Ist ein Standlicht der Rücklampe am Fahrrad in Deutschland erlaubt?

Ist das Standlicht einer Rückleuchte am Fahrrad im öffentlichen Straßenverkehr erlaubt?

Ja, per StVZO ist eine Standlichtfunktion bei der Fahrradbeleuchtung erlaubt. Sie trägt zur Sicherheit bei, wenn Sie z.B. bei Dunkelheit an einer Ampel zum Stehen kommen. Bei einer Dynamo-Beleuchtung sorgt ein eingebauter Kondensator für eine kurzzeitige Speicherung von Strom, die dann beim Stillstand und beim "Nichtmitlaufen" des Dynamos das Rücklicht mit Energie speist und einige Minuten leuchten läßt.