Ratgeber für E-Bikes (Kaufberatung)

Unsere Ratgeber rund um das Thema Fahrrad geben Ihnen viele wertvolle Tipps, Informationen und Ratschläge für bestimmte Probleme und Fragen rund um das Thema E-Bike. Neben Problemen mit einzelnen Fahrradteilen und Fahrradzubehör für elektrische Fahrräder (E-Bikes und Pedelecs) unterstützen die Ratgeber Sie ebenso beim Kauf eines neuen E-Bikes.

Unsere Ratgeber rund um das Thema Fahrrad geben Ihnen viele wertvolle Tipps, Informationen und Ratschläge für bestimmte Probleme und Fragen rund um das Thema E-Bike. Neben Problemen mit einzelnen...mehr erfahren »
Fenster schließen
Ratgeber für E-Bikes (Kaufberatung)

Unsere Ratgeber rund um das Thema Fahrrad geben Ihnen viele wertvolle Tipps, Informationen und Ratschläge für bestimmte Probleme und Fragen rund um das Thema E-Bike. Neben Problemen mit einzelnen Fahrradteilen und Fahrradzubehör für elektrische Fahrräder (E-Bikes und Pedelecs) unterstützen die Ratgeber Sie ebenso beim Kauf eines neuen E-Bikes.

Wissen Sie wieviel ein E-Bike in etwa wiegt? Wenn Sie gerade dabei sind, sich Gedanken über den Kauf eines solchen zu machen, sollten Sie auch das Thema Gewicht mit einbeziehen. Das Gewicht eines E-Bikes wirkt sich auf das Fahrverhalten des Fahrrades aus. Auch das zulässige Gesamtgewicht muss berücksichtigt werden bei der Kaufentscheidung. In diesem Beitrag klären wir besagte Fragen rund um das Gewicht von E-Bikes auf; lesen Sie weiter und nutzen unsere hilfreichen Tipps für den E-Bike-Alltag.
In wie fern unterscheiden sich die jeweiligen E-Bike-Motoren? In welcher Motoposition gibt es welche Vor- bzw. Nachteile? Das Kurbelix-Team erklärt Ihnen nachfolgend die Unterschiede zwischen Front-, Mittel- und Heckmotor am E-Bike.
Tags: E-Bike, Pedelec, Motor
Geht es Ihnen auch so? Sie haben sich gerade ganz stolz ein neues schickes Fahrrad mit allen möglichen Extras gekauft? Und auf einmal hat der komplette Freundeskreis E-Bikes und Sie kommen hechelnder Weise kaum hinterher auf den Fahrradtouren? Dann können wir Ihnen mit diesem Bericht hier die „radelnde Rettung“ kredenzen. Nachfolgend erläutern wir ausführlich und leicht verständlich die Thematik nachrüstbarerer E-Antriebe, die Ihrem Fahrrad im Nachhinein die notwendige Extraportion Power verleihen. Sie lernen in unserem Bericht hier gleich viele verschiedene Systeme kennen; wir zählen die jeweiligen Vor- und Nachteile auf und erklären, wie die Montage erfolgt und worauf dabei zu achten ist. Die passende Umbaumöglichkeit finden Sie sicherlich – egal, ob für Trekking-, City- oder Mountainbike.