Montage Reich Fahrradklingel

montage-reich-klingelWozu benötige ich eine Fahrradklingel?

Eine Fahrradklingel ist in vielerlei Verkehrssituationen sehr hilfreich! Bereits von weitem können Sie Fußgänger oder andere Fahrradfahrer akustisch auf sich aufmerksam machen, damit bereits frühzeitig ein plötzlicher Zusammenstoß verhindert wird, falls Sie nicht von alleine gesehen bzw. erkannt werden.

StVZO schreibt Fahrradklingel vor

Laut StVZO ist die Montage einer Fahrradklingel vorgeschrieben. Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Bußgeld rechnen. Dabei ist es völlig egal, um was für ein Fahrrad es sich handelt: Ob Kinderfahrrad, Rennrad, City- oder E-Bike oder ein MTB. Eine elektrische Fahrradklingel ist in Deutschland übrigens NICHT erlaubt.

Worauf achten beim Kauf einer Reich Fahrradklingel

Wer sich nun auf die Suche nach der passenden und geeigneten Fahrradglocke macht, findet eine ganze Menge verschiedener Modelle. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Optik, sondern auch im Klang oftmals wesentlich voneinander. Lassen Sie sich also nicht nur vom Aussehen der neuen Fahrradklingel leiten, sondern beurteilen auch die Akkustik. Ein helltönender lauter Klang hebt sich im Straßenverkehr deutlich von anderen Geräuschen ab und ist somit gut zu vernehmen, ohne andere Personen zu erschrecken. Dann ist abzuwägen auf welcher Lenkerseite die Klingel von Reich montiert werden soll, damit sie auch gut von Ihnen bedient werden kann. Ebenso müssen Sie prüfen, wieviel Platz Ihnen am Fahrradlenker zur Verfügung steht, um die passende Glocke zu finden. Gute Fahrradglocken müssen übrigens nicht teuer sein: Beim namhaften Hersteller Reich sind sie meist bereits ab ca. 2 Euro erhältlich, je nach gewünschtem Design. Schauen Sie direkt in unseren Kurbelix Online-Shop und lassen sich von unserer Auswahl zum günstigen Preis überzeugen.

Montageanleitung zum Anbau einer Reich Fahrradklingel am Fahrradlenker

Standard-Fahrradklingeln sind meist von Haus aus mit einer aufklappbaren Plastikschelle ausgestattet, diese passen generell gut an handelsübliche Fahrradlenker. Jedoch gibt es auch Klingelmodelle, die sich durch eine einfache Gummischlaufe anbringen lassen. Bei Bedarf können diese dann blitzschnell und ohne Werkzeug wieder abgenommen werden. In nachfolgender Anleitung gehen wir auf die handelsübliche Befestigung mittels Schelle näher ein.

Als Werkzeug benötigen Sie für die Montage einer Reich Fahrradklingel lediglich einen einfachen Schraubendreher. Damit lösen Sie die an der Schelle angebrachte Schraube. Die geöffnete Schelle nun um den Fahrradlenker legen und die Fahrradglocke entsprechend in die gewünschte Position bringen. Danach die Schelle wieder zusammenklappen und mithilfe der kleinen Schraube fest mit dem Fahrradlenker verbinden. Bei dem ein oder anderen Modell liegt im Packungs-Set ein kleines Gummipolster bei. Dieses kann bei der Montage zwischen Schellenring und Fahrradlenker geschoben werden, um die unterschiedlichen Lenkerstangen-Durchmesser zu bedienen und somit ein Verdrehen der Klingel weitestgehend zu verhindern.

Zum Abschluss noch einmal überprüfen, ob die Reich Fahrradglocke dann auch in bequemer Sitzhaltung wirklich gut erreicht werden kann und die Betätigung leichtgängig und gut ist. Ein Hin- und Herdrehen der Klingel sollte nun nicht mehr sein, sonst unbedingt die Schraube noch einmal nachziehen, damit die Fahrradklingel nicht auf der nächsten längeren Fahrt versehentlich nach unten rutscht.

Wie Sie sehen, ist es kinderleicht die Fahrradklingel vom Hersteller Reich an Ihrem Fahrrad zu montieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer nächsten Fahrradtour.