Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Fahrradfahren macht Spaß - aber nur wenn alles richtig und geschmeidig funktioniert. Dies gilt, insbesondere beim sportlichen Fahren, für die Gangschaltung, denn Dreck und Schmutz machen dem Antrieb schnell zu schaffen. Wie Sie Ihre Shimano Schaltung richtig pflegen können, erläutern wir Ihnen im folgenden Artikel.
In vielen Haushalten steht im Frühjahr Großreinemachen auf dem Programm - auch für die kommende Fahrradsaison lohnt sich die ausgiebige Säuberung des Zweirads, um geschmeidige Abläufe und Fahrspaß zu gewährleisten. Neben einer ansprechenden Optik fällt bei diesem Thema auch die Instandhaltung verschiedener Komponenten ins Gewicht. Wie Sie bei der Reinigung am besten vorgehen, verrät Ihnen die nachfolgende Anleitung.
Tags: Reinigung, Pflege
Hochdruckgeräte und Fahrradreinigung sind Begriffe, die auf den ersten Blick nicht miteinander vereinbar sind. Wenn Sie allerdings einige Grundsätze beachten und sehr sorgfältig vorgehen, können Sie sich durchaus daran wagen, Ihr Bike mit dem Hochdruckreiniger zu säubern. Wie erklären Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten.

Fahrradkette reinigen

Eine verschmutzte Fahrradkette fördert frühzeitigen Verschleiß und verhindert ein geschmeidiges Schalt- und Fahrgefühl. Wie erläutern Ihnen wie Sie Ihre Kette am besten von unerwünschten Verunreinigungen befreien.
Das Geräusch von quietschenden Bremsen kennt fast jeder Fahrradfahrer. In den meisten Fällen steckt allerdings ein Problem dahinter welches es zu beseitigen gilt. Wir erläutern Ihnen, wie Sie den störenden Nebengeräuschen auf den Grund gehen können.
Der häufigste Grund für eine schwer gehende Schaltung sind angesammelte Verunreinigungen. Schlechtes Wetter oder Geländefahrten gehen an keinem Fahrrad spurlos vorbei. Dieser Schmutz kann sich bevorzugt am Umwerfer und den dazugehörigen Zahnrädern (am Hinterrad) oder aber auch in den Ummantelungen der Schaltzüge befinden.
Da man beim Fahrradfahren direkten Kontakt zum Sattel hat, ist eine regelmäßige Reinigung und dauerhafte Pflege, besonders beim Ledersattel, sehr wichtig. Im Handel gibt es die Sättel aus verschiedenen Materialien: Kunststoff und Leder. Je nach Material sollten Sie den Sattel entsprechend behandeln. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie bei der Säuberung und Pflege vorgehen sollten, damit er auch möglichst lange hält und die Hose nicht verdreckt.
Wie jeder andere Nutzgegenstand benötigt auch Ihr Fahrrad von Zeit zu Zeit eine gründliche Kontrolle und Inspektion. Hierbei gilt, je regelmäßiger Sie die Wartung durchführen umso schneller geht es. Wenn die letzte Pflege noch nicht allzu lange her ist, ist diese Aufgabe in recht kurzer Zeit erledigt und Sie können problemlos in die neue Fahrradsaison starten. Beginnen Sie mit der Fahrradkontrolle am besten spätestens einige Tage vor der ersten geplanten Tour. So verschaffen Sie sich ein ausreichend großes Zeitfenster falls ungeplante, kleinere Reparaturen anstehen oder Sie Ersatzteile bestellen müssen. Für diesen Fall finden Sie unter kurbelix.de eine Vielzahl von Anleitungen und Ratgeber die Ihnen weiterhelfen können, die passenden Ersatzteile können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop kostengünstig und zeitnah gleich mitbestellen.