Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie meist eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Nabendynamo nachrüsten

Die Beleuchtung am Fahrrad hat eine große Bedeutung für Ihre Sicherheit und Sichtbarkeit. Nabendynamos sind eine moderne Form der Energiegewinnung. Im nachfolgenden Abschnitt erläutern wir Ihnen, wie Sie einen Nabendynamo nachrüsten können, ohne sich ein komplett neues Bike kaufen zu müssen.
Wenn Sie bei Ihrem Mountainbike nachträglich einen Nabendynamo einbauen wollen, ist dieses oft möglich. Sie sollten allerdings einiges beachten und sich im Vorfeld vor dem Einbau ein wenig Gedanken machen.
Tauschen Sie an Ihrem Fahrrad mit Nabendyanmo einen defekten Frontscheinwerfer aus oder montieren erstmals eine Frontleuchte, dann ist dieses einfacher und schneller durchgeführt, als der Austausch des Rücklichts. Es gilt die Lampe am Fahrrad zu montieren und das Lichtkabel am Nabendynamo anzuschließen. Wie Sie dabei am besten vorgehen und was Sie bei der Montage beachten sollten erklären wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung.
Beim Austausch der Rückleuchte für einen Nabendynamo am Fahrrad kann man oft noch die alte Verkabelung nutzen. Wenn diese aber defekt oder schon in einem schlechten Zustand ist, sollte man die Kabel beim Anbau der neuen Rücklampe komplett austauschen. So manches Zweirad hat beim Kauf noch keine Fahrradbeleuchtung vormontiert und man möchte die Lampen und Kabel selbst anbringen, doch wie genau? Wie Sie dabei am besten vorgehen und was sie bei der Montage beachten sollten, erklären wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung.