Wie oft sollte die Rohloff Speedhub 500/14 gewartet werden?

rohloff-speedhub-kaufenDer Hersteller Rohloff empfiehlt für seine Getriebenabe Speedhub 500/14 einen Ölwechsel einmal im Jahr oder nach jeweils 5000 km (je nachdem was eher eintritt). Nur so wird sichergestellt, dass sich bei Ölverlust (Schwitzöl) immer genug Öl im Getriebe befindet und eventuell vorhandenes Kondenswasser ausgespült wird. Bei ausreichender Wartung wird die Getriebenabe Speedhub 500/14 von Rohloff optimal und lange Ihren Dienst tun.

Auch wenn der Ölwechsel mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden ist, so lohnt er sich bei dieser sehr hochwertigen Nabe definitiv.

Information: Die sehr hochwertige und leistungsfähige Rohloff Speedhub 500/14 Getriebenabe mit 14 Gängen können Sie bei uns im Fahrradteile Online Shop einzeln, aber auch schon fertig konfiguriert mit einem Hinterrad (eingespeicht und zentriert) kaufen: Hinterräder mit Rohloff Speedhub 14-Gang Nabenschaltung