Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie oft eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Anleitungen für Fahrradreparaturen / Montageanleitungen / Problemlösungen

Mit unseren vielen bebilderten Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung um Fahrradteile am Bike zu tauschen, zu warten oder zu montieren. Wählen Sie auf der rechten Seite die passende Rubrik aus. Die meisten Anleitungen führen Sie per Text und Bild Schritt für Schritt durch die Montage bzw. Reparatur. Neben der Anleitung erhalten Sie oft eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs und des ungefähren Zeitaufwandes. So können Sie oft auch als Laie und "Hobbyschrauber" Ihr Zweirad selbst warten.

In nachfolgender Anleitung erklärt das Kurbelix-Team leicht verständlich, wie Sie die Sturmey Archer Bremshebel in die optimale Position bringen. Je nach Fahrradtyp gibt es Unterschiede bei der Einstellung, es ist also wichtig zu berücksichtigen, ob Sie ein Citybike, Trekkingrad, Rennrad oder MTB fahren.
Fahrradbremsen müssen von Zeit zu Zeit gewartet und gepflegt werden. Sprich, sie muss in gewissen Zeiträumen immer wieder mal kontrolliert und bei Bedarf repariert und gewartet werden, da sie die Geschwindigkeit zuverlässig reduzieren muss – vor allem in gefährlichen Situationen. Durchaus müssen übliche Verschleißteile entsprechend ihrem Abnutzungsgrad passend ausgetauscht werden. Jedoch kann es auch sein, dass die Tektro Fahrradbremse neu eingestellt werden muss. Aufgrund wechselnder Witterungsbedingungen oder auch durch Vollbremsungen mit dem Bike kann dies durchaus mal nötig sein.
Die Shimano Fahrradbremse sollte in gewissen Abständen kontrolliert und entsprechend gewartet werden. Nach entsprechendem Verschleiß müssen diverse Teile am Fahrrad auch immer mal ausgetauscht werden, so auch die Bremsbeläge zum Beispiel. Es kann aber auch sein, dass die XLC Fahrradbremse aufgrund von starken Vollbremsungen oder durch wechselnder Witterungsbedingungen neu eingestellt werden muss.
Eine gute Pflege der Shimano Bremsen ist sehr wichtig, insbesondere regelmäßig zu kontrollieren und entsprechend zu warten. Die üblichen Verschleißteile (z.B. Bremsbeläge) am Bike müssen entsprechend der Abnutzung von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Aufgrund von unterschiedlicher Witterung oder auch durch vollzogene Vollbremsungen, kann es teils aber auch nötig sein, die Shimano Bremse neu einzustellen.
Da es nicht bei jedem Fahrrad eine identische Einstellung für den Bremshebel gibt, ist es wichtig die richtige Position je nach City-, Trekking-, Mountainbike oder Rennrad anzupassen. Nachfolgen erläutern wir Ihnen leicht verständlich, wie Sie die optimale Einstellung dank einiger Empfehlungen und Richtlinien finden, an denen Sie sich orientieren können, um den Shimano Bremshebel passend einzustellen.
Jeder Fahrradfahrer weiß wohl, wie wichtig es ist, sich beim Fahrradfahren auf ein zuverlässig funktionierendes Bremssystem verlassen zu können. Jedoch nützt es quasi nicht viel, wenn Sie auch noch so eine hochwertige und teure Bremse an Ihrem Bike haben, wenn diese aber nicht richtig positioniert ist und Sie daher in einer eventuellen Gefahrensituation nicht passend und schnell genug reagieren und bremsen können. Wie Sie Ihre Bremshebel von Tektro richtig einstellen, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung.
Nur mit gut eingestellten XLC Bremsen sind Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs. In dieser Anleitung erklären wir ihnen, wie Sie an Ihrem Bike die Cantilever-Bremse von XLC richtig einstellen.
Wissen Sie eigentlich, ob an Ihrem Fahrrad der Busch & Müller Frontscheinwerfer korrekt eingestellt ist? Viele Fahrradfahrer wissen, wie wichtig es ist, mit funktionierender Fahrradbeleuchtung unterwegs zu sein. Jedoch fahren viele mit falsch eingestellter Fahrradlampe durch die Gegend - wobei es aber sehr wichtig ist, den Lichtkegel richtig einzustellen! Nur wenn Sie Ihren Busch & Müller Frontscheinwerfer bestens angebracht haben, dieser richtig eingestellt ist und somit der Lichtkegel ein Maximum für Ihre gute Sicht nachts auf dem Fahrrad bietet – dann können Sie unbesorgt fahren.
Sie haben sich für den Kauf einer AXA Fahrradbeleuchtung entschieden – herzlichen Glückwunsch! Dies war eine gute Investition in einen großen Sicherheitsaspekt an Ihrem Fahrrad. Nun ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass der AXA Frontscheinwerfer mit korrektem Neigungswinkel eingestellt ist, damit Sie in der Dunkelheit immer eine bestmögliche Sicht haben. Viele Fahrradfahrer sind mit falsch eingestellten Fahrradlampen unterwegs – dies ist sehr gefährlich und kann schlimme Auswirkungen – bis hin zu einem Unfall – haben.
Wie Sie an Ihrem Rennrad einen Lenker von ITM richtig einstellen, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung. So können Sie die notwendigen Arbeiten selbst durchführen und müssen das Rennrad nicht in einer Werkstatt geben.
Fahrradfahren macht einfach Spaß – vor allem bei schönem Wetter natürlich! Speziell Menschen ohne Auto oder motorisiertem Zweirad sind glücklich über dieses zweirädrige Fortbewegungsmittel. Wenn jedoch die Bremsen schleifen, kann das den Fahrspaß sehr trüben. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie dieses Problem an Ihrem Fahrrad schnell beheben können. Sie benötigen lediglich passendes Werkzeug dazu.

Schaltwerk einstellen

Für ein ungetrübtes Fahrvergnügen benötigen Sie eine perfekt eingestellte Schaltung, damit Sie die gewünschte Übersetzung schnell und reibungslos den jeweiligen Gegebenheiten anpassen können. Wir erläutern Ihnen, wie Sie ganz einfach und unkompliziert das Schaltwerk Ihrer Shimano Schaltung einstellen können.

Fahrradbremse nachziehen

Eine zuverlässige Bremse am Fahrrad ist enorm wichtig und sorgt für Sicherheit im Straßenverkehr und abseits des Asphalts. Hin und wieder müssen aber auch gewisse Wartungsarbeiten an der Fahrradbremse erledigt werden, damit diese stets ihre gewohnte Wirkung entfalten kann. Im nachfolgenden Abschnitt erläutern wir Ihnen wie Sie Ihre Bremse richtig nachziehen können.
In der nachfolgenden Anleitung erläutern wir Ihnen wie Sie Ihren persönlichen Zahlencode bei einem AXA Fahrradschloss einstellen.
Fahrradschlösser werden in der Regel ab Werk mit dem Zahlencode 0000 ausgeliefert. Natürlich sollte man den Code verstellen bzw. ändern, wenn man es im Einsatz hat. Viele Fahrradfahrer nutzen einen Code den sie sich gut merken können (Geburtsdatum, Jahreszahl etc.). Meist verlegt man die Bedienungsanleitung vom Fahrradschloss später und weiß dann nicht mehr genau, wie man am Schloss nun einen neuen Geheimcode programmiert. Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie bei einem ABUS-Zahlenschloss eine neue Zahlenkombination einstellen können.
Damit Sie entspannt und sicher auf Ihrem Bike unterwegs sein können, sollte die Sattelhöhe richtig eingestellt sein. Ist der Sattel zu tief eingestellt, werden die Kniegelenke nie richtig durchgedrückt, was auf Dauer sehr ermüdend ist. Ist der Fahrradsattel zu hoch, haben Sie Mühe beim Treten und rutschen bei jedem Tritt auf dem Sattel nach links und rechts hin und her. Das kostet unnötig Kraft, lässt Sie unsicher sitzen und sorgt unter Umständen für Blasen und Schwielen am Hintern.

Mit unserer kleinen Anleitung erfahren Sie, worauf es ankommt und wie Sie die richtige Höhe des Fahrradsattels ermitteln und justieren können.