Wartung und Pflege der Rohloff Speedhub 500/14 Nabenschaltung

wartung-pflege-rohloff-speedhubÜbermäßig viel Aufmerksamkeit benötigen die sehr langlebigen und hochwertigen Nabenschaltungen Speedhub 500/14 von Rohloff nicht – das ist nur einer von mehreren Gründen für ihre außerordentliche Beliebtheit. Ein wenig Wartung und Pflege ist aber von Zeit zu Zeit auch bei diesen verbraucherfreundlichen Fahrradteilen vonnöten.

Überprüfen der Schaltzugspannung bei der Rohloff Speedhub 500/14

Die Spannung des Schaltzuges können Sie durch Drehen der Zugeinsteller erhöhen oder vermindern. Das Herausdrehen der Zugeinsteller erhöht die Spannung des Schaltzuges. Ist die Schaltzugspannung allerdings zu groß, erhöht sich auch die Reibung in den Schaltzügen. Wählen Sie die Spannung also im besten Fall so, dass bei Drehen des Schaltgriffs ein Spiel von ungefähr 2 mm spürbar ist. Dies entspricht etwa ½ Gang. Wenn Sie den einen Zugeinsteller hereindrehen und den anderen Zugeinsteller im gleichen Umfang herausdrehen, wird die Markierung auf dem Schaltgriff mit den Zahlen in Deckung gebracht, ohne die Spannung zu verändern.

Wo finde ich die Zugeinsteller?

Das hängt davon ab, ob Sie die Version mit interner oder externer Schaltansteuerung verwenden.

Im ersten Fall finden Sie die Einsteller am Zuggegenhalter. Je nach Fahrradtyp ist dieser entweder an der linken Kettenstrebe oder am linken Bremssockel montiert.

Bei einer externen Schaltansteuerung werden Sie an der Seilbox fündig. Sie ist an der Sattel- oder auch an der Kettenstrebe ausgerichtet und befindet sich auf der linken Seite der Speedhub 500/14.

Hinweise zum Schmieren der Rohloff Speedhub

Wenn Sie Ihre Fahrradkette mit einem Schmierstoff pflegen möchten, bringen Sie diesen im optimalen Fall auf der Außenseite Ihrer Kette, auf den Kettenrollen, an. Das anschließende Rückwärtsdrehen der Kette verspricht eine einfache und schnelle Verteilung.

Der Kettenspanner wird mit einem Tropfen Öl rechts und links von der oberen Spannrolle auf den Kettenspannergelenken ebenfalls gut geschmiert.

Wenn Sie über die Version der Speedhub 500/14 von Rohloff mit externer Schalteinheit verfügen und das Seilrollenlager schmieren möchten, können Sie bei demontierter Seilbox auch etwas Fett an die zwei Punkte der Schaltaufnahme geben. 

Bitte beachten Sie, dass bei Scheibenbremsen (DB Naben) alle Gehäusedeckelschrauben auf ihre Festigkeit überprüft werden sollten, bestenfalls vor jeder Fahrt. Auch die Speichenspannung muss, gegebenenfalls von einem Fachmann, regelmäßig auf ihre Gleichmäßigkeit kontrolliert werden. Anderenfalls ist die Gefahr von Speichenbrüchen erhöht.

Information: Die sehr hochwertige und leistungsfähige Rohloff Speedhub 500/14 Getriebenabe mit 14 Gängen können Sie bei uns im Fahrradteile Online Shop einzeln, aber auch schon fertig konfiguriert mit einem Hinterrad (eingespeicht und zentriert) kaufen: Hinterräder mit Rohloff Speedhub 14-Gang Nabenschaltung