E-Bike Kette austauschen

10.07.2019

e-bike-kette-austauschenModerne, schnelle E-Bikes erfreuen sich hierzulande wachsender Beliebtheit. So können auch Touren mit extremen Steigungen mühelos gemeistert werden, was mit einem normalen Cityrad nur unter erheblichem Kraft- und Energieaufwand zu bewerkstelligen wäre. Durch die teils hohe Geschwindigkeit und dem erhöhten Eigengewicht müssen sämtliche Bauteile jedoch auch stärkeren Belastungen standhalten und daher wesentlich stabiler verarbeitet sein. Bei den meisten Elektrofahrrädern sind genau aus diesem Grund Ketten aus robustem, langlebigen Edelstahl verbaut; namhafte Hersteller von E-Bike Fahrradketten sind u. a. Shimano, Wippermann und SRAM.

Wann sollte man die Fahrradkette beim E-Bike wechseln?

Hier gibt es keine pauschalen Empfehlungen, da der Verschleiß natürlich im Wesentlichen von der individuellen Beanspruchung und Pflege abhängt. Um aber alle betreffenden Bauteile möglichst lange nutzen zu können, wird üblicherweise ab 2000 bzw. 2500 gefahrenen Kilometern dazu geraten, die E-Bike Kette auszutauschen. Spätestens aber, wenn die Schaltung nicht mehr reibungslos funktioniert oder die Kette am E-Bike während der Fahrt einfach abrutscht bzw. schlimmstenfalls reißt, ist es höchste Zeit für einen Wechsel. 

Je nachdem, welches Schaltsystem an Ihrem Zweirad verbaut ist, benötigen Sie eine dazu passende Kette in entsprechender Länge und Breite. Schauen Sie hier nach Möglichkeit in die Herstellerangaben. Anderenfalls können Sie sich aber auch an Ihrer alten Fahrradkette orientieren. Hier sollten Sie beachten, nicht einfach nur deren Länge auszumessen, da diese im Laufe der Zeit immer weiter wird, sondern vielmehr die einzelnen Kettenglieder zu zählen.

Ausbau der vorhandenen Fahrradkette

Sollte an Ihrem Fahrrad ein nützlicher Kettenschutz verbaut sein, so muss dieser vor Beginn der Arbeiten zunächst entfernt werden, damit Sie ungehinderten Zugriff auf sämtliche Teile haben. Des weiteren empfehlen wir, zunächst vorne und hinten auf das kleinste Ritzel zu schalten, um die Kette entsprechend zu entlasten und ein einfacheres Arbeiten zu ermöglichen.

Es gibt zwei verschiedene Arten, wie eine Fahrradkette verschlossen ist:

  • mit einem Kettenschloss
  • mit einem Kettennietbolzen

Am einfachsten zu handhaben ist wohl eine Elektrorad-Kette mit Kettenschlossglied, auch Missing Link, Snap On oder Masterlink genannt. Hier wird nicht unbedingt teures Spezialwerkzeug benötigt, sondern eine spitze Zange oder notfalls auch die bloße Hand reichen schon aus. Bei mehreren Fahrrädern im Haushalt lohnt sich jedoch schnell die Anschaffung einer professionellen Kettenschlosszange. Setzen Sie diese von oben an beiden Seiten des zu öffnenden Gliedes an und drücken Sie es mit Gefühl leicht zusammen, bis sich die Kette ganz einfach öffnen und abnehmen lässt.

Sollte die Radkette bei Ihnen mit einem Nietstift verbunden sein, so benötigen Sie hier für das Lösen einen Kettentrenner bzw. Kettennietentferner. Diesen können Sie an das Verschlussglied ansetzen und mit einigen Drehbewegungen den Bolzen herausschieben.

Jetzt kann die Kette mühelos von der Kurbel genommen und ggf. bequem ausgemessen werden, bspw. durch einfaches Nebeneinanderlegen beider Fahrradketten. Bei diesem Arbeitsschritt bietet es sich ebenfalls an, sämtliche Zahnräder sowie das Schaltwerk gründlich von festsitzendem Schmutz zu befreien.

Einbau der neuen E-Bike Kette

Ist die alte Fahrradkette demontiert und die neue auf die benötigte Länge gekürzt, so kann mit dem Einfädeln begonnen werden. Viele Modelle sind nur von einer Seite beschriftet; diese Kennzeichnung sollte bei der Montage vom Fahrrad weg zeigen, Sie also direkt anschauen. 

Zunächst wird die Antriebskette vorne und hinten locker auf das jeweils kleinste Ritzel gelegt und anschließend durch den Schaltkäfig gefädelt. Hierbei sollten die Schaltrollen senkrecht übereinander positioniert sein. Führen Sie nun die E-Kette rechts am obersten Schaltwerkröllchen vorbei und dann nach links über die untere Rolle. Bei manchen Schaltwerken befindet sich ein kleiner Haken unter der oben liegenden Rolle, durch den die Kette dann ebenfalls hindurchgeführt werden muss, um später einen reibungslosen Lauf zu gewährleisten.

Nun brauchen nur noch beide Kettenenden miteinander verbunden werden. Bei diesem Vorgang kann das Schaltwerk insgesamt ruhig etwas nach rechts Richtung Tretkurbel gezogen werden, um die Fahrradkette bequem und ohne große Spannung verschließen zu können. Beim Verwenden eines Kettenschlosses werden beide Enden ineinander gelegt, entweder per Zange oder Hand leicht zusammengedrückt und anschließend auseinandergezogen, so dass der Verschluss merkbar einrastet.

Wird Ihre Elektrofahrrad-Kette vernietet, so wurde Ihnen diese in der Regel zusammen mit einem entsprechenden Bolzen nach Hause geliefert, der nun per Kettennietzange am Kettenglied eingesetzt wird, so dass er auf beiden Seiten gleichmäßig heraussteht. Auf der gegenüberliegenden Seite des Verschlussgliedes befindet sich nach dem kompletten Eindrehen ein kurzer Überstand, welcher einfach abgeknipst werden kann. Vergewissern Sie sich, dass alles fest sitzt und sich das Kettenglied leichtgängig hin- und herbewegen lässt.

Ist alles ordnungsgemäß montiert und auch der Kettenschützer wieder angebracht, so kann die E-Bike-Kette noch einmal gründlich mit Kettenöl eingefettet werden. Weitere hilfreiche Tipps zur richtigen Kettenpflege und -wartung finden Sie ebenfalls in unserem Shop: https://www.kurbelix.de/anleitungen/ketten/fahrradkette-richtig-schmieren-und-oelen

 

Folgende Produkte aus unserem Shop könnten für Sie interessant sein

DT Swiss R 470 Disc Hinterrad 28 Zoll KX-GS Nabe 12x142 mm Centerlock 11-fach Stahl
Speichennippelfarbe: Messingnippel schwarz
DT Swiss R 470 Disc Hinterrad 28 Zoll KX-GS Nabe 12x142 mm Centerlock 11-fach Stahl mit verstärkten Doppeldickendspeichen Dieses robuste hintere Laufrad für Kettenschaltungen mit einer DT Swiss R 470 Disc schwarz Felge, einer schwarzen KX-G/S Centerlock 12/142 schwarz Nabe und 32 Speichen hat eine Größe von 28 Zoll. Die ETRTO Größe beträgt 20-622 mm und die Einbaubreite beträgt 142 mm. Die gepresste Felge hat eine Ventillochbohrung von 6,5 mm und das Systemgewicht des soliden Laufrades beträgt maximal 120 kg. Ob auf unbefestigtem Untergrund im Gelände oder auf asphaltierten Straßen: Mit diesem Bauteil sind Sie besonder im Rennrad, Gravelbike Bereich jederzeit sicher, bequem und mit ausreichend Halt unterwegs! Das Hinterrad ist speziell auf Rädern mit Centerlock Scheibenbremsen ausgelegt. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 470 Disc schwarz und Nabe KX-G/S Centerlock 12/142 schwarz Felge: DT Swiss R 470 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 20-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 24 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-45 mm Nabe: KX-G/S Steckachse 12/142 Centerlock Stahlachse Stahl-Freilauf schwarz Einbaubreite: 142 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten passend auch für 7-fach, aber nur mit drei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl - besoders stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,7 mm im Mittelteil und 2,3 und 2 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1032 g Lieferumfang DT Swiss R 470 Disc Hinterrad 28 Zoll KX-GS Nabe 12x142 mm Centerlock 11-fach Stahl 1,85 mm Kassetten-Adapter Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 21 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung DT Swiss R 470 Disc Hinterrad 28 Zoll KX-GS Nabe 12x142 mm Centerlock 11-fach Stahl Hinterradnabe: Die schwarze Hinterradnabe KX-G/S Centerlock 12/142 aus unserer eigenen Entwicklung bietet durch ihr 6-Sperrklinkensystem ein echtes Benefit. Auf dem Freilaufkörper befindet sich ein 6-Sperrklinken-System. Diese arbeiten in 2 Sets zu je 3 Sperrklinken wechselweise, um eine konstante Einrastung der Ratschenzähne zu ermöglichen und damit die Effizienz und Widerstandsfähigkeit beim Treten zu erhöhen. Die großen Sperrklinken können auch höheren Belastungen standhalten. Mit ihren 48 Eingriffspunkten und ihren 24 Zähnen sorgt sie für einen sehr geringen Antrittswinkel von nur 7,5 Grad. Das auf Centerlock Scheibenbremsen ausgelegte Modell der KX-G/S Centerlock 12/142 Nabe ist mit 4 Industrielagern ausgestattet. Die Achse und der Freilauf bestehen aus Stahl, so dass sie ausgesprochen stabil ist und neben dem Einsatz an Trekking-, Gravel-, Mountainbikes, Rennrädern und im Bikepackingbereich auch für E-MTBs, E-Road, E-Gravel, E-Trekking, E-SUVs, E-Cargos und E-Bikes bis 25 km/h geeignet ist. Besonders im E-Bike Bereich ist ein stabiler Ausbau der Fahrradnabe eine essenzielle Eigenschaft, um das sichere und langfristige Fahren zu ermöglichen. Dies liegt daran, dass bei der Nutzung von elektronisch gesteuerten Motoren deutlich höhere Kräfte entstehen, als an einem Rad ohne E-Motor. Achsen aus Aluminium schaffen es nicht unbedingt, dieser Kraft auf Dauer standzuhalten und laufen Gefahr, dabei zu brechen. Durch das resistente Material kann selbst bei starken E-Bike-Antrieben verhindert werden, dass sich die Kassette in den Freilauf einfrisst. Somit profitieren Sie von einer hohen Zuverlässigkeit. Die Montage der KX-G/S Centerlock 12/142 Nabe am Hinterrad erfolgt mit einer 12 mm Steckachse. Ihre Einbaubreite beträgt 142 mm und ihr Gewicht liegt bei etwa 1032 g. Sie können die Kassettennabe mit 8, 9, 10 und 11-fach MTB und 8, 9, 10, 11 und 12-fach Rennrad-Kassetten verwenden. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch nur für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 (nicht für SRAM XD). Felge: Die schwarze DT Swiss Felge R 470 DB ist eine extra stabile und sehr robuste Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell R 470 DB verwendet ungeöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits gut ausgebauter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss R 470 DB Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der R 470 DB Fahrradfelge (Maulweite 20 mm, Höhe 23 mm, Breite 24 mm) können Fahrradreifen mit einer Breite von 25-45 mm aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad, Gravelbike vorgesehen. Die DT Swiss R 470 DB Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 120 kg Systemgewicht ist die Felge R 470 DB vom Schweizer Hersteller DT Swiss belastbar und extra stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Bike mit schwerem Gewicht (z.B. in den Fahrradtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch einzuziehen. Speichen: Mit dieser hochwertigen Edelstahlspeiche liefert der belgische Hersteller Sapim eine extra ausgewogene und rostfreie Speiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese besonders leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe mit stabilen 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei sehr hohen 1530 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für den Gebrauch am Rennrad, Gravelbike an. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
204,90 €*
KX-R Hybrid 25 KX-E Centerlock Heavy Duty Hinterrad 28-29 Zoll für Schnellspanner
Speichennippelfarbe: Messingnippel silbern
KX-R Hybrid 25 KX-E Centerlock Heavy Duty Hinterrad 28-29 Zoll für Schnellspanner mit verstärkten Speichen Das belastbare 28 Zoll, 29 Zoll hintere Laufrad ist ausschließlich auf Fahrrädern mit Centerlock Scheibenbremsen ausgelegt und lässt sich perfekt mit Kettenschaltungen verwenden. Es kann mit einem zulässigen Systemgewicht von bis zu 200 kg beansprucht werden. Es sind 32 Speichen, eine schwarze KX-R Hybrid 25 Felge und die schwarze KX-E Centerlock 5/135 schwarz Shimano 11-fach Nabe in das Hinterrad eingebaut. Die Felge ist mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) ausgestattet. Seine ETRTO Größe liegt bei 25-622 mm und die Einbaubreite bei 135 mm. Das KX-R Hybrid 25 KX-E Centerlock Heavy Duty Hinterrad 28-29 Zoll für Schnellspanner dient Ihnen sowohl auf asphalierten Straßen, als auch auf unebenen Untergründen im Gelände als sicherer Begleiter und gibt Ihrem Fahrrad ausreichend Halt! Es wird im Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h, E-MTB, E-Cargo, E-Trekking Bereich eingesetzt. Technische Daten Hinterrad KX-R Hybrid 25 und Nabe KX-E Centerlock 5/135 schwarz Shimano 11-fach Felge: KX-R Hybrid 25 schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 25-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Warum ist dieses Hinterrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet? Felge Maße: Höhe 22 mm / Breite 30,8 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: mit Unterlegscheibe für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-65 mm Nabe: KX-E Centerlock 5/135 mm Shimano 11-fach schwarz Einbaubreite: 135 mm für 5 mm Schnellspanner Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten passend auch für 7-fach, aber nur mit drei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe wahlweise Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h, E-MTB, E-Cargo, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 200 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1342 g Lieferumfang KX-R Hybrid 25 KX-E Centerlock Heavy Duty Hinterrad 28-29 Zoll für Schnellspanner ohne Schnellspanner 1,85 mm Kassetten-Adapter Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 20 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung KX-R Hybrid 25 KX-E Centerlock Heavy Duty Hinterrad 28-29 Zoll für Schnellspanner Felge: Die KX-R Hybrid 25 ist eine sehr robuste und extra stabile Felge für Mountainbikes und E-Bikes in der Dimension ETRTO 25-622. Sie ist für den Bereich Mountainbike / MTB, Bikepacking, Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h, E-MTB, E-Cargo, E-Trekking, E-SUV vorgesehen und wiegt unter 620 Gramm. Somit ist diese im Verhältnis zu dem sehr hohen Systemgewicht von 200 Kilo sehr leicht. Wie alle KX-R Felgen wird auch die Hybrid 25 aus einer speziellen Alu-Legierung hergestellt die eine besonders hohe Festigkeit bei außergewöhnlich geringem Gewicht ermöglicht. Außerdem sind die Wandstärken der KX-R Felgen optimiert, d.h. an den höher belasteten Flanken und am Felgenboden im Bereich der Speichenbohrungen ist das Aluminium dickwandiger und sorgt für zusätzliche Stabilität. Die etwas rauhe Oberflächenbeschaffenheit der KX-R Felge ist nicht nur optisch ansprechend, sie resultiert aus einem „micropeen“ Kugelstrahlverfahren bei dem die Oberfläche verdichtet wird und so, ähnlich wie beim Schmieden, eine erhöhte Widerstandsfähigkeit bewirkt. Schäden durch Steinschläge werden reduziert. Wir verzichten bei den KX-R Felgen bewusst auf eine geschweisste Verbindung am Felgenstoß. Das Material neben der Schweißnaht kann das Material dort schwächen. Stattdessen verwenden wir ein „sleeve“ Pressverfahren mit extrem geringen Toleranzen und veredeln die Stoßkante mit einer filigranen Silikonnaht. Das Felgenprofil (Maulweite 25mm, Höhe 22mm, Breite 30,8mm) eignet sich für großvolumigen Draht- und Faltreifen von ca. 40-65 mm Breite. Bei Verwendung des richtigen Felgenbandes kann die KX-R Hybrid 25 Felge auch tubeless gefahren werden. Beim Einspeichen verwenden wir speziellen Unterlegscheiben an den Speichennippeln. Die Speichenspannung darf bis zu 1400 N betragen. Dadurch erreichen die KX-R Hybrid Laufräder mit verstärkten E-Bike Speichen und Naben ein Systemgewicht von 200 Kilo bei einem im Verhältnis dazu geringem Gewicht. Optimal also, wenn es mal etwas härter zugeht, z.B. abseits befestigter asphaltierter Straßen, auch mit sehr viel Gepäck. Starken E-Bike Motoren halten KX-R Hybrid Felgen problemlos stand. Schwere Fahrer, egal ob mit oder ohne Motor, finden mit KX-R Hybrid Felgen einen stabilen und pannensicheren Laufradsatz. Erwerben können Sie die Hybrid 25 Felge von KX in unserem Laufrad-Online-Shop mit 32 Speichenlöchern. Hinterradnabe: Wir von Kurbelix haben mit der schwarzen Nabe KX-E Centerlock 5/135 eine sehr hochwertige Hinterrad-Nabe auf den Markt gebracht. Die KX-E Centerlock 5/135 ist eine Kassettennabe für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und 8, 9, 10, 11 und 12-fach Rennrad-Kassetten. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch nur für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 (nicht für SRAM XD). Diese Nabe aus unserer eigenen Entwicklung bietet ein einzigartiges Highlight, denn sie besitzt 6 hochwertige Rillenkugellager (umgangssprachlich auch Industrielager genannt), die jeweils doppelt gedichtet sind. 3 Lager befinden sich im Nabenkörper und 3 Lager im Freilauf. Somit verteilen sich die auftretenden Kräfte sehr gleichmäßig. Da bei der KX-E Centerlock 5/135 die extra dicken Nabenflansche aus Aluminium und die Nabenachse und der Freilaufkörper aus widerstandsfähigem und hartem Stahl gefertigt ist, fällt sie sehr langlebig, stabil und robust aus. Aufgrund des verbauten Stahls ist sie auch hohen Belastungen beim Antrieb gewachsen, wie sie besonders bei E-Bikes vorkommen. Geeignet ist die sehr stabile KX-E Centerlock 5/135 für Fahrräder mit einer Centerlock Scheibenbremse. Die Einbaubreite der schwarzen Hinterrad-Nabe KX-E Centerlock 5/135 liegt bei 135 mm und der Nabenflanschabstand bei mm. Sie ist für Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h, E-MTB, E-Cargo, E-Trekking konzipiert. Bei dem 6-Sperrklinken System direkt auf dem Freilaufkörper greifen alle Sperrklinken gleichzeitig, um für eine konstante Einrastung der Ratschenzähne zu sorgen und ermöglichen so die Widerstandsfähigkeit und Effizienz beim Treten zu erhöhen. Die stabilen und großen Sperrklinken können auch hohe Belastungen handhaben. Die 27 Rastpunkte (= 13,3 Grad Eingriffswinkel) sorgen für einen direkten, schnellen und sicheren Kraftschluss. Für die Einspeichung empfehlen wir Speichen. Befestigt wird die Nabe mit einem Schnellspanner mit 5 mm Durchmesser am hinteren Ausfallende. Unsere hoch entwickelte Technik macht das Radeln zu einem wahren Vergnügen. Wir von Kurbelix setzen mit dieser Nabe einen sehr hohen Standard bezüglich Qualität, Funktion und Design. Die Nabe KX-E Centerlock 5/135 mit ihren herausragenden 6 sehr hochwertigen Industrielagern mit einem Gewicht von 1342 Gramm können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern bestellen. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet die Firma Sapim aus Belgien diese besonders stabile und robuste Speiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders verstärkt ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte sehr tragfähige Speiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für die Anwendung am Trekkingbike / Citybike, Tandem, Schwerlastfahrrad und E-Bike bzw. Pedelec geeignet. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Warum ist dieses Laufrad mit extra stabilen Speichen besonders belastbar? Dieses Hinterrad ist mit verstärkten Speichen, sogenannten Eindickendspeichen (auch ID oder ED genannt) bestückt. Die Speichen sind im empfindlichen und bruchgefährdeten Bogenbereich mit 2,34 mm Querschnitt besonders verstärkt ausgeführt. Die restliche Speiche weist eine Dicke von 2,0 mm auf. Dadurch kann das Laufrad insgesamt höher belastet werden, sei es durch schwere Fahrer oder mit viel Gepäck. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
228,90 €*
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss 535 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium
Lieferumfang: incl. Felgenb. Kleint. Ritzel Schaltgriff | Speichennippel: Messingnippel silbern
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss 535 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium mit verstärkten Doppeldickendspeichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 28 Zoll Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung des Herstellers DT SWISS sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf der Straße bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) . Technische Daten Hinterrad DT Swiss 535 Felgenbremse schwarz und Nabe Shimano SG-C6011 schwarz Premium Felge: DT Swiss 535 Felgenbremse schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 24,5 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-55 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6011 Premium schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang, mit Vollachse Einbaubreite: 132 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Felgenbremse und für Rollenbremse 36 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl - besoders stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,7 mm im Mittelteil und 2,3 und 2 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, E-Bike bis 25 km/h, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 140 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2527 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Hinterrad 28 Zoll DT Swiss 535 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Hinterrad 28 Zoll DT Swiss 535 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium Felge: Die schwarze DT Swiss Trekkingbike-Felge 535 ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell 535 verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits befestigter asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss 535 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine sehr hohe Langlebigkeit. Auf der 535 Felge (Maulweite 19 mm, Höhe 20 mm, Breite 24,5 mm) können problemlos auch breite Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Trekkingbike / Citybike, E-Bike bis 25 km/h, E-Trekking vorgesehen. Mit den abgedrehten Bremsflanken ist die DT Swiss 535 Felge für V-Brakes bzw. Felgenbremsen konzipiert. Mit bis zu 140 kg Systemgewicht ist die Felge 535 vom Schweizer Markenhersteller DT Swiss hoch belastbar und extra stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Bike mit viel Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Nabenschaltung: Mit der schwarzen Nexus SG-C6011 Premium hat der japanische Markenhersteller Shimano eine robuste 8-Gang Nabenschaltung für Trekkingbike / Citybike, E-Bike bis 25 km/h, E-Trekking mit Felgenbremsen konzipiert. Unter der Kappe verbirgt sich zusätzlich eine Rollenbremsaufnahme. Mit 132 mm Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie einfach und stabil. Wir empfehlen die Nabenschaltung nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Hinterradnabe stammt aus der Shimano Nexus C6000 Gruppe. Ihre Technik ist vollständig im Inneren des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Staub und Wasser. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307 Prozent. Die Schaltstufen liegen recht eng beieinander und wirken somit effizient auf eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der integrierten Schaltkraftservo, welche die Pedalkraft nutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuschlosen Freilauf der Nabe. Sie verfügt zudem über ein Nadellager, also ein Wälzlager mit einer recht niedrigen Bauform. Die Nadeln, welche sich im im Lagerinneren befinden, drehen sich während der Fahrt mit und werten den Fahrkomfort zusätzlich auf. Speichen: Der Hersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders leichte, aber sehr stabile Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an, aber auch für E-Bike Laufräder. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit extrem hohen 1530 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für den Gebrauch am Trekkingbike / Citybike, E-Bike bis 25 km/h, E-Trekking. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
260,85 €*
DT Swiss FR 541-350 Disc-Hinterrad 27,5 Zoll Centerlock für Schnellspanner
Speichennippelfarbe: Alunippel rot
DT Swiss FR 541-350 Disc-Hinterrad 27,5 Zoll Centerlock für Schnellspanner mit Doppeldickendspeichen Das stabile 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll Hinterrad hat 32 Speichen und bringt Sie auf Bikes mit Centerlock Scheibenbremsen sicher und bequem voran. Auf ebenen Straßen und auch im Gelände bei unbefestigten Fahrtwegen bietet Ihnen das Rad einen festen Halt. Neben einer schwarzen DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse 5/135 Nabe ist eine stabile schwarze DT Swiss FR 541 Felge in das Laufrad integriert. Die ETRTO Größe beträgt 30-584 mm, die Einbaubreite liegt bei 135 mm und das zulässige Systemgewicht ist auf bis zu 140 kg ausgelegt. Das Hinterrad kann ideal an Rädern mit Kettenschaltungen im Mountainbike / MTB Bereich verwendet werden! Technische Daten Hinterrad DT Swiss FR 541 und Nabe DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse 5/135 Felge: DT Swiss FR 541 schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll mit ETRTO 30-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 35 mm Felgenverbindung: geschweißt Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: mit Unterlegscheibe für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 54-75 mm Nabe: DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse schwarz Einbaubreite: 135 mm für 5 mm Schnellspanner Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800 - diese beiden passen passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD passend auch für 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 140 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1061 g Lieferumfang DT Swiss FR 541-350 Disc-Hinterrad 27,5 Zoll Centerlock für Schnellspanner ohne Schnellspanner Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 20 mm und in der Größe 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 32 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung DT Swiss FR 541-350 Disc-Hinterrad 27,5 Zoll Centerlock für Schnellspanner Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders gewichtsoptimierte Fahrradspeiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen hervorragenden Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl- Fahrradspeiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim MTB (Mountainbike) und Rennrad zum Einsatz. Hinterradnabe: DT Swiss hat mit der schwarzen Nabe 350 Disc Centerlock 5/135 mm eine hochwertige Hinterradnabe auf den Markt gebracht. Die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm ist eine Kassettennabe für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD. Da die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm HR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie mit 1061 g Gewicht recht leicht, dafür mit ihren vier hochwertigen Industrielagern jedoch langlebig, stabil und robust. Geeignet ist die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm für Fahrräder mit einer Scheibenbremse Centerlock bzw. Disc Brake. Die Einbaubreite der schwarzen DT Swiss Hinterradnabe DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm liegt bei 135 mm. Sie ist für Mountainbike / MTB konzipiert. Befestigt wird die Nabe mit einem 5 mm Schnellspanner. Die hoch entwickelte Technik von DT Swiss macht das Fahrradfahren zu einem wahren Vergnügen. Das patentierte Ratchet Freilauf-System von DT Swiss mit seinen hochpräzisen Zahnscheiben garantiert höchste Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Der gleichzeitige Eingriff der Zahnscheiben macht das Ratchet-System sehr zuverlässig, da die Lasten gleichmäßig auf eine große Kontaktfläche verteilt werden. Beim Ratchet System sorgen zwei konische Federn für die korrekte Ausrichtung der Zahnscheiben. Der Hersteller DT Swiss aus der Schweiz setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Qualität, Funktion und Design. Die Nabe DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern kaufen. Felge: Die schwarze DT Swiss MTB-Felge FR 541 ist eine langlebige, robuste und extra stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell FR 541 verwendet Nippellöcher mit Unterlegscheiben und weist ein verstärktes und breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits gut ausgebauter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss FR 541 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der FR 541 Fahrradfelge (Maulweite 30 mm, Höhe 21 mm, Breite 35 mm) können auch sehr breite und großvolumige MTB-Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Mountainbike / MTB vorgesehen. Die DT Swiss FR 541 Felge ist für Scheibenbremsen (Disc) konzipiert. Mit bis zu 140 kg Systemgewicht ist die Felge FR 541 vom Schweizer Hersteller DT Swiss sehr hoch belastbar und extra stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Bike mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen werden soll. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" vorgesehen. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Schlauch einzuziehen. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
283,50 €*
28 Zoll Vorderrad mit Nabendynamo DT Swiss R 500 SON 28-12 Boost 110 mm Steckachse
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
28 Zoll Vorderrad mit Nabendynamo DT Swiss R 500 SON 28-12 Boost 110 mm Steckachse mit Doppeldickendspeichen Nabendynamos von SON sind durch die gekapselte Bauweise extrem widerstandsfähig und wartungsarm und sorgen für die optimale Stromerzeugung Ihrer Fahrradbeleuchtung. Das Fahrrad-Vorderrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz mit einer Größe von 28 Zoll, 29 Zoll ist mit einem hochwertigen und geräuscharmen Nabendynamo, für 12 mm Steckachse von SON ausgestattet. Farblich ist das Vorderrad wie folgt gehalten: Die Felge ist in der Farbe schwarz, der Nabendynamo ist in schwarz und die 32 Speichen werden in schwarz verbaut. Die Einbaubreite dieses leichtläufigen und komfortablen Vorderrads beträgt 110 mm. Für alle Fahrräder mit einer ist dieses Vorderrad von DT SWISS ideal. Info: Dieses Vorderrad mit einem SON Nabendynamo mit Steckverbindung erhalten Sie bei uns im Online Shop auch als steckerlose (SL) Version mit Selbstkontaktierung. Kontaktieren Sie und dazu bitte per email oder über unser Kontaktformular. Technische Daten Vorderrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz & Nabendynamo SON 28-12-110 6-Loch schwarz Felge: DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Warum ist dieses Vorderrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet? Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-50 mm Nabendynamo: SON 28-12-110 6-Loch schwarz - besonders leichtläufig Einbaubreite: 110 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: Nur für 6-Loch Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1207 g Lieferumfang Vorderrad 28 Zoll, 29 Zoll DT Swiss R 500 schwarz mit Nabendynamo SON 28-12-110 6-Loch schwarz Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert mit Verbindungsstecker Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung 28 Zoll Vorderrad mit Nabendynamo DT Swiss R 500 SON 28-12 Boost 110 mm Steckachse Speichen: Mit dieser hochwertigen Edelstahlspeiche liefert der belgische Markenhersteller Sapim eine extra leichte und rostfreie Fahrradspeiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für den Einsatz am MTB (Mountainbike) und Rennrad an. Nabendynamo: SON = Made in Germany! Der Markenhersteller SON (Firma Wilfried Schmidt Maschinenbau) entwickelt und produziert seine SON Nabendynamos für Fahrräder komplett in Deutschland. Der kleine Stromerzeuger für die Fahrradbeleuchtung ist platzsparend in der Vorderradnabe untergebracht. So haben Sie die Stromerzeugung für Ihre Fahrradbeleuchtung (Frontscheinwerfer und Rückleuchte) in Form des Nabendynamos SON 28-12-110 Boost 6-Loch immer zur Hand und können bei Dunkelheit und auch schon bei einsetzender Dämmerung jederzeit für ausreichend Ausleuchtung der Fahrbahn sorgen. Sie sehen nicht nur, wo Sie hinfahren, sondern werden durch die Beleuchtung und angebrachte Reflektoren an Ihrem Fahrrad auch von anderen Verkehrsteilnehmer frühzeitig gesehen. SON bietet seine edlen und hochwertigen Nabendynamos in sehr vielen unterschiedlichen Farben, Bauweisen und Variationen für jeden Fahrradtyp an. Der SON 28 Nabendynamo ist für 12 mm Steckachse und für Bremsscheiben mit 6-Loch-Aufnahme vorgesehen. Der schwarze SON 28-12-110 Boost 6-Loch (für Scheibenbremse) liefert auch bei langsamer Fahrt zuverlässig und sehr ausfallsicher immer viel Licht. Er ist sehr leichtläufig und sorgt nicht für eine zuverlässige Stromerzeugung Ihrer Beleuchtung, Sie können ihn sogar für Ladeanwendungen (z.B. Handy, Tablet, Navi) mittels Ladegerät benutzen. Der SON 28-12-110 Boost 6-Loch Nabendynamo hat 110 mm Einbaubreite und einem Flanschabstand von 53 mm. Wir bieten Ihnen diesen mit 32 Speichenlöchern. Er ist für Radgrößen von 16 bis 29 Zoll und für Rennrad, Gravelbike mit einer 6-Loch Scheibenbremse vorgesehen. Felge: Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 DB ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Rennradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell R 500 DB verwendet ungeöste Nippellöcher und weist ein verstärktes und breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits befestigter asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss R 500 DB Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der R 500 DB Fahrradfelge (Maulweite 22 mm, Höhe 23 mm, Breite 26 mm) können auch breitere Fahrradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad, Gravelbike vorgesehen. Die DT Swiss R 500 DB Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 130 kg Systemgewicht ist die Felge R 500 DB vom Schweizer Markenhersteller DT Swiss belastbar und stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch zu benutzen. Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Fahrrad sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Weitere Informationen zum SON Nabendynamo Der qualitativ sehr hochwertige SON Nabendynamo (SON 28-12-110 6-Loch) wird von der deutschen Firma Wilfried Schmidt Maschinenbau gebaut und gilt nicht umsonst als High-End Nabendynamo. Er überzeugt mit Langlebigkeit, hochwertigen Materialien und ausgeklügelter Technik, glänzt aber auch mit Leichtlauf und ist ein wahres Leichtgewicht. Alles Vorteile, die das Fahrrad fahren, mit dem "Schmidts Original Nabendynamo" (kurz SON) leichter und schöner machen. Der SON Nabendynamo bietet sich für überdurchschnittliche Anforderungen an eine zuverlässige Stromversorgung modernster LED-Fahrradbeleuchtung an. Passendes Zubehör für die SON Fahrradbeleuchtung gleich mitbestellen In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir außerdem SON Frontscheinwerfer, SON Rücklampen und SON Ersatz- und Zubehörteile für Fahrradbeleuchtung. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern mit SON Nabendynamos Achten Sie beim Kauf eines Laufrades mit einem SON Nabendynamo immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. in die Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Vorderrädern und SON Nabendynamos Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder und Nabendynamos von SON" könnten für Sie interessant sein: Soll man die Spannachse beim SON Nabendynamo fetten? Ist mein SON Nabendynamo schwergängig geworden? Ist die Polarität an einem SON Nabendynamo wichtig? Wie viel Spiel dürfen die Lager des SON Nabendynamos aufweisen? Kann ich an einem SON Nabendynamo einen Scheinwerfer ohne ein Rücklicht betreiben? Kann man den SON Nabendynamo gegen Korrosion schützen? Ist die Drehrichtung eines SON Nabendynamos wichtig? Was tun wenn der SON Nabendynamo rattert? Wie viel Strom und Spannung liefert ein SON Nabendynamo? Selbstkontaktierung SL bei steckerlosen SON Nabendynamos Gibt es von SON steckerlose Nabendynamos? Müssen die Lager des SON Nabendynamos gewartet werden?
392,90 €*
Vorderrad Dynamo SON 28-12 DT Swiss R 460 DB 28 Zoll Steckachse für 6-Loch
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
Vorderrad Dynamo SON 28-12 DT Swiss R 460 DB 28 Zoll Steckachse für 6-Loch mit Doppeldickendspeichen Nabendynamos von SON sind durch die gekapselte Bauweise extrem robust und wartungsarm und sorgen für die optimale Stromerzeugung Ihrer Fahrradbeleuchtung. Das Fahrrad-Vorderrad DT Swiss R 460 DB Disc schwarz mit einer Größe von 28 Zoll ist mit einem hochwertigen und leichtgängigen Nabendynamo, für 12 mm Steckachse von SON ausgestattet. Farblich ist das Vorderrad wie folgt gehalten: Die Felge ist in der Farbe schwarz, der Nabendynamo ist in schwarz und die 24 Speichen werden in schwarz verbaut. Die Einbaubreite dieses stabilen und belastbaren Vorderrads beträgt 100 mm. Für alle Fahrräder mit einer ist dieses Vorderrad von DT SWISS ideal. Info: Dieses Vorderrad mit einem SON Nabendynamo mit einem Verbindungsstecker erhalten Sie bei uns im Shop auch in der praktischen steckerlosen Variante. Kontaktieren Sie und dazu bitte per email oder über unser Kontaktformular. Technische Daten Vorderrad DT Swiss R 460 DB Disc schwarz & Nabendynamo SON 28-12 Disc 6-Loch schwarz Felge: DT Swiss R 460 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 18-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 23 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 23-33 mm Nabendynamo: SON 28-12 Disc 6-Loch schwarz - besonders leichtläufig Einbaubreite: 100 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: Nur für 6-Loch Bremsscheiben 24 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 110 kg Gewicht: 1056 g Lieferumfang Vorderrad 28 Zoll DT Swiss R 460 DB schwarz mit Nabendynamo SON 28-12 schwarz Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert mit Verbindungsstecker Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 21 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung Vorderrad Dynamo SON 28-12 DT Swiss R 460 DB 28 Zoll Steckachse für 6-Loch Felge: Der Schweizer Markenhersteller DT Swiss hat mit der schwarzen Felge R 460 DB eine stabile und robuste Felge aufgelegt. Sie ist nicht nur mit 110 kg maximalem Systemgewicht belastbar, sondern dank des eingesetzten Aluminiums zudem recht leicht. Somit hat DT Swiss einen optimalen Mittelweg für Stabilität und Gewicht gefunden. Erreicht wird dieses durch hochwertige und leichte Materialien und durch die spezielle Hohlkammer-Bauweise, die dafür sorgt, dass die DT Swiss R 460 DB auch abseits befestigter Straßen und sogar auf unebenem Waldboden die Belastungen gut wegsteckt. Auf die schwarze DT Swiss Felge mit den Maßen Maulweite 18 mm, Felgen-Breite 23 mm und Felgen-Höhe 23 mm können Sie 23-33 mm breite Reifen montieren. Verwendung findet die DT Swiss R 460 DB an Rennrad, Gravelbike. Vorgesehen ist die DT Swiss R 460 DB für Rennräder mit Scheibenbremsen. Die DT Swiss R 460 DB Felge glänzt aber nicht nur in Punkto Stabilität und Langlebigkeit, sondern auch mit sauberer und guter Verarbeitung und einem schönen Design. Diese TLR / Tubeless Ready Felge können Sie, ohne einen Schlauch einzuziehen, auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen benutzen. Nabendynamo: Mit dem schwarzen Son 28-12 Disc Nabendynamo hat der Hersteller einen zuverlässigen und stabilen Stromversorger kompakt in der Vorderradnabe integriert. Über eine Steckachse mit 12 mm Durchmesser wird er ganz einfach in Gravelbikes und Rennrädern mit einer Größe zwischen 16 und 29 Zoll eingebaut. Dort erreicht er auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten schnell die maximale Lichtleistung. Somit profitieren Sie bei Dunkelheit jederzeit von einer ausreichenden Ausleuchtung der Fahrbahn. Der besonders leichte Son 28-12 Boost Nabendynamo mit 100 mm Einbaubreite und einem Nabenflanschabstand von mm ist speziell auf 6-Loch Scheibenbremssysteme ausgelegt. Durch den lokalen Sitz des Unternehmers in Deutschland profitieren Sie bei auftretenden Fragen von einer kompetenten Kundenberatung mit langjähriger Erfahrung und erhalten auch bei anfallenden Reparaturen schnelle Abhilfe. Zudem bietet Son eine 5 jährige Herstellergarantie auf seine Produkte. Die Dynamos werden in unterschiedlichsten Varianten produziert und sind in verschiedenen Bauweisen und Farben erhältlich – es ist also für jeden etwas dabei! Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders gewichtsoptimierte Speiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen ausgewogenen Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl-Speiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim MTB (Mountainbike) und Rennrad zum Einsatz. Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Fahrrad sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Weitere Informationen zum SON Nabendynamo Der qualitativ sehr hochwertige SON Nabendynamo (SON 28-12) wird von der deutschen Firma Wilfried Schmidt Maschinenbau gebaut und gilt nicht umsonst als High-End Nabendynamo. Er überzeugt mit Langlebigkeit, hochwertigen Materialien und ausgeklügelter Technik, glänzt aber auch mit Leichtlauf und ist ein wahres Leichtgewicht. Alles Vorteile, die das Fahrrad fahren, mit dem "Schmidts Original Nabendynamo" (kurz SON) leichter und schöner machen. Der SON Nabendynamo bietet sich für überdurchschnittliche Anforderungen an eine zuverlässige Stromversorgung modernster LED-Fahrradbeleuchtung an. Passendes Zubehör für die SON Fahrradbeleuchtung gleich mitbestellen In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir außerdem SON Frontscheinwerfer, SON Rücklampen und SON Ersatz- und Zubehörteile für Fahrradbeleuchtung. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern mit SON Nabendynamos Achten Sie beim Kauf eines Laufrades mit einem SON Nabendynamo immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. in die Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Vorderrädern und SON Nabendynamos Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder und Nabendynamos von SON" könnten für Sie interessant sein: Soll man die Spannachse beim SON Nabendynamo fetten? Ist mein SON Nabendynamo schwergängig geworden? Ist die Polarität an einem SON Nabendynamo wichtig? Wie viel Spiel dürfen die Lager des SON Nabendynamos aufweisen? Kann ich an einem SON Nabendynamo einen Scheinwerfer ohne ein Rücklicht betreiben? Kann man den SON Nabendynamo gegen Korrosion schützen? Ist die Drehrichtung eines SON Nabendynamos wichtig? Was tun wenn der SON Nabendynamo rattert? Wie viel Strom und Spannung liefert ein SON Nabendynamo? Selbstkontaktierung SL bei steckerlosen SON Nabendynamos Gibt es von SON steckerlose Nabendynamos? Müssen die Lager des SON Nabendynamos gewartet werden?
367,50 €*
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Gravel Shimano FH-UR600 schwarz
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Gravel Shimano FH-UR600 schwarz mit Doppeldickendspeichen Das belastbare 28 Zoll Hinterrad ist speziell auf Bikes mit Centerlock Scheibenbremsen ausgelegt und lässt sich ideal mit Kettenschaltungen verwenden. Es kann mit einem zulässigen Systemgewicht von bis zu 120 kg belastet werden. Es sind 32 Speichen, eine schwarze DT Swiss R 470 Disc schwarz Felge und eine schwarze Shimano FH-UR600 schwarz Nabe in das Hinterrad eingebaut. Die Felge ist mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm ausgestattet. Seine ETRTO Größe liegt bei 20-622 mm und die Einbaubreite bei 135 mm. Das Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Gravel Shimano FH-UR600 schwarz dient Ihnen sowohl auf befestigten Fahrtwegen, als auch auf hindernisreichen Untergründen im Gelände als sicherer Begleiter und gibt Ihrem Fahrrad ausreichend Halt! Es wird im Rennrad, Gravelbike Bereich eingesetzt. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 470 Disc schwarz und Nabe Shimano FH-UR600 schwarz Felge: DT Swiss R 470 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 20-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 24 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-45 mm Nabe: Shimano FH-UR600 schwarz Einbaubreite: 135 mm für 5 mm Schnellspanner Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten passend auch für 7-fach, aber nur mit drei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1049 g Lieferumfang Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Gravel Shimano FH-UR600 schwarz ohne Schnellspanner 1,85 mm Kassetten-Adapter Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 21 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Gravel Shimano FH-UR600 schwarz Felge: Mit der Felge R 470 in der Farbe Schwarz hat der Hersteller DT Swiss aus der Schweiz eine stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch relativ leicht. Die ungeösten Nippellöcher und das verstärkte und breite Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Felge R 470 aus Aluminium ist hochwertig und sauber verarbeitet, was für eine hohe Langlebigkeit und schöne Optik sorgt. Sie können auf diese Felge (Maulweite 20 mm, Breite 24 mm und Höhe 23 mm) auch 25-45 mm breite Reifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt im Einsatzbereich Rennrad, Gravelbike. Die DT Swiss R 470 Felge ist für Scheibenbremsen vorgesehen. Dank der belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge R 470 mit einem Systemgewicht von hohen 120 kg fahren. Somit ist eine schwere Beladung des Bikes für die Felge R 470 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch zu Tubeless Ready kompatibel ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Fahrradschlauch einziehen. Hinterradnabe: Mit der schwarzen FH-UR600 hat der japanische Weltmarktführer Shimano eine hochwertige Nabe für das Hinterrad für Rennrad, Gravelbike mit einer Disc-Brake (Scheibenbremse Centerlock) hergestellt. Bei der FH-UR600 mit einer Einbaubreite von 135 mm handelt es sich um eine HR-Nabe von Shimano. Die HR-Nabe in der Farbe Schwarz ist nicht nur unempfindlich, stabil und robust, sondern auch sehr langlebig und praktisch wartungsfrei. Die Hinterrad-Nabe FH-UR600 ist eine Kassettennabe für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten. Die Shimano Nabe ist überwiegend aus Aluminium gefertigt, von daher ist sie recht leicht. Befestigt wird die FH-UR600 mit einem Schnellspanner am Ausfallende des Fahrradrahmens. Diese Nabe FH-UR600 können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern bestellen. Shimano sorgt mit seiner sehr hochentwickelten Technik für viel Vergnügen beim Radeln und setzt mit dieser Nabe für das Hinterrad einen sehr hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich an für den Einsatz am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
129,50 €*
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 500 Disc 350 Centerlock
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 500 Disc 350 Centerlock mit Doppeldickendspeichen Das hier angebotene stabile 28 Zoll, 29 Zoll Hinterrad eignet sich perfekt an Fahrrädern für Centerlock Scheibenbremsen mit einer Kettenschaltung. Es verfügt über ein zugelassenes maximales Systemgewicht von 130 kg. Die schwarze DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge ist mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm ausgestattet. Zudem ist das Hinterrad mit einer schwarzen DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse 5/135 Nabe und 32 Speichen ausgestattet. Seine ETRTO Größe liegt bei 22-622 mm und die Einbaubreite beträgt 135 mm. Das Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 500 Disc 350 Centerlock bietet Ihnen stets den nötigen Halt - ob auf ebenen Strecken oder im Gelände, wenn es etwas rauer zugeht! Besonders im Bereich kann es sehr gut eingesetzt werden. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz und Nabe DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse 5/135 Felge: DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Warum ist dieses Hinterrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet? Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-50, 28-64 mm Nabe: DT Swiss 350 Disc Centerlock Hohlachse schwarz Einbaubreite: 135 mm für 5 mm Schnellspanner Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800 - diese beiden passen passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD passend auch für 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 999 g Lieferumfang Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 500 Disc 350 Centerlock ohne Schnellspanner Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung Hinterrad 28 Zoll DT Swiss R 500 Disc 350 Centerlock Felge: Der Schweizer Hersteller DT Swiss hat mit der schwarzen Rennradfelge R 500 DB eine sehr robuste und extra stabile Felge aufgelegt. Sie ist nicht nur mit 130 kg maximalem Systemgewicht hoch belastbar, sondern dank des eingesetzten Aluminiums zudem vergleichsweise leicht. Somit hat DT Swiss einen optimalen Mittelweg für Stabilität und Gewicht gefunden. Erreicht wird dieses durch hochwertige und leichte Materialien und durch die spezielle Hohlkammer-Bauweise, die dafür sorgt, dass die DT Swiss R 500 DB auch abseits befestigter Wege und sogar auf unebenem Waldboden die Belastungen gut wegsteckt. Auf die schwarze DT Swiss Rennradfelge mit den Maßen Maulweite 22 mm, Felgen-Breite 26 mm und Felgen-Höhe 23 mm können Sie auch etwas breitere und sogar tubeless Rennradreifen aufziehen. Verwendung findet die DT Swiss R 500 DB an mit Scheibenbremsen. Die DT Swiss R 500 DB Felge glänzt aber nicht nur in Punkto Stabilität und Langlebigkeit, sondern auch mit sauberer und guter Verarbeitung und einem schönen Design. Diese TLR / Tubeless Ready Felge können Sie, ohne einen Schlauch zu verwenden, auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren. Speichen: Mit dieser hochwertigen Speiche aus Edelstahl liefert die belgische Firma Sapim eine extra leichte und rostfreie Speiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich für die Anwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad an. Hinterradnabe: DT Swiss hat mit der schwarzen Nabe 350 Disc Centerlock 5/135 mm eine hochwertige Hinterradnabe auf den Markt gebracht. Die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm ist eine Kassettennabe für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD. Da die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm HR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie mit 999 g Gewicht recht leicht, dafür mit ihren vier hochwertigen Industrielagern jedoch stabil, robust und langlebig. Geeignet ist die DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm für Fahrräder mit einer Scheibenbremse Centerlock bzw. Disc Brake. Die Einbaubreite der schwarzen DT Swiss Hinterrad-Nabe DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm liegt bei 135 mm. Sie ist für konzipiert. Befestigt wird die Nabe mit einem 5 mm Schnellspanner. Die hoch entwickelte Technik von DT Swiss macht das Fahrradfahren zu einem wahren Vergnügen. Das patentierte Ratchet Freilauf-System von DT Swiss mit seinen hochpräzisen Zahnscheiben garantiert höchste Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Der gleichzeitige Eingriff der Zahnscheiben macht das Ratchet-System sehr zuverlässig, da die Lasten gleichmäßig auf eine große Kontaktfläche verteilt werden. Beim Ratchet System sorgen zwei konische Federn für die korrekte Ausrichtung der Zahnscheiben. Der Markenhersteller DT Swiss aus der Schweiz setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Funktion, Qualität und Design. Die Nabe DT Swiss 350 Disc Centerlock 5/135 mm können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern erwerben. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
234,50 €*
Vorderrad 28 Zoll DT Swiss RR 421 DB Nabendynamo Centerlock Son delux
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
Vorderrad 28 Zoll DT Swiss RR 421 DB Nabendynamo Centerlock Son delux mit Doppeldickendspeichen Mit der in schwarz gehaltenen Felge (Modell: DT Swiss RR 421 DB schwarz) hat der Hersteller DT SWISS ein Fahrrad-Vorderrad auf den Markt gebracht, welches durch schwarze Speichen und einen leichtläufigen SON Nabendynamo, für 12 mm Steckachse besticht. SON Nabendynamos sind leise und sehr robust, da sie direkt in der Nabe des Vorderrades verbaut sind. Die Speichenanzahl beträgt 32. Dieses Komplett-Vorderrad mit 28 Zoll ist kompatibel mit allen gängigen Fahrrädern mit und ist bereits komplett eingespeicht und zentriert. Info: Dieses Vorderrad mit einem SON Nabendynamo mit Steckverbindung erhalten Sie bei uns im Online Shop auch als steckerlose (SL) Version mit Selbstkontaktierung. Kontaktieren Sie und dazu bitte per email oder über unser Kontaktformular. Technische Daten Vorderrad DT Swiss RR 421 DB schwarz & Nabendynamo SON delux Disc Centerlock Steckachse schwarz eloxiert Felge: DT Swiss RR 421 DB schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 20-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 24 mm Felgenverbindung: geschweißt Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: mit Unterlegscheibe für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-45 mm Nabendynamo: SON delux Disc Centerlock Steckachse schwarz - besonders leichtläufig Einbaubreite: 100 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: Nur für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1064 g Lieferumfang Vorderrad 28 Zoll DT Swiss RR 421 DB schwarz mit Nabendynamo SON delux schwarz Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert mit Verbindungsstecker Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung Vorderrad 28 Zoll DT Swiss RR 421 DB Nabendynamo Centerlock Son delux Speichen: Mit dieser hochwertigen Speiche aus Edelstahl liefert der belgische Hersteller Sapim eine besonders gewichtsoptimierte und rostfreie Speiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für den Einsatz am MTB (Mountainbike) und Rennrad an. Nabendynamo: Der bekannte Hersteller Son hat den schwarzen Son Delux Disc Dynamo vor allem auf schnelle Fahrten mit Gravelbikes, Lasten- oder Rennrädern mit einer Centerlock Scheibenbremse ausgelegt. Auch im Bikepackingbereich, also auf Reisen mit dem Rad, lässt er sich problemlos verwenden. Mit einer Einbaubreite von 100 mm und mm Nabenflanschabstand ist er kompatibel zu 16 bis 29 Zoll großen Laufrädern. Die Befestigung über eine 12 mm breiten Steckachse ist auch unterwegs komfortabel möglich. Mit seinem extra niedrigen Gewicht hat er im Verhältnis zu den Son 28 Nabendynamos weniger Bedarf an Antriebsleistung im Mittel. Selbst bei eingeschaltetem Licht ist sein Bedarf an Leistung für Sie als Fahrer kaum zu spüren. Der Son Delux beliefert Ihre Beleuchtungseinrichtung konstant und zuverlässig mit genügend Strom und ermöglicht dadurch auch bei Dämmerung und Dunkelheit eine sichere Fahrt! Der lokale Kundenservice von Son in Tübingen ermöglicht eine schnelle Abwicklung von Fragen oder Anliegen ohne großen Aufwand. Son baut seine Artikel nicht nur sehr stabil mit einem integrierten Kapillarsystem und SKF-Rillenkugellagern aus. Zusätzlich gewährt der Dynamohersteller eine Herstellergarantie von 5 Jahren – Sie sind also bestmöglich abgesichert! Felge: Die schwarze DT Swiss Felge RR 421 ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Rennradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch relativ leicht. Das Modell RR 421 verwendet ungeöste Nippellöcher mit Unterlegscheibe und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits befestigter asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss RR 421 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der RR 421 Felge (Maulweite 20 mm, Höhe 21 mm, Breite 24 mm) können auch breitere Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad, Gravelbike vorgesehen. Die DT Swiss RR 421 Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 120 kg Systemgewicht ist die Felge RR 421 vom Schweizer Hersteller DT Swiss belastbar und stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Schlauch zu benutzen. Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Fahrrad sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Weitere Informationen zum SON Nabendynamo Der qualitativ sehr hochwertige SON Nabendynamo (SON delux) wird von der deutschen Firma Wilfried Schmidt Maschinenbau gebaut und gilt nicht umsonst als High-End Nabendynamo. Er überzeugt mit Langlebigkeit, hochwertigen Materialien und ausgeklügelter Technik, glänzt aber auch mit Leichtlauf und ist ein wahres Leichtgewicht. Alles Vorteile, die das Fahrrad fahren, mit dem "Schmidts Original Nabendynamo" (kurz SON) leichter und schöner machen. Der SON Nabendynamo bietet sich für überdurchschnittliche Anforderungen an eine zuverlässige Stromversorgung modernster LED-Fahrradbeleuchtung an. Passendes Zubehör für die SON Fahrradbeleuchtung gleich mitbestellen In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir außerdem SON Frontscheinwerfer, SON Rücklampen und SON Ersatz- und Zubehörteile für Fahrradbeleuchtung. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern mit SON Nabendynamos Achten Sie beim Kauf eines Laufrades mit einem SON Nabendynamo immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. in die Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Vorderrädern und SON Nabendynamos Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder und Nabendynamos von SON" könnten für Sie interessant sein: Soll man die Spannachse beim SON Nabendynamo fetten? Ist mein SON Nabendynamo schwergängig geworden? Ist die Polarität an einem SON Nabendynamo wichtig? Wie viel Spiel dürfen die Lager des SON Nabendynamos aufweisen? Kann ich an einem SON Nabendynamo einen Scheinwerfer ohne ein Rücklicht betreiben? Kann man den SON Nabendynamo gegen Korrosion schützen? Ist die Drehrichtung eines SON Nabendynamos wichtig? Was tun wenn der SON Nabendynamo rattert? Wie viel Strom und Spannung liefert ein SON Nabendynamo? Selbstkontaktierung SL bei steckerlosen SON Nabendynamos Gibt es von SON steckerlose Nabendynamos? Müssen die Lager des SON Nabendynamos gewartet werden?
413,50 €*
E 512 DT Swiss 370 Steckachse 12x142 mm 29 Zoll Hinterrad 6-Loch Shimano 11-fach
Speichennippelfarbe: Alunippel silbern
E 512 DT Swiss 370 Steckachse 12x142 mm 29 Zoll Hinterrad 6-Loch Shimano 11-fach mit Doppeldickendspeichen Dieses stabile hintere Laufrad für Kettenschaltungen mit der DT Swiss E 512 DB Disc schwarz Felge, einer schwarzen DT Swiss 370 Nabe 12/142 mm 6-loch 11-fach 2023 Nabe und 32 Speichen hat eine Größe von 29 Zoll. Die ETRTO Größe beträgt 25-622 mm und die Einbaubreite liegt bei 142 mm. Die gepresste Felge hat eine Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) und das Systemgewicht des soliden Laufrades liegt bei bis zu 130 kg. Ob auf unbefestigtem Boden im Gelände oder auf asphaltierten Fahrtwegen: Mit diesem Bauteil sind Sie vor allem im Mountainbike / MTB Bereich jederzeit bequem, sicher und mit genügend Halt unterwegs! Das Hinterrad ist speziell auf Fahrrädern mit 6-Loch Scheibenbremsen ausgelegt. Technische Daten Hinterrad DT Swiss E 512 DB Disc schwarz und Nabe DT Swiss 370 Nabe 12/142 mm 6-loch 11-fach 2023 Felge: DT Swiss E 512 DB Disc schwarz Felge Größe: 29 Zoll mit ETRTO 25-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-65 mm Nabe: DT Swiss 370 Nabe 12/142 mm 6-loch 11-fach schwarz Einbaubreite: 142 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: nur für 6-Loch Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800 - diese beiden passen passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD passend auch für 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1122 g Lieferumfang E 512 DT Swiss 370 Steckachse 12x142 mm 29 Zoll Hinterrad 6-Loch Shimano 11-fach Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung E 512 DT Swiss 370 Steckachse 12x142 mm 29 Zoll Hinterrad 6-Loch Shimano 11-fach Felge: Die schwarze DT Swiss Enduro Felge E 512 ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Fahrradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell E 512 verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss E 512 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine sehr hohe Langlebigkeit. Auf der E 512 Fahrradfelge (Maulweite 25 mm, Höhe 21 mm, Breite 30 mm) können problemlos auch breite Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Mountainbike / MTB vorgesehen. Die DT Swiss E 512 Felge ist für Scheibenbremsen (Disc) konzipiert. Mit bis zu 130 kg Systemgewicht ist die Felge E 512 vom Schweizer Hersteller DT Swiss hoch belastbar und extra stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit viel Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch zu benutzen. Hinterradnabe: Die schwarze DT Swiss 370 Nabe des schweizerischen Herstellers bietet 142 mm Einbaubreite und eignet sich gut zum Einsatz an Ihrem Mountainbike. Sie ist speziell auf 6-Loch Scheibenbremssysteme ausgelegt und verfügt als kleines Highlight über die Ratchet LN Technologie, also die Einstiegsklasse der Ratchet Systeme von DT Swiss und einen 11-Fach MTB Freilauf. Die Verwendung ist mit 8-,9- und 10-fach Kassetten möglich. Es sind zusätzlich die 11-fach Rennradkassetten CS-HG700 und CS-HG800, die 12-fach Sram Kassetten PG 1230 und PG 1210 und mit zwei Distanzringen auch 7-fach Kassetten kompatibel. Zur Befestigung wird eine 12 mm Steckachse eingesetzt. Speichen: Der Hersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine gewichtsoptimierte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stark ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich an für den Gebrauch am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
212,90 €*
28 Zoll Hinterrad Rennrad/Gravel DT Swiss 500 DB Shimano FH-R7070
Speichennippelfarbe: Alunippel rot
28 Zoll Hinterrad DT Swiss 500 DB Shimano FH-R7070 mit Doppeldickendspeichen Das hier angebotene 28 Zoll Hinterrad ist mit einer schwarze DT Swiss R 500 DB Disc Felge und einer schwarzen Shimano FH-R7070 Nabe ausgestattet. Die Felge wurde durch Aneinanderpressen der Felgenenden verbunden und hat eine Ventillochbohrung von 6,5 mm. Ihre Speichennippellöcher sind ungeöst. Die Einbaubreite beträgt 142 mm und die ETRTO 22-622 mm. Das Laufrad wird an Gravelbikes und Rennrädern mit bis zu 130 kg zulässigem Systemgewicht verbaut. Die 32 gewichtsoptimierten und stabilen Doppeldickendspeichen sind schwarz. Das Laufrad ist auf 12 mm Steckachsen ausgelegt und wiegt etwa 1092 g. Es sind 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten und 7-fach Kassetten mit drei Distanzringen kompatibel. Die Messingspeichennippel sind wahlweise in silber oder schwarz eingebaut. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz und Nabe Shimano FH-R7070 schwarz Felge: DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Warum ist dieses Hinterrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet? Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-50 mm Nabe: Shimano FH-R7070 schwarz Einbaubreite: 142 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben passend für 8, 9, 10 und 11-fach MTB und Rennrad-Kassetten passend auch für 7-fach, aber nur mit drei der folgenden Distanzringe 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1092 g Lieferumfang 28 Zoll Hinterrad Rennrad/Gravel DT Swiss 500 DB Shimano FH-R7070 1,85 mm Kassetten-Adapter Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung 28 Zoll Hinterrad Rennrad/Gravel DT Swiss 500 DB Shimano FH-R7070 Hinterradnabe: Shimano hat mit der schwarzen Nabe 105 FH-R7070 eine hochwertige Hinterradnabe auf den Markt gebracht. Die 105 FH-R7070 ist eine Kassettennabe für 10 und 11-fach Kassetten. Da die 105 FH-R7070 HR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie recht leicht, dafür jedoch stabil, robust und langlebig. Geeignet ist die Shimano 105 FH-R7070 für Fahrräder mit einer Scheibenbremse bzw. Disc-Brake. Die Einbaubreite der schwarzen Shimano Nabe für das Hinterrad 105 FH-R7070 aus der 105 R7000 Gruppe liegt bei 142 mm und der Flanschabstand bei 52,1 mm. Sie ist für Rennrad, Gravelbike konzipiert. Befestigt wird die Nabe mit einer 12 mm Steckachse. Die hoch entwickelte Technik von Shimano macht das Radeln zu einem wahren Vergnügen: Das CBN-feinbearbeitete Lager, die Schleifdichtung, der innen liegender Fettmantel, das hochwertige Konuslager und die Aluminiumachse für erhöhte Steifigkeit sind nur einige der Highlights dieser Nabe. Der Markenhersteller Shimano setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Funktion, Qualität und Design. Die Nabe 105 FH-R7070 können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern erwerben. Felge: Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 DB ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell R 500 DB verwendet ungeöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss R 500 DB Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der R 500 DB Fahrradfelge (Maulweite 22 mm, Höhe 23 mm, Breite 26 mm) können auch breitere Fahrradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad, Gravelbike vorgesehen. Die DT Swiss R 500 DB Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 130 kg Systemgewicht ist die Felge R 500 DB vom Schweizer Markenhersteller DT Swiss belastbar und stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Bike mit schwerem Gewicht (z.B. in den Fahrradtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch zu benutzen. Speichen: Mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche liefert der belgische Hersteller Sapim eine besonders gewichtsoptimierte und rostfreie Fahrradspeiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen hervorragenden Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für die Nutzung am Rennrad und MTB/Mountainbike an. Das Hinterrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Welche Querschnitte gibt es bei Fahrradspeichen? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
155,00 €*
Shimano DH-UR705 Nabendynamo DT Swiss R 500 Scheibenbrems-Gravel-Vorderrad 28 Zoll
Speichennippelfarbe: Alunippel schwarz
28 Zoll Scheibenbrems-Gravel-Vorderrad mit Shimano DH-UR705 Nabendynamo DT Swiss R 500 mit Doppeldickendspeichen Dieses 28 Zoll Scheibenbrems-Gravel-Vorderrad hat eine ETRTO Größe von 22-622, eine Einbaubreite von 100 mm und ist auf Draht-, Falt- und Tubelessreadyreifen mit einer Reifenbreite von 28 bis 64 mm und einer 12 mm Steckachse ausgelegt. Die verbaute DT Swiss R 500 Felge in schwarz hat 32 ungeöste Nippellöcher und ist 26 mm breit und 23 mm hoch. Der schwarze Shimano DH-UR705-3D Nabendynamo ist nur zu Centerlockbremsscheiben kompatibel. Die Nippel können in silber oder schwarz gewählt werden und die Doppeldickendspeichen sind in schwarz verbaut. Das Laufrad hat ein Systemgewicht von 130 kg und wiegt circa 1167 g. Technische Daten vorderes Laufrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz & Nabendynamo Shimano DH-UR705-3D schwarz Felge: DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) (Warum ist dieses Vorderrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet?) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit Reifenbreite 25-50, 28-64 mm Nabendynamo: Shimano DH-UR705-3D schwarz - besonders leichtläufig Einbaubreite: 100 mm für 12 mm Steckachse Bremsentyp: Nur für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1177 g Lieferumfang Vorderrad 28 Zoll, 29 Zoll DT Swiss R 500 schwarz mit Nabendynamo Shimano DH-UR705-3D schwarz Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert mit Verbindungsstecker Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Produktbeschreibung Shimano DH-UR705 Nabendynamo DT Swiss R 500 Scheibenbrems-Gravel-Vorderrad 28 Zoll Felge: Mit der Rennrad-Felge R 500 in der Farbe Schwarz hat der Hersteller DT Swiss aus der Schweiz eine extra stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch recht leicht. Die ungeösten Nippellöcher und das breite und verstärkte Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Wege entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 aus Aluminium ist hochwertig und sauber verarbeitet, was für eine hohe Langlebigkeit und schöne Optik sorgt. Sie können auf diese Rennradfelge (Maulweite 22 mm, Breite 26 mm und Höhe 23 mm) auch relativ breite Fahrradreifen aufziehen. Ihr Verwendungszweck liegt im Einsatzbereich Rennrad, Gravelbike. Die DT Swiss R 500 Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Dank der belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge R 500 mit einem Systemgewicht von hohen 130 kg fahren. Somit ist eine schwere Beladung des Bikes für die Fahrradfelge R 500 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch für Tubeless Ready (TLR) vorgesehen ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Schlauch einziehen. Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Nutzung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Nabendynamo: Mit dem Deore XT DH-UR705-3D in der Farbe Schwarz hat der japanische Hersteller Shimano den Dynamo direkt und platzsparend in die Vorderradnabe verbaut, so dass Sie ihn als Stromerzeuger für Ihre Beleuchtung (Frontlampe und Rücklampe) immer dabei haben. So können Sie mit ihm bei Dunkelheit jederzeit für ausreichend Beleuchtung der Fahrbahn sorgen. Der wirkungsvolle Nabendynamo mit einer Steckachse an der Gabel befestigt. Der schwarze Shimano Deore XT DH-UR705-3D ist leichtläufig, bietet eine hohe Performance und liefert auch bei langsamer Fahrt ausfallsicher und zuverlässig viel Strom bzw. Licht für Ihre Fahrradbeleuchtung. Den Shimano Deore XT DH-UR705-3D Nabendynamo mit einer Einbaubreite von 100 mm und 52 mm Flanschabstand können Sie mit gängigen 32 Speichenlöchern kaufen. Konzipiert ist er für Rennrad, Gravelbike mit Laufrädern von 26 bis 28 Zoll Größe und Centerlock Scheibenbremse (Disc-Brake). Das Vorderrad ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. in die Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern und Nabendynamos Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder und Nabendynamo" könnten für Sie interessant sein: Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Was zeichnet ein besonders stabiles Vorderrad aus? Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Warum dreht sich ein Nabendynamo in der Hand so extrem schwer? Nabendynamo nachrüsten Bei einem Mountainbike nachträglich einen Nabendynamo einbauen
199,50 €*