Wie viel Kalorien verbraucht man beim E-Bike fahren?

kalorienverbrauch-beim-ebike-fahrenOft hört man von Nicht-E-Bikern, dass E-Bike fahren ja gar nicht sportlich sei dank dem Schub vom Motor. Somit würde man ja auch kaum Kalorien verbrauchen. Oder vielleicht haben Sie sogar selber das Gefühl, dass Sie, wenn Sie mit Ihrem E-Bike unterwegs sind, kaum etwas für Ihre Fitness tun?

Kalorienverbrauch mit dem E-Bike ist unterschiedlich

Da verschiedene Faktoren ausschlaggebend sind, wieviel Kalorien Sie verbrauchen, kann man das Thema nicht verallgemeinern. Es liegt unter anderem an der Trittkraft, der Beschaffenheit der Strecke, dem Tempo und natürlich auch an der gewählten Leistungsstufe. Wer mit ordentlich Kraft und Muskelanstrengung in die Pedale tritt, kann somit natürlich auf einen höheren Kalorienverbrauch schauen als jemand, der entspannt vor sich hin radelt. Wenn Sie also z.B. bergauf fahren, nutzen Sie besser eine tiefere Unterstützungsstufe bzw. erhöhen das Tempo – und schon erhöhen Sie den Kalorienverbrauch.

Radius erhöht sich mit einem Pedelec

Unumstritten ist das Fahren mit einem E-Fahrrad dank elektrischer Unterstützung natürlich weniger anstrengend als mit einem herkömmlichen normalen Fahrrad. Aber – auch hier müssen Sie in die Pedale treten; sonst erhalten Sie keine Motor-Unterstützung. Somit tun Sie auch auf einem E-Bike ständig etwas; sitzen nicht einfach wie auf einem Mofa und lassen sich dank Motor von A nach B bringen. Also fördern Sie auch mit einem E-Bike immer Ihre Ausdauer und verbrauchen logischerweise auch Kalorien. Noch dazu ist man mit einem E-Bike aufgrund der Leichtigkeit des Fahrens doch och öfter und auch länger unterwegs als mit einem normalen Fahrrad.

Etwa 300 Kalorien pro Stunde beim E-Biken

Gemäß einer Studie von Sportmedizinern zum Thema E-Bike geht man davon aus, dass man bei einer durchschnittlichen Belastung auf dem Pedelec ca. 300 Kalorien pro Stunde verbraucht. Wer Joggen geht, verbraucht etwa (je nach Tempo) zwei- bis dreimal mehr Kalorien. Jedoch ist E-Biken eben sehr gelenkschonend und kann auch wunderbar in den Alltag integriert werden: Arbeitsweg, Erledigungen, Einkäufe usw.

Display mit Kalorienverbrauch

Es gibt E-Bikes mit einer Kalorienverbrauchs-Anzeige am Display. Dies ist natürlich klasse, da man so direkt währen der E-Bike Tour verfolgen kann, wie der aktuelle Verbrauch ist. Und dann den Fahrstil gleich oder auch bei der nächsten Tour entsprechend anpassen kann; z.B. für den Arbeitsweg künftig besser die mittlere anstelle der höchsten Unterstützungsstufe wählt.