Seitenläuferdynamos für Fahrräder günstig kaufen»Online Shop

Seitenläuferdynamos für Fahrräder

In unserem Fahrradbeleuchtungs-Online-Shop können Sie günstige Seitenläuferdynamos für Fahrräder von Herstellern wie AXA Basta, Busch & Müller, Contec, Marwi, Messingschlager und weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrrad-Seitenläuferdynamos erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Wirkungsgraden und für verschiedene Einsatzwecke und Systeme für Ihr Bike (Mountainbike/MTB, Rennrad, E-Bike, Trekkingrad, Citybike).

In unserem Fahrradbeleuchtungs-Online-Shop können Sie günstige Seitenläuferdynamos für Fahrräder von Herstellern wie AXA Basta, Busch & Müller, Contec, Marwi, Messingschlager und weiteren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seitenläuferdynamos für Fahrräder

In unserem Fahrradbeleuchtungs-Online-Shop können Sie günstige Seitenläuferdynamos für Fahrräder von Herstellern wie AXA Basta, Busch & Müller, Contec, Marwi, Messingschlager und weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrrad-Seitenläuferdynamos erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Wirkungsgraden und für verschiedene Einsatzwecke und Systeme für Ihr Bike (Mountainbike/MTB, Rennrad, E-Bike, Trekkingrad, Citybike).

Kaufen Sie günstige Dynamos für die Fahrradbeleuchtung im kurbelix.de Online Shop

Fahrraddynamos zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Der Fahrraddynamo sorgt dafür, die Fahrradbeleuchtung (Frontscheinwerfer vorne und Rückleuchten hinten) mit Strom zu versorgen. Er ist ein kleiner elektrischer Generator, der durch die Drehung des Rades (Vorderrad oder Hinterrad) angetrieben wird. Im Inneren des Dynamos befindet sich ein Magnet, der durch Rotation innerhalb einer Induktionsspule und erzeugt damit eine Wechselspannung. Je nach Modell haben diese verschieden hohe Wirkungsgrade. Bessere Dynamos benutzen Kugellager anstatt Gleitlager.

Bis Juli 2013 waren per §67 der StVZO Fahrraddynamos (mit mind. 3 Watt und 6 Volt Spannung) vorgeschrieben, auch wenn die modernen Batterielampen (ohne Dynamo) am Fahrrad schon längst eine sehr gute Alternative waren und mit verschiedenen Vorteilen den guten alten Beleuchtungsanlagen mit Dynamo den Rang ablaufen. Seit 2013 sind nun auch endlich Batterie- oder Akku-betriebenen Beleuchtungseinrichtungen gesetzlich erlaubt. Der Gesetzgeber hat damit auf den Fortschritt in der Beleuchtungstechnik reagiert. Besonders die sehr stromsparenden und hellen LED-Lampen haben zu dem Siegeszug der modernen Fahrradbeleuchtungen mit Batterie beigetragen. Da die Batteriebeleuchtungen aber nicht nur Vorteile, sondern auch wenige kleine Nachteile bieten, setzen doch noch immer viele Fahrradfahrer und Hersteller auf den herkömmlichen Fahrraddynamo. Diese sind im Preis günstiger und man muss nicht ständig an das Aufladen der Akkus bzw. Wechseln der Batterien denken. Der Nachteil von Dynamo-Fahrradbeleuchtungen ist allerdings, dass man, wenn man mit dem Fahrrad steht (z.B. an der Ampel) kein Licht hat und somit im Dunkeln steht. 

Bei uns im Online-Versand-Shop erhalten Sie verschiedene Arten an Dynamos (Seitenläuferdynamos und Nabendynamos) und auch dazu passendes Beleuchtungs-Zubehör von Top-Markenherstellern wie AXA, Busch und Müller, Shutter Precision und Shimano zu günstigen Preisen. Neben den Einzelkomponenten können Sie auch gleich zu den Komplett Nabendynamo LED Sets zu günstigen Preisen greifen.

Seitenläuferdynamos

Der Seitenläuferdynamo ist wohl der klassische Antrieb für die Fahrrad-Beleuchtung. Das kleine Kraftwerk wird an der Vordergabel oder auch direkt am Fahrradrahmen befestigt. Das Anbringen erfolgt meist mit 1-2 korrosionsarmen Schrauben und ist auch für den Laien schnell angeschlossen. Oben am Dynamo sitzt das sogenannte Reibrad. Die Seitenwand des Fahrradreifens treibt dieses durch Reibung an. Um den Seitenläuferdynamo einzuschalten, muss er gegen den Reifen geschwenkt werden. Hat er Kontakt zu der Seitenwand des Reifens, treibt dieser den Dynamo während des Fahrens an und erzeugt somit Strom für die Fahrradlampen.
Die Reibrolle des Dynamos und die Seitenflanke des Reifens können sich durch die Reibung abnutzen. Es findet durch diese Art des Dynamos also ein außerordentlicher Verschleiß statt. Von daher muss von Zeit zu Zeit die Reibrolle oder der Reifenmantel getauscht werden, wenn diese Risse bekommen oder defekt sind. Nur so ist gewährleistet, dass der Dynamo optimal arbeiten kann. Bei Nässe, wie bei Regen und Schnee kann der Dynamo oft nur unzureichend arbeiten, weil das Reibrad durch die rutschige Oberfläche durchrutschen kann. Dieses kann dazu führen, dass die Lampen flackern oder mit zu wenig Strom versorgt werden und dadurch weniger Helligkeit abstrahlen. Im Handel gibt es allerdings für solche Fälle Gummikappen (Dynamolaufrollen) für das Reibrad, die ein Durchrutschen bei Nässe verhindern oder zumindest deutlich vermindern sollen, da diese ein größeres und gröberes Profil haben. Einfache und günstige Seitenläuferdynamos bremsen das Rad immer ein wenig ab. Dadurch wird ein erhöhter Kraftaufwand benötigt, um mit Dynamo die gleiche Geschwindigkeit zu fahren, wie ohne Dynamo. Höherwertigere Modelle, sogenannte Hochleistungsdynamos weisen, aufgrund Ihrer Bauweise, einen höheren Wirkungsgrad auf. Stört Sie der Bremsverlust sehr, sollten Sie darüber nachdenken diesen Seitenläufer gegen einen hochwertigen und leichtlaufenden Dynamo umzurüsten. Der Austausch mit Fahrradwerkzeug geht schnell und der Komfortgewinn ist hoch.

 

Günstige Seitenläufer-Dynamos für Fahrräder im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Seitenläufer-Dynamos für Fahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie AXA Basta, Busch & Müller, Contec, Marwi, Messingschlager und anderen Herstellern zu günstigen Preisen. Die Fahrraddynamos (Seitenläufer) für Rennräder, Mountainbikes, Trekkingräder und Citybikes können Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien und Farben für Einsteiger und Profis bestellen.

Kaufen Sie günstige Dynamos für die Fahrradbeleuchtung im kurbelix.de Online Shop Der Fahrraddynamo sorgt dafür, die Fahrradbeleuchtung ( Frontscheinwerfer vorne  und  Rückleuchten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seitenläuferdynamos für Fahrräder

Kaufen Sie günstige Dynamos für die Fahrradbeleuchtung im kurbelix.de Online Shop

Fahrraddynamos zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Der Fahrraddynamo sorgt dafür, die Fahrradbeleuchtung (Frontscheinwerfer vorne und Rückleuchten hinten) mit Strom zu versorgen. Er ist ein kleiner elektrischer Generator, der durch die Drehung des Rades (Vorderrad oder Hinterrad) angetrieben wird. Im Inneren des Dynamos befindet sich ein Magnet, der durch Rotation innerhalb einer Induktionsspule und erzeugt damit eine Wechselspannung. Je nach Modell haben diese verschieden hohe Wirkungsgrade. Bessere Dynamos benutzen Kugellager anstatt Gleitlager.

Bis Juli 2013 waren per §67 der StVZO Fahrraddynamos (mit mind. 3 Watt und 6 Volt Spannung) vorgeschrieben, auch wenn die modernen Batterielampen (ohne Dynamo) am Fahrrad schon längst eine sehr gute Alternative waren und mit verschiedenen Vorteilen den guten alten Beleuchtungsanlagen mit Dynamo den Rang ablaufen. Seit 2013 sind nun auch endlich Batterie- oder Akku-betriebenen Beleuchtungseinrichtungen gesetzlich erlaubt. Der Gesetzgeber hat damit auf den Fortschritt in der Beleuchtungstechnik reagiert. Besonders die sehr stromsparenden und hellen LED-Lampen haben zu dem Siegeszug der modernen Fahrradbeleuchtungen mit Batterie beigetragen. Da die Batteriebeleuchtungen aber nicht nur Vorteile, sondern auch wenige kleine Nachteile bieten, setzen doch noch immer viele Fahrradfahrer und Hersteller auf den herkömmlichen Fahrraddynamo. Diese sind im Preis günstiger und man muss nicht ständig an das Aufladen der Akkus bzw. Wechseln der Batterien denken. Der Nachteil von Dynamo-Fahrradbeleuchtungen ist allerdings, dass man, wenn man mit dem Fahrrad steht (z.B. an der Ampel) kein Licht hat und somit im Dunkeln steht. 

Bei uns im Online-Versand-Shop erhalten Sie verschiedene Arten an Dynamos (Seitenläuferdynamos und Nabendynamos) und auch dazu passendes Beleuchtungs-Zubehör von Top-Markenherstellern wie AXA, Busch und Müller, Shutter Precision und Shimano zu günstigen Preisen. Neben den Einzelkomponenten können Sie auch gleich zu den Komplett Nabendynamo LED Sets zu günstigen Preisen greifen.

Seitenläuferdynamos

Der Seitenläuferdynamo ist wohl der klassische Antrieb für die Fahrrad-Beleuchtung. Das kleine Kraftwerk wird an der Vordergabel oder auch direkt am Fahrradrahmen befestigt. Das Anbringen erfolgt meist mit 1-2 korrosionsarmen Schrauben und ist auch für den Laien schnell angeschlossen. Oben am Dynamo sitzt das sogenannte Reibrad. Die Seitenwand des Fahrradreifens treibt dieses durch Reibung an. Um den Seitenläuferdynamo einzuschalten, muss er gegen den Reifen geschwenkt werden. Hat er Kontakt zu der Seitenwand des Reifens, treibt dieser den Dynamo während des Fahrens an und erzeugt somit Strom für die Fahrradlampen.
Die Reibrolle des Dynamos und die Seitenflanke des Reifens können sich durch die Reibung abnutzen. Es findet durch diese Art des Dynamos also ein außerordentlicher Verschleiß statt. Von daher muss von Zeit zu Zeit die Reibrolle oder der Reifenmantel getauscht werden, wenn diese Risse bekommen oder defekt sind. Nur so ist gewährleistet, dass der Dynamo optimal arbeiten kann. Bei Nässe, wie bei Regen und Schnee kann der Dynamo oft nur unzureichend arbeiten, weil das Reibrad durch die rutschige Oberfläche durchrutschen kann. Dieses kann dazu führen, dass die Lampen flackern oder mit zu wenig Strom versorgt werden und dadurch weniger Helligkeit abstrahlen. Im Handel gibt es allerdings für solche Fälle Gummikappen (Dynamolaufrollen) für das Reibrad, die ein Durchrutschen bei Nässe verhindern oder zumindest deutlich vermindern sollen, da diese ein größeres und gröberes Profil haben. Einfache und günstige Seitenläuferdynamos bremsen das Rad immer ein wenig ab. Dadurch wird ein erhöhter Kraftaufwand benötigt, um mit Dynamo die gleiche Geschwindigkeit zu fahren, wie ohne Dynamo. Höherwertigere Modelle, sogenannte Hochleistungsdynamos weisen, aufgrund Ihrer Bauweise, einen höheren Wirkungsgrad auf. Stört Sie der Bremsverlust sehr, sollten Sie darüber nachdenken diesen Seitenläufer gegen einen hochwertigen und leichtlaufenden Dynamo umzurüsten. Der Austausch mit Fahrradwerkzeug geht schnell und der Komfortgewinn ist hoch.

 

Günstige Seitenläufer-Dynamos für Fahrräder im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Seitenläufer-Dynamos für Fahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie AXA Basta, Busch & Müller, Contec, Marwi, Messingschlager und anderen Herstellern zu günstigen Preisen. Die Fahrraddynamos (Seitenläufer) für Rennräder, Mountainbikes, Trekkingräder und Citybikes können Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien und Farben für Einsteiger und Profis bestellen.