Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Zweibeinständer für Fahrräder

In unserem Fahrradständer-Online-Shop können Sie günstige Zweibeinständer von Herstellern wie Contec, Ergotec, Spanninga, Humpert, Hebie, Pletscher, XLC, Ursus und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrradzweibeinständer erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Längen, Materialien und mit verschiedene Montagemöglichkeiten für Ihr Bike (Trekkingrad, Mountainbike/MTB, E-Bike, Rennrad, BMX, Citybike).

In unserem Fahrradständer-Online-Shop können Sie günstige Zweibeinständer von Herstellern wie Contec, Ergotec, Spanninga, Humpert, Hebie, Pletscher, XLC, Ursus und vielen weiteren Top-Marken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zweibeinständer für Fahrräder

In unserem Fahrradständer-Online-Shop können Sie günstige Zweibeinständer von Herstellern wie Contec, Ergotec, Spanninga, Humpert, Hebie, Pletscher, XLC, Ursus und vielen weiteren Top-Marken kaufen. Die Fahrradzweibeinständer erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Längen, Materialien und mit verschiedene Montagemöglichkeiten für Ihr Bike (Trekkingrad, Mountainbike/MTB, E-Bike, Rennrad, BMX, Citybike).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
- 38%
- 21%
1 von 2

Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Mit einem robusten und stabilen Zweibeinständer können Sie ihr Bike, auch schwer beladen, sicher und schnell praktisch überall abstellen. So müssen Sie das Bike nicht an Laternen, Zaunpfählen und Hauswänden angelehnt, abstellen. Nur mit einem Fahrradständer können Sie Ihr Zweirad abstellen, ohne das es Schaden nimmt. Andernfalls sind Schrammen und Kratzer schnell geschehen, wenn der Fahrradrahmen beim Gegenlehnen am Laternenpfahl reibt. Günstige Zweibeinständer sind bei uns im Online Shop bereits ab 10 Euro erhältlich. Sehr robuste und stabile Ständer beginnen ab 20 Euro und können auch schwere E-Bikes mit hoher Zuladung gut abstützen. Ein stabiler Fahrradständer am Bike ist immer eine gute und sinnvolle Investition. Die Montage gelingt, auch Laien, in wenigen Minuten.

Einen Zweibeinständer am Bike anbauen bzw. nachrüsten

Verfügt Ihr Fahrrad ab Werk nicht über einen Zweibeinständer oder möchten Sie einen vorhandenen anderen Ständer (Hinterbauständer oder Seitenständer) gegen einen stabilen Zweinbeinständer austauschen, so können Sie dieses in der Regel bei allen Räder ganz einfach durchführen. Die Zweinbeinständer werden hinter dem Tretlager an der Mittelplatte befestigt. Zum Einisatz kommt eine Adapter- bzw. Montageplatte, die mit einer Schraube mit dem Fahrradständer fest verschraubt wird. Dadurch sitzt der Ständer bombenfest und kann auch schwere Bikes mit hoher Zuladung sicher und stabil sützen. 

Ratgeber: Was sollte man beim Kauf eines Zweibeinständers beachten?

Ratgeber: Was sollte man beim Kauf eines Zweibeinständers beachten?

Sie sollten beim Neukauf eines Zweibeinständers nicht nur auf die vorgesehene Befestigungsmöglichkeit an Ihrem Bike achten, sondern auch auf folgende Kriterien:

  • Sehr wichtig ist die optimale Länge des Zweibeinständers. Achten Sie unbedingt auf die angegebene Zollgröße des Herstellers. Ist der Zweibeinständer zu lang oder zu kurz, steht das Bike nicht sicher und kann leicht umfallen. Bei den Zweibeinständern finden Sie auch Modelle vor, die sich ganz leicht und variabel in der Höhe verstellen lassen.
  • Ein weiterer Punkt, der unbedingt Beachtung finden soltle, ist die maximale Traglast des Zweibeinständers. Die Traglast geben die Hersteller in Kilogramm an. Sehr stabile Schwerlastständer können 50 kg, 80 kg oder sogar mehr Kilogramm "stemmen". Ausreichend viel auch für ein schweres E-Bike mit viel Zuladung in den Packtaschen. Sie sollten das Maximalgewicht auf keinen Fall überschreiten, da ansonsten der Zweibeinständer verbiegen oder sogar abbrechen kann.
  • Die Zweinbeinständer unterscheiden sich, je nach Material, Bauform und Größe sehr im Gewicht. Ist Ihnen ein leichtes Bike sehr wichtig, dann sollten Sie beim Kauf eines neuen Fahrradständers auf die Gewichtsangaben des Herstellers achten und besser zu einem eher leichten Modell greifen. Ein relativ schwerer Zweibeinständer muss nicht zwingend stabiler sein als ein leichterer. Aluminium ist deutlich leichter als Stahl, kann oft aber, je nach Fertigund und Bauform genauso viel oder sogar mehr tragen.
  • Wird das Bike häufig auf unebenem Untergrund abgestellt, dann steht es in der Regel auf Zweinbeinständern mit großen Standfüßen sicherer.
  • Die robusten und sicheren Zweibeinständer gibt es in den Farben schwarz und silbern. Legen Sie Wert auf die farbliche Optik Ihres Fahrrades, dann sollten Sie am besten die Farbe des Fahrradständers passend zur Rahmenfarbe wählen. Zu einem schwarzen Bike passt sicher auch ein silberner Ständer, aber schwarz wirkt sicher passender. Dieses ist aber schlußendlich Geschmackssache.

Kaufen & bestellen Sie günstige Zweibeinständer für Fahrräder (Citybike, Trekkingrad, E-Bike) im Online Shop

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie hochwertige, stabile und sichere Zweibeinständer für Fahrräder (Citybikes, Trekkingräder, E-Bikes) von bekannten Top-Markenherstellern wie ContecPletscherHebieHumpert und XLC zu dauerhaft günstigen Preisen. Die stabilen, robusten und sehr belastbaren Fahrrad-Zweibeinständer erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Längen und Materialien für Einsteiger und Profis. Neben Zweibeinständern bieten wir Ihnen außerdem Hinterbauständer und Seitenständer. Außerdem erhalten Sie in unserem Fahrradteile-Online-Shop Zubehör und Ersatzteile für Ständer, Fahrrad-Wandhalter, Fahrradträger und Abstellständer.

Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop Mit einem robusten und stabilen Zweibeinständer können Sie ihr Bike, auch schwer beladen, sicher und schnell praktisch überall... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zweibeinständer für Fahrräder

Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Zweibeinständer für Fahrräder günstig kaufen im Online Shop

Mit einem robusten und stabilen Zweibeinständer können Sie ihr Bike, auch schwer beladen, sicher und schnell praktisch überall abstellen. So müssen Sie das Bike nicht an Laternen, Zaunpfählen und Hauswänden angelehnt, abstellen. Nur mit einem Fahrradständer können Sie Ihr Zweirad abstellen, ohne das es Schaden nimmt. Andernfalls sind Schrammen und Kratzer schnell geschehen, wenn der Fahrradrahmen beim Gegenlehnen am Laternenpfahl reibt. Günstige Zweibeinständer sind bei uns im Online Shop bereits ab 10 Euro erhältlich. Sehr robuste und stabile Ständer beginnen ab 20 Euro und können auch schwere E-Bikes mit hoher Zuladung gut abstützen. Ein stabiler Fahrradständer am Bike ist immer eine gute und sinnvolle Investition. Die Montage gelingt, auch Laien, in wenigen Minuten.

Einen Zweibeinständer am Bike anbauen bzw. nachrüsten

Verfügt Ihr Fahrrad ab Werk nicht über einen Zweibeinständer oder möchten Sie einen vorhandenen anderen Ständer (Hinterbauständer oder Seitenständer) gegen einen stabilen Zweinbeinständer austauschen, so können Sie dieses in der Regel bei allen Räder ganz einfach durchführen. Die Zweinbeinständer werden hinter dem Tretlager an der Mittelplatte befestigt. Zum Einisatz kommt eine Adapter- bzw. Montageplatte, die mit einer Schraube mit dem Fahrradständer fest verschraubt wird. Dadurch sitzt der Ständer bombenfest und kann auch schwere Bikes mit hoher Zuladung sicher und stabil sützen. 

Ratgeber: Was sollte man beim Kauf eines Zweibeinständers beachten?

Ratgeber: Was sollte man beim Kauf eines Zweibeinständers beachten?

Sie sollten beim Neukauf eines Zweibeinständers nicht nur auf die vorgesehene Befestigungsmöglichkeit an Ihrem Bike achten, sondern auch auf folgende Kriterien:

  • Sehr wichtig ist die optimale Länge des Zweibeinständers. Achten Sie unbedingt auf die angegebene Zollgröße des Herstellers. Ist der Zweibeinständer zu lang oder zu kurz, steht das Bike nicht sicher und kann leicht umfallen. Bei den Zweibeinständern finden Sie auch Modelle vor, die sich ganz leicht und variabel in der Höhe verstellen lassen.
  • Ein weiterer Punkt, der unbedingt Beachtung finden soltle, ist die maximale Traglast des Zweibeinständers. Die Traglast geben die Hersteller in Kilogramm an. Sehr stabile Schwerlastständer können 50 kg, 80 kg oder sogar mehr Kilogramm "stemmen". Ausreichend viel auch für ein schweres E-Bike mit viel Zuladung in den Packtaschen. Sie sollten das Maximalgewicht auf keinen Fall überschreiten, da ansonsten der Zweibeinständer verbiegen oder sogar abbrechen kann.
  • Die Zweinbeinständer unterscheiden sich, je nach Material, Bauform und Größe sehr im Gewicht. Ist Ihnen ein leichtes Bike sehr wichtig, dann sollten Sie beim Kauf eines neuen Fahrradständers auf die Gewichtsangaben des Herstellers achten und besser zu einem eher leichten Modell greifen. Ein relativ schwerer Zweibeinständer muss nicht zwingend stabiler sein als ein leichterer. Aluminium ist deutlich leichter als Stahl, kann oft aber, je nach Fertigund und Bauform genauso viel oder sogar mehr tragen.
  • Wird das Bike häufig auf unebenem Untergrund abgestellt, dann steht es in der Regel auf Zweinbeinständern mit großen Standfüßen sicherer.
  • Die robusten und sicheren Zweibeinständer gibt es in den Farben schwarz und silbern. Legen Sie Wert auf die farbliche Optik Ihres Fahrrades, dann sollten Sie am besten die Farbe des Fahrradständers passend zur Rahmenfarbe wählen. Zu einem schwarzen Bike passt sicher auch ein silberner Ständer, aber schwarz wirkt sicher passender. Dieses ist aber schlußendlich Geschmackssache.

Kaufen & bestellen Sie günstige Zweibeinständer für Fahrräder (Citybike, Trekkingrad, E-Bike) im Online Shop

In unserem Fahrradteile Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie hochwertige, stabile und sichere Zweibeinständer für Fahrräder (Citybikes, Trekkingräder, E-Bikes) von bekannten Top-Markenherstellern wie ContecPletscherHebieHumpert und XLC zu dauerhaft günstigen Preisen. Die stabilen, robusten und sehr belastbaren Fahrrad-Zweibeinständer erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Längen und Materialien für Einsteiger und Profis. Neben Zweibeinständern bieten wir Ihnen außerdem Hinterbauständer und Seitenständer. Außerdem erhalten Sie in unserem Fahrradteile-Online-Shop Zubehör und Ersatzteile für Ständer, Fahrrad-Wandhalter, Fahrradträger und Abstellständer.