10 gute Gründe für den Kauf eines E-Bikes

10-gute-gruende-fuer-den-kauf-eines-e-bikesE-Bikes bzw. Elektrofahrräder sind in aller Munde und erfreuen sich immer mehr Beliebtheit. Doch welche Vorteile bietet ein E-Bike tatsächlich? Welche Gründe sprechen für den Kauf eines Pedelecs bzw. E-Fahrrades? Lesen Sie weiter, gerne informieren wir in diesem Blog-Beitrag dazu.

Die Umwelt wird geschont bei E-Bike-Nutzung

Laut erwiesener Statistiken sind 60 % aller Autofahrten kürzer als 6 km. Somit können Sie für solch kurze Touren unbesorgt auf ein E-Bike umschwenken; kurze Strecken lassen sich –dank der unterstützenden Motorkraft – hervorragend auch mit einem E-Fahrrad bewältigen. Sie tun etwas für Ihre Gesundheit, noch dazu werden Lärm und unnötige Abgase vermieden.

Ein weiteres großes Plus: Die nervige Parkplatzsuche mit dem Auto erübrigt sich. Mit Ihrem Bike finden Sie schnell den passenden Platz zum Parken. P.S.: Abschließen nicht vergessen.

E-Bike fahren ist gut für die Gesundheit

Wunderbar, wenn man mit viel Spaß auf seinem E-Fahrrad unterwegs ist und noch dazu etwas für seine Gesundheit tut. Aktuelle Forschungsergebnisse haben bestätigt, dass E-Bike-Besitzer Ihr Rad 3-mal öfter nutzen als Besitzer eines herkömmlichen Fahrrades. So ist ganz klar bewiesen, dass sich diese Investition auf jeden Fall lohnt – für ein mehr an Spaß und für die Gesundheit. Mit einem Pedelec zu fahren, ist eben nicht so anstrengend wie teils mit einem normalen Fahrrad, dank der elektrischen Unterstützung ist es viel einfacher und auch gerade Leute mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Handicaps sind sehr glücklich, dank eines E-Bikes gut von A nach B zu kommen.

Überschaubare laufende Kosten beim S-Pedelec

Die Kosten eines E-Bikes in der Anschaffung variieren schon sehr, preislich gibt es hier schon eine gute Spanne. Am besten vergleichen Sie gut, um das für sich passende E-Bike zu finden. Auch die Folgekosten halten sich im Rahmen: Bei vielen Bike-Modellen ist der Antriebsstrang nicht sehr wartungsintensiv – eher sogar vergleichbar mit dem eines herkömmlichen „Drahtesels“. Auch die Kosten für das Laden des Akkus halten sich in Grenzen, vergleichen Sie ruhig direkt im Online-Ladekostenrechner. Noch dazu ist die Kapazität eines Akkus bei um die 1.000 Ladezyklen – dies bedeutet, Sie können damit sogar einmal um den gesamten Globus fahren und die Reichweite von ca. 45.000 km nutzen.

Im Vergleich zu Kleinmotorrädern oder Autos im Stadtverkehr, ist ein E-Bike in Sachen Unterhaltungskosten und Betriebskosten viel effektiver und umweltschonender in Sachen Leistung, Umwelt und Einsatz. Ein E-Fahrrad ist unumstritten wesentlich günstiger und natürlich auch umweltfreundlicher.

Umwelt nachhaltig schonen

Das Thema Nachhaltigkeit ist sehr präsent. Mit einem Pedelec sind sie auf jeden Fall nachhaltig unterwegs. Sie können den Strom sogar bei einem grünen Anbieter kaufen oder auch über Solarzellen selber produzieren und entsprechend nutzen. Der wohl wichtigste Aspekt: Das Auto bleibt öfter stehen, da das E-Bike genutzt wird.

Sicherheit als E-Biker nicht unterschätzen

Ein wichtiger Punkt im Bereich einer Unsicherheit für Radfahrer ist im Prinzip der zeitliche Bereich zwischen dem „Anradeln“, also dem Start, und der vollen Fahrt. Die Zentrifugalkraft der Räder kommt erst mit der passenden zunehmenden Geschwindigkeit richtig zu Tragen. Bedenken Sie immer: Durch den Elektromotor sind Sie wesentlich flotter und beweglicher mit Ihrem Pedelec unterwegs und schnell auf Betriebsgeschwindigkeit; erreichen also schnell das passende Tempo für das „mehr“ an Sicherheit.

Vor allem beim Anfahren an einer Steigung oder beim Befahren von Kreuzungen und Ampelanlagen macht sich dies bemerkbar. Ein E-Bike mit Anfahrhilfe ist hierfür von großem Vorteil – Sie werden schnell merken, wie einfach und gut Sie solche Situationen künftig handeln.

Sicher durch die Berge mit dem E-Bike

Bergauf, bergab und alles wieder von vorn. Wer mit seinem herkömmlichen Fahrrad schon in bergigen Regionen unterwegs war, weiß, wie anstrengend solche Fahrten sein können. Mit einem E-Bike machen Sie dank der elektrischen Unterstützung Berge deutlich flacher und können sie in bester Geschwindigkeit mit viel weniger Anstrengung gut bezwingen. Sie erhöhen dabei auch automatisch das durchschnittliche Tempo; der Fahrkomfort wird gesteigert.

Mit dem Pedelec entspannt ankommen

Wer sportlich mit seinem E-Bike unterwegs sein möchte und kleinere oder größere Touren absolviert, kennt das Thema Schwitzen beim Radfahren als normalen Effekt, bei entsprechender Anstrengung. Beim Weg zur Arbeit auf dem Rad aber ins Schwitzen kommen, ist weder für den Radler noch für seine Kollegen dann auf der Arbeit angenehm. Dank Elektro-Fahrrad ist dieses Thema nun Vergangenheit. Durch die angepasste Motorunterstützung können Sie jetzt ganz entspannt auch zur Arbeit radeln und brauchen sich keine Gedanken machen, dass das Deo versagt.

Geheimwaffe E-Bike: Schnell und dynamisch unterwegs

Auf den ersten Blick sind Autos und Motorräder natürlich einem E-Fahrrad um einiges überlegen und schneller – jedoch zählt dies an sich eher auf Autobahn-Fahrten oder bei Touren über Land. Wer in der Stadt bzw. auf Kurzstrecken mit seinem Elektrofahrrad unterwegs ist, kann auf die Vorteile seines E-Bikes zählen. Aufgrund des teils sehr hohen Verkehrsaufkommen in Städten kommt es oftmals zu Umleitungen und nervigen Staus mit dem Auto. Mit einem Pedelec jedoch können Sie schnell und ganz flexibel entscheiden, welche Schleichwege bzw. Route Sie befahren möchten und fahren entspannt am Stau des Berufsverkehrs vorbei. Sie sind einfach um ein vielfaches agiler und flexibler.

Pedelec ohne extra Versicherungskosten

Ein S-Pedelec bzw. E-Fahrrad wird versicherungstechnisch wie ein herkömmliches Fahrrad eingestuft. Es entstehen für Sie also keine Versicherungskosten oder müssen einen Helm tragen.

Stabile Wiederverkaufswert für E-Bikes

Wer sich von seinem geliebtem E-Bike trennen möchte, um auf ein neueres bzw. anderes Modell umzusteigen, kann beruhigt sein: Dank der neuen ausgereiften Technologie, dem gesundheitlichen Pluspunkt und der passenden Umweltfreundlichkeit liegen Pedelecs ganz weit vorn im aktuellen Trend. Speziell aufgrund der steigenden Kosten im Allgemeinen, sind viele Verkehrsteilnehmer auf der Suche nach einer günstigen und guten Alternative: Dem E-Bike! All diese Punkte tragen logischerweise zu einem hohen Wiederverkaufswert bei.

Das Team von Kurbelix wünscht Ihnen allzeit gute Fahrt mit Ihrem E-Bike.