Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz

  • 8231437
  • Ryde
  • Bitte Auswahl treffen

Lieferumfang

Speichennippel

168,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge wählen:
weitere Ryde Hinterräder mit Nabenschaltung 7-Gang
Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz mit verstärkten... mehr

Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz mit verstärkten Speichen

Mit diesem stabilen und hochwertigen 28 Zoll Komplett-Hinterad mit langlebiger Nabenschaltung des Herstellers Ryde sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf Asphalt, aber auch im Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden).


Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 30 Felgenbremse schwarz und Nabe Shimano SGC3001-7R schwarz

  • Felge: Ryde Andra 30 Felgenbremse schwarz
  • Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 20,5 mm / Breite 25 mm
  • Felgenverbindung: gesteckt
  • Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden)
  • Nippelloch: richtungsweisend gebohrt
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-57 mm
  • Nabenschaltung: Shimano SGC3001-7R schwarz
  • Nabenart: Nabenschaltung 7 Gang, mit Vollachse
  • Einbaubreite: 130 mm mit Vollachse
  • Bremsentyp: für Felgenbremse und für Rollenbremse
  • 36 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe
  • Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h mit zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad
  • Gewicht ohne Zubehör: 2426 g

Technische Daten Schaltgriff (optional)

  • System: 7 Gang
  • kompatibel zu: Shimano, Shimano Nabenschaltung
  • Ausstattung: inklusive Innenzug und Hülle
  • Farbe: schwarz

Technische Daten Schalthebel (optional)

  • System: 7 Gang
  • kompatibel zu: Shimano, Shimano Nabenschaltung
  • Ausstattung: inklusive Innenzug und Hülle

Lieferumfang

  • Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz
  • eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional)
  • ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional)
  • ein passendes Felgenband (optional)
  • ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional)
  • Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett.

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll


Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen


Produktbeschreibung Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz

Felge: Mit der schwarzen Andra 30 Felge in 28 Zoll aus Aluminium hat der bekannte Hersteller Ryde ein sehr stabiles Bauteil auf den Markt gebracht, welches zum Einsatz an Bikepacking- und Trekkingbikes, sowie an Lastenrädern, E-Cargos, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h geeignet ist. Sie wird speziell an Fahrräder mit einer Felgenbremse verbaut. Durch den verstärkten Boden der Felge und den richtungsweisend gepunzten Nippelsitz können Laufräder mit der Ryde Andra 30 Felge mit einer hohen Speichenspannung eingespeicht werden. Das lässt Ihr Laufrad noch robuster werden. Die verstärkte Bremsflanke sorgt dafür, dass besonders gut Magura Bremsen in Verbindung genutzt werden können. Mit einem maximalen Systemgewicht von bis zu 150 kg kann sie hoch belastet werden. Es können Falt- und Drahtreifen zwischen 28 mm und 57 mm Reifenbreite eingesetzt werden. Das stabile Bauteil wurde zur Verbindung gesteckt und verfügt über eine ETRTO Größe von 19-622 mm. Bei dieser gesteckten Felge steht statt einer tadellosen Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal.

Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Hinterradnabe Nexus SGC3001-7R eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 7 Gängen konzipiert. Die im Inneren verbaute Technik der Shimano Nexus SGC3001-7R ist gut vor Nässe, Dreck und Staub gedichtet. Das macht sie robust und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe einen geringen Wartungsaufwand erfordert. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 130 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie höheren Belastungen stand und kann an Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h mit Rollenbremsen verwendet werden. Zudem bringt sie unter der Kappe auch eine Felgenbremsaufnahme mit. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 240 Prozent, wodurch für eine komfortable Trittfrequenz gesorgt wird. Die 7-Gang-Nabe wiegt etwa 2426 Gramm.

Speichen: Mit dieser hochwertigen und rostfreien Edelstahl-Speiche liefert die belgische Firma Sapim eine besonders stabile und verstärkte Speiche ab. Optimal für erhöhte Anforderungen weist sie einen optimalen Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht auf. Bei dieser verstärkten Speiche mit einer Festigkeit im Mittelteil von hohen 1.250 N/mm2 handelt es sich um eine 2,0 mm Dickendspeiche, die im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stark ausgeführt ist. Dadurch nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Das 2-seitige Gewinde, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und der ovale Kopf machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte sehr tragfähige Speiche aus hochwertigem Edelstahl bietet sich an für die Nutzung am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike.

Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht.

Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern

Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.


Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein:

Fragen zum Produkt
Fragen zum Produkt
Kaufen Sie online günstige und belastbare Laufräder / Hinterräder mit Nabenschaltung von Ryde für Ihr Fahrrad im Trusted Shop von Kurbelix GmbH - Fahrradteile, Ersatzteile & Fahrradzubehör: Hinterrad 28 Zoll Ryde Andra 30 mit Shimano Nexus 7-Gang Nabe Freilauf schwarz. Mit einem hochwertigen Ryde Hinterrad mit Nabenschaltung sind Sie mit Ihrem Zweirad auf Ihrer Fahrradtour, auf der asphaltierten Straße, aber auch im unwegsamen Gelände, sicherer und schneller unterwegs.
Zuletzt angesehen