Hinterräder-Nabenschaltungs-Sets für Fahrräder

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Hinterräder mit Nabeschaltung für Fahrräder von Herstellern wie Rodi, Ryde, Schürmann, Bike-Parts und weiteren großen Top-Marken kaufen. Die Hinterräder mit Nabenschaltung erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen und für verschiedene Einsatzzwecke für Ihr Fahrrad (Trekkingrad, Mountainbike/MTB und Citybike).

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Hinterräder mit Nabeschaltung für Fahrräder von Herstellern wie Rodi, Ryde, Schürmann, Bike-Parts und weiteren großen Top-Marken kaufen. Die...mehr erfahren »
Fenster schließen
Hinterräder-Nabenschaltungs-Sets für Fahrräder

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Hinterräder mit Nabeschaltung für Fahrräder von Herstellern wie Rodi, Ryde, Schürmann, Bike-Parts und weiteren großen Top-Marken kaufen. Die Hinterräder mit Nabenschaltung erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen und für verschiedene Einsatzzwecke für Ihr Fahrrad (Trekkingrad, Mountainbike/MTB und Citybike).

1 von 29
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hinterrad 28 Zoll Exal ZX19 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Freilauf ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX19 schwarz Shimano Nexus 8-Gang Freilauf

172,50 €

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss Shimano Nexus 8-Gang Freilauf schwarz ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss Shimano Nexus 8-Gang Freilauf schwarz

186,50 €

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium Nabe ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss schwarz Shimano Nexus 8-Gang Premium Nabe

215,50 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 7-Gang SG-7C30 Rücktritt ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 7-Gang SG-7C30 Rücktritt

161,00 €

Shimano Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 40 schwarz Nexus 8-Gang Rücktritt ohne Zubehör

Shimano Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 40 schwarz Nexus 8-Gang Rücktritt

228,50 €

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX19 schwarz mit Shimano Nexus 8-Gang Nabe ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX19 schwarz mit Shimano Nexus 8-Gang Nabe

211,50 €

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll DT Swiss Shimano 7 Gang Nabenschaltung Rücktritt ohne Zubehör

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll DT Swiss Shimano 7 Gang Nabenschaltung Rücktritt

176,50 €

Fahrrad Hinterrad 28 Zoll DT 535 Shimano Alfine 8-Gang schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

Fahrrad Hinterrad 28 Zoll DT 535 Shimano Alfine 8-Gang schwarz

236,90 €

20 Zoll Ryde Hinterrad Andra 40 Shimano 7 Gang Nabenschaltung Freilauf ohne Zubehör

20 Zoll Ryde Hinterrad Andra 40 Shimano 7 Gang Nabenschaltung Freilauf

158,50 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano SG-C6000 8-Gang Nabe ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano SG-C6000 8-Gang Nabe

158,00 €

Ryde Hinterrad 24 Zoll X-Star 19 schwarz Shimano Rücktritt Nexus 7-Gang SG-7C30 ohne Zubehör

Ryde Hinterrad 24 Zoll X-Star 19 schwarz Shimano Rücktritt Nexus 7-Gang SG-7C30

138,00 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 7-Gang SG-7C18 Rücktritt ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 7-Gang SG-7C18 Rücktritt

148,00 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Zac 2000 schwarz mit Shimano SG-C6000 8-Gang ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Ryde Zac 2000 schwarz mit Shimano SG-C6000 8-Gang

154,50 €

24 Zoll Ryde Andra 40 Disc Hinterrad mit Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung ohne Zubehör

24 Zoll Ryde Andra 40 Disc Hinterrad mit Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung

228,50 €

Ryde Hinterrad 28 Zoll ZAC2000 mit Shimano Nexus Inter 3-Gang Nabe ohne Zubehör

Ryde Hinterrad 28 Zoll ZAC2000 mit Shimano Nexus Inter 3-Gang Nabe

108,00 €

Hinterrad 28 Zoll Mavic Shimano 8-Gang Premium schwarz ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Mavic Shimano 8-Gang Premium schwarz

208,00 €

28 Zoll Hinterrad Fahrrad Ryde X-Plorer Shimano Nexus 8 Gang Premium ohne Zubehör

28 Zoll Hinterrad Fahrrad Ryde X-Plorer Shimano Nexus 8 Gang Premium

188,00 €

26 Zoll Hinterrad Shimano 7 Gang Nabenschaltung Freilauf Exal ZX 19 ohne Zubehör, silberne Nippel

26 Zoll Hinterrad Shimano 7 Gang Nabenschaltung Freilauf Exal ZX 19

156,90 €

Hinterrad Ryde Andra 10 schwarz 26 Zoll Shimano Nexus 3-Gang Rücktritt silbern ohne Zubehör

Hinterrad Ryde Andra 10 schwarz 26 Zoll Shimano Nexus 3-Gang Rücktritt silbern

104,50 €

28 Zoll Hinterrad Ryde Sputnik silbern Shimano Nexus SG-7R50 7 Gang Nabenschaltung ohne Zubehör

28 Zoll Hinterrad Ryde Sputnik silbern Shimano Nexus SG-7R50 7 Gang Nabenschaltung

138,00 €

Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung 28 Zoll Exal ZX 19 schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung 28 Zoll Exal ZX 19 schwarz

164,90 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 20 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz

216,90 €

Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung schwarz ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung schwarz

226,50 €

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll DT Swiss Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt

220,50 €

Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Rücktritt 28 Zoll Ryde Andra 20 schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Rücktritt 28 Zoll Ryde Andra 20 schwarz

173,50 €

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll Exal ZX19 Shimano Nexus 3 Gang silbern ohne Zubehör

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll Exal ZX19 Shimano Nexus 3 Gang silbern

113,50 €

Ryde Andra 40 26 Zoll Hinterrad Shimano Alfine 8-Gang schwarz  ohne Zubehör, silberne Nippel

Ryde Andra 40 26 Zoll Hinterrad Shimano Alfine 8-Gang schwarz

244,90 €

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 40 mit Shimano Rücktritt Nexus 7-Gang ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 40 mit Shimano Rücktritt Nexus 7-Gang

177,90 €

Hinterrad 28 Zoll DT 535 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad 28 Zoll DT 535 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz

216,90 €

28 Zoll Hinterrad DT Swiss 535 Shimano Alfine 11-Gang ohne Zubehör

28 Zoll Hinterrad DT Swiss 535 Shimano Alfine 11-Gang

358,00 €

Hinterrad 20 Zoll Shimano Alfine 8-Gang Ryde Andra 40 Disc ohne Zubehör

Hinterrad 20 Zoll Shimano Alfine 8-Gang Ryde Andra 40 Disc

242,00 €

28 Zoll Hinterrad Ryde Andra 20 Shimano Nexus 8-Gang Premium schwarz ohne Zubehör, silberne Nippel

28 Zoll Hinterrad Ryde Andra 20 Shimano Nexus 8-Gang Premium schwarz

215,50 €

26 Zoll Ryde Hinterrad Andra 40 Shimano 7 Gang Freilauf ohne Zubehör

26 Zoll Ryde Hinterrad Andra 40 Shimano 7 Gang Freilauf

169,50 €

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX 19 schwarz Shimano 7 Gang Freilauf Nabenschaltung ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX 19 schwarz Shimano 7 Gang Freilauf Nabenschaltung

148,90 €

Hinterrad 28 Zoll DT 545 mit Shimano Alfine 11-Gang SG-S7001 ohne Zubehör, silberne Nippel

Hinterrad 28 Zoll DT 545 mit Shimano Alfine 11-Gang SG-S7001

362,50 €

28 Zoll DT Swiss Hinterrad Shimano 7 Gang Freilauf Nabenschaltung  ohne Zubehör, silberne Nippel

28 Zoll DT Swiss Hinterrad Shimano 7 Gang Freilauf Nabenschaltung

167,50 €

28 Zoll Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Rücktritt DT Swiss 535 ohne Zubehör

28 Zoll Hinterrad Shimano Nexus 7-Gang Rücktritt DT Swiss 535

169,50 €

Hinterrad Fahrrad  28 Zoll Ryde Zac 2000 silber Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt ohne Zubehör

Hinterrad Fahrrad 28 Zoll Ryde Zac 2000 silber Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt

215,50 €

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX 19 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz ohne Zubehör

Hinterrad 28 Zoll Exal ZX 19 Shimano Nexus 8-Gang Rücktritt schwarz

203,90 €

26 Zoll Hinterrad Ryde Andra 40 mit Shimano Nexus 8-Gang Premium schwarz ohne Zubehör

26 Zoll Hinterrad Ryde Andra 40 mit Shimano Nexus 8-Gang Premium schwarz

219,50 €

1 von 29

Kaufen Sie günstige Fahrrad-Hinterräder mit Nabenschaltung im Spar Sets im Online Shop

hinterraeder-nabenschaltungs-sets-fuer-fahrraederDas optische Merkmal der Nabenschaltung ist die geschlossene Bauweise. Die komplette Technik des Getriebes sitzt sicher verkapselt im Nabengehäuse des Hinterrades. Durch die geschützte Bauweise ist die Technik vor Nässe und Dreck gut geschützt, was sich sehr positiv auf den Verschleiß und die Wartung auswirkt. Eine handelsübliche Nabenschaltung ist nämlich über Jahre praktisch wartungsfrei. Dadurch ist sie sehr langlebig und weniger reparaturanfällig.

So bedienen Sie die Nabenschaltung im Hinterrad

Wie bei der Kettenschaltung auch, werden die Gänge bei der Nabenschaltung mit Schaltern am Lenker bedient. Die meisten Schalter zeigen den aktuell eingelegten Gang an. Mit den kleinen Hebeln können Sie dann die Gänge rauf- und runterschalten. Um den Schaltvorgang durchzuführen müssen Sie kurzfristig den Druck von den Pedalen nehmen. Das heißt, Sie sollten nicht unter Volllast schalten. Nehmen Sie beim Schalten einfach größeren Druck von den Pedalen und treten Sie mit wenig Kraft für den kurzen Augenblick des Schaltens weiter. Im Gegensatz zur Kettenschaltung können Sie allerdings bei der Nabenschaltung auch im Stillstand schalten. Optimal also, wenn Sie mit einem hohen Gang bei einer Ampel angekommen sind, die gerade auf Rot schaltet und Sie abbremsen mussten. Im Stand können Sie dann einen kleineren Gang wählen und wenn die Ampel auf Grün schaltet sogleich lostreten.

Die Technik der Hinterrad-Nabenschaltung

Die meisten Nabenschaltungen weisen 2-14 Gänge auf. Im Inneren der Nabenschaltung werkeln Zahnräder im sogenannten Planetengetriebe und sorgen für die unterschiedliche Kraftübertragung. Bei stufenlosen Nabenschaltungen werden die Kräfte nicht mit Zahnrädern sondern mit Kugeln übertragen. Nabenschaltungen mit mehr als 3 Gängen besitzen mehrere Planetengetriebe im Nabengehäuse, die oft sogar in Reihe geschaltet sind. So lassen sich, trotz des recht kleinen Platzangebotes immerhin bis zu 14 Gänge realisieren. 

Was sind die Vorteile von Hinterrad-Nabenschaltungen?

kaufen-sie-online-hinterraeder-nabenschaltungs-setsDie Nabenschaltung am Fahrrad bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Die gesamte Technik der Nabenschaltung bzw. Getriebenabe ist geschützt in einem geschlossenen Nabengehäuse untergebracht und somit vor Witterungseinflüssen und äußeren Ereignissen, z.B. Fahrradstürzen gut geschützt.
  • Die Nabe ist praktisch wartungsfrei
  • Sehr geringer Verschleiß
  • Was bei einer Kettenschaltung schon Mal vorkommen kann ist bei einer Nabenschaltung so gut wie unmöglich: Das Abspringen der Fahrradkette. Eine übliche Nabenschaltung hat vorne nur ein Kettenblatt und in der Nabe nur ein Ritzel. Dadurch läuft die Kette nach hinten zur Nabe sehr gerade und hat deswegen einen deutlich geringeren Verschleiß.
  • Dank der Nabenschaltung kann das Hinterrad symmetrisch eingespeicht werden. Dadurch ergibt sich eine regelmäßigere Spannung und mindert die Gefahr von Speichenbrüchen.

Wo liegen die Nachteile bei Hinterrad-Nabenschaltungen?

Eine Nabenschaltung am Bike hat allerdings auch ein paar Nachteile gegenüber einer Kettenschaltung:

  • Die Nabenschaltung hat meist ein höheres Gewicht im Vergleich zu einer Kettenschaltung.
  • Die Nabenschaltung ist, wie bereits erwähnt, sehr wartungsarm. Allerdings sollte Sie, je nach Fahrleistung, ca. alle 5-10 Jahre gewartet werden. Durch die geschlossene Bauweise der Nabe ist dieses meist nur durch einen Fahrradmechaniker möglich. Die Nabe muss zerlegt, gewartet und wieder zusammengesetzt werden. Auch im Falle eines Defekt kann man sich hier meist nicht selbst behelfen, sondern ist auf eine Fahrradwerkstatt angewiesen.
  • Die Nabenschaltung ist ein wenig lauter als eine Kettenschaltung. 
  • Liegt der Wirkungsgrad der Kettenschaltung bei gut 96-99%, so kommt die Nabenschaltung "nur" auf ca. 92-97%. 
  • Die Anschaffungskosten liegen bei der Nabenschaltung über denen der Kettenschaltung. Durch die extrem seltene Wartung, sehr geringe Reparaturanfälligkeit und sehr geringen Verschleiß der Kette, Kettenblatt und Ritzel amortisieren sich die Mehrausgaben allerdings irgendwann, so dass die Nabenschaltung auf lange Sicht gesehen, oft nicht teurer ist.
  • Die Abstufung der einzelnen Gänge kann, im Gegensatz zur Kettenschaltung, nicht mehr geändert werden.

Günstige Hinterräder mit Nabenschaltung im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile-Online-Shop mit schnellem Versand können Sie komplett eingespeichte und zentrierte Hinterräder mit Nabenschaltung als günstiges Komplett-Set für Fahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie DT Swiss, Exal, Mavic, Rodi, Ryde, Ruhrwerk, Schürmann und anderen Marken kaufen. Die günstigen Hinterräder inkl. Nabenschaltung erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Größen und Typen für Ihr Fahrrad (MTB/Mountainbike, Citybike, Trekkingrad) für Einsteiger und Profis.

Kaufen Sie günstige Fahrrad-Hinterräder mit Nabenschaltung im Spar Sets im Online Shop Das optische Merkmal der Nabenschaltung ist die geschlossene Bauweise. Die komplette Technik des Getriebes...mehr erfahren »
Fenster schließen
Hinterräder-Nabenschaltungs-Sets für Fahrräder

Kaufen Sie günstige Fahrrad-Hinterräder mit Nabenschaltung im Spar Sets im Online Shop

hinterraeder-nabenschaltungs-sets-fuer-fahrraederDas optische Merkmal der Nabenschaltung ist die geschlossene Bauweise. Die komplette Technik des Getriebes sitzt sicher verkapselt im Nabengehäuse des Hinterrades. Durch die geschützte Bauweise ist die Technik vor Nässe und Dreck gut geschützt, was sich sehr positiv auf den Verschleiß und die Wartung auswirkt. Eine handelsübliche Nabenschaltung ist nämlich über Jahre praktisch wartungsfrei. Dadurch ist sie sehr langlebig und weniger reparaturanfällig.

So bedienen Sie die Nabenschaltung im Hinterrad

Wie bei der Kettenschaltung auch, werden die Gänge bei der Nabenschaltung mit Schaltern am Lenker bedient. Die meisten Schalter zeigen den aktuell eingelegten Gang an. Mit den kleinen Hebeln können Sie dann die Gänge rauf- und runterschalten. Um den Schaltvorgang durchzuführen müssen Sie kurzfristig den Druck von den Pedalen nehmen. Das heißt, Sie sollten nicht unter Volllast schalten. Nehmen Sie beim Schalten einfach größeren Druck von den Pedalen und treten Sie mit wenig Kraft für den kurzen Augenblick des Schaltens weiter. Im Gegensatz zur Kettenschaltung können Sie allerdings bei der Nabenschaltung auch im Stillstand schalten. Optimal also, wenn Sie mit einem hohen Gang bei einer Ampel angekommen sind, die gerade auf Rot schaltet und Sie abbremsen mussten. Im Stand können Sie dann einen kleineren Gang wählen und wenn die Ampel auf Grün schaltet sogleich lostreten.

Die Technik der Hinterrad-Nabenschaltung

Die meisten Nabenschaltungen weisen 2-14 Gänge auf. Im Inneren der Nabenschaltung werkeln Zahnräder im sogenannten Planetengetriebe und sorgen für die unterschiedliche Kraftübertragung. Bei stufenlosen Nabenschaltungen werden die Kräfte nicht mit Zahnrädern sondern mit Kugeln übertragen. Nabenschaltungen mit mehr als 3 Gängen besitzen mehrere Planetengetriebe im Nabengehäuse, die oft sogar in Reihe geschaltet sind. So lassen sich, trotz des recht kleinen Platzangebotes immerhin bis zu 14 Gänge realisieren. 

Was sind die Vorteile von Hinterrad-Nabenschaltungen?

kaufen-sie-online-hinterraeder-nabenschaltungs-setsDie Nabenschaltung am Fahrrad bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Die gesamte Technik der Nabenschaltung bzw. Getriebenabe ist geschützt in einem geschlossenen Nabengehäuse untergebracht und somit vor Witterungseinflüssen und äußeren Ereignissen, z.B. Fahrradstürzen gut geschützt.
  • Die Nabe ist praktisch wartungsfrei
  • Sehr geringer Verschleiß
  • Was bei einer Kettenschaltung schon Mal vorkommen kann ist bei einer Nabenschaltung so gut wie unmöglich: Das Abspringen der Fahrradkette. Eine übliche Nabenschaltung hat vorne nur ein Kettenblatt und in der Nabe nur ein Ritzel. Dadurch läuft die Kette nach hinten zur Nabe sehr gerade und hat deswegen einen deutlich geringeren Verschleiß.
  • Dank der Nabenschaltung kann das Hinterrad symmetrisch eingespeicht werden. Dadurch ergibt sich eine regelmäßigere Spannung und mindert die Gefahr von Speichenbrüchen.

Wo liegen die Nachteile bei Hinterrad-Nabenschaltungen?

Eine Nabenschaltung am Bike hat allerdings auch ein paar Nachteile gegenüber einer Kettenschaltung:

  • Die Nabenschaltung hat meist ein höheres Gewicht im Vergleich zu einer Kettenschaltung.
  • Die Nabenschaltung ist, wie bereits erwähnt, sehr wartungsarm. Allerdings sollte Sie, je nach Fahrleistung, ca. alle 5-10 Jahre gewartet werden. Durch die geschlossene Bauweise der Nabe ist dieses meist nur durch einen Fahrradmechaniker möglich. Die Nabe muss zerlegt, gewartet und wieder zusammengesetzt werden. Auch im Falle eines Defekt kann man sich hier meist nicht selbst behelfen, sondern ist auf eine Fahrradwerkstatt angewiesen.
  • Die Nabenschaltung ist ein wenig lauter als eine Kettenschaltung. 
  • Liegt der Wirkungsgrad der Kettenschaltung bei gut 96-99%, so kommt die Nabenschaltung "nur" auf ca. 92-97%. 
  • Die Anschaffungskosten liegen bei der Nabenschaltung über denen der Kettenschaltung. Durch die extrem seltene Wartung, sehr geringe Reparaturanfälligkeit und sehr geringen Verschleiß der Kette, Kettenblatt und Ritzel amortisieren sich die Mehrausgaben allerdings irgendwann, so dass die Nabenschaltung auf lange Sicht gesehen, oft nicht teurer ist.
  • Die Abstufung der einzelnen Gänge kann, im Gegensatz zur Kettenschaltung, nicht mehr geändert werden.

Günstige Hinterräder mit Nabenschaltung im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile-Online-Shop mit schnellem Versand können Sie komplett eingespeichte und zentrierte Hinterräder mit Nabenschaltung als günstiges Komplett-Set für Fahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie DT Swiss, Exal, Mavic, Rodi, Ryde, Ruhrwerk, Schürmann und anderen Marken kaufen. Die günstigen Hinterräder inkl. Nabenschaltung erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Größen und Typen für Ihr Fahrrad (MTB/Mountainbike, Citybike, Trekkingrad) für Einsteiger und Profis.

Zuletzt angesehen