SRAM Kassette am Fahrrad wechseln

sram-kassette-am-fahrrad-wechselnWenn an Ihrem Bike die Ritzel der Kassette verschlissen sind, steht der Austausch der Kassette an. Diese Arbeiten können Sie in einer Fahrradwerkstatt vom Profi durchführen lassen. Wenn Sie jedoch ein wenig handwerkliches Geschick besitzen und schon das ein oder andere Mal an Ihrem Fahrrad geschraubt haben, bietet es sich an, den Wechsel selber zu machen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie den Arbeiten gewachsen sind oder auch das richtige Werkzeug vielleicht nicht daheim haben, sollten Sie doch lieber einen Termin beim Fachmann ausmachen.

SRAM Kassette selber tauschen am Rad

Wenn Sie den Wechsel der SRAM Kassette selber durchführen, legen Sie sich folgende Gegenstände bzw. Werkzeuge bereit:

Demontage & Montage von SRAM Kassette am Fahrrad

Logischerweise muss erst die alte verschlissene bzw. defekte Kassette am Fahrrad demontiert werden. Dabei können Sie diesen Schritten folgen:

  • Sinnvoll ist es generell für alle Arbeiten am Fahrrad einen Reparatur- bzw. Montageständer zu verwenden. Falls Sie diesen nicht besitzen, machen Sie sich Gedanken, mal in einen solchen zu investieren. Sonst einfach das Fahrrad kopfüber auf den Boden stellen – vorher aber unbedingt Handtücher o.ä. unter den Bereich von Sattel und Lenker legen, um eventuell entstehende Beschädigungen zu vermeiden.
  • Wenn das Fahrrad nun bereits zur Demontage ist, als erstes das Hinterrad ausbauen. Dazu den eventuellen Schnellspanner oder alternativ die vorhandenen Muttern entfernen.
  • Den Kassettenabzieher an das Ritzelpaket von der Seite her ansetzen. Dabei unbedingt beachten, dass der Abzieher auch wirklich zur Kassette passen muss. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Abzieher zur alten Kassette passt, schauen Sie unbedingt in den Herstellerunterlagen nach bzw. erfragen es beim Hersteller.
  • Nun parallel die Kettenpeitsche um die Ritzel der Kassette legen.
  • Dann den Gabelschlüssel am Kassettenabzieher ansetzen und die Schraube lösen, die den Zahnradkranz hält.
  • Jetzt noch die Endkappe, die die einzelnen Zahnkränze fixiert, lösen und die Kassette dann ganz einfach abziehen.

Montage neue SRAM Kassette am Fahrrad

  • Als ersten Schritt hier den (eventuell vorhandenen) Spacer / Abstandshalter aufziehen. (Bei den SRAM 9- oder 10-fach Kassetten ist oft kein Abstandshalter nötig; hier können Sie die Zahnkranzkassette direkt auf den Freilauf stecken.)
  • Wenn Sie die neuen SRAM Zahnkränze als komplettes Paket gekauft haben, können sie diese ganz einfach direkt auf den Freilauf stecken. Wenn Sie jedoch die unterschiedlichen Ritzel einzeln gekauft haben oder sich diese bei der Entnahme aus der Verpackung lösen, müssen sie der Größe nach sortiert werden (Schrift auf den Kränzen muss nach vorne zeigen / lesbar sein).
  • Bevor dann die Endkappe aufgesetzt wird, ist darauf zu achten, dass hier zuerst eine kleine Unterlegscheibe aufgesetzt wurde. Diese trennt die Endkappe vom letzten Ritzel.
  • Zum Abschluss das SRAM Ritzelpaket mit dem Gabelschlüssel bzw. Zahnkranzwerkzeug und dem Kassettenabzieher wieder fest.


Wir wünschen Ihnen allzeit eine gute Fahrt mit der neuen SRAM Kassette und gratulieren zur selbstdurchführten Montage an Ihrem Fahrrad.