Montage- und Reparatur-Anleitungen für Fahrradreifen & Schläuche

Mit unseren Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung, damit Sie den Reifen und Schlauch am Fahrrad selbst reparieren, tauschen, warten und montieren können. Ist am Schlauch bzw. Reifen mal etwas kaputt und muss repariert werden oder soll ein neuer Reifen und/oder Schlauch aufgezogen werden müssen Sie nicht zwingend in eine Fahrrad-Werkstatt, sondern können sich in vielen Fällen selbst behelfen. Mit unseren ausführlichen und leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Fahrradreifen und Fahrradschläuche gelingt dieses und Sie sparen eine Menge Geld.

Mit unseren Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung, damit Sie den Reifen und Schlauch am Fahrrad selbst reparieren, tauschen, warten und montieren können. Ist am Schlauch...mehr erfahren »
Fenster schließen
Montage- und Reparatur-Anleitungen für Fahrradreifen & Schläuche

Mit unseren Reparatur- und Montage-Anleitungen erhalten Sie Hilfestellung, damit Sie den Reifen und Schlauch am Fahrrad selbst reparieren, tauschen, warten und montieren können. Ist am Schlauch bzw. Reifen mal etwas kaputt und muss repariert werden oder soll ein neuer Reifen und/oder Schlauch aufgezogen werden müssen Sie nicht zwingend in eine Fahrrad-Werkstatt, sondern können sich in vielen Fällen selbst behelfen. Mit unseren ausführlichen und leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Fahrradreifen und Fahrradschläuche gelingt dieses und Sie sparen eine Menge Geld.

Wenn man während einer schönen Fahrradtour auf einmal einen kaputten Reifen hat, ist der Ausflug ganz schnell und unschön beendet. Das ist sehr schade – vor allem, wenn es sich hierbei um eine schon länger geplante und herbeigesehnte Tour handelt. Was auch immer geschehen ist – ein platter Reifen ist meist einer der häufigsten Gründe für Fahrradpannen – und leider ein zeitraubendes Ärgernis.
Jeder Fahrradfahrer kennt es wohl: Am Fahrrad den Reifen oder einen Schlauch zu wechseln, kommt relativ häufig vor. Auch wenn Qualität und Material vom Fahrradreifen bzw. Fahrradschlauch z.B. aus dem Hause Schwalbe natürlich sehr hochwertig sind, kommt irgendwann der Zahn der Zeit und nagt im Laufe der Jahre am Material, das Reifenprofil ist abgefahren oder aufgrund zu niedrigem Luftdruck sind die Reifen porös geworden – irgendwann ist dann eine Erneuerung nötig.