Was ist ein Ventilabriss und wie entsteht dieser? | Reifen & Schläuche | Ratgeber |

Was ist ein Ventilabriss und wie entsteht dieser?

Was ist ein Ventilabriss und wie entsteht dieser?

Ein Ventilabriss liegt vor, wenn das Ventil unter Spannung vom Fahrradschlauch abreißt. Dann ist der Schlauch natürlich kaputt und muss getauscht werden. Es können mehrere Ursachen zugrunde liegen, dass es dazu kommt:

  • Der Schlauch wurde unter Spannung eingebaut, also nicht gleichmäßig im Reifen verlegt. Es steht unter „Zug“.
  • Sehr starke Fahrradbremsen sind natürlich sicher und gut beim Fahrradfahren. Leider kann dieses auch zum sogenannten Reifenwandern führen. Beim starken Bremsen kann der Reifen auf die Felge rutschen. Der Schlauch wandert natürlich mit und es kommt zu einem Abreißen des Ventils.
  • Bei einer Fahrradfelge mit recht großer Ventilbohrung, aber einem Schlauch mit recht schmalem Sclaverand-Ventil kann es ebenfalls zu einem Ventilabriss kommen, wenn sich die Metallkante der Ventilbohrung von der Felge in den Ventilschaft reibt.
  • Ziehen Sie die (eventuell vorhandene) Felgenmutter auch nur mit der Hand fest und nicht mit einer Zange. Zu stark angezogene Felgenmuttern können ebenfalls für einen Ventilabriss verantwortlich sein.
Wenn Sie diese Punkte beachten, können Sie einen Ventilabriss wirkungsvoll verhindern.
Tags: Schlauch, Ventil