Schutzbleche für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Schutzbleche Festmontage für Fahrräder

In unserem Fahrradzubehör-Online-Shop können Sie günstige Schutzbleche für die Festmontage für Fahrräder von Herstellern wie Büchel, SKS, Stronglight, Curana, Contec, Zefal und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrradschutzbleche für die feste Montage erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Designs, Materialien und Befestigungsmöglichkeiten für verschiedene Einsatzwecke für Ihr Bike (Mountainbike/MTB, E-Bike, Trekkingrad, Rennrad, BMX, Citybike).

In unserem Fahrradzubehör-Online-Shop können Sie günstige Schutzbleche für die Festmontage für Fahrräder von Herstellern wie Büchel, SKS, Stronglight, Curana, Contec, Zefal und vielen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schutzbleche Festmontage für Fahrräder

In unserem Fahrradzubehör-Online-Shop können Sie günstige Schutzbleche für die Festmontage für Fahrräder von Herstellern wie Büchel, SKS, Stronglight, Curana, Contec, Zefal und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrradschutzbleche für die feste Montage erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben, Designs, Materialien und Befestigungsmöglichkeiten für verschiedene Einsatzwecke für Ihr Bike (Mountainbike/MTB, E-Bike, Trekkingrad, Rennrad, BMX, Citybike).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
- 17%
- 33%
Büchel Schutzbleche 28 Zoll NIRO
Büchel Schutzbleche 28 Zoll NIRO

UVP: 21,95 €

14,50 €

1 von 5

Kaufen Sie günstige Schutzbleche für Fahrräder im Online Shop

Kaufen Sie günstige Steckschutzblechsets für Fahrräder im Online Shop

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden und man muss bei Wind und Wetter und besonders bei Regen auf das Fahrrad steigen. Da reicht es an sich schon aus, dass man von oben nass wird. Um sich effektiv vor Spritzern, Schlamm und Schmutzwasser, beim Befahren von nassen Straßen und beim Durchfahren von Pfützen, von unten zu schützen, sollte das Bike mit Schutzblechen ausgestattet sein. Beim Fahren über nasse Straßen wird das Wasser durch die Abrollbewegung der Fahrradreifen hochgeschleudert. Durch die Schutzbleche verfängt sich das Wasser im Inneren und läuft bzw. tropft an ihnen ab. So bleiben zumindest Rücken, Hintern und Gesicht deutlich trockener und die Kleidung vor unschönen Schlamm- und Dreckspritzern verschont.

Nachrüsten von Schutzblechen am Bike - schnell und einfacht gemacht

Viele Fahrräder werden ab Werk ohne Schutzbleche ausgeliefert. Besonders sportliche Bikes wie MTB, Rennrad oder Trekkingbike kommen oft ohne die sinnvollen Radschmutzfänger daher. Bei den meisten Zweirädern lassen sich die Schutzbleche vorne und hinten allerdings auch später nachrüsten. Die Schutzbleche werden vorne und hinten direkt über den Reifen am Fahrradrahmen befestigt und halten wirkungsvoll Wasser und Nässe ab. Schutzbleche dienen aber auch der Sicherheit. Nicht auszudenken, wenn beim Fahrradfahren im dichten Stadtverkehr Regen- oder Schmutzwasser ins Gesicht bzw. ins Auge spritzt und man für Sekunden "blind" über die Straße rollt.

Trotzen Sie dem Regen und schmutzigen Straßen mit Fahrradschutzblechen

Entweder schaffen Sie sich Schutzbleche einzeln für vorne und hinten am Fahrrad an oder greifen gleich zu den preiswerten und praktischen Schutzblechsets. Schutzbleche erhalten Sie für alle Fahrradarten, wie z.B. Damen und Herren Rennräder, Mountainbikes (MTB), Trekkingbikes, Cityräder, BMX, E-Bikes und Kinderfahrräder. In Punkto Befestigung gibt es zwei verschiedene Arten: Die flexiblen Steckschutzbleche und die schraubbaren Schutzbleche. Die Unterschiede dieser beiden Schutzblecharten und auf was Sie beim Kauf von neuen Fahrrad-Schutzblechen sonst noch achten sollten, können Sie im folgenden Abschnitt lesen.

Ratgeber: Darauf sollten Sie beim Neukauf von Schutzblech-Sets für Ihr Bike (MTB, Rennrad, Trekkingbike) achten

Kaufen Sie günstige Schutzblechsets für Fahrräder im Online Shop

  • Zuerst sollten Sie sich für eine Bauart der Schutzblechsets entscheiden: Steckschutzbleche oder anschraubbare Schutzbleche für die Festmontage. Der Unterschied liegt in der Montage der Radschützer am Zweirad. Befestigt werden Sie immer am Fahrradrahmen. Die schraubbaren Schutzbleche werden direkt mit einer oder mehrerer Schrauben fest montiert, bei den Steckschutzblechen werden vorne und hinten jeweils kleine Halter angeschraubt. Auf diese werden die Steckschutzbleche dann werkzeugfrei aufgesteckt bzw. aufgeschoben. Der Vorteil liegt daran, dass Sie je nach Wetterlage entscheiden können mit oder ohne Steckschutzbleche zu fahren, indem Sie sie mit je einem Handgriff aufstecken oder entfernen. Optimal auch, wenn Sie die Schutzbleche reinigen wollen. Der Nachteil ist allerdings, dass auch Langfinger die Steckschutzbleche sehr schnell stehlen können. Dieses kommt in der Praxis allerdings eher selten vor, weil ein Dieb mit dem Steckschutzblech ohne den angeschraubten Halter nicht viel anfangen kann. Preislich liegen beide Varianten gleichauf.
  • Die Schutzblech-Sets bieten wir Ihnen aus Metall (meist aus Aluminium) oder Kunststoff an. Bei einigen Modellen kommen auch beide Materialien in der Sandwich-Bauweise zum Einsatz. Stabil und robust sind alle Varianten. Schutzbleche aus Metall können allerdings bei Stürzen verbiegen und im Extremfall sogar reißen. Schutzbleche aus unzerbrechlichem und bruchsicherem Kunststoff sind hier deutlich flexibler. Metall-Schutzbleche sind in der Regel deutlich teurer und schwerer als ihre Brüder aus Plastik. Schlussendlich ist es Glaubensfrage welche Schutzbleche hier die besseren sind.
  • Jedes Schutzblech ist bauart- und montagebedingt nur für bestimmte Laufradgrößen vorgesehen. Achten Sie beim Kauf eines neuen Steckschutzblech-Sets also unbedingt darauf, dass die angegebene Zollgröße auch zu Ihrem Fahrrad passt. Ebenso ist die Breite sehr wichtig. Das Schutzblech vorne und hinten sollte mindestens die Breite der Reifen aufweisen, damit das Schmutzwasser der Straße nicht seitlich am Radschützer auf den Fahrer hochspritzt.
  • Achten Sie darauf, dass Sie an Ihrem Fahrradrahmen und Fahrradgabel überhaupt eine Vorrichtung haben, um Schutzbleche zu befestigen. Fahren Sie Ihr Fahrrad mit einer Federgabel, dann beachten Sie bitte, dass Sie hier auf Schutzbleche zurückgreifen müssen, die für die Montage an Federgabeln vorgesehen sind.
  • Viele Schutzblechsets sind für bestimmte Fahrradtypen konzipiert. Je nach Fahrradtyp (MTB, Rennrad, Trekkingfahrrad) ist die Bauweise und erst Recht die Optik verschieden. Ein sportliches Rennrad mit dünnen Reifen benötigt andere Schutzbleche (vor allem leichte) als ein MTB mit dicken Stollenreifen, ein Trekkingrad und erst recht ein kleines Kinderfahrrad mit kleinen Reifen und Laufrädern.
  • Bei Mountainbikes mit sehr grobstolligen und breiten Reifen werden Sie oft das Problem haben, dass sich einige oder sogar gar keine Schutzbleche befestigen lassen, weil der Reifen am Schmutzfänger schleift. Checken Sie also vorab unbedingt, ob der Platz zwischen Reifen und Rahmen bzw. Gabel für das vorgesehene Schutzblech ausreicht. Unter Umständen müssen Sie auf sehr flache und/oder kurze Modelle zurückgreifen.

Günstige Steckschutzblech-Komplettsets für Fahrräder bei uns im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradzubehör Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Fahrrad-Schutzblech-Sets, aber auch einzelne Schutzbleche für vorne und hinten für Zweiräder (Rennräder, MTB/Mountainbikes, Trekkingräder, City-Bikes, E-Bikes, BMX, Kinderfahrräder) von bekannten Top-Markenherstellern wie ContecHebieSKSStronglightZefal und XLC zu günstigen Preisen. Außerdem erhalten Sie eine große Auswahl an einzelnen Schutzbleche für vorne und Radschützer hinten und Zubehör und Ersatzteile für Steckschutzbleche und Zubehör für Schutzbleche für Ihr Fahrrad.

Kaufen Sie günstige Schutzbleche für Fahrräder im Online Shop Manchmal lässt es sich nicht vermeiden und man muss bei Wind und Wetter und besonders bei Regen auf das Fahrrad steigen. Da... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schutzbleche Festmontage für Fahrräder

Kaufen Sie günstige Schutzbleche für Fahrräder im Online Shop

Kaufen Sie günstige Steckschutzblechsets für Fahrräder im Online Shop

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden und man muss bei Wind und Wetter und besonders bei Regen auf das Fahrrad steigen. Da reicht es an sich schon aus, dass man von oben nass wird. Um sich effektiv vor Spritzern, Schlamm und Schmutzwasser, beim Befahren von nassen Straßen und beim Durchfahren von Pfützen, von unten zu schützen, sollte das Bike mit Schutzblechen ausgestattet sein. Beim Fahren über nasse Straßen wird das Wasser durch die Abrollbewegung der Fahrradreifen hochgeschleudert. Durch die Schutzbleche verfängt sich das Wasser im Inneren und läuft bzw. tropft an ihnen ab. So bleiben zumindest Rücken, Hintern und Gesicht deutlich trockener und die Kleidung vor unschönen Schlamm- und Dreckspritzern verschont.

Nachrüsten von Schutzblechen am Bike - schnell und einfacht gemacht

Viele Fahrräder werden ab Werk ohne Schutzbleche ausgeliefert. Besonders sportliche Bikes wie MTB, Rennrad oder Trekkingbike kommen oft ohne die sinnvollen Radschmutzfänger daher. Bei den meisten Zweirädern lassen sich die Schutzbleche vorne und hinten allerdings auch später nachrüsten. Die Schutzbleche werden vorne und hinten direkt über den Reifen am Fahrradrahmen befestigt und halten wirkungsvoll Wasser und Nässe ab. Schutzbleche dienen aber auch der Sicherheit. Nicht auszudenken, wenn beim Fahrradfahren im dichten Stadtverkehr Regen- oder Schmutzwasser ins Gesicht bzw. ins Auge spritzt und man für Sekunden "blind" über die Straße rollt.

Trotzen Sie dem Regen und schmutzigen Straßen mit Fahrradschutzblechen

Entweder schaffen Sie sich Schutzbleche einzeln für vorne und hinten am Fahrrad an oder greifen gleich zu den preiswerten und praktischen Schutzblechsets. Schutzbleche erhalten Sie für alle Fahrradarten, wie z.B. Damen und Herren Rennräder, Mountainbikes (MTB), Trekkingbikes, Cityräder, BMX, E-Bikes und Kinderfahrräder. In Punkto Befestigung gibt es zwei verschiedene Arten: Die flexiblen Steckschutzbleche und die schraubbaren Schutzbleche. Die Unterschiede dieser beiden Schutzblecharten und auf was Sie beim Kauf von neuen Fahrrad-Schutzblechen sonst noch achten sollten, können Sie im folgenden Abschnitt lesen.

Ratgeber: Darauf sollten Sie beim Neukauf von Schutzblech-Sets für Ihr Bike (MTB, Rennrad, Trekkingbike) achten

Kaufen Sie günstige Schutzblechsets für Fahrräder im Online Shop

  • Zuerst sollten Sie sich für eine Bauart der Schutzblechsets entscheiden: Steckschutzbleche oder anschraubbare Schutzbleche für die Festmontage. Der Unterschied liegt in der Montage der Radschützer am Zweirad. Befestigt werden Sie immer am Fahrradrahmen. Die schraubbaren Schutzbleche werden direkt mit einer oder mehrerer Schrauben fest montiert, bei den Steckschutzblechen werden vorne und hinten jeweils kleine Halter angeschraubt. Auf diese werden die Steckschutzbleche dann werkzeugfrei aufgesteckt bzw. aufgeschoben. Der Vorteil liegt daran, dass Sie je nach Wetterlage entscheiden können mit oder ohne Steckschutzbleche zu fahren, indem Sie sie mit je einem Handgriff aufstecken oder entfernen. Optimal auch, wenn Sie die Schutzbleche reinigen wollen. Der Nachteil ist allerdings, dass auch Langfinger die Steckschutzbleche sehr schnell stehlen können. Dieses kommt in der Praxis allerdings eher selten vor, weil ein Dieb mit dem Steckschutzblech ohne den angeschraubten Halter nicht viel anfangen kann. Preislich liegen beide Varianten gleichauf.
  • Die Schutzblech-Sets bieten wir Ihnen aus Metall (meist aus Aluminium) oder Kunststoff an. Bei einigen Modellen kommen auch beide Materialien in der Sandwich-Bauweise zum Einsatz. Stabil und robust sind alle Varianten. Schutzbleche aus Metall können allerdings bei Stürzen verbiegen und im Extremfall sogar reißen. Schutzbleche aus unzerbrechlichem und bruchsicherem Kunststoff sind hier deutlich flexibler. Metall-Schutzbleche sind in der Regel deutlich teurer und schwerer als ihre Brüder aus Plastik. Schlussendlich ist es Glaubensfrage welche Schutzbleche hier die besseren sind.
  • Jedes Schutzblech ist bauart- und montagebedingt nur für bestimmte Laufradgrößen vorgesehen. Achten Sie beim Kauf eines neuen Steckschutzblech-Sets also unbedingt darauf, dass die angegebene Zollgröße auch zu Ihrem Fahrrad passt. Ebenso ist die Breite sehr wichtig. Das Schutzblech vorne und hinten sollte mindestens die Breite der Reifen aufweisen, damit das Schmutzwasser der Straße nicht seitlich am Radschützer auf den Fahrer hochspritzt.
  • Achten Sie darauf, dass Sie an Ihrem Fahrradrahmen und Fahrradgabel überhaupt eine Vorrichtung haben, um Schutzbleche zu befestigen. Fahren Sie Ihr Fahrrad mit einer Federgabel, dann beachten Sie bitte, dass Sie hier auf Schutzbleche zurückgreifen müssen, die für die Montage an Federgabeln vorgesehen sind.
  • Viele Schutzblechsets sind für bestimmte Fahrradtypen konzipiert. Je nach Fahrradtyp (MTB, Rennrad, Trekkingfahrrad) ist die Bauweise und erst Recht die Optik verschieden. Ein sportliches Rennrad mit dünnen Reifen benötigt andere Schutzbleche (vor allem leichte) als ein MTB mit dicken Stollenreifen, ein Trekkingrad und erst recht ein kleines Kinderfahrrad mit kleinen Reifen und Laufrädern.
  • Bei Mountainbikes mit sehr grobstolligen und breiten Reifen werden Sie oft das Problem haben, dass sich einige oder sogar gar keine Schutzbleche befestigen lassen, weil der Reifen am Schmutzfänger schleift. Checken Sie also vorab unbedingt, ob der Platz zwischen Reifen und Rahmen bzw. Gabel für das vorgesehene Schutzblech ausreicht. Unter Umständen müssen Sie auf sehr flache und/oder kurze Modelle zurückgreifen.

Günstige Steckschutzblech-Komplettsets für Fahrräder bei uns im Online Shop bestellen & kaufen

In unserem Fahrradzubehör Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie Fahrrad-Schutzblech-Sets, aber auch einzelne Schutzbleche für vorne und hinten für Zweiräder (Rennräder, MTB/Mountainbikes, Trekkingräder, City-Bikes, E-Bikes, BMX, Kinderfahrräder) von bekannten Top-Markenherstellern wie ContecHebieSKSStronglightZefal und XLC zu günstigen Preisen. Außerdem erhalten Sie eine große Auswahl an einzelnen Schutzbleche für vorne und Radschützer hinten und Zubehör und Ersatzteile für Steckschutzbleche und Zubehör für Schutzbleche für Ihr Fahrrad.