Formula Conic Nabe mit Felge Ryde Andra 40 Vorderrad 26 Zoll

89,00 €*

Marke: Ryde
Lieferzeit 4-7 Werktage
Artikel-Nr.: 8239846

Formula Conic Nabe mit Felge Ryde Andra 40 Vorderrad 26 Zoll mit Doppeldickendspeichen

Das hier angebotene 26 Zoll Vorderrad verfügt über eine ETRTO Größe von 25-559 mm, 100 mm Einbaubreite und eine Ventillochbohrung von 8,5 mm. Es kann an Ihrem Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike eingebaut werden und ist kompatibel zu Rädern mit Felgenbremsen im Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bereich. Die schwarze Formula Conic schwarz Nabe und die schwarze Ryde Andra 40 schwarz Felge sorgen bei dem vorderen Laufrad für Stabilität. Es kann mit einem maximalen Systemgewicht von bis zu 180 kg belastet werden. Sie erhalten das zuverlässige Bauteil in unserem Onlineshop mit 32 silbernen Speichen. Damit sind Sie gut ausgestattet, um Fahrten auf ebenen Wegen und auch im rauen Gelände sicher biken zu können!


Technische Daten Vorderrad Ryde Andra 40 schwarz mit Nabe Formula Conic schwarz

26 Zoll Vorderrad (ETRTO 25-559 mm) mit einem Achsmaß von 5x100 (für Schnellspanner):

  • Felge: Ryde Andra 40 schwarz
  • Felge Größe: 26 Zoll mit ETRTO 25-559 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 31 mm
  • Felgenverbindung: gesteckt
  • Ventillochbohrung: 8,5 mm
  • Nippelloch: richtungsweisend gebohrt
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 44-65 mm
  • Nabe: Formula Conic schwarz
  • Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner
  • Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner)
  • Bremsentyp: für Felgenbremsen
  • 32 silberne Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen
  • Speichennippel: silbern vernickelt
  • Einsatzbereich: Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad
  • Gewicht: 1131 g

Lieferumfang

  • Formula Conic Nabe mit Felge Ryde Andra 40 Vorderrad 26 Zoll
  • Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett.
  • ohne Schnellspanner

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 18 mm und in der Größe 26 Zoll


Produktbeschreibung Formula Conic Nabe mit Felge Ryde Andra 40 Vorderrad 26 Zoll

Felge: Die schwarze Andra 40 Felge aus stabilem Aluminium wurde von ihrem bekannten niederländischen Fabrikant Ryde auf die Nutzung an Lastenrädern, E-Cargos, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h ausgelegt. Sie sind jedoch auch eine gute Ausstattung für City-, Trekking-, Bikepacking- und Mountainbikes. Die Hohlkammerfelge wurde ausschließlich für Felgenbremsen ausgerichtet und lässt sich mit großvolumigen Draht- und Faltreifen beziehen. Die optimale Reifenbreite liegt bei 40 bis 65 mm. Bei 31 mm Breite und 21 mm Höhe ist dieses Ryde Modell in den meisten Fällen zu breit für Magura Bremsen. Das zugelassene Systemgewicht liegt bei sehr hohen 180 kg. Die Ryde Andra 40 Felgenbremsfelge hat 26 Zoll und eine ETRTO Größe von 25-559. Bei dieser gesteckten Felge steht statt einer tadellosen Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal. Durch die richtungsweisend gebohrten Speichennippellöcher und ihren verstärkten Boden der Felge lassen sich Laufräder, in denen sie verbaut ist mit einer hohen Speichenspannung fahren. Dies macht das Laufrad insgesamt noch stabiler! Ihre Nippellöcher sind richtungsweisend gebohrt und die Ventillochbohrung liegt bei 8,5 mm. Dadurch können Sie auch Fahrten abseits befestigter Strecken problemlos bestreiten, ohne den Halt zu verlieren. Der Reifendruck sollte vier bar nicht überschreiten.

Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich an für die Anwendung am Rennrad und MTB/Mountainbike.

Nabe: Mit der schwarzen Conic hat der taiwanische Hersteller Formula eine hochwertige Vorderradnabe für Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike mit V-Brakes (Felgenbremse) hergestellt. Bei der Conic mit einer Einbaubreite von 100 mm handelt es sich um eine VR-Nabe von Formula. Die Nabe für Vorderräder in der Farbe Schwarz ist nicht nur unempfindlich, stabil und robust, sondern auch langlebig und praktisch wartungsfrei. Die Formula Nabe ist überwiegend aus Aluminium gefertigt, von daher ist sie recht leicht. Befestigt wird die Conic mit einem Schnellspanner. Diese Nabe Conic können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern kaufen. Formula sorgt mit seiner hochentwickelten Technik für viel Vergnügen beim Fahrradfahren und setzt mit dieser Vorderradnabe einen hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität.

Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.

Warum ist dieses Laufrad mit stabilen Doppeldickendspeichen besonders belastbar?

Das Hinterrad ist mit sogenannten Doppeldickendspeichen (auch 2D oder DD genannt) ausgestattet. Diese besonders stabilen und flexiblen Speichen haben nicht nur eine Verstärkung von 2,0 mm im empfindlichen Bogenbereich, sondern auch im Gewindebreich. Der Mittelteil der Speichen, der weniger Belastung ausgesetzt ist, weist einen dünneren Querschnitt von 1,8 mm auf. Dadurch können Sie das Hinterrad mit viel Gepäck oder einem höheren Fahrergewicht höher belasten.


Wichtige Informationen & Tipps zu Vorderrädern

Achten Sie beim Kauf eines vorderen Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.


Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Vorderrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder" könnten für Sie interessant sein:

Ähnliche Artikel

26 Zoll Vorderrad Ryde Andra 35 mit Formula Conic Nabe
26 Zoll Vorderrad Ryde Andra 35 mit Formula Conic Nabe mit Doppeldickendspeichen Das 26 Zoll Zoll große Vorderrad verfügt über 100 mm Einbaubreite, eine ETRTO Größe von 22-559 mm und wird im Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bereich eingesetzt. Sein maximal zugelassenes Systemgewicht liegt bei bis zu 150 kg. Die integrierte schwarze Ryde Andra 35 schwarz Felge verfügt über eine Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Die schwarze Formula Conic schwarz Nabe unterstützt den stabilen Ausbau des Laufrads. Somit sind Sie auf ebenen, aber auch auf unbefestigten,unasphaltierten Untergründen im Gelände bestens ausgestattet. Es ist speziell auf Bikes mit Felgenbremsen ausgelegt und kann in unserem Onlineshop mit 32 silbernen Speichen erworben werden, um Ihr Rad optimal für den Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bereich auszubauen! Technische Daten Vorderrad Ryde Andra 35 schwarz mit Nabe Formula Conic schwarz 26 Zoll Vorderrad (ETRTO 22-559 mm) mit einem Achsmaß von 5x100 (für Schnellspanner): Felge: Ryde Andra 35 schwarz Felge Größe: 26 Zoll mit ETRTO 22-559 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20,5 mm / Breite 28 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 40-60 mm Nabe: Formula Conic schwarz Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner) Bremsentyp: für Felgenbremsen 32 silberne Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Speichennippel: silbern vernickelt Einsatzbereich: Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1155 g Lieferumfang 26 Zoll Vorderrad Ryde Andra 35 mit Formula Conic Nabe Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. ohne Schnellspanner Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 26 Zoll Produktbeschreibung 26 Zoll Vorderrad Ryde Andra 35 mit Formula Conic Nabe Nabe: Formula hat mit der schwarzen Nabe Conic eine hochwertige Vorderradnabe auf den Markt gebracht. Da diese VR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie verhältnismäßig leicht, dafür jedoch langlebig, stabil und robust. Geeignet ist die Formula Conic für Fahrräder mit einer Felgenbremse bzw. V-Brake. Die Einbaubreite der schwarzen Formula Nabe für das Vorderrad liegt bei 100 mm und der Flanschabstand bei 70,8 mm. Sie ist für Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike vorgesehen. Befestigt wird die Nabe an der Fahrradgabel mit einem Schnellspanner. Die hoch entwickelte Technik von Formula macht das Fahrradfahren zu einem wahren Vergnügen. Der Hersteller Formula setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Die Nabe Conic können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern kaufen. Felge: Die schwarze Ryde Andra 35 des Herstellers aus den Niederlanden ist eine Hohlkammerfelge mit einer Größe von 26 Zoll und 22-559 mm ETRTO Größe. Durch das maximal zulässige Systemgewicht von bis zu 150 kg ist sie sehr stabil und eignet sich für Falt- und Drahtreifen mit einer Reifenbreite zwischen 35 und 36 mm. Die Höhe beträgt etwa 20,5 mm und die Breite liegt bei etwa 28 mm.Der Boden der Felge ist verstärkt und die Speichennippellöcher richtungsweisend gebohrt. Dadurch liefert sie nicht nur an Trekking- und Mountainbikes eine gute Performance und kann auch an E-Trekkingbikes, E-Cargos, E-MTBs, E-Bikes bis 25 km/h und Lastenrädern eingebaut werden. Die Andra 35 von Ryde verfügt über eine gesteckte Felgenverbindung und eine Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Durch ihre hochfeste Bauweise und das dickwandige Aluminium ist sie auch auf unbefestigten Strecken und mit höheren Lasten ohne Probleme einsetzbar. Die Felge ist ausschließlich auf Fahrräder mit einer Felgenbremse ausgelegt. Der Hersteller setzt die größte Priorität auf eine maximale Stabilität der Bauteile. Da es sich um zuverlässige und gesteckte Felgen handelt, kann der Felgenstoß sichtbar sein. Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine extra leichte Fahrradspeiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen hervorragenden Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl- Fahrradspeiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim MTB (Mountainbike) und Rennrad zum Einsatz. Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Warum ist dieses Laufrad mit stabilen Doppeldickendspeichen besonders belastbar? Das Hinterrad ist mit sogenannten Doppeldickendspeichen (auch 2D oder DD genannt) ausgestattet. Diese besonders stabilen und flexiblen Speichen haben nicht nur eine Verstärkung von 2,0 mm im empfindlichen Bogenbereich, sondern auch im Gewindebreich. Der Mittelteil der Speichen, der weniger Belastung ausgesetzt ist, weist einen dünneren Querschnitt von 1,8 mm auf. Dadurch können Sie das Hinterrad mit viel Gepäck oder einem höheren Fahrergewicht höher belasten. Wichtige Informationen & Tipps zu Vorderrädern Achten Sie beim Kauf eines vorderen Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Vorderrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Vorderrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Vorderrad aus? Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen?
77,50 €*

Ersatzteile

Sapim Double Square Speichennippel Secure Lock 18 mm
Stückzahl: 1 Stück
Secure Lock Speichennippel 18 mm Sapim Double Square Diese 18 mm Sapim Double Square Secure Lock Speichennippel verhindern, dass sich die Speichennippel lösen und haben einen zusätzlichen Widerstand von 18 +/- 3 cNm. Technische Daten Sapim Double Square Speichennippel Secure Lock 18 mm verhindert das Lösen der Speichennippel Zusätzlicher Widerstand von 18 +/- 3 cNm Wie ein 14 mm langer Speichennippel mit einem zusätzlichen Vierkant Die Speichen können auch von Oben nachgezogen werden Lieferumfang Sapim Double Square Speichennippel Secure Lock 18 mm Reparaturanleitungen und Ratgeber für Felgen und Speichen Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema Speichen und Laufräder könnten für Sie interessant sein: Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen? Besonderheiten bei der Einspeichung von Laufrädern Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus? Unterschied zwischen Hohlkammerfelge und Kastenfelge Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden/verhindern? Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Laufräder zentrieren
0,50 €*
Speiche Sapim Race silbern Doppeldickend
Anzahl: 1 Stück | Länge: 288 mm
Silberne Edelstahl Fahrradspeiche Doppeldickendspeiche Sapim Race verschiedene Längen Sorgen Sie für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung am Laufrad mit dieser silbernen Sapim Race Fahrradspeiche. Sie ist je nach Bedarf in unterschiedlichen Längen ab 252 bis 294 mm erhältlich. Die äußerst stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickendspeiche hat im Mittelbereich eine Dicke von ca. 1,8 mm sowie an beiden Enden eine Stärke von ca. 2 mm. Technische Daten Speiche Sapim Race silbern Doppeldickend Speichenstärke: 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Speichenfarbe: silbern Verwendung nur mit Sapim Speichennippeln Lieferumfang Speiche Sapim Race silbern Doppeldickend Lieferung ohne Speichennippel Produktbeschreibung Speiche Sapim Race silbern Doppeldickend Mit dieser hochwertigen Speiche aus Edelstahl liefert die belgische Firma Sapim eine extra leichte und rostfreie Fahrradspeiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen hervorragenden Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich für die Anwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad an. Reparaturanleitungen und Ratgeber für Felgen und Speichen Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema Speichen und Laufräder könnten für Sie interessant sein: Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen? Besonderheiten bei der Einspeichung von Laufrädern Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus? Unterschied zwischen Hohlkammerfelge und Kastenfelge Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden/verhindern? Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Laufräder zentrieren
1,20 €*
Felge 26 Zoll Ryde Andra 40 schwarz
Lochzahl: 36 Loch
Extra stabile MTB Trekking Fahrradfelge bis 180 kg 26 Zoll Ryde Andra 40 UP schwarz Die schwarze Andra 40 Felge aus dickwandigem Aluminium wurde von ihrem renommierten niederländischen Hersteller Ryde auf die Verwendung an E-Cargos, Lastenrädern, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h ausgelegt. Sie sind aber auch eine gute Ausstattung für Mountain-, Bikepacking-, Trekking- und Citybikes. Die Hohlkammerfelge wurde speziell für Felgenbremsen ausgelegt und lässt sich mit Falt-und Drahtreifen mit einem großen Volumen beziehen. Die ideale Reifenbreite liegt zwischen 40 und 65 mm. Bei 31 mm Breite und 21 mm Höhe ist dieses Ryde Felgenmodell in der Regel zu breit für Bremsen von Magura. Das zulässige Systemgewicht liegt bei sehr hohen 180 kg. Die Ryde Andra 40 Felgenbremsfelge hat 26 Zoll und eine ETRTO Größe von 25-559. Bei dieser gesteckten Felge steht statt einer einwandfreien Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal. Durch die Speichennippellöcher, die richtungsweisend gebohrt sind und ihren verstärkten Boden der Felge lassen sich Laufräder, in denen sie verbaut ist mit einer hohen Speichenspannung einspeichen. Dies macht das Laufrad insgesamt noch stabiler! Ihre Speichennippellöcher sind richtungsweisend gebohrt und die Ventillochbohrung beträgt 8,5 mm. Dadurch können Sie auch Fahrten abseits befestigter Strecken pannenfrei bestreiten, ohne den Halt zu verlieren. Der Reifendruck sollte vier bar nicht überschreiten. Technische Details Felge: Ryde Andra 40 schwarz Felge Größe: 26 Zoll mit ETRTO 25-559 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 31 mm Material: Aluminium Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit Reifenbreite 44-65 mm Bremsentyp: für Felgenbremsen Lochanzahl: 32, 36 mit einem 4,5 mm Durchmesser Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike, Bikepacking, Lastenrad, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad ERD: 538 mm Gewicht: 690 g Maulweite: 25 mm Lieferumfang Felge 26 Zoll Ryde Andra 40 schwarz Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 18 mm und in der Größe 26 Zoll Produktbeschreibung Felge 26 Zoll Ryde Andra 40 schwarz Diese Ryde Andra 40 UP 26 Zolll Felge mit einer ETRTO Größe von 25-559 aus Aluminium ist zu Draht- und Faltreifen passend. Die empfohlene Reifenbreite lautet 40 - 65 mm. Die Höhe der Felge beträgt 21 mm und die Breite 31 mm. Die Steckfelge hat eine Ventillochbohrung von 8,5 mm und ist zu Felgenbremsen passend. Sie ist richtungsweisend gepunzt, hat ein zulässiges Systemgewicht von 180 kg, eine ERD von 537 mm und wiegt etwa 672 g. Sie ist in 32 und 36 Loch bestellbar und wird in schwarz geliefert. Passendes Zubehör für Fahrradfelgen gleich mitbestellen Passende günstige Speichen und Speichennippel, Felgenbänder und Naben finden Sie ebenfalls bei uns im Online Shop. Wichtige Informationen und Tipps zu Felgen Achten Sie beim Kauf einer neuen Felge immer auf die ETRTO Größe, da die Felge sonst nicht zum Fahrradreifen passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit die neue Felge zum vorhandenen Schlauch und Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrradfelgen Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Felgen" könnten für Sie interessant sein: Welcher Reifen passt auf welche Felge? Wie spanne ich Speichen richtig nach? Wie kann ich einen Speichenbruch vermeiden/verhindern? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Unterschied zwischen Hohlkammerfelge und Kastenfelge Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
44,90 €*