Warum ist die Nabenschaltung Rohloff Speedhub 500/14 anfangs etwas laut?

rohloff-speedhub-kaufenSie haben die Rohloff Getriebenabe Speedhub 500/14 an Ihrem Fahrrad montiert und bei der ersten Probefahrt stellen Sie fest, dass die Nabe doch relativ laut ist? Das ist normal. Keine Sorge, es ist nichts defekt. Das Zauberwort lautet "Einfahrzeit". Die vielen Zahnräder und Kupplungselemente bestehen aus gehärtetem Spezialstahl. Diese wurden mit hoher Präzision gefertigt. Innerhalb der ersten 1000 Kilometer passen sich die Zahnräder der Rohloff Speedhub durch mikrofeines Glätten noch ein wenig an. Sie "schleifen" sich sozusagen aufeinander ein. So werden die Fahrgeräusche der Rohloff Speedhub nach und nach leiser und auch die Schaltvorgänge laufen immer weicher ab. Sie müssen bei der Einfahrtzeit von ca. 1000 Kilometern nichts weiter beachten und haben keinerlei Einschränkungen zu befürchten.

Information: Die sehr hochwertige und leistungsfähige Rohloff Speedhub 500/14 Getriebenabe mit 14 Gängen können Sie bei uns im Fahrradteile Online Shop einzeln, aber auch schon fertig konfiguriert mit einem Hinterrad (eingespeicht und zentriert) kaufen: Hinterräder mit Rohloff Speedhub 14-Gang Nabenschaltung