Shimano Tretlager knackt beim Treten

shimano-tretlager-knackt-beim-tretenWenn Sie an Ihrem Fahrrad ungewöhnliche Geräusche hören, sollten Sie diesen unbedingt nachgehen und ganz genau hinhören! Oftmals steckt eine fehlerhafte Montage oder gar ein ernsthaftes Problem dahinter. Es ist sehr wichtig, gleich dem Geräusch nachzugehen, um schnell herauszufinden, was los ist und so eventuelle sonst entstehende Schäden oder sogar einen Unfall zu vermeiden.

Ein knackendes Tretlager von Shimano kommt schon mal vor, speziell, wenn Sie besonders kräftig antreten oder kurz vorher ein neues Bauteil montiert haben und jetzt erst wieder mit einer Radtour durchstarten. Nachfolgend erläutern wir Ihnen gerne, wie Sie das Knacken beheben können, wenn es definitiv vom Shimano Innenlager (oft auch Tretlager genannt) kommt.

Anleitung zum Beheben eines knackenden Shimano-Tretlagers (Innenlagers)

Bei der Montage des Tretlagers / Innenlagers von Shimano sollten Sie ausreichend Lagerfett bzw. Montagepaste (nicht Carbonpaste) verwenden. Auch bei Pressfit Innenlagern aus dem Hause Shimano kommt die Montagepaste auf die Kunststoffschalen.

Es ist möglich, dass Knackgeräusche entstehen, wenn Schraubverbindungen zu lose oder auch zu fest angezogen wurden. Wichtig ist, dass sie bei BSA Innenlagern die Lagerschalen mit etwa 40 bis 50 Newtonmetern anziehen – im Zweifel sicherheitshalber immer in die Anleitung des Herstellers schauen.

Ebenso ist es unabdingbar bei der Montage auch die Welle der Kurbelgarnitur zu fetten, bevor sie durch das Tretlager geschoben wird. Die Verzahnung des anderen Kurbelarms muss gefettet und dann durch die Welle gesteckt werden. Nun können Sie mit der Hand die Zentralschraube festziehen. Die Kurbel jetzt einige Male drehen und die Schraube dann erneut festziehen. Zum Abschluss werden die Befestigungsschrauben immer abwechselnd mit ca. 12 bis 15 Newtonmetern (je nach Herstellervorgaben) festgezogen. Als letztes unbedingt kontrollieren, ob die Kettenblattschrauben fest genug angezogen sind.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt mit Ihrem Shimano Tretlager