Lenker & Lenkergriffe | Ratgeber |
Passen eigentlich immer alle Griffe auf jeden Fahrradlenker? Wir klären Sie auf.
Tags: Griffe, Lenker
Die Hersteller und auch wir von kurbelix.de bieten Ihnen Fahrradgriffe in zwei verschiedenen Ausführungen an. Neben verschiedenen Materialien, Längen und Farben gibt es die Griffe in "gerader" und "ergonomischer" Form.
Fahrradlenker bzw. Lenkerbügel gibt es im Handel und auch bei uns im Fahrradlenker-Shop in verschiedenen Breiten (z.B. 570, 590, 610, 630, 650 mm). Doch warum gibt es verschiedene Breiten bei den Lenkern? Welche Breite ist für Sie und Ihr Bike die richtige? Unser Ratgeber klärt Sie dazu auf.
Tags: Lenker, Breite
Nur wenn alle Komponenten wie Sattel und Fahrradlenker optimal eingestellt sind, kann man auch längere Strecken ermüdungsfreier und entspannter absolvieren. Ist die Sattelneigung, Sattelhöhe und Lenkerhöhe falsch gewählt, machen sich schnell Muskelverspannungen, Überdehnungen oder Taubheitsgefühle in Schultern, Armen, Handgelenken und Händen breit. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie die Lenkerhöhe und den Abstand vom Lenker zum Sattel richtig bestimmen und einstellen.
Ein Lenkungsdämpfer sorgt bei Fahrrädern dafür, dass beim Abstellen des Bikes der Fahrradlenker zentriert bleibt. Dieses sorgt beim "Parken" des Zweirades für mehr Stabilität. Besonders bei Verwendung eines Mittelständers (Zweibeinständers), bei dem das Vorderrad ein wenig "in der Luft hängt", in Kombination mit einem gut gefüllten Fahrradkorb, Lenkertasche oder Lenkerkindersitz kann das Fahrrad leicht umfallen, wenn der Lenker aufgrund des hohen Gewichts umschlägt oder beim Abstellen zu stark eingeschlagen wird.
Ist Ihr Fahrrad mit Steckgriffen ausgestattet und rutschen diese irgendwann immer wieder von den Enden des Lenkers bzw. Lenkerbügels, dann sollten Sie diese unbedingt austauschen.
Tags: Griffe, Lenker