Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Den empfohlenen Ölwechsel bei Nabenschaltungen können selbst unerfahrene Biker mit wenigen Handgriffen einfach selbst durchführen. Das gilt auch für die Speedhub 500/14 Nabe von Rohloff. Der Hersteller bietet hierfür ein praktisches Ölwechsel-Set an, indem alles Notwendige bereits enthalten ist. Mit unserer nachfolgenden Anleitung zum Ölwechsel können Sie sich gleich ans Werk machen!
Die Speedhub 500/14 von Rohloff ist eine Fahrradnabe auf höchstem Niveau. Wir erläutern Ihnen, wie Sie Ihre Nabe mit wenig Aufwand in Schuss halten können.
Der natürliche Verschleiß macht vor kaum einem Bauteil am Fahrrad halt. Insbesondere der Antrieb ist natürlicherweise einer besonderen Belastung ausgesetzt. Praktischerweise sind einige Ritzel der Rohloff Speedhub 500/14 mit einem Wendekonzept bedacht, so dass ein verschleißbedingter Austausch nicht immer nötig ist. Die genaue Vorgehensweise erläutern wir Ihnen im folgenden Beitrag.
Schrecken Sie nicht vor der Einstellung Ihrer Nabenschaltung zurück. Bei der Alfine 8-Gang von Shimano gelingt dieser Vorgang ganz schnell und mit nur wenigen Handgriffen. Unsere Anleitung gibt Ihnen hierzu detaillierte Informationen.
Wenn Sie Ihrer Nexus 3-Gang Nabenschaltung eine besondere Pflege gönnen möchten, können Sie ganz einfach auf das passende Wartungs-Kit von Shimano zurückgreifen. Nach Herstellerempfehlung sollte diese Schmierung alle zwei Jahre oder alle 5000 Kilometer erfolgen. In der nachstehenden Anleitung können Sie alle wichtigen Schritte zu diesem Vorgang nachlesen.
Mit der passende Pflege und Schmierung werden Sie lange Vergnügen an Ihren Fahrradkomponenten haben. Auch die wartungsfreundlichen Nabenschaltungen von Shimano erfreuen sich an einer regelmäßigen Fürsorge. Lesen Sie in unserer Anleitung, wie Sie Ihre Alfine 8-Gang Nabe optimal warten können.
Auch wenn der Aufwand für Wartungsarbeiten bei einer Nabenschaltung recht gering ausfällt, von Zeit zu Zeit empfiehlt der Hersteller ein ausgiebiges Öl-Tauch-Bad für die interne Einheit. Wir erläutern Ihnen in unserer Anleitung, was Sie bei diesem Vorgang beachten sollten.
Nabenschaltungen gelten im Allgemeinen als moderat pflegebedürftig und unempfindlich. Dennoch empfehlen Hersteller grundsätzlich eine regelmäßige Wartung. Wie Sie Ihre Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung korrekt pflegen, erfahren Sie im nachfolgenden Artikel.
Die beliebten Nabenschaltungen sind robust und wenig pflegebedürftig. Die Alfine 11-Gang Nabenschaltung von Shimano allerdings verfügt über eine lebensdauerverlängernde Ölschmierung und muss deshalb in regelmäßigen Abständen gewartet werden. In unserer hilfreichen Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie das alte Öl aus Ihrer Alfine entfernen, diese reinigen und dann frisches Öl wieder einfüllen können.
Die korrekte Einstellung einer 3-Gang Nabenschaltung gehört zu den Arbeiten die Sie gut selbst zu Hause erledigen können. In unserer Anleitung können Sie Schritt für Schritt nachlesen wie Sie dabei vorgehen sollten.
Eine Reihe von Arbeiten am Fahrrad können gut auch von Ihnen selbst erledigt werden. Unsere Anleitungen und Ratgeber geben Ihnen interessante Tipps und erläutern Ihnen, wie Sie am besten vorgehen können. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie an einem Fahrrad mit Nabenschaltung ganz einfach selbst das Hinterrad ausbauen können.
Lernen Sie Ihr Bike besser kennen und probieren Sie sich auch mal an kleineren Montage- oder Einstellungsarbeiten aus. Wir erklären Ihnen wie Sie Ihre 7-Gang Nabenschaltung ganz einfach in wenigen Schritten selbst einstellen können. Sie werden feststellen, dass auch Anfänger diese Aufgabe gut selbst erledigen können.
Dem Ausbau von Hinterrädern mit Nabenschaltung eilt der Ruf voraus kompliziert und schwierig zu sein. In der Tat ist der Aufwand etwas größer als bei Vorderrädern. Nichtsdestotrotz ist auch diese Arbeit kein Hexenwerk und auch von Anfängern gut zu bewerkstelligen. In unserer Anleitung erläutern wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihr Hinterrad mit Nabenschaltung demontieren können.
Nabenschaltungen sind äußerst pflegeleichte und wartungsarme Bauteile am Fahrrad und unter anderem deswegen auch sehr beliebt. Auch die meistens vorhandene Rücktrittbremse oder die Tatsache, dass im Stand geschaltet werden kann, wird von vielen Radlern geschätzt. Alles Wichtige befindet sich gut geschützt im Inneren und ist somit von Verschleiß und Verschmutzungen so gut wie gar nicht betroffen. Das spart Zeit und auch Geld, auch wenn eine Nabenschaltung in der Anschaffung zumeist etwas höher liegt als eine Kettenschaltung.
Für ein geschmeidiges Fahrvergnügen ist eine korrekt eingestellte Schaltung unumgänglich. Manchmal kann es nötig werden, dass die Schaltung neu justiert werden muss, zum Beispiel wenn das Hinterrad ausgebaut oder die Schaltzüge erneuert wurden. Wenn möglich sollten Reparaturen ohne den Ausbau des Hinterrades erfolgen, da dieser Vorgang einige Zeit mehr in Anspruch nimmt. Um den Schaltzug auszutauschen oder bei einer Reifenpanne den Schlauch zu flicken ist der Ausbau des Rades nicht zwingend erforderlich. Das Schaltseil befindet sich geschützt in einer Außenhülle. Diese ist verschiedenen Belastungen ausgesetzt, so dass sie gelegentlich erneuert werden muss, sobald Risse oder Knicke auftreten.
Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, Schritt für Schritt und anhand von Bildern, wie Sie eine 8-Gang Schalteinheit an einem Laufrad montieren. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem richtigen Werkzeug ist dieses auch für den Laien recht einfach zu bewerkstelligen. So können Sie selbst die Montage vornehmen ohne das Bike in die Fahrradwerkstatt zu bringen.