DT Swiss R 500 Laufradsatz Boost Rennrad Dynamo SON Centerlock verstärkt 28-29 Zoll

Ab 592,40 €*

Marke: DT SWISS
Verfügbarkeit: Bitte Auswahl treffen
Speichennippelfarbe
In den Warenkorb
Artikel-Nr.: 8272997

DT Swiss R 500 Laufradsatz Boost Rennrad Dynamo SON Centerlock verstärkt 28-29 Zoll

Perfekt miteinander harmonierende Fahrradbauteile ermöglichen Ihnen Tag für Tag ein zuverlässiges Fahrerlebnis. Mit unseren günstigen Laufradsätzen (Vorderrad und Hinterrad) für Ihr Fahrrad erhalten Sie den gewünschten Komfort und die gewohnte Qualität in Einem! Die Felgen dieses Sets haben eine Größe von 28 Zoll 29 Zoll. Die Einbaubreite der DT Swiss R 500 Felgen beträgt 110 148. Passend dazu erhalten Sie die Naben KX-B 12/148 Centerlock HG Stahl SON 28-12 Disc Centerlock Steckachse 110 Boost schwarz in schwarz. Unser Laufrad-Set wird komplettiert mit 32 mit einer Stärke von 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl in der Farbe schwarz. Bitte beachten Sie, dass dieses Laufrad-Komplett-Set nur für Fahrräder mit Scheibenbremsen bestimmt ist.

Lesen Sie hier unsere interessanten Ratgeber Vergleich SON vs. Shutter Precision (SP) Nabendynamo und Unterschied SON 28 und SONdelux Modellreihe.


Technische Daten DT Swiss R 500 Laufradsatz Boost Rennrad Dynamo SON Centerlock verstärkt 28-29 Zoll

28/29 Zoll Laufradsatz (ETRTO 22-622 mm) mit den Achsmaßen 12x110 12x148

  • Felge: DT Swiss R 500 Disc schwarz
  • Felge Größe: 28 Zoll 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm
  • Felgenverbindung: gepresst
  • Ventillochbohrung: 6,5 mm
  • Nippelloch: ungeöst
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit Reifenbreite 25-50 mm
  • Vorderrad-Nabe / Hinterrad-Nabe: KX-B Boost Stahl Shimano HG SON 28-12 Boost Centerlock 12/110 schwarz
  • Einbaubreite: 110 148 mm - Boost für 12 mm Steckachse
  • Achsmaß: 12x110 12x148
  • Bremsentyp: nur für Centerlock Bremsscheiben
  • passend für 8 bis 11-fach MTB-Kassetten und 8 bis 12-fach Rennrad-Kassetten
  • passend für 11 und 12-fach Rennrad-Kassetten
  • passend auch für 12-fach SRAM Kassetten. Jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD
  • passend auch 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe
  • 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl - besoders stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,7 mm im Mittelteil und 2,3 und 2 mm an den Endbereichen
  • Nippel: wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern
  • Einsatzbereich: Rennrad Gravelbike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad
  • Gewicht Vorderrad mit Alunippeln: 1172 g, 1198 g mit Messingnippeln
  • Gewicht Hinterrad mit Alunippeln: 1072 g, 1097 g mit Messingnippeln

Lieferumfang Laufradsatz

  • 1 28-29 Zoll Nabendynamolaufrad DT Swiss R 500 Boost 110 mm SON 28-12 Centerlock schwarz (Auswahl zwischen Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern)
  • 1 Hinterrad KX-B 12x148 Centerlock Stahlachse 8-11-fach 28-29 Zoll DT Swiss R500 Bikepacking (Auswahl zwischen Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern)
  • 1,85 mm Kassetten-Adapter (wird bei 8-11-fach Trekking/MTB und bei 8-10-fach Rennrad Kassetten benötigt - weitere Infos)
  • Der Laufradsatz ist komplett eingespeicht und zentriert

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll 29 Zoll

Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm

Produktbeschreibung DT Swiss R 500 Laufradsatz Boost Rennrad Dynamo SON Centerlock verstärkt 28-29 Zoll

Felge: Mit der Rennrad-Felge R 500 in der Farbe Schwarz hat der Markenhersteller DT Swiss aus der Schweiz eine extra stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch relativ leicht. Die ungeösten Nippellöcher und das breite und verstärkte Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 aus Aluminium ist hochwertig und sauber verarbeitet, was für eine schöne Optik und hohe Lebensdauer sorgt. Sie können auf diese Rennradfelge (Maulweite 22 mm, Breite 26 mm und Höhe 23 mm) auch relativ breite Fahrradreifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt im Einsatzbereich Rennrad Gravelbike. Die DT Swiss R 500 Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Dank der belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge R 500 mit einem Systemgewicht von hohen 130 kg fahren. Somit ist eine schwere Beladung des Bikes für die Rennrad-Felge R 500 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch zu Tubeless Ready kompatibel ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Schlauch benutzen.

Vorderradnabe/Hinterradnabe: Mit unserer langjährigen Erfahrung im Nabenbereich profitieren Sie von den hochwertigen Produkten aus unserer eigenen Entwicklung. Die schwarze Hinterradnabe KX-B Boost Stahl Shimano HG mit einem Shimano HG 11-fach Freilauf bietet einige Highlights. Durch ihr 6-Sperrklinkensystem wird das zeitgleiche Greifen von 6 Sperrklinken ermöglicht. Dies ist aussschlaggebend für eine maximale Übertragung der Kraft. Das hier angebotene Modell der Nabe ist 4-fach industriegelagert und auf Centerlock Scheibenbremsen ausgelegt. Sowohl die Achse, als auch der Freilauf sind aus massivem Stahl beschaffen und sorgen somit für ausgesprochen hohe Stabilität. Dadurch kann die KX-B Boost Hinterradnabe neben der Verwendung an Mountainbikes und Lastenrädern auch an E-Cargos, E-MTBs und E-Bikes bis 25 km/h eingesetzt werden. Besonders im E-Bike Bereich ist der stabile Ausbau der Fahrradnabe wichtig, um langfristig und sicher damit fahren zu können. Während der Nutzung von elektronischen Motoren kommt es zu deutlich höheren Kräften, als bei der Fahrt mit einem herkömmlichen Fahrrad. Achsen aus Aluminium halten dieser Wucht nicht zwangsläufig dauerhaft stand und sind einem größeren Risiko ausgesetzt zu brechen. Durch das harte Material wird selbst bei starken Elektro-Antrieben verhindert, dass sich die Kassette in den Freilauf hineinfrisst. Über einen 5 mm Schnellspanner lässt sich die KX-B Hinterradnabe schnell und komfortabel bei einer Einbaubreite von 148 mm montieren. Durch den vorhandenen Freilauf ist sie kompatibel zu 8, 9, 10 und 11-fach MTB und 8, 9, 10, 11 und 12-fach Rennrad-Kassetten. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch nur für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 (nicht für SRAM XD). Mit der KX-B Boost Stahl Shimano HG Hinterradnabe profitieren Sie von einem hohen Fahrkomfort und sind pannensicher unterwegs.
Mit dem schwarzen Son 28-12 Boost Dynamo hat der deutsche Hersteller Son einen zuverlässigen Stromerzeuger für die Beleuchtung Ihres Rennrads oder Gravelbikes mit einer Centerlock Scheibenbremse platzsparend in der Vorderradnabe integriert. Auch bei langsamer Geschwindigkeit erreicht er schnell die maximale Lichtleistung. Somit profitieren Sie bei schlechten Sichtverhältnissen wie Dunkelheit, Dämmerung und Nebel jederzeit von einer ausreichenden Beleuchtung der Fahrbahn. Eingebaut wird er in Laufrädern mit einer Größe zwischen 16 und 29 Zoll. Seine Einbaubreite beträgt 110 mm und der Nabenflanschabstand beträgt 53 mm. Son bietet seine edlen und hochwertigen Nabendynamos in sehr vielen unterschiedlichen Farben, Bauweisen und Variationen für jeden Laufradtyp an und gibt auf seine Produkte eine 5 jährige Herstellergarantie. Der leichtläufige Son 28-12 Boost hat ein niedriges Gewicht und wird über eine 12 mm Steckachse befestigt. Außerdem lassen sich auch Ladeanwendungen wie Handys, Tablets oder Navis mit einem Ladegerät nutzen!

Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine gewichtsoptimierte, aber sehr stabile Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an, aber auch für E-Bike Laufräder. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm, was in Summe allerhand an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit extrem hohen 1530 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Anwendung am Rennrad Gravelbike Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bikepacking Lastenrad E-Bike bis 25 km/h E-Road E-Gravel E-MTB E-Cargo E-Trekking E-SUV Leichtbau.
Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine sehr leichte, aber sehr stabile Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an, aber auch für E-Bike Laufräder. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm, was in Summe allerhand an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit extrem hohen 1530 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm bietet sich an für den Einsatz am Rennrad Gravelbike Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bikepacking Lastenrad E-Road E-Gravel E-MTB E-Cargo E-Trekking E-SUV Leichtbau.

Der Laufradsatz ist für Tubeless Ready Reifen geeignet, komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.

Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern/Laufradsätzen

Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.

Anleitungen und Ratgeber zu Laufrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: