Fahrradgriffe Lenkergriffe günstig kaufen Online Shop

Fahrradgriffe / Lenkergriffe

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Fahrradgriffe für Lenker von Herstellern wie Westphal, XLC, Herrmans, Contec, Longus, SRAM, Humpert, XLC und vielen weiteren Marken kaufen. Die Lenkergriffe für Fahrräder erhalten Sie bei uns in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Größen, Formen (ergonomisch und gerade) und Farben für verschiedene Einsatzwecke für Ihr Bike (Trekkingfahrrad, Rennrad, Mountainbike/MTB, E-Bike, Citybike).

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Fahrradgriffe für Lenker von Herstellern wie Westphal, XLC, Herrmans, Contec, Longus, SRAM, Humpert, XLC und vielen weiteren Marken kaufen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradgriffe / Lenkergriffe

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Fahrradgriffe für Lenker von Herstellern wie Westphal, XLC, Herrmans, Contec, Longus, SRAM, Humpert, XLC und vielen weiteren Marken kaufen. Die Lenkergriffe für Fahrräder erhalten Sie bei uns in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Größen, Formen (ergonomisch und gerade) und Farben für verschiedene Einsatzwecke für Ihr Bike (Trekkingfahrrad, Rennrad, Mountainbike/MTB, E-Bike, Citybike).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
- 20%
- 18%
- 37%
Festgriff Rechts Spectro schwarz 71 mm
Festgriff Rechts Spectro schwarz

UVP: 5,55 €

3,49 €

- 16%
- 16%
1 von 14

Lenkergriffe für Fahrräder günstig im Online Shop kaufen

Lenkergriffe für Fahrräder günstig im Online Shop kaufen

Lenkergriffe sind neben dem Sattel und den Pedalen eine der drei Kontaktpunkte des Fahrers zu seinem Bike. Je nach Sitzhaltung lasten somit gut 25% des gesamten Körpergewichts auf den Handflächen und somit auf wenigen Quadratzentimetern Auflagefläche der Griffe. Sind die Griffe zu hart, zu weich oder nicht optimal geformt, sind Schmerzen beim Fahrradfahren vorprogrammiert. Von daher sollte auf den Griffen für das Fahrrad (MTB, Citybike, Trekkingrad, Rennrad etc.) das Hauptaugenmerk liegen. Denn nur mit den optimalen Fahrradgriffen kann man auch längere Strecken ermüdungsfrei absolvieren. Nichts ist schlimmer, wenn einem schon nach ein paar Kilometern die Handflächen oder Handgelenke so sehr schmerzen, dass das Weiterfahren zur Qual wird oder die Fahrradtour abgebrochen werden muss.

Ratgeber: Auf was kommt es beim Kauf eines Lenkergriffes für das Fahrrad an?

Griff ist nicht gleich Griff. Im Handel gibt es eine Vielzahl an Modellen, die sich in Form, Farbe, Größe, Design und Material unterscheiden. Nachfolgend geben wir Ihnen mit unserem Ratgeber viele Informationen und Tipps, wie Sie die optimalen Griffe für den Fahrradlenker Ihres Bikes finden. Ein Lenkergriff hat zwei Hauptaufgaben. Er soll einerseits einen guten, sicheren und rutschfesten Kontakt des Fahrers zum Fahrrad bzw. zum Fahrradlenker herstellen. Außerdem soll ein optimaler Griff im gewissen Maße Erschütterungen und Vibrationen während des Fahrradfahrens dämpfen. Dieses ist besonders bei Mountainbikes wichtig, wenn es durch unwegsames Gelände geht. Gute Griffe können Erschütterungen etwas abmildern und absorbieren. Erwarten Sie hier aber nicht zu viel. Um die Fahrt über Schlaglöcher und Wurzeln auszugleichen sind gefederte Sattelstützen oder Federgabeln notwendig. Lenkergriffe können hier nur einen kleinen Beitrag leisten. Bei einem ungefederten Trekkingrad oder CityBike kann ein Lenkergriff mit guten Dämpfungseigenschaften allerdings erhöhten Komfort bieten. Wollen Sie also Handgelenke und Händeflächen entlasten, achten Sie darauf, eher einen weichen und gut dämpfenden Griff aus Gummi oder Kork zu erwerben. Sehr hochwertige Modelle bieten Geleinlagen im Griff für eine sehr hohe Dämpfung. Fahrradgriffe aus dünnem und hartem Kunststoff sorgen eher für nur für eine relativ gute Rutschfestigkeit und unverfälschtes Fahrgefühl, bringen aber kaum Dämpfung mit sich.

Schraubgriffe oder Steckgriffe?

Bei den Fahrradgriffen finden wir zwei verschiedene Arten vor. Bei den günstigeren Lenkergriffen eher die Steckgriffe bzw. Klemmgriffe und im eher hochwertigen Segment die Schraubgriffe. Die Namen deuten es schon an. Die Steckgriffe werden einfach auf die Enden des Lenkers geschoben. Dieses kann je nach Fertigungstoleranzen des Lenkers und der Griffe schon mal ziemlich schwierig sein. Die Schraubgriffe sind in der Regel einfacher aufgeschoben. Damit diese nicht wieder herunterrutschen, werden sie jeweils mit einer kleinen Schraube am Lenkerende fixiert. Wollen Sie also, je nach Einsatzzweck, häufiger die Griffe wechseln, gelingt dieses deutlich einfacher und schnell mit den Schraubgriffen.

Günstige Griffe für Fahrradlenker für MTB, Rennrad, Citybike, Trekkingrad, BMX, E-Bike im Online Shop bestellen & kaufen

Ergonomische oder gerade Lenkergriffe?

Bei den Formen finden Sie ebenfalls zwei verschiedene Grundarten vor. Die "geraden" und die ergonomischen Lenkergriffe. Die ergonomischen Griffe haben den Vorteil, dass die Hände am Fahrradlenker in ihrer natürlichen Haltung Platz finden. Die anatomischen Griffe beugen tauben und eingeschlafenen Händen bzw. Handgelenken und Fingern vor. Bei geraden Griffen kann es aufgrund der relativ unnatürlichen Haltung der Hände, besonders bei längeren Strecken, unter Umständen zu Beschwerden kommen, wenn Nerven eingeklemmt und Sehnen und Muskeln dauerhaft überdehnt werden.

Lenkergriffe mit integrierten BarEnds

Bei den ergonomischen Griffen gibt es Varianten, in denen bereits BarEnds bzw. Lenkerhörnchen integriert sind. BarEnds sind rechtwinkelig aufgerichtete Endstücke des Lenkers. Die BarEnds erlauben es dem Fahrer in Sekundenschnelle die Griffposition zu wechseln. Dieses entlastet ebenfalls die Hände bzw. Handgelenke. Außerdem wird dadurch leicht die Sitzposition des Fahrers verändert. Somit werden die verschiedenen Muskeln in Rücken und Schultern wechselseitig immer mal wieder anders belastet, welches ebenfalls Verspannungen und Schmerzen vorbeugen kann. Zumal Sie beim sogenannten Wiegeschritt bei Rennrädern bessere Kontrolle und Kraftübertragung bieten können. Bei MTBs kann der Fahrer bei Berganfahrten höher greifen und dadurch den Schwerpunkt positiv beeinflussen.

Hände und Handgelenke entlasten mit Multifunktionslenkern

Multifunktionslenker sind in der Regel über die gesamte Länge gepolstert, damit der Fahrer jede Stelle am Lenker greifen kann. Von daher besitzen Multifunktionsbügel an den Griffflächen gepolsterte Überzüge, auch Foam-Grip genannt.

Günstige Griffe für Fahrradlenker für MTB, Rennrad, Citybike, Trekkingrad, BMX, E-Bike im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie hochwertige, stabile und sichere Griffe für Fahrradlenker für MTB (Mountainbikes), Rennräder, Citybikes, Trekkingräder, BMX, E-Bikes und Hollandfahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie BraveContecHumpertPROShimanoSRAM und XLC zu dauerhaft günstigen Preisen. Die Lenkergriffe für Fahrräder erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen, Materialien und Farben für Einsteiger und Profis. Neben geraden und ergonomischen Griffen, bieten wir ebenfalls Foam-Grip für Multifunktionslenker an. Außerdem erhalten Sie in unserem Fahrradteile-Online-Shop Lenkerbänder und Zubehör für Lenkergriffe. Planen Sie sich neue Griffe für Ihren Lenker zu kaufen und gegen die alten an Ihrem Bike zu tauschen, sollten Sie unsere Anleitung Wie werden Griffe am Fahrradlenker befestigt? lesen.

Lenkergriffe für Fahrräder günstig im Online Shop kaufen Lenkergriffe  sind neben dem Sattel und den Pedalen eine der drei Kontaktpunkte des Fahrers zu seinem Bike. Je nach Sitzhaltung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradgriffe / Lenkergriffe

Lenkergriffe für Fahrräder günstig im Online Shop kaufen

Lenkergriffe für Fahrräder günstig im Online Shop kaufen

Lenkergriffe sind neben dem Sattel und den Pedalen eine der drei Kontaktpunkte des Fahrers zu seinem Bike. Je nach Sitzhaltung lasten somit gut 25% des gesamten Körpergewichts auf den Handflächen und somit auf wenigen Quadratzentimetern Auflagefläche der Griffe. Sind die Griffe zu hart, zu weich oder nicht optimal geformt, sind Schmerzen beim Fahrradfahren vorprogrammiert. Von daher sollte auf den Griffen für das Fahrrad (MTB, Citybike, Trekkingrad, Rennrad etc.) das Hauptaugenmerk liegen. Denn nur mit den optimalen Fahrradgriffen kann man auch längere Strecken ermüdungsfrei absolvieren. Nichts ist schlimmer, wenn einem schon nach ein paar Kilometern die Handflächen oder Handgelenke so sehr schmerzen, dass das Weiterfahren zur Qual wird oder die Fahrradtour abgebrochen werden muss.

Ratgeber: Auf was kommt es beim Kauf eines Lenkergriffes für das Fahrrad an?

Griff ist nicht gleich Griff. Im Handel gibt es eine Vielzahl an Modellen, die sich in Form, Farbe, Größe, Design und Material unterscheiden. Nachfolgend geben wir Ihnen mit unserem Ratgeber viele Informationen und Tipps, wie Sie die optimalen Griffe für den Fahrradlenker Ihres Bikes finden. Ein Lenkergriff hat zwei Hauptaufgaben. Er soll einerseits einen guten, sicheren und rutschfesten Kontakt des Fahrers zum Fahrrad bzw. zum Fahrradlenker herstellen. Außerdem soll ein optimaler Griff im gewissen Maße Erschütterungen und Vibrationen während des Fahrradfahrens dämpfen. Dieses ist besonders bei Mountainbikes wichtig, wenn es durch unwegsames Gelände geht. Gute Griffe können Erschütterungen etwas abmildern und absorbieren. Erwarten Sie hier aber nicht zu viel. Um die Fahrt über Schlaglöcher und Wurzeln auszugleichen sind gefederte Sattelstützen oder Federgabeln notwendig. Lenkergriffe können hier nur einen kleinen Beitrag leisten. Bei einem ungefederten Trekkingrad oder CityBike kann ein Lenkergriff mit guten Dämpfungseigenschaften allerdings erhöhten Komfort bieten. Wollen Sie also Handgelenke und Händeflächen entlasten, achten Sie darauf, eher einen weichen und gut dämpfenden Griff aus Gummi oder Kork zu erwerben. Sehr hochwertige Modelle bieten Geleinlagen im Griff für eine sehr hohe Dämpfung. Fahrradgriffe aus dünnem und hartem Kunststoff sorgen eher für nur für eine relativ gute Rutschfestigkeit und unverfälschtes Fahrgefühl, bringen aber kaum Dämpfung mit sich.

Schraubgriffe oder Steckgriffe?

Bei den Fahrradgriffen finden wir zwei verschiedene Arten vor. Bei den günstigeren Lenkergriffen eher die Steckgriffe bzw. Klemmgriffe und im eher hochwertigen Segment die Schraubgriffe. Die Namen deuten es schon an. Die Steckgriffe werden einfach auf die Enden des Lenkers geschoben. Dieses kann je nach Fertigungstoleranzen des Lenkers und der Griffe schon mal ziemlich schwierig sein. Die Schraubgriffe sind in der Regel einfacher aufgeschoben. Damit diese nicht wieder herunterrutschen, werden sie jeweils mit einer kleinen Schraube am Lenkerende fixiert. Wollen Sie also, je nach Einsatzzweck, häufiger die Griffe wechseln, gelingt dieses deutlich einfacher und schnell mit den Schraubgriffen.

Günstige Griffe für Fahrradlenker für MTB, Rennrad, Citybike, Trekkingrad, BMX, E-Bike im Online Shop bestellen & kaufen

Ergonomische oder gerade Lenkergriffe?

Bei den Formen finden Sie ebenfalls zwei verschiedene Grundarten vor. Die "geraden" und die ergonomischen Lenkergriffe. Die ergonomischen Griffe haben den Vorteil, dass die Hände am Fahrradlenker in ihrer natürlichen Haltung Platz finden. Die anatomischen Griffe beugen tauben und eingeschlafenen Händen bzw. Handgelenken und Fingern vor. Bei geraden Griffen kann es aufgrund der relativ unnatürlichen Haltung der Hände, besonders bei längeren Strecken, unter Umständen zu Beschwerden kommen, wenn Nerven eingeklemmt und Sehnen und Muskeln dauerhaft überdehnt werden.

Lenkergriffe mit integrierten BarEnds

Bei den ergonomischen Griffen gibt es Varianten, in denen bereits BarEnds bzw. Lenkerhörnchen integriert sind. BarEnds sind rechtwinkelig aufgerichtete Endstücke des Lenkers. Die BarEnds erlauben es dem Fahrer in Sekundenschnelle die Griffposition zu wechseln. Dieses entlastet ebenfalls die Hände bzw. Handgelenke. Außerdem wird dadurch leicht die Sitzposition des Fahrers verändert. Somit werden die verschiedenen Muskeln in Rücken und Schultern wechselseitig immer mal wieder anders belastet, welches ebenfalls Verspannungen und Schmerzen vorbeugen kann. Zumal Sie beim sogenannten Wiegeschritt bei Rennrädern bessere Kontrolle und Kraftübertragung bieten können. Bei MTBs kann der Fahrer bei Berganfahrten höher greifen und dadurch den Schwerpunkt positiv beeinflussen.

Hände und Handgelenke entlasten mit Multifunktionslenkern

Multifunktionslenker sind in der Regel über die gesamte Länge gepolstert, damit der Fahrer jede Stelle am Lenker greifen kann. Von daher besitzen Multifunktionsbügel an den Griffflächen gepolsterte Überzüge, auch Foam-Grip genannt.

Günstige Griffe für Fahrradlenker für MTB, Rennrad, Citybike, Trekkingrad, BMX, E-Bike im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie hochwertige, stabile und sichere Griffe für Fahrradlenker für MTB (Mountainbikes), Rennräder, Citybikes, Trekkingräder, BMX, E-Bikes und Hollandfahrräder von bekannten Top-Markenherstellern wie BraveContecHumpertPROShimanoSRAM und XLC zu dauerhaft günstigen Preisen. Die Lenkergriffe für Fahrräder erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen, Materialien und Farben für Einsteiger und Profis. Neben geraden und ergonomischen Griffen, bieten wir ebenfalls Foam-Grip für Multifunktionslenker an. Außerdem erhalten Sie in unserem Fahrradteile-Online-Shop Lenkerbänder und Zubehör für Lenkergriffe. Planen Sie sich neue Griffe für Ihren Lenker zu kaufen und gegen die alten an Ihrem Bike zu tauschen, sollten Sie unsere Anleitung Wie werden Griffe am Fahrradlenker befestigt? lesen.