Was bedeutet die Lux-Angabe bei den Fahrradscheinwerfern

Die Luxangabe ist die SI Einheit der Beleuchtungsstärke. 
SI steht im deutschen für internationales Einheitssystem (Système international d’unités)
Es handelt sich dabei um das Einheitssystem für physikalische Größen
Auf jeder Scheinwerferverpackung können wir nachlesen, wieviel Lux der Scheinwerfer hat. 
Doch wie hell genau das ist, ist nur schwer nachvollziehbar. 
Die Beleuchtungsstärke wird auf einer Fläche in Quadratmetern ermittelt. 
In diesem Fall wird der Lichtstrom auf der Fläche in Lumen gemessen. 
Die rechnerische Formel ist daher Lumen: Quadratmeter = Lux

Tags: Licht, Lux