Montage- und Reparatur-Anleitungen für Fahrradschlösser

Fahrradschlösser werden in der Regel ab Werk mit dem Zahlencode 0000 ausgeliefert. Natürlich sollte man den Code verstellen bzw. ändern, wenn man es im Einsatz hat. Viele Fahrradfahrer nutzen einen Code den sie sich gut merken können (Geburtsdatum, Jahreszahl etc.). Meist verlegt man die Bedienungsanleitung vom Fahrradschloss später und weiß dann nicht mehr genau wie man am Schloss nun einen neuen Geheimcode programmiert. Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie bei einem ABUS-Zahlenschloss eine neue Zahlenkombination einstellen können.
Den ABUS Fahrradschlössern liegen in der Regel zwei Schlüssel bei. Normal reichen diese Schlüssel aus, aber im Leben eines Fahrradschlosses kann es auch bei hochwertigen Modellen passieren, dass mal ein Schlüssel abbricht, sich verbiegt oder man ihn verliert. Benötigen Sie für Ihr Schloss einen Ersatzschlüssel, um Ihr Fahrrad weiterhin vor Diebstahl zu schützen, dann können Sie den Schlüsselservice von ABUS nutzen. Schlüsselnachbestellungen können Sie bei den ABUS-Fachhändlern in Auftrag geben. Diese Fachhändler finden Sie in wohl jeder größeren Stadt und auch in vielen Dörfern. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie bei der Bestellung von Nachschlüsseln bei ABUS vorgehen sollten.