Montage- und Reparatur-Anleitungen für Fahrradbremsen

Das Erkennen von verschlissenen Bauteilen sowie deren Austausch gehört zu den wichtigsten Basics beim Fahrradfahren. Viele Arbeiten können Sie hier schnell, einfach und kostengünstig selbst erledigen. Darunter fällt auch der Wechsel der Bremsbeläge bei Felgenbremsen.
Im Allgemeinen ergeben sich für Fahrradfahrer große Vorteile, wenn die eine oder andere Arbeit selbst erledigt werden kann. Die Flexibilität wird größer und auch die Kosten bleiben für gewöhnlich überschaubarer, wenn nicht in jeder Situation eine Fachwerkstatt aufgesucht werden muss. Viele Arbeiten, wie zum Beispiel auch das Wechseln der Bremsbeläge am Mountainbike, sind leicht zu Erlernen und können mit wenigen Handgriffen selbst erledigt werden. In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir Ihnen genau, wie Sie an Ihrem MTB schnell und einfach die alten Beläge ausbauen und anschließend neue Beläge montieren können.
Das Geräusch von quietschenden Bremsen kennt fast jeder Fahrradfahrer. In den meisten Fällen steckt allerdings ein Problem dahinter welches es zu beseitigen gilt. Wir erläutern Ihnen, wie Sie den störenden Nebengeräuschen auf den Grund gehen können.
Bei den Bremsbelägen für Scheibenbremsen kann das Phänomen des sogenannten "Verglasens" auftreten. Wir erklären Ihnen wie es dazu kommen kann, wie Sie es verhindern und was Sie tun sollten, wenn die Bremsbacken bereits verglast sind.
Fast jedes MTB und sogar einige Trekking-Räder vertrauen heute auf moderne Scheibenbremsen. Sie bieten viele Vorteile, gerade bei schlechter Witterung und halten auch dauerhaft hohen Belastungen stand ohne weitere Bauteile am Rad (wie bei der Felgenbremse) abzunutzen. Die vielen Vorteile der Scheibenbremse stehen nur wenigen Nachteilen gegenüber. In erster Linie ist der Bremsbelagwechsel etwas umständlicher als bei Felgenbremsen. Es wird zumindest etwas Werkzeug und eine trockene Umgebung benötigt. Mit etwas Geschick ist der Wechsel der Bremsbacken bei einer Fahrradscheibenbremse aber auch für den Anfänger eine gut zu bewältigende Aufgabe. Sind Sie sich allerdings unsicher, dann lassen Sie die Wartung und den Wechsel der Bremsbeläge besser von einem Fachmann (Fahrradwerkstatt etc.) durchführen. Die Bremsen sind am Fahrrad eines der wichtigsten Bauteile und sollten auf jeden Fall immer zuverlässig und sicher funktionieren.