E-Bikes | Ratgeber |

E-Bikes

Wenn man die Unterschiede zwischen E-Bikes und „herkömmlichen“ Fahrräder betrachtet wird schnell klar auf welche Dinge man bei Ersatzteilen für das E-Bike achten muss. Zum einem steht ein sehr viel höheres Ausgangsgewicht auf der Seite der motorisierten Fahrrädern, zum anderen die damit zusammenhängenden Belastungen und Kräfte, die durch Geschwindigkeit und Gewicht auf alle Komponenten wirken. E-Bikes und auch Pedelecs verlangen also nach extra stabilen Komponenten und Verschleißteilen in allen Bereichen.
Je näher der Frühling kommt und umso wärmer es wird desto mehr steigt das Verlangen mal wieder ein paar Runden mit dem Rad zu drehen, sofern man sein Bike vorher in den Winterschlaf geschickt hat. Nun steht erst einmal der allgemeine Frühjahrsputz an. Wer sein Zweirad nach der letzten Fahrt im Herbst bereits gereinigt hat muss nun nur noch eine allgemeine Kontrolle aller Fahrradkomponenten durchführen. Dies beinhaltet zum Beispiel die ein oder andere Schmierung oder die Kontrolle des Luftdrucks, der Bremsen und der Lichtanlage. Diese regelmäßigen Kontrollen sind wichtig, damit das Fahrrad einwandfrei und sicher funktioniert.
E-Bikes und Pedelecs liegen nach wie vor im Trend. In Deutschland gibt es jedes Jahr immer mehr Menschen, die sich von diesem umweltschonenden und praktischen Fortbewegungsmittel begeistern lassen. Auch ältere Menschen können mit der Tretunterstützung wieder längere Radtouren unternehmen. In der Vergangenheit waren die Akkus der Räder allerdings einige Male wegen Explosions- und Brandgefahr sowie Sach- und Personenschäden in die negativen Schlagzeilen geraten.
Tags: Akku, E-Bike
Das Fahrradfahren im Winter, egal ob E-Bike oder „normales“ Fahrrad, ist zum einen Teil schlicht Geschmackssache. Auch wenn das E-Bike erst Recht im Winter seine besonderen Vorteile ausspielt: So können Sie sich zum Beispiel ab der Haustür witterungsgerecht kleiden – ein Umziehen am Arbeitsplatz wegen eventuellem Schwitzen beim Fahren entfällt für gewöhnlich. Ein höherer Wartungsaufwand für das Bike aufgrund von Verschmutzungen, Schnee und Matsch sollte allerdings immer eingeplant werden.
Tags: Batterie, E-Bike

Vorteile eines E-Bikes

Neue technische Errungenschaften bringen oftmals einige Veränderungen mit sich. Der Trend zum E-Bike hat auch die Fahrradfahrer in Deutschland erfasst und so lassen sich mittlerweile hierzulande 1,5 Mio. E-Biker zählen. Die angesprochenen Veränderungen machen sich in vielerlei Bereichen bemerkbar: in erster Linie im Bereich Gesundheit & Wohlbefinden sowie im Bereich Umweltschutz. Auf diese beiden gehen wir im nachfolgenden Abschnitt näher ein und erläutern Ihnen die vielfältigen Vorteile von E-Bikes.
Das Trendfahrzeug E-Bike ist in Deutschland angekommen. Das Interesse ist ungebrochen groß, das Angebot kann manchmal schon unübersichtlich sein. Wer sich über einen möglichen Kauf eines E-Bikes informieren möchte, sollte zunächst überlegen welcher E-Bike Typ in Frage kommt.