Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Auch bei guter Pflege kann es vorkommen, dass die Nabenschaltung an Ihrem Fahrrad ausgetauscht werden muss. Wie das geht und was Sie bei der Montage beachten sollten, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung. Außerdem finden Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks für einen reibungslosen Einbau.
Sie möchten die Schaltanlage an Ihrem Bike eigenständig warten und benötigen Informationen zum Austausch der Schalteinheit? In der nachfolgenden Anleitung zeigen wir Ihnen praxisnah, in welcher Reihenfolge Sie die Kleinteile an Ihrem Fahrrad montieren sollten, damit die Schaltung später reibungslos funktioniert.
Viele schrecken vor dem selbständigen Einbau einer scheinbar komplizierten Fahrrad-Nabenschaltung zurück. Dabei ist es mit der nachfolgenden Anleitung auch für Nichtprofis schnell und ohne großes Fachwissen möglich, diese 8-fach Schaltung am Bike zu montieren.
Sie möchten sich über die Vorteile von Hinterradständern informieren? In der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie, warum ein am hinteren Laufrad montierter Seitenständer wesentlich stabiler ist als ein Mittelbauständer und für welche Fahrräder sich dieser besonders eignet. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie den Seitenständer schnell und einfach an Ihrem Bike anbringen.
Sie wissen noch nicht genau, ob einfach zu handhabende Steckschutzbleche oder doch lieber fest montierte Radschützer für Sie infrage kommen? Informationen zu den jeweiligen Vor- und Nachteilen der entsprechenden Modelle finden Sie hier. Ferner zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie dauerhafte Schutzbleche schnell und einfach an Ihrem Bike montieren können.
Für jedes Bike gibt es die passende Parkstütze. Die Auswahl reicht vom stabilen Zweibeinständer bis hin zum seitlich montierten Mittel- bzw. Hinterbauständer. In der folgenden Anleitung geht es um den Anbau eines leicht zu bedienenden Seitenständers (auch Mittelbauständer genannt). Hierzu erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks.
Mit beidseitig am Hinterrad montierten Mantelschonern schützen Sie Ihre Kleidung und Gepäckstücke sicher vor dem Verhaken in den Speichen. Wie Sie diese schnell und einfach an Ihrem Fahrrad montieren, beschreiben wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung.
Die Befestigung eines praktischen Transportkorbes - eng- oder weitmaschig - ist schnell und ohne großen Zeitaufwand zu bewerkstelligen. Wie dies im Einzelnen geht, zeigen wir Ihnen beispielhaft an einem handelsüblichen Schultaschenkorb. Ferner erfahren Sie in der nachfolgenden Anleitung, welche Unterschiede es gibt und auf was Sie schon beim Kauf achten sollten.
Die Montage eines vorderen Gepäckträgers ist an nahezu allen Fahrradtypen durchführbar. Nachfolgend erfahren Sie, was Sie schon vor dem Kauf unbedingt beachten sollten und welche unterschiedlichen Befestigungsarten es bei Vorderrad-Lastenträgern gibt.
Sie möchten an Ihrem Fahrrad praktische Schutzbleche zum flexiblen Einstecken montieren? In der nachfolgenden Anleitung beschreiben wir Ihnen die durchzuführenden Arbeiten beispielhaft anhand der sportlichen Mountainbike-Steckschutzbleche des Herstellers SKS.
Sie möchten den jetzigen Seitenständer an Ihrem Fahrrad durch einen stabilen Doppelständer ersetzen? Nachfolgend erfahren Sie etwas über die Vorteile eines Zweifachständers und wie dieser schnell und einfach mit nur wenig Werkzeug an Ihrem Bike befestigt wird.
Tags: Ständer, Montage

Montage Fahrradspiegel

Mit einem seitlich montierten Fahrradspiegel können Sie sich im täglichen Stadtverkehr komfortabler und deutlich sicherer bewegen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, was Sie bei der Montage von Seitenspiegeln unbedingt beachten sollten und welche Unterschiede es hinsichtlich der Befestigungsart gibt.
Tags: Spiegel, Montage
Sie möchten einen neuen Fahrradkorb erwerben und brauchen Hilfestellung bei der Montage am Bike? In dieser Anleitung geben wir Ihnen einen kurzen Überblick zu den diversen Unterschieden bei Lenkerkörben und auf was Sie schon beim Kauf achten sollten. Darüber hinaus erfahren Sie, wie der Transportkorb samt Halterung am einfachsten montiert wird.
Sie möchten an Ihrem Bike eine moderne Fahrradglocke montieren? In dieser Anleitung erfahren Sie, auf welche Dinge Sie schon vor dem Kauf achten sollten und wie Ihnen der Einbau der Fahrradklingel problemlos gelingt.
Die Entscheidung, ob seitliche Stützräder am Kinderfahrrad sinnvoll sind oder nicht, können wir Ihnen nicht abnehmen. Sollten Sie sich aber für die Montage von Hilfsrädern entschieden haben, so finden Sie in dieser Anleitung ein paar hilfreiche Tipps, damit der Einbau schnell und vor allem sicher gelingt.
Ist Ihnen der alte Fahrradlenker nicht mehr sportlich genug oder möchten Sie einfach einen komfortableren Lenkerbügel mit mehr Platz für andere Zubehörteile an Ihrem Fahrrad montieren? Der Einbau eines neuen Lenkers ist in der Regel ohne viel Zeitaufwand und mit nur wenig Werkzeug durchführbar. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die alte Lenkerstange ganz einfach demontieren und den neuen Lenker passgenau ausrichten können.
Tags: Lenker, Montage
Die Schaltanlage an Ihrem Bike funktioniert nicht mehr richtig? Dies kann möglicherweise an einem verstellten oder defekten Umwerfer liegen. In dieser Kurzanleitung erfahren Sie, was Sie bei der Feineinstellung des Umwerfers unbedingt beachten sollten und welche unterschiedlichen Zugführungsarten es im Handel gibt.
Tags: Umwerfer, Montage
Mithilfe der nachfolgenden Anleitung lässt sich ein Fahrradtacho mit anhängendem Kabel schnell und einfach an Ihrem Bike montieren. So können Sie jederzeit mit nur einem kurzen Blick auf das Display die aktuelle Geschwindigkeit oder aber auch die zurückgelegten Kilometer ablesen.
Sie möchten die Sattelstütze an Ihrem Fahrrad erneuern bzw. austauschen? In der nachfolgenden Anleitung geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die verschiedenen Modellarten und beschreiben Ihnen den Einbau anhand einer modernen Patent-Sattelstütze.
Sie möchten an Ihrem Bike eine komfortable Anhängerkupplung befestigen und sich erst einmal über die unterschiedlichen Kupplungsarten informieren? Mit dieser Anleitung erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die verschiedenen Befestigungssysteme sowie nützliche Hinweise, was Sie vor dem Kauf unbedingt beachten sollten.
Verschaffen Sie sich mit dieser Anleitung einen genauen Überblick über die Vor- und Nachteile eines kabellosen Fahrradtachos! Wir geben Ihnen hier nachfolgend auch hilfreiche Tipps zur entsprechenden Montage an Ihrem Bike sowie Informationen über die möglichen Funktionen eines digitalen Fahrradcomputers.
Die Cantilever-Bremse ist eine mittlerweile eher seltener gesehene Form der Felgenbremsen. Mit ihren zwei Bremsarmen kann sie nur richtig funktionieren, wenn sie auch korrekt eingestellt ist. Wie Ihnen dies gelingt, können Sie in der folgenden Anleitung nachlesen. Sie benötigen hierfür kaum Werkzeug, aber eine gute Portion Geduld.
Ein gut funktionierende Kettenschaltung sorgt für einen reibungslosen Antrieb und eine Menge Fahrspaß. Von Zeit zu Zeit kann es allerdings vorkommen, dass Probleme beim Schalten entstehen und der Umwerfer neu eingestellt werden muss. Das sieht auf den ersten Blick vielleicht ein wenig kompliziert aus, mit ein wenig Geschick können Sie die Justierung aber gut selbst erledigen. Etwas Geduld sollten Sie allerdings mitbringen, denn die perfekte Einstellung ist Millimeterarbeit.
Tags: Shimano, Umwerfer
Fahrradfahren macht Spaß - aber nur wenn alles richtig und geschmeidig funktioniert. Dies gilt, insbesondere beim sportlichen Fahren, für die Gangschaltung, denn Dreck und Schmutz machen dem Antrieb schnell zu schaffen. Wie Sie Ihre Shimano Schaltung richtig pflegen können, erläutern wir Ihnen im folgenden Artikel.
Das Erkennen von verschlissenen Bauteilen sowie deren Austausch gehört zu den wichtigsten Basics beim Fahrradfahren. Viele Arbeiten können Sie hier schnell, einfach und kostengünstig selbst erledigen. Darunter fällt auch der Wechsel der Bremsbeläge bei Felgenbremsen.
Ein Hinterradgepäckträger ist ein äußerst praktischer Begleiter bei jeder Fahrradtour. Die meisten Fahrräder sind schon ab Werk mit einem entsprechenden Gepäckträger ausgestattet. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall sein sollte und Sie einen Gepäckträger bei Ihrem Bike nachrüsten möchten, geben wir Ihnen mit der nachfolgenden Anleitung einen kurzen Überblick über die verschiedenen Modellarten sowie Möglichkeiten der Befestigung.
Mit einer verrosteten Fahrradkette ist ein geschmeidiger und zuverlässiger Antrieb unmöglich. Das von Korrosion betroffene Bauteil einfach wegschmeißen ist aber nicht immer nötig. In vielen Fällen sind nur wenige Handgriffe nötig, um die Kette vom Befall zu befreien. In unserer Anleitung können Sie nachlesen, wie Sie dabei am besten vorgehen.
Tags: Rost, Kette
Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die verschiedenen Befestigungsarten von Flaschenhaltern an Ihrem Fahrrad geben.
Felgenbänder schützen den Fahrradschlauch optimal vor Beschädigungen durch die Felge. Sie sind in den meisten Fällen schon beim Kauf im Laufrad eingebaut, können jedoch mit der Zeit und bei starker Beanspruchung abnutzen. Dann sollten diese unbedingt zeitnah ausgetauscht werden. Zum Wechseln der Felgenbänder geben wir Ihnen hier ein paar hilfreiche Tipps.
In vielen Haushalten steht im Frühjahr Großreinemachen auf dem Programm - auch für die kommende Fahrradsaison lohnt sich die ausgiebige Säuberung des Zweirads, um geschmeidige Abläufe und Fahrspaß zu gewährleisten. Neben einer ansprechenden Optik fällt bei diesem Thema auch die Instandhaltung verschiedener Komponenten ins Gewicht. Wie Sie bei der Reinigung am besten vorgehen, verrät Ihnen die nachfolgende Anleitung.
Tags: Reinigung, Pflege
Sie haben einen Platten und keinen Ersatzschlauch zur Hand? Achtung - nicht immer ist ein defekter Schaluch der Übeltäter! Auch ein kaputtes Fahrradventil kann zum unerwünschten Luftverlust führen. Wie Sie das Ventil an Ihrem Fahrrad wechseln können, lesen Sie in unserer Anleitung.
Handpumpe, Standpumpe, Kompressor - es gibt viele Möglichkeiten um den Fahrradreifen mit Luft zu füllen und so den Fahrkomfort stabil zu halten. Bei der Verwendung eines Kompressors allerdings ist etwas Vorsicht geboten, damit sie den Reifen nicht aus Versehen zum Platzen bringen. Lesen Sie in unserer Anleitung, was beim Aufpumpen mittels Kompressor zu beachten ist.
Für den Austausch der Fahrradgriffe müssen Sie kein Profi sein! Mit der folgenden Anleitung und unseren hilfreichen Tipps gelingt der Wechsel kinderleicht.
Das Bremssystem „HS22“ vom Hersteller Magura ist bei sehr vielen Fahrradfahrern sehr beliebt. Dieses ist auch nicht verwunderlich, denn die Magura HS22 Felgenbremse bringt an sich alles mit, was sich der passionierte Fahrradfahrer so wünscht. Die Magura HS22 ist extrem robust, sehr zuverlässig, verschleißarm, wartungsfreundlich und bietet neben einer ausgezeichneten Präzision einen sehr fairen Preis. Das Mineralöl der HS22 von Magura hält ein Leben lang und muss nicht getauscht werden. So sieht Wartungsfreundlichkeit aus. Die Bremsbeläge können Sie mit wenigen Handgriffen, komplett ohne Werkzeug, tauschen. In der nachfolgenden Anleitung erklären wir Ihnen wie Sie das Bremssystem Magura HS22 an Ihrem Citybike bzw. Trekkingrad anbauen bzw. montieren.
Die Felgenbremse Modell HS33 vom Hersteller Magura ist bei sehr vielen Fahrradfahrern sehr beliebt. Die Vorteile der HS33 liegen auf der Hand. Die Cantilever-Felgenbremse ist sehr langlebig, robust, verschleißarm und recht einfach am Fahrrad zu montieren. Aber nicht nur das: Das wohl hervorstechendste Merkmal ist die sehr hohe Wartungsfreundlichkeit. Das Mineralöl der HS33 muss nie getauscht werden und hält praktisch ein Leben lang. Des Weiteren sind die Bremsbeläge mit nur wenigen Handgriffen ausgetauscht und das komplett ohne Werkzeug. Haben Sie sich gerade die Felgenbremse HS33 von Magura gekauft und suchen eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie diese an Ihrem Trekkingrad bzw. Citybike montierten, dann sind Sie hier richtig.
Jeder Fahrradfahrer sollte sich ein wenig mit seinem Bike vertraut machen, insbesondere mit allen antriebs- und sicherheitsrelevanten Komponenten. So können Sie sich im Notfall selbst helfen und auch die eine oder andere Reparaturarbeit leichter zu Hause selbst erledigen. Die nachfolgende Anleitung erläutert Ihnen, was Sie über die Trommelbremse am Bike wissen müssen und wie Sie diese, beziehungsweise die Beläge, selbst tauschen können.
Das Wechseln der Federgabel am Fahrrad ist kein Hexenwerk, erfordert allerdings in der Tat ein wenig handwerkliches Knowhow und Geschick. Ist dieses bei Ihnen vorhanden, können Sie sich getrost an die Arbeit machen. Unsere Anleitung bietet Ihnen eine unterstützende Hilfestellung und erläutert, was Sie hierfür alles benötigen.
Fahrradfahren macht einfach Spaß – vor allem bei schönem Wetter natürlich! Speziell Menschen ohne Auto oder motorisiertem Zweirad sind glücklich über dieses zweirädrige Fortbewegungsmittel. Wenn jedoch die Bremsen schleifen, kann das den Fahrspaß sehr trüben. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie dieses Problem an Ihrem Fahrrad schnell beheben können. Sie benötigen lediglich passendes Werkzeug dazu.
Ein gut funktionierender Fahrradantrieb ist von entschiedender Bedeutung für das Fahrgefühl. Aber auch Komfort und die Höhe des Verschleißes hängen mit der passenden Fahrradkette zusammen. Wenn Sie die optimale Kettenlänge ermittelt haben, kann es vorkommen, dass diese verlängert werden muss. In unserer Anleitung können Sie nachlesen, wie Sie dabei am besten vorgehen und was Sie dafür benötigen.
Viele Fahrradfahrer haben es schon einmal erlebt: Sie sind mit Ihrem Zweirad unterwegs und plötzlich springt die Kette ab, die Fahrt wird jäh unterbrochen. In den meisten Fällen kann dieses Problem aber schnell behoben werden. Wir erläutern Ihnen, wie Sie Ihre abgesprungene Fahrradkette mit wenigen Handgriffen wieder reparieren können.
1 von 5