Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Mach 1 ER 20 Vorderrad disc 29 Zoll Shimano Nabe Centerlock

  • 8225884
  • Mach1
  • Lieferzeit 3-6 Werktage
62,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ins Ausland

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland!

Menge wählen:
Mach 1 ER 20 Vorderrad disc 29 Zoll Shimano Nabe Centerlock mit Doppeldickendspeichen... mehr

Mach 1 ER 20 Vorderrad disc 29 Zoll Shimano Nabe Centerlock mit Doppeldickendspeichen

Dieses Vorderrad in 28 Zoll, 29 Zoll Größe mit der ETRTO Größe 19-622 ist bereits mit einer Nabe versehen, komplett eingespeicht und zentriert. Somit ist es an Ihrem Fahrrad sofort einbaubereit. Das Laufrad besteht aus der Felge Mach 1 ER 20, der Nabe SHIMANO Tourney TX HB-TX505 und ist mit 36 Speichen ausgestattet. Die Farben sehen wie folgt aus: Die Farbe der Felge ist schwarz, die Farbe der Nabe ist schwarz und die 36 Speichen sind schwarz.


Technische Daten Vorderrad Mach 1 ER 20 schwarz Disc mit Nabe Shimano Tourney TX HB-TX505 schwarz

  • Zollgröße: 28 Zoll, 29 Zoll - Warum ist dieses Vorderrad für 28 und 29 Zoll Bereifung geeignet?
  • ETRTO Größe: 19-622 (Innenmaß/Durchmesser in mm)
  • Einsatzzweck: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike
  • Einbaubreite: 100 mm
  • Nur für Centerlock Bremsscheiben
  • Felge: Mach 1 ER 20
  • Felgenfarbe: schwarz
  • Ventillochbohrung: 8,5 mm
  • empfohlene Reifenbreite: 28-62 mm
  • Nabe: SHIMANO Tourney TX HB-TX505
  • Nabenart: Hohlachse für Schnellspanner
  • Nabenfarbe: schwarz
  • Speichenfarbe: schwarz
  • Speichenstärke: 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen
  • Anzahl Speichen: 36
  • Speichennippel: silbern vernickelt
  • Geeignet für ein Systemgewicht von bis zu 110 kg
  • Gewicht: 1030 g

Lieferumfang

  • Mach 1 ER 20 Vorderrad disc 29 Zoll Shimano Nabe Centerlock
  • Schnellspanner
  • Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett.

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22mm und in der Größe 28 Zoll.


Produktbeschreibung Mach 1 ER 20 Vorderrad disc 29 Zoll Shimano Nabe Centerlock

Felge: Die schwarze Mach 1 Trekking-Felge ER-20 ist eine preisgünstige Einsteiger-Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium ist sie jedoch relativ leicht. Das Modell ER-20 verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites Profil auf. Die saubere und gute Verarbeitung der schwarzen Mach 1 ER-20 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine gute Langlebigkeit. Auf der ER-20 Fahrradfelge (Maulweite 19 mm, Höhe 19,2 mm, Breite 24 mm) können auch breitere Fahrradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Mountainbike MTB, Citybike und Trekkingrad vorgesehen. Die Mach 1 ER-20 Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 110 kg Systemgewicht ist die Felge ER-20 vom französischen Markenhersteller Mach 1 belastbar. Optimal also, wenn das Bike mit mittelschwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird.

Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus hochwertigem Edelstahl vom Hersteller Sapim ist eine extra stabile und gewichtsoptimierte Speiche. Sie ist speziell für hohe Anforderungen bzw. Belastungen und für besonders robuste und leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen optimalen Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese stabile Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte sehr tragfähige Edelstahl-Speiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich für die Verwendung am Rennrad und MTB/Mountainbike an.

Nabe: Bereits seit vielen Jahrzehnten steht die Baugruppe Tourney vom japanischen Markenhersteller Shimano für verlässliche Technik und hohe Qualität. Shimano hat mit der schwarzen Nabe Tourney HB-TX505 eine preisgünstige Einsteiger-Vorderradnabe auf den Markt gebracht. Da diese VR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie recht leicht, dafür jedoch stabil, robust und langlebig. Geeignet ist die Shimano Tourney HB-TX505 für Fahrräder mit einer Scheibenbremse Centerlock bzw. Disc Brake. Die Einbaubreite der schwarzen Shimano Vorderradnabe aus der Tourney Gruppe liegt bei 100 mm und der Flanschabstand bei 60,2 mm. Sie ist für Citybike, Trekkingbike und MTB / Mountainbike konzipiert. Befestigt wird die Nabe an der Fahrradgabel ganz komfortabel und ohne Werkzeug mit einem Schnellspanner, der zum Lieferumfang dazu gehört. Die hoch entwickelte Technik von Shimano macht das Radeln zu einem wahren Vergnügen: Das CBN-feinbearbeitete Lager, die Schleifdichtung, der innen liegender Fettmantel und das Konuslager sind nur einige der Highlights dieser Nabe. Der Markenhersteller Shimano setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Funktion, Qualität und Design. Die Nabe Tourney HB-TX505 können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 und 36 Speichenlöchern erwerben.

Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.


Warum ist dieses Laufrad mit stabilen Doppeldickendspeichen besonders belastbar?

Das Hinterrad ist mit sogenannten Doppeldickendspeichen (auch 2D oder DD genannt) ausgestattet. Diese besonders stabilen und flexiblen Speichen haben nicht nur eine Verstärkung von 2,0 mm im empfindlichen Bogenbereich, sondern auch im Gewindebreich. Der Mittelteil der Speichen, der weniger Belastung ausgesetzt ist, weist einen dünneren Querschnitt von 1,8 mm auf. Dadurch können Sie das Hinterrad mit viel Gepäck oder einem höheren Fahrergewicht höher belasten.


Wichtige Informationen und Tipps zu Vorderrädern

Achten Sie beim Kauf eines vorderen Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.


Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Vorderrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder" könnten für Sie interessant sein:

Fragen zum Produkt
Fragen zum Produkt
Zuletzt angesehen