Kurbel und Kurbelblätter (Zahnkränze) abnehmen bzw tauschen | Kurbeln & Kettenblätter | Anleitungen |

Kurbel und Kurbelblätter (Zahnkränze) abnehmen bzw tauschen

Sind die vorderen Zahnkränze bzw. Kettenblätter an der Kurbel verschlissen, können diese einfach ausgetauscht werden. Hierzu bietet Ihnen Kurbelix.de hunderte verschiedene Ersatz-Sets von allen gängigen Herstellern im Online Shop zu günstigen Preisen. Bei Bedarf, liefern wir ihnen das benötigte Werkzeug, den Kurbelabzieher, gleich mit. So können Sie diese Arbeit schnell selbst erledigen und nach kurzer Zeit wieder mit Ihrem Fahrrad unterwegs sein. Das benötigte Werkzeug wird sich schon nach einer Reparatur amortisiert haben und steht Ihnen für weitere Inspektionen und Wartungsarbeiten dann jederzeit zur Verfügung.

Folgendes benötigen Sie, um Tretkurbel und Kettenblätter am Fahrrad zu erneuern

Anleitung: Tretkurbel und Kettenblätter bzw. Zahnkränze ausbauen

Zeitaufwand: ca. 20-30 Minuten 

Zunächst entfernen Sie die Staubschutzkappe aus der Kurbel. Nutzen Sie hierfür am besten einen Schraubendreher und hebeln Sie damit die Kappe heraus.

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen

Im nächsten Schritt drehen Sie die Befestigungsschraube mit einem Steckschlüssel und einer Nuss (SW14) heraus. Damit Sie besser schrauben können, halten Sie mit der rechten Hand das Pedal fest und fixieren damit die Kurbel.

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen 

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen 

Anschließend schrauben Sie einen Kurbelabzieher (z.B. von XLC) in das Gewinde ein und ziehen ihn fest an.

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen 

Mit einem passenden Innensechskantschlüssel ziehen Sie die Kurbel ab. Hierbei drehen Sie die Innensechskantschraube solange rechts herum in das Lager, bis sie die Kurbel herausgedrückt hat.

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen 

Nehmen Sie die Tretkurbel mit den Zahnkränzen (Kettenblättern) ab. Der Blick auf das Innenlager mit der Vierkantaufnahme für die Kurbel liegt nun frei. Die Tretkurbel auf der linken Seite bauen Sie genauso aus.
Sie können die Kurbel und/oder Kettenblätter wechseln und gemäß dieser Anleitung, in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch gleich, falls nötig, das Innenlager wechseln. Lesen Sie bitte hierfür unsere Anleitung Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln.

Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen 

Wie Sie sehen ist der Austausch von Tretkurbel und Zahnkränzen bzw. Kurbelgarnituren am Fahrrad mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung ganz einfach und auch für den Laien sehr gut durchführbar.