Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Sie sollten die Speichen Ihrer Laufräder von Zeit zu Zeit etwas nachziehen, da sie sich unter Belastung, also durch das Fahrradfahren, im Laufe der Zeit etwas lockern können.
Um die Fahrradspeichen nachzuspannen benötigen Sie lediglich einen sogenannten Speichenspanner, welchen Sie zu günstigen Preisen auch bei uns im Onlineshop erwerben können. Der Speichenspanner wird oft auch "Nippelspanner" oder "Speichenschlüssel" genannt, die Werkzeugfunktion, das Nachspannen von den Speichennippeln der Laufräder Ihres Fahrrades, ist aber immer das Gleiche.