Rennrad Schläuche

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Rennrad-Schläuche von Herstellern wie Continental, CST, Hartje, Hutchinson, Maxxis, Michelin, Mitas, Schwalbe, Vredestein, XLC und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Schläuche für Rennräder erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Breiten, Ventilarten und Zollgrößen für verschiedene Einsatzbereiche für Ihr Fahrrad. Unser gut gepflegter Blog bietet Ihnen allerhand Anleitungen und Ratgeber für Schläuche.

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Rennrad-Schläuche von Herstellern wie Continental, CST, Hartje, Hutchinson, Maxxis, Michelin, Mitas, Schwalbe, Vredestein, XLC und vielen...mehr erfahren »
Fenster schließen
Rennrad Schläuche

In unserem Fahrradteile-Online-Shop können Sie günstige Rennrad-Schläuche von Herstellern wie Continental, CST, Hartje, Hutchinson, Maxxis, Michelin, Mitas, Schwalbe, Vredestein, XLC und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Schläuche für Rennräder erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Breiten, Ventilarten und Zollgrößen für verschiedene Einsatzbereiche für Ihr Fahrrad. Unser gut gepflegter Blog bietet Ihnen allerhand Anleitungen und Ratgeber für Schläuche.

Kaufen Sie günstige Rennrad-Schläuche von Schwalbe, Continental etc. im Online Shop

kaufen-sie-online-guenstige-fahrradschlaeuche-fuer-rennraederNicht nur Rennradfahrer, auch jeder Fahrradfahrer, sollte ein besonderes Augenmerk auf gute Fahrradbereifung und einen guten Fahrradschlauch legen. Doch was zeichnet einen guten Reifen und Schlauch aus? In erster Linie sollen Reifen und Schlauch einen schnell und sicher voranbringen. Das bedeutet, dass der Reifen einen möglichst geringen Rollwiderstand haben sollte und nach Möglichkeit einen Pannenschutz in Form einer Pannenschutzeinlage bieten sollte. Der Rennrad-Schlauch (z.B. von Schwalbe, Continental usw.) sollte möglichst robust und leicht sein und für den hohen Luftdruck geeignet sein, der mit einem Rennrad gefahren wird (oft um die 12 bar). Apropos Luftdruck: Neben einem guten Reifen und hochwertigem Schlauch ist es noch viel wichtiger mit dem optimalen Luftdruck zu fahren. Fahren Sie dauerhaft mit zu viel oder zu wenig Luftdruck, kann das den Reifen und Schlauch dauerhaft beschädigen. Da ein Schlauch mit der Zeit immer etwas Luft verliert, kontrollieren Sie regelmäßig den Reifendruck mit einem Manometer und pumpen Sie den Fahrradreifen rechtzeitig wieder ausreichend Luft mit einer Fahrradpumpe auf.

Rennradschläuche mit SV, AV oder DV Ventil?

Der klassische Rennradschlauch ist mit einem Sclaverandventil (SV, SV XX long oder SV Extra Long) ausgestattet. Diese Ventilart hat mit 6,5 mm einen geringeren Durchmesser wie die z.B. ein Autoventil (AV) oder ein Dunlopventil/Blitzventil (DV) mit 8,5 mm. Dieses ist sehr förderlich, weil Rennräder oft mit sehr schmalen Felgen und Reifen gefahren werden. Die Hersteller bieten ihre Fahrradschläuche für Rennräder allerdings auch mit Autoventil und Blitzventil an.

Rennradschlauch aus Butyl oder aus Latex?

kaufen-sie-online-guenstige-rennradschlaeucheBei den Rennradschläuchen haben Sie die Wahl zwischen Schläuchen aus dem Material Butyl und Latex. Beide Materialien haben Ihre Vor- und Nachteile. Fahrradschläuche aus Butyl bzw. Butylkautschuk sind sehr luftdruckstabil und sehr unempfindlich gegen Hitze. Latexschläuche für Rennräder sind leichter, bieten einen geringeren Rollwiderstand, verlieren aber schneller an Luft und müssen häufiger aufgepumpt werden. Wägen Sie für sich die Vorteile, aber auch die Nachteile ab, welche Schlauchart für Sie in Frage kommt. Wartungsärmer sind die Rennradfahrradschläuche aus Butyl, da Sie diese nicht so häufig aufpumpen müssen. Kommt es Ihnen bei Ihrem Rennrad auf jedes Gramm an, dann könnten sicherlich die Latex-Fahrradschläuche besser für sie geeignet sein, weil diese etwas weniger wiegen. Bei einem wichtigen Wettkampf haben Sie unter Umständen mit Latex-Rennradschläuchen, aufgrund des geringeren Rollwiderstands, die entscheidenden Zehntelsekunden Vorsprung gegenüber Butyl-Fahrradschläuchen.

Mit einem hochwertigen Rennrad-Schlauch schneller und sicherer unterwegs

Nutzen Sie für Ihr Rennrad am besten einen hochwertigen Fahrradschlauch von einer Markenfirma wie z.B. Schwalbe, Michelin, Vredestein oder Continental. Dazu in Kombination am besten einen pannensicheren Rennradreifen. So sind Sie optimal gegen Durchstiche und Durchschläge während der Fahrt gesichert. Auch wenn es mit einem Rennrad in der Regel wohl nur über gut ausgebaute asphaltierte Straßen geht, so können immer mal spitze Steine, Löcher im Asphalt oder Dornen von Büschen dafür sorgen, dass der Reifen bzw. Schlauch überlastet wird. Die Mehrinvestition für einen pannensicheren Fahrradreifen (mit Pannenschutzgürtel bzw. Pannenschutzeinlage) und einem hochwertigen Schlauch ist meist sehr gering, so dass sich die Mehrausgabe sicher rechnet.

Wie Sie den Schlauch und/oder Reifen an Ihrem Rennrad wechseln, können Sie in unserer bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung nachlesen: Fahrradreifen und Schlauch aufziehen, montieren und wechseln

Günstige Schläuche für Rennräder aus Butyl oder Latex online im Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile-Online-Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Fahrradschläuche für Rennräder von bekannten Markenherstellern wie z.B. Schwalbe, Continental, XLC, Hartje, CST, Vredestein, Michelin, Maxxis, Longus und anderen Top-Marken zu günstigen Preisen. Die Rennrad-Schläuche erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Zollgrößen, Ventilarten für verschiedene Einsatzbereiche für Ihr Fahrrad.

Kaufen Sie günstige Rennrad-Schläuche von Schwalbe, Continental etc. im Online Shop Nicht nur Rennradfahrer, auch jeder Fahrradfahrer, sollte ein besonderes Augenmerk auf gute Fahrradbereifung...mehr erfahren »
Fenster schließen
Rennrad Schläuche

Kaufen Sie günstige Rennrad-Schläuche von Schwalbe, Continental etc. im Online Shop

kaufen-sie-online-guenstige-fahrradschlaeuche-fuer-rennraederNicht nur Rennradfahrer, auch jeder Fahrradfahrer, sollte ein besonderes Augenmerk auf gute Fahrradbereifung und einen guten Fahrradschlauch legen. Doch was zeichnet einen guten Reifen und Schlauch aus? In erster Linie sollen Reifen und Schlauch einen schnell und sicher voranbringen. Das bedeutet, dass der Reifen einen möglichst geringen Rollwiderstand haben sollte und nach Möglichkeit einen Pannenschutz in Form einer Pannenschutzeinlage bieten sollte. Der Rennrad-Schlauch (z.B. von Schwalbe, Continental usw.) sollte möglichst robust und leicht sein und für den hohen Luftdruck geeignet sein, der mit einem Rennrad gefahren wird (oft um die 12 bar). Apropos Luftdruck: Neben einem guten Reifen und hochwertigem Schlauch ist es noch viel wichtiger mit dem optimalen Luftdruck zu fahren. Fahren Sie dauerhaft mit zu viel oder zu wenig Luftdruck, kann das den Reifen und Schlauch dauerhaft beschädigen. Da ein Schlauch mit der Zeit immer etwas Luft verliert, kontrollieren Sie regelmäßig den Reifendruck mit einem Manometer und pumpen Sie den Fahrradreifen rechtzeitig wieder ausreichend Luft mit einer Fahrradpumpe auf.

Rennradschläuche mit SV, AV oder DV Ventil?

Der klassische Rennradschlauch ist mit einem Sclaverandventil (SV, SV XX long oder SV Extra Long) ausgestattet. Diese Ventilart hat mit 6,5 mm einen geringeren Durchmesser wie die z.B. ein Autoventil (AV) oder ein Dunlopventil/Blitzventil (DV) mit 8,5 mm. Dieses ist sehr förderlich, weil Rennräder oft mit sehr schmalen Felgen und Reifen gefahren werden. Die Hersteller bieten ihre Fahrradschläuche für Rennräder allerdings auch mit Autoventil und Blitzventil an.

Rennradschlauch aus Butyl oder aus Latex?

kaufen-sie-online-guenstige-rennradschlaeucheBei den Rennradschläuchen haben Sie die Wahl zwischen Schläuchen aus dem Material Butyl und Latex. Beide Materialien haben Ihre Vor- und Nachteile. Fahrradschläuche aus Butyl bzw. Butylkautschuk sind sehr luftdruckstabil und sehr unempfindlich gegen Hitze. Latexschläuche für Rennräder sind leichter, bieten einen geringeren Rollwiderstand, verlieren aber schneller an Luft und müssen häufiger aufgepumpt werden. Wägen Sie für sich die Vorteile, aber auch die Nachteile ab, welche Schlauchart für Sie in Frage kommt. Wartungsärmer sind die Rennradfahrradschläuche aus Butyl, da Sie diese nicht so häufig aufpumpen müssen. Kommt es Ihnen bei Ihrem Rennrad auf jedes Gramm an, dann könnten sicherlich die Latex-Fahrradschläuche besser für sie geeignet sein, weil diese etwas weniger wiegen. Bei einem wichtigen Wettkampf haben Sie unter Umständen mit Latex-Rennradschläuchen, aufgrund des geringeren Rollwiderstands, die entscheidenden Zehntelsekunden Vorsprung gegenüber Butyl-Fahrradschläuchen.

Mit einem hochwertigen Rennrad-Schlauch schneller und sicherer unterwegs

Nutzen Sie für Ihr Rennrad am besten einen hochwertigen Fahrradschlauch von einer Markenfirma wie z.B. Schwalbe, Michelin, Vredestein oder Continental. Dazu in Kombination am besten einen pannensicheren Rennradreifen. So sind Sie optimal gegen Durchstiche und Durchschläge während der Fahrt gesichert. Auch wenn es mit einem Rennrad in der Regel wohl nur über gut ausgebaute asphaltierte Straßen geht, so können immer mal spitze Steine, Löcher im Asphalt oder Dornen von Büschen dafür sorgen, dass der Reifen bzw. Schlauch überlastet wird. Die Mehrinvestition für einen pannensicheren Fahrradreifen (mit Pannenschutzgürtel bzw. Pannenschutzeinlage) und einem hochwertigen Schlauch ist meist sehr gering, so dass sich die Mehrausgabe sicher rechnet.

Wie Sie den Schlauch und/oder Reifen an Ihrem Rennrad wechseln, können Sie in unserer bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung nachlesen: Fahrradreifen und Schlauch aufziehen, montieren und wechseln

Günstige Schläuche für Rennräder aus Butyl oder Latex online im Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradteile-Online-Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Fahrradschläuche für Rennräder von bekannten Markenherstellern wie z.B. Schwalbe, Continental, XLC, Hartje, CST, Vredestein, Michelin, Maxxis, Longus und anderen Top-Marken zu günstigen Preisen. Die Rennrad-Schläuche erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien, Zollgrößen, Ventilarten für verschiedene Einsatzbereiche für Ihr Fahrrad.

Zuletzt angesehen