Produkt-News / Neue und interessante Fahrradteile & Zubehör

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem günstigen Online Shop.

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem...mehr erfahren »
Fenster schließen
Produkt-News / Neue und interessante Fahrradteile & Zubehör

Hier stellen wir Ihnen neue und oft auch ältere, aber sehr interessante und besondere Fahrradteile und Bike-Zubehör vor. Sie erhalten ausführliche Informationen zu diesen Produkten aus unserem günstigen Online Shop.

Die Firma Rohloff AG steht für allerhöchste Standards, die ein enormes Potenzial an Qualität, Effizienz und Langlebigkeit bieten. Wir stellen Ihnen die Besonder- und Einzelheiten der 14-Gang Getriebenabe Speedhub 500/14 von Rohloff vor.
Die automatische Kick Shift 2-Gang Nabenschaltung wird durch leichtes Zurücktreten der Pedalen blitzschnell automatisch vor in den zweiten Gang oder auch zurück in den ersten Gang geschaltet, ohne dass ein Schalthebel betätigt werden muss. Der Flansch der Sturmey Archer Kick Shift Nabenschaltung besteht aus Aluminium, somit liegt das Gewicht der 2-Gang Nabenschaltung nur bei ca. 900 Gramm. Die Einbaubreite beträgt 120 mm.
Die Nexus Fahrrad-Nabenschaltung mit 3 Gängen von Shimano ist als Komplettrad mit Rücktrittbremse erhältlich. Somit ist ein Umrüsten von Kettenschaltung auf Nabenschaltung schnell und einfach möglich. Das Gewicht der Nexus 3 Gang Hinterräder beträgt ca. 1120 Gramm, die Übersetzungsbandbreite liegt bei ca. 186 %. Da die Getriebetechnik im Nabeninneren liegt, ist sie gut geschützt gegen Schnee, Regen und Schlamm und verschleißt viel langsamer, als bei einer herkömmlichen Kettenschaltung.
Für die Schaltung mit 11 Gängen hat Shimano die Alfine 11 Fahrrad-Nabenschaltung mit einer Gesamtübersetzung von ca. 409 % und einem Gewicht von ca. 1665 Gramm auf den Markt gebracht. Der Ölwechsel bei dieser Nabenschaltung sollte erstmalig nach 1000 km, dann alle 5000 km bzw. alle 2 Jahre erfolgen, was einen deutlichen Vorteil gegenüber der sehr wartungsanfälligen Kettenschaltung darstellt.
Die Shimano Alfine 8 Nabenschaltung ist für die Schaltung von 8 Gängen ausgelegt, das Gewicht beträgt ca. 1670 Gramm. Die Gesamtübersetzung liegt bei ca. 306 %. Diese Fahrrad-Nabenschaltung sollte einmal jährlich zur Inspektion (Ölbad und Fett erneuern). Hervorzuheben ist die äußerst exakte Schaltung sowie das geräuschlose Fahren.