Fahrradschläuche günstig kaufen im Online Shop

Fahrradschläuche

Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche von Schwalbe, Continental, Vredestein, Michelin und vielen weiteren Markenherstellern in unserem Fahrradschlauch-Online-Shop für Ihr Fahrrad (Rennrad, MTB/Mountainbike, Citybike, Trekkingrad, E-Bike und BMX).

Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche von Schwalbe, Continental, Vredestein, Michelin und vielen weiteren Markenherstellern in unserem Fahrradschlauch-Online-Shop für Ihr Fahrrad (Rennrad,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradschläuche

Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche von Schwalbe, Continental, Vredestein, Michelin und vielen weiteren Markenherstellern in unserem Fahrradschlauch-Online-Shop für Ihr Fahrrad (Rennrad, MTB/Mountainbike, Citybike, Trekkingrad, E-Bike und BMX).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 15
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 27 bis 28 Zoll Nr.17 Breite 28 bis 47 AV
Schwalbe Fahrradschlauch 27 bis 28 Zoll Nr.17 Breite 28 bis 47

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nr.13 Breite 40 bis 62
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nr.13 Breite 40 bis 62

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 40%
Continental  Fahrradschlauch Tour 28 Zoll Breite 32 bis 47-4019238556926-0182001
Continental Fahrradschlauch Tour 28 Zoll Breite 32 bis 47

UVP: 7,50 €

4,50 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 20 Zoll Nr.7 Breite 40 bis 62
Schwalbe Fahrradschlauch 20 Zoll Nr.7 Breite 40 bis 62

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
- 40%
Continental Fahrradschlauch MTB Bike 26 Zoll Breite 47 bis 62
Continental Fahrradschlauch MTB Bike 26 Zoll Breite 47 bis 62

UVP: 7,50 €

4,50 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Continental Fahrradschlauch Race 28 Zoll Breite 18 bis 25-4019238556780-0181781
Continental Fahrradschlauch Race 28 Zoll Breite 18 bis 25

UVP: 7,50 €

4,70 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Rennradschlauch 28 Zoll SV Nr.15 Race-4026495099509-10427343
Schwalbe Rennradschlauch 28 Zoll SV Nr.15 Race

UVP: 7,90 €

4,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 24 Zoll Nr.10  Breite 40 bis 62 AV
Schwalbe Fahrradschlauch 24 Zoll Nr.10 Breite 40 bis 62

UVP: 7,90 €

4,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 20 Zoll Nummer 6 Breite 28 bis 40 AV
Schwalbe Fahrradschlauch 20 Zoll Nummer 6 Breite 28 bis 40

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 28 Zoll Nr.15 Breite 18 bis 28
Schwalbe Fahrradschlauch 28 Zoll Nr.15 Breite 18 bis 28

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nr.12 Breite 32 bis 47
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nr.12 Breite 32 bis 47

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nummer12A Breite 25 bis 40
Schwalbe Fahrradschlauch 26 Zoll Nummer12A Breite 25 bis 40

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 24 Zoll Nr.9 Breite 28 bis 47
Schwalbe Fahrradschlauch 24 Zoll Nr.9 Breite 28 bis 47

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 30%
- 36%
- 34%
Metallstaubkappe für Autoventil -4032191057521
Metallstaubkappe für Autoventil

0,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 32%
- 37%
1 von 15

Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche im kurbelix.de Online Shop

Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Bei uns im Online-Fahrradshop erhalten Sie hochwertige Fahrradschläuche aller führenden Marken für Ihr Bike. Der Fahrradschlauch ist einer der wichtigsten Fahrradteile an Ihrem Zweirad. Er trägt das komplette Gewicht des Bikes und des Fahrers. Der Fahrradschlauch muss im Laufe seines Lebens also allerhand tragen und ist vielen Belastungen (Witterung, kräftige Bremsmanöver, holperiger Untergrund etc.) ausgesetzt. Ist er defekt, geht nichts mehr. Von daher sollten Sie unbedingt viel Wert auf einen hochwertigen Fahrradschlauch legen.

Aber nicht nur die Qualität zählt, auch der richtige Luftdruck trägt maßgeblich dazu bei, ob ein Schlauch und der Fahrradreifen lange durchhalten. Das Material muss also extrem widerstandfähig sein, um ausreichend Schutz, Haltbarkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Bestanden die Schläuche früher noch aus einer Gummimischung, werden sie heute weitgehend aus Butyl bzw. Butylkautschuk gefertigt. Es gibt einige Schläuche, meist für Rennräder, die aus Latex gefertigt werden. Diese sind leichter als Ihre Brüder aus Butyl, verlieren aber schneller Luft und sind deutlich teurer. Rennradfahrer, die aber Wert auf ein extrem leichtes Bike legen, greifen oft zu den leichteren Latex-Fahrradschläuchen.
Für Downhill-Bikes gibt es besonders dicke Fahrradschläuche. Diese haben eine deutlich dickere Wandstärke, mit der sie im Gelände besser vor Durchschlägen und Durchstichen geschützt sind. Gerade auf Downhilltracks sind bei hohen Geschwindigkeiten die Reifen und Schläuche extremen Belastungen ausgesetzt. Die Downhillschläuche sind deutlich teurer und aufgrund ihrer dickeren Wandstärke schwerer, dadurch erhalten Sie aber deutlich mehr Pannenschutz.

Rennräder benötigen spezielle Schläuche, die in die schmalen Reifen und Felgen passen und den hohen Luftdruck von manchmal über 8 oder sogar 10 bar mitmachen. Diese finden Sie natürlich auch bei uns zu günstigen Preisen im Fahrrad-Online-Shop.
 

Welche Ventilarten gibt es bei Fahrradschläuchen?

Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Viele Käufer von Fahrradschläuchen stehen immer wieder vor der Frage, welche Ventilart Sie für den neuen Schlauch wählen sollen. Es gibt nämlich drei verschiedene Systeme: Autoventil (auch AV, Schraderventil, MTB-Ventil genannt), Dunlopventil (DV, Blitzventil) und das Sclaverandventil (SV, französisches Ventil, Rennradventil, Presta-Ventil). Achten Sie beim Kauf des Schlauches also unbedingt darauf, dass das Ventil auch durch die Bohrung der Felge bzw. des Laufrades passt. Ist das Schlauchventil zu groß, passt es nicht nur die Bohrung, ist es zu klein, hat das Ventil zu viel Spiel, scheuert hin und her und kann abreißen. Es ist also sehr wichtig, dass das Ventil zum Laufrad passt. Damit Sie den richtigen Schlauch auswählen, orientieren Sie sich am besten an dem alten, den Sie tauschen wollen.
 
Die Bohrungen der drei verschiedenen Ventilarten sehen wie folgt aus:

  • Autoventil (AV) = ø 8,5 mm
  • Dunlopventil (DV) = ø 8,5 mm
  • Sclaverandventil (SV) = ø 6,5 mm
Für die unterschiedlichen Ventiltypen gibt es jeweils passende Luftpumpen und Manometer. Viele Luftpumpen haben Aufsätze bzw. Adapter für die verschiedenen Ventilarten, damit Sie mit einer Pumpe alle drei verschiedenen Bauarten aufpumpen können. Mit entsprechenden Reduzier-, Schraub- bzw. Übergangsnippeln können Sie Ihre alte Fahrradluftpumpe meistens auch noch nachträglich für die anderen Ventilarten umrüsten.
 

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Ventilarten (AV, DV, SV)

Die verschiedenen Ventilarten haben Ihre Vor- und Nachteile. Hier muss jeder für sich abwägen, was ihm wichtig ist und für welchen Einsatzzweck der Fahrradschlauch dienen soll.

Einen Schlauch mit Autoventil können Sie zum Beispiel an jeder Tankstelle aufpumpen. Das Sclaverandventil kommt oft in Rennrädern zum Einsatz, weil diese oft mit sehr hohem Reifendruck gefahren werden. Die SV-Ventile sind in der Lage auch sehr hohen Druck von über 10 bar über lange Zeit zuverlässig zu halten, im Gegensatz zu den Autoventilen. Zumal Sie schmaler als die anderen Ventilarten sind und somit, aufgrund der kleineren Felgenbohrung, sehr gut in das schmale Laufrad eines Rennrades passen. Sclaverandventile kann man leichter aufpumpen, weil Sie hier beim Pumpen einen geringeren Widerstand überwinden müssen. Da tun sich Schläuche mit Autoventil schon schwerer. Auch das Luftablassen funktioniert bei SV Ventilen einfacher. AV Ventile sind sehr robust und unempfindlich, im Gegensatz zum SV-Ventil, die sehr schmal und dünn sind. Der dünne Stift an der Oberseite kann sich leicht, beim An- und Absetzen der Luftpumpe, verbiegen. Beim Dunlopventil lässt sich der Ventileinsatz problemlos tauschen. Den Luftdruck können Sie mit einer entsprechenden Luftpumpe mit Manometer sehr einfach und zuverlässig am AV Ventil messen. Bei Dunlopventilen ist dieses nicht so einfach möglich, weil bauartbedingt die Rückkopplung fehlt. Die Firma Schwalbe bietet allerdings Schläuche mit einem speziellen Dunlop-Ventil an, bei denen Sie die trotzdem die Möglichkeit haben mit einem Airmax-Manometer den Luftdruck zu messen.  
 

Auf den richtigen Luftdruck kommt es an

Mit dem optimalen Reifenluftdruck fährt es sich nicht nur besser, komfortabler und sicherer, auch der Schlauch und Reifen werden geschont. Je nach Fahrradtyps und Einsatzzweck werden die Reifen bzw. die Schläuche mit unterschiedlich hohem Luftdruck gefahren. Halten Sie sich unbedingt immer an die Empfehlung des Herstellers, um Beschädigungen, Reifenplatzer und vorzeitige Alterung bzw. Verschleiß zu vermeiden. Pauschal kann man sagen: Je höher der Luftdruck, umso geringer der Rollwiderstand auf dem Asphalt. Das heißt, Sie sind hier mit ausreichend hohem Luftdruck effektiver und schneller auf den Straßen unterwegs.

Ist der Luftdruck des Schlauchs dauerhaft zu niedrig, führt dieses häufig zum vorzeitigen Verschleiß des Reifens. Neben einem erhöhten Abrieb der Lauffläche, sorgt ein geringer Luftdruck zu der typische Rissbildung an der Seitenwand (Reifenflanke). 
Allerdings kann ein Reifen mit geringem Luftdruck die Fahrbahnstöße besser abfedern. Er ist also weicher und kann besonders bei Fahrten im Gelände mehr Grip, Federungskomfort und Sicherheit bieten. Deswegen fahren Rennräder auf glattem Straßenasphalt auch mit sehr hohem Reifendruck und BMX und Mountainbikes im Gelände mit eher wenig Druck.

Es wird empfohlen den Reifendruck mindestens einmal pro Monat mit einem Druckmessgerät (Manometer) zu überprüfen und bei Bedarf nachzupumpen. Auch hochwertige Schläuche verlieren ständig an Luft bzw. Druck. Besonders Reifen mit hohem Druck verlieren eher Luft, als Reifen mit weniger Druck. 
Der empfohlene Luftdruck ist vom Hersteller auf der Reifenflanke angegeben. Die angegebenen Grenzwerte für minimalen und maximalen Druck sollten Sie nicht über- bzw. unterschreiten. Achten Sie darauf, dass auch der Schlauch den entsprechenden Druck mitmacht. Je höher Sie den Reifendruck wählen, umso geringer sind Rollwiderstand, Pannenanfälligkeit und Verschleiß. Je geringer der Luftdruck, umso höher sind Komfort und Haftung des Reifens. Man kann also keine generelle Empfehlung zum Luftdruck aussprechen. Dafür sind viele verschiedene Faktoren ausschlaggebend, wie Gewicht des Fahrers und des Bikes, persönliches Empfinden, Einsatzzweck, Fahruntergrund, Wetter und vieles mehr. 

Es ist wichtig, Reifen und Schläuche, wie auch alle anderen Verschleißteile (Fahrradkette, Bremsen etc.) regelmäßig auf Beschädigungen (Risse, tiefe Schrammen etc.) und andere Alterserscheinungen zu prüfen. So können Sie den Schlauch (oder Reifen) rechtzeitig tauschen oder flicken, bevor Sie mit einer Reifenpanne liegen bleiben.

Marken-Schläuche (Schwalbe, Continental und Co.) preiswert bei uns im Online Shop kaufen

Bei uns im preiswerten Online-Versand Shop bekommen Sie Ihren Fahrradschlauch für Ihr Trekkingrad, Cross-Bike, BMX, Rennrad oder Mountainbike in vielen Varianten (Größe und Ventilart) von allerhand bekannten Markenherstellern wie ContinentalSchwalbe, LongusHutchinsonMaxxis, MichelinXLC und  Vredestein. Wir bieten Fahrradschläuche für alle möglichen Einsatzzwecke, wie Race, Downhill, Freeride, MTB oder Road. Neben den Schläuchen, erhalten Sie bei uns im Online Shop ebenfalls Staubkappen, stylische Ventilkappen und Ventileinsätze.
 
Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen Bei den Zollgrößen der Fahrradschläuche bieten wir eine sehr reichhaltige Auswahl für alle möglichen Fahrradtypen und Größen:

Bei den Ventilarten der Schläuche wählen Sie unter den folgenden Arten:

Wechsel eines Fahrradschlauches am Trekkingrad, MTB, Rennrad oder BMX Bike schnell & einfach gemacht

 
Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen
Um einen Fahrradschlauch am Trekkingrad, MTB, Rennrad oder BMX Bike zu wechseln, ist nicht sehr viel handwerkliches Geschick von Nöten. Ein wenig Grundkenntnisse und ein wenig Übung sind hierbei aber sehr hilfreich. Den alten Reifen können Sie ganz einfach mit einem sogenannten Reifenheber vom Laufrad "hebeln", dann den defekten Schlauch entfernen, den neuen auflegen und dann den neuen Fahrradreifen wieder auf die Felge ziehen. Versuchen Sie dieses am besten nicht mit einem Schraubenzieher, sondern nutzen Sie hierfür einen Reifenheber, welchen Sie bereits ab 1 Euro bei uns im Online-Shop kaufen können.

Oftmals ist ein kompletter Wechsel allerdings nicht nötig. Ist der Schlauch noch nicht allzu alt, können Sie das Loch oft auch flicken. Die Frage ist hierbei, ob sich eine Reparatur bei Preisen ab 4 Euro für einen Markenschlauch überhaupt lohnt. Für die meisten Fahrradfahrer ist der Zeitaufwand dafür zu hoch und es wird meistens gleich komplett getauscht. Ein neuer Schlauch kann mit künftigen Belastungen besser umgehen, als ein älterer geflickter. Wollen Sie den Fahrradschlauch Ihres Fahrrades aber doch lieber flicken, dann finden Sie hier allerhand Flicksets und Flickzeug für Reparaturarbeiten.
Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche im kurbelix.de Online Shop Bei uns im Online-Fahrradshop erhalten Sie  hochwertige Fahrradschläuche  aller führenden Marken für Ihr Bike. Der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradschläuche

Kaufen Sie günstige Fahrradschläuche im kurbelix.de Online Shop

Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Bei uns im Online-Fahrradshop erhalten Sie hochwertige Fahrradschläuche aller führenden Marken für Ihr Bike. Der Fahrradschlauch ist einer der wichtigsten Fahrradteile an Ihrem Zweirad. Er trägt das komplette Gewicht des Bikes und des Fahrers. Der Fahrradschlauch muss im Laufe seines Lebens also allerhand tragen und ist vielen Belastungen (Witterung, kräftige Bremsmanöver, holperiger Untergrund etc.) ausgesetzt. Ist er defekt, geht nichts mehr. Von daher sollten Sie unbedingt viel Wert auf einen hochwertigen Fahrradschlauch legen.

Aber nicht nur die Qualität zählt, auch der richtige Luftdruck trägt maßgeblich dazu bei, ob ein Schlauch und der Fahrradreifen lange durchhalten. Das Material muss also extrem widerstandfähig sein, um ausreichend Schutz, Haltbarkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Bestanden die Schläuche früher noch aus einer Gummimischung, werden sie heute weitgehend aus Butyl bzw. Butylkautschuk gefertigt. Es gibt einige Schläuche, meist für Rennräder, die aus Latex gefertigt werden. Diese sind leichter als Ihre Brüder aus Butyl, verlieren aber schneller Luft und sind deutlich teurer. Rennradfahrer, die aber Wert auf ein extrem leichtes Bike legen, greifen oft zu den leichteren Latex-Fahrradschläuchen.
Für Downhill-Bikes gibt es besonders dicke Fahrradschläuche. Diese haben eine deutlich dickere Wandstärke, mit der sie im Gelände besser vor Durchschlägen und Durchstichen geschützt sind. Gerade auf Downhilltracks sind bei hohen Geschwindigkeiten die Reifen und Schläuche extremen Belastungen ausgesetzt. Die Downhillschläuche sind deutlich teurer und aufgrund ihrer dickeren Wandstärke schwerer, dadurch erhalten Sie aber deutlich mehr Pannenschutz.

Rennräder benötigen spezielle Schläuche, die in die schmalen Reifen und Felgen passen und den hohen Luftdruck von manchmal über 8 oder sogar 10 bar mitmachen. Diese finden Sie natürlich auch bei uns zu günstigen Preisen im Fahrrad-Online-Shop.
 

Welche Ventilarten gibt es bei Fahrradschläuchen?

Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen

Viele Käufer von Fahrradschläuchen stehen immer wieder vor der Frage, welche Ventilart Sie für den neuen Schlauch wählen sollen. Es gibt nämlich drei verschiedene Systeme: Autoventil (auch AV, Schraderventil, MTB-Ventil genannt), Dunlopventil (DV, Blitzventil) und das Sclaverandventil (SV, französisches Ventil, Rennradventil, Presta-Ventil). Achten Sie beim Kauf des Schlauches also unbedingt darauf, dass das Ventil auch durch die Bohrung der Felge bzw. des Laufrades passt. Ist das Schlauchventil zu groß, passt es nicht nur die Bohrung, ist es zu klein, hat das Ventil zu viel Spiel, scheuert hin und her und kann abreißen. Es ist also sehr wichtig, dass das Ventil zum Laufrad passt. Damit Sie den richtigen Schlauch auswählen, orientieren Sie sich am besten an dem alten, den Sie tauschen wollen.
 
Die Bohrungen der drei verschiedenen Ventilarten sehen wie folgt aus:

  • Autoventil (AV) = ø 8,5 mm
  • Dunlopventil (DV) = ø 8,5 mm
  • Sclaverandventil (SV) = ø 6,5 mm
Für die unterschiedlichen Ventiltypen gibt es jeweils passende Luftpumpen und Manometer. Viele Luftpumpen haben Aufsätze bzw. Adapter für die verschiedenen Ventilarten, damit Sie mit einer Pumpe alle drei verschiedenen Bauarten aufpumpen können. Mit entsprechenden Reduzier-, Schraub- bzw. Übergangsnippeln können Sie Ihre alte Fahrradluftpumpe meistens auch noch nachträglich für die anderen Ventilarten umrüsten.
 

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Ventilarten (AV, DV, SV)

Die verschiedenen Ventilarten haben Ihre Vor- und Nachteile. Hier muss jeder für sich abwägen, was ihm wichtig ist und für welchen Einsatzzweck der Fahrradschlauch dienen soll.

Einen Schlauch mit Autoventil können Sie zum Beispiel an jeder Tankstelle aufpumpen. Das Sclaverandventil kommt oft in Rennrädern zum Einsatz, weil diese oft mit sehr hohem Reifendruck gefahren werden. Die SV-Ventile sind in der Lage auch sehr hohen Druck von über 10 bar über lange Zeit zuverlässig zu halten, im Gegensatz zu den Autoventilen. Zumal Sie schmaler als die anderen Ventilarten sind und somit, aufgrund der kleineren Felgenbohrung, sehr gut in das schmale Laufrad eines Rennrades passen. Sclaverandventile kann man leichter aufpumpen, weil Sie hier beim Pumpen einen geringeren Widerstand überwinden müssen. Da tun sich Schläuche mit Autoventil schon schwerer. Auch das Luftablassen funktioniert bei SV Ventilen einfacher. AV Ventile sind sehr robust und unempfindlich, im Gegensatz zum SV-Ventil, die sehr schmal und dünn sind. Der dünne Stift an der Oberseite kann sich leicht, beim An- und Absetzen der Luftpumpe, verbiegen. Beim Dunlopventil lässt sich der Ventileinsatz problemlos tauschen. Den Luftdruck können Sie mit einer entsprechenden Luftpumpe mit Manometer sehr einfach und zuverlässig am AV Ventil messen. Bei Dunlopventilen ist dieses nicht so einfach möglich, weil bauartbedingt die Rückkopplung fehlt. Die Firma Schwalbe bietet allerdings Schläuche mit einem speziellen Dunlop-Ventil an, bei denen Sie die trotzdem die Möglichkeit haben mit einem Airmax-Manometer den Luftdruck zu messen.  
 

Auf den richtigen Luftdruck kommt es an

Mit dem optimalen Reifenluftdruck fährt es sich nicht nur besser, komfortabler und sicherer, auch der Schlauch und Reifen werden geschont. Je nach Fahrradtyps und Einsatzzweck werden die Reifen bzw. die Schläuche mit unterschiedlich hohem Luftdruck gefahren. Halten Sie sich unbedingt immer an die Empfehlung des Herstellers, um Beschädigungen, Reifenplatzer und vorzeitige Alterung bzw. Verschleiß zu vermeiden. Pauschal kann man sagen: Je höher der Luftdruck, umso geringer der Rollwiderstand auf dem Asphalt. Das heißt, Sie sind hier mit ausreichend hohem Luftdruck effektiver und schneller auf den Straßen unterwegs.

Ist der Luftdruck des Schlauchs dauerhaft zu niedrig, führt dieses häufig zum vorzeitigen Verschleiß des Reifens. Neben einem erhöhten Abrieb der Lauffläche, sorgt ein geringer Luftdruck zu der typische Rissbildung an der Seitenwand (Reifenflanke). 
Allerdings kann ein Reifen mit geringem Luftdruck die Fahrbahnstöße besser abfedern. Er ist also weicher und kann besonders bei Fahrten im Gelände mehr Grip, Federungskomfort und Sicherheit bieten. Deswegen fahren Rennräder auf glattem Straßenasphalt auch mit sehr hohem Reifendruck und BMX und Mountainbikes im Gelände mit eher wenig Druck.

Es wird empfohlen den Reifendruck mindestens einmal pro Monat mit einem Druckmessgerät (Manometer) zu überprüfen und bei Bedarf nachzupumpen. Auch hochwertige Schläuche verlieren ständig an Luft bzw. Druck. Besonders Reifen mit hohem Druck verlieren eher Luft, als Reifen mit weniger Druck. 
Der empfohlene Luftdruck ist vom Hersteller auf der Reifenflanke angegeben. Die angegebenen Grenzwerte für minimalen und maximalen Druck sollten Sie nicht über- bzw. unterschreiten. Achten Sie darauf, dass auch der Schlauch den entsprechenden Druck mitmacht. Je höher Sie den Reifendruck wählen, umso geringer sind Rollwiderstand, Pannenanfälligkeit und Verschleiß. Je geringer der Luftdruck, umso höher sind Komfort und Haftung des Reifens. Man kann also keine generelle Empfehlung zum Luftdruck aussprechen. Dafür sind viele verschiedene Faktoren ausschlaggebend, wie Gewicht des Fahrers und des Bikes, persönliches Empfinden, Einsatzzweck, Fahruntergrund, Wetter und vieles mehr. 

Es ist wichtig, Reifen und Schläuche, wie auch alle anderen Verschleißteile (Fahrradkette, Bremsen etc.) regelmäßig auf Beschädigungen (Risse, tiefe Schrammen etc.) und andere Alterserscheinungen zu prüfen. So können Sie den Schlauch (oder Reifen) rechtzeitig tauschen oder flicken, bevor Sie mit einer Reifenpanne liegen bleiben.

Marken-Schläuche (Schwalbe, Continental und Co.) preiswert bei uns im Online Shop kaufen

Bei uns im preiswerten Online-Versand Shop bekommen Sie Ihren Fahrradschlauch für Ihr Trekkingrad, Cross-Bike, BMX, Rennrad oder Mountainbike in vielen Varianten (Größe und Ventilart) von allerhand bekannten Markenherstellern wie ContinentalSchwalbe, LongusHutchinsonMaxxis, MichelinXLC und  Vredestein. Wir bieten Fahrradschläuche für alle möglichen Einsatzzwecke, wie Race, Downhill, Freeride, MTB oder Road. Neben den Schläuchen, erhalten Sie bei uns im Online Shop ebenfalls Staubkappen, stylische Ventilkappen und Ventileinsätze.
 
Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen Bei den Zollgrößen der Fahrradschläuche bieten wir eine sehr reichhaltige Auswahl für alle möglichen Fahrradtypen und Größen:

Bei den Ventilarten der Schläuche wählen Sie unter den folgenden Arten:

Wechsel eines Fahrradschlauches am Trekkingrad, MTB, Rennrad oder BMX Bike schnell & einfach gemacht

 
Fahrradschläuche zu günstigen Preisen in unserem Online Versand Shop kaufen
Um einen Fahrradschlauch am Trekkingrad, MTB, Rennrad oder BMX Bike zu wechseln, ist nicht sehr viel handwerkliches Geschick von Nöten. Ein wenig Grundkenntnisse und ein wenig Übung sind hierbei aber sehr hilfreich. Den alten Reifen können Sie ganz einfach mit einem sogenannten Reifenheber vom Laufrad "hebeln", dann den defekten Schlauch entfernen, den neuen auflegen und dann den neuen Fahrradreifen wieder auf die Felge ziehen. Versuchen Sie dieses am besten nicht mit einem Schraubenzieher, sondern nutzen Sie hierfür einen Reifenheber, welchen Sie bereits ab 1 Euro bei uns im Online-Shop kaufen können.

Oftmals ist ein kompletter Wechsel allerdings nicht nötig. Ist der Schlauch noch nicht allzu alt, können Sie das Loch oft auch flicken. Die Frage ist hierbei, ob sich eine Reparatur bei Preisen ab 4 Euro für einen Markenschlauch überhaupt lohnt. Für die meisten Fahrradfahrer ist der Zeitaufwand dafür zu hoch und es wird meistens gleich komplett getauscht. Ein neuer Schlauch kann mit künftigen Belastungen besser umgehen, als ein älterer geflickter. Wollen Sie den Fahrradschlauch Ihres Fahrrades aber doch lieber flicken, dann finden Sie hier allerhand Flicksets und Flickzeug für Reparaturarbeiten.