Produktvorstellungen & News von Fahrradteilen & Fahrradzubehör | Kurbelix.de

News

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem günstigen Online Shop.

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem... mehr erfahren »
Fenster schließen
News

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem günstigen Online Shop.

Als einer der führenden Hersteller steht für SHIMANO neben der Entwicklung von neuen Innovationen immer auch die Optimierung von bereits vielfach bewährten Produktgruppen im Vordergrund. Im Bereich der Schaltungen für MTBs ist die XT-Gruppe von SHIMANO eine der beliebtesten – die neue „M 8000“-Gruppe soll hier nahtlos anknüpfen und allen Wünschen, egal ob auf befestigten Wegen oder querfeldein, gerecht werden.
Seit über 30 Jahren arbeitet die als Familienunternehmen gestartete Firma XPEDO an ihrer Leidenschaft: dem Fahrradfahren. Der Spezialist für Fahrradpedale forscht auf höchstem Niveau daran, das Fahren zu einem Erlebnis zu machen, egal ob Rennrad, City- oder Mountainbike. Bei XPEDO spürt man die Leidenschaft für`s Biken in jedem neuen Produkt.
Das Faltschloss 1000 von AXA ist ein echter Allrounder: durch mehrere Drehpunkte leicht zu bedienen, mit einer Länge von 100 cm einfach anzubringen und für alle Fahrradtypen geeignet. Wir stellen Ihnen diese Fahrradschloss vor.
Das WD 40 Kettenöl – Dry weist durch seine optimierte Rezeptur mit PTFE (umgangssprachlich „Teflon“) hervorragende Nutzungsmöglichkeiten im trockenen, staubigen Gelände auf.
Bei allen neuen technischen Errungenschaften, Weiterentwicklungen und immer besser, leichter, schneller und manchmal auch teurer werdenden Produkten kann man schon mal den Überblick verlieren. Viele Neuentwicklungen sind hilfreich, aber nicht automatisch auch notwendig. So kann es passieren, dass es auch „wohltuend einfach“ sein kann auf Altbewährtes zurückzugreifen.
Das Kundenvertrauen, welches schon seit vielen Jahren besteht, hat sich der Reifenhersteller SCHWALBE ehrlich erarbeitet. Immer am Puls der Zeit und mit einem ausgeprägten Gefühl für die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden strebt SCHWALBE stets nach neuen Innovationen, Verbesserungen und Produktvielfalt. Auf dem Weg zu neuen Superlativen begegnet uns nun der „Marathon Plus MTB“.
Tags: Reifen, MTB

Der Trend zum Biken ist ungebremst. Immer mehr Menschen greifen auf diese kostengünstige und umweltschonende Fortbewegungsmöglichkeit zurück. Und im Gegensatz zu früher kennen sich Fahrradfahrer immer besser mit der Technik eines Bikes aus – sind doch die Möglichkeiten, Varianten und Angebote mitunter unzählig und teilweise unübersichtlich.
Mit dem BC 7.16 hat der Hersteller SIGMA ein Einsteigermodell entwickelt, welches alle wichtigen Funktionen erfüllt. Der Fahrradcomputer ist in zwei Varianten erhältlich: kabelgebunden oder als kabellose ATS-Variante. Beide Modelle überzeugen auch durch eine simple Montage.
Der Hersteller AXA Basta arbeitet stets daran, innovative, neue Fahrradscheinwerfer zu kreieren sowie bestehende Angebote zu verbessern. So kann der Verbraucher fast sicher sein, immer den für ihn optimalen Scheinwerfer in der Produktlinie von AXA zu finden. Mit dem „Blueline 50“ erhält der Kunde einen dynamobetriebenen Scheinwerfer mit einer Lichtleistung von 50 lux, welcher mit einer LED-Lebensdauer von > 50.000 Std. auch noch äußerst langlebig und zuverlässig ist.
Die „Leder Classic Linie“ vom Hersteller SELLE ITALIA steht für hochwertige und handgemachte Ledersättel im klassischen, italienischen Stil, kombiniert mit interessanten Nähten und schönen Chromdetails – eine Garantie für Robustheit und Haltbarkeit. 1897 gegründet, blickt SELLE ITALIA auf eine bereits 120jährige Firmengeschichte zurück – immer mit dem Blick auf Innovationen, neuen Technologien sowie einer herausragenden Optik.
Fast jeder Fahrradfahrer legt Wert auf hochwertige Reifen. Hierbei sind die Ansprüche an das Gummi so vielfältig wie die Biker selbst: ob Gelände oder Asphalt – ein guter Reifenhersteller hat für jeden Fahrertyp das Richtige dabei, egal ob Geschwindigkeit, Sicherheit, Grip oder die Haltbarkeit auf der Prioritätenliste ganz oben stehen.
Der „E3 Pro2“-Frontscheinwerfer von SUPERNOVA hat sich bereits vielfach bewährt und man kann getrost sagen: Hier macht sich Qualität bemerkbar. Und zwar nicht nur in einer Komponente, sondern von A bis Z. Das von Anfang bis zum Ende durchdachte Konzept überzeugt die höchsten Ansprüche.
„Big Ben Plus“ – so heißt der neue Balloonbike-Reifen des beliebten Herstellers SCHWALBE. Balloonbikes nutzen das Luftpolster der Reifen als natürliche Federung und sind somit besonders komfortabel und schonend für den Rücken.
Genau aufeinander abgestimmte Gummimischungen in höchster Qualität garantieren eine hervorragende Bremswirkung, auch bei extremen Wetterverhältnissen. Aber nicht nur an der Sicherheit, kurzen Bremswegen oder der schnellen Reaktionszeit wird bei KOOL STOP fortwährend gearbeitet, auch das Zusammenspiel mit anderen Fahrradkomponenten bleibt stets im Blickpunkt des Herstellers: die hochwertigen Mehrkomponenten-Mischungen der Bremsbeläge kann man ohne Weiteres als besonders felgenfreundlich (rim friendly) einstufen.
Der stabile Zweibeinständer „690 c“ von HEBIE sorgt mühelos für einen sicheren Stand – eine Sorge weniger. Dieser Mittelbauständer überzeugt durch ein geringes Eigengewicht (ca. 450 g) und eine hohe Zuladung von 50 kg, ideal für City- und Freizeiträder oder Touren mit Gepäck.
Ein Straßenreifen so flexibel und stabil wie MTB- oder Rennradreifen – der Hersteller HARTJE macht es mit dem „Primo Pro“ möglich! Mit 60 Nylonfäden pro Quadratzoll (= 60 TPI) bietet dieser widerstandsfähige Drahtreifen einen hervorragenden Schutz gegen Einstiche und Risse und wird mit dem Protection Level 6 bewertet. Das macht ihn sicher, stabil, zuverlässig und langlebig.
Wirklich innovative Neuigkeiten aus dem Hause NuVinci! Das komfortable, stufenlose Getriebe erhält eine weitere Annehmlichkeit durch die erste stufenlose Automatikschaltung „N 380“ von NuVinci.
Aus dem Hause RYDE erwartet uns eine neue Felge, zugehörig zur „RYDE Professional Series“: die RYDE „Taurus 21“. Die „Taurus 21“ ist eine besonders stabile Aluminiumfelge. Entwickelt für den anspruchsvollen Untergrund ist sie absolut geländetauglich und damit optimal für MTBs.
Tags: Felge, Laufrad
Der Hersteller AXA ist für Innovationen, ständige Weiterentwicklungen und Verbesserungen bei stetig hoher Qualität und bezahlbaren Preisen bekannt. So bekommt der Verbraucher auch beim neuen Scheinwerfer „Pico 30“ alles was er erwartet und benötigt.
Heutzutage, bei steigenden Diebstahlraten, ist es leider nicht mehr ausreichend sein Fahrrad nur „mal eben schnell irgendwie festzumachen“. Erst recht nicht, wenn man ein hochwertiges Bike besitzt oder aber ein Fahrrad mit hohem ideellen Wert. Ziel des Fahrradschloss-Herstellers ABUS ist natürlich es den Langfingern so schwer wie möglich zu machen. ABUS vereint mit dem „Bordo 6000 TwinSet“ viele vom Verbraucher gewünschten Komponenten.
Höchste Effizienz und eine stetig verbesserte Rezeptur aus in Kohlenwasserstoffen gelösten, hochaktiven Wirkstoffen machen den „Radglanz“ von HANSELINE zu einem überaus erfolgreichen Produkt – und das seit über 30 Jahren.
Es ist soweit, der Hersteller SCHWALBE bringt die zweite, nochmal verbesserte, Generation des beliebten „Marathon Supreme“ heraus: noch dynamischer, noch schneller!
Tags: Reifen, Schwalbe
Ständige Weiter- und Neuentwicklungen sind für den Reifenhersteller SCHWALBE selbstverständlich. Mit dem „G-ONE Speed“ bringt SCHWALBE nun das Nachfolgemodell des „S-ONE“ und „Big ONE“ auf den Markt und reagiert damit auf den neuen Trend der „Gravel-Bikes“. Wie der Name bereits verrät, steht bei diesem Reifen die Geschwindigkeit im Vordergrund.
Tags: Schwalbe, Reifen
Der Reifenhersteller CONTINENTAL bringt mit dem „RIDE Tour“ einen weiteren Allrounder auf den Markt, der vielen Kundenwünschen entspricht. Durch seine überzeugenden Eigenschaften ist der „RIDE Tour“ auf allen Untergründen einsetzbar und somit äußerst flexibel.
1 von 2