Die Hollowtech II Technologie

hollowtech-2-technologieDie Grundlage für ein gutes Produkt ist immer eine ausgewogene Abstimmung aller relevanten Komponenten, das bedeutet: Das Zusammenspiel aller Einzelteile sollte optimal funktionieren. Je mehr Bestandteile aufeinander treffen und miteinander arbeiten müssen, umso intensiver können innovative Forschung und Entwicklung ausfallen. Für den Fahrradfahrer liegt die höchste Priorität im Bereich von Kurbelgarnituren oftmals bei einer guten Umsetzung der aufgewendeten Kraft. Zudem sollte das Produkt stabil und langlebig sein.

Bei der Entwicklung einer Kurbelgarnitur für das Fahrrad sind viele Elemente in Einklang zu bringen. Der Hersteller SHIMANO hat es sich zum Ziel gesetzt eine Kurbelgarnitur so zu optimieren, dass die aufzubringende Antriebskraft minimiert und die Kraftübertragung in punkto Effizienz optimiert wird. Der entscheidende Faktor für die Hollowtech 2 Technologie ist eine nahezu perfekte Gesamtausgewogenheit zwischen Stabilität, Steifigkeit, Eigengewicht und Rotationseffizienz. Eine ansprechende Optik rundet das Ganze ab. SHIMANO verwendet eine exklusive Schmiedetechnologie um sehr leichte, hohle Kurbelarme herzustellen, die für eine hervorragende Steifigkeit sorgen. Zudem wird so gleichzeitig das Eigengewicht minimiert und der Fahrer damit entlastet. Die rechte Kurbel ist außerdem fest mit der Achse des Innenlagers verbunden, ein weiterer Pluspunkt für die Steifigkeit. Die Innenlagerachse wirkt sich neben der Steifigkeit auch auf die Stabilität, das Eigengewicht und die Rotationseffizienz aus. Hier hat sich ein Durchmesser von 24 mm im Zusammenspiel mit allen anderen Komponenten als das Optimum erwiesen. Dieser Achsdurchmesser kann für gewöhnlich bei 68-mm-Tretlagerhäusen so verbaut werden, dass das Lager außerhalb des Rahmens liegt. Die Gewichtsverteilung wird somit verbessert und die Stabilität erhöht, was insgesamt zu einer effizienteren Kraftübertragung beiträgt. Neben der attraktiven Optik machen auch die hochwertigen Präzisionsdichtungen im Lagerbereich die Hollowtech 2 Technologie von SHIMANO zu einer runden Sache: Sie verbessern die Haltbarkeit dieser innovativen Technik und sorgen dafür, dass die Rotationseffizienz auch langfristig erhalten bleibt und der Fahrer viele Kilometer Freude an ihr hat.