Wofür braucht man das Felgenband? | Reifen & Schläuche | Ratgeber |

Wofür braucht man das Felgenband?

Wofür braucht man das Felgenband?

Das Felgenband wird um die Felge herum gelegt. Doch wofür dient es?

Es soll den Fahrradschlauch vor mechanischen Beschädigungen durch die Felge, Speichenköpfen, Schraubenköpfen, Felgenbohrungen und Metallgrate schützen. Diese können den Schlauch beschädigen, welches schnell zu einem Platten führen kann. Das Felgenband besteht in der Regel aus strapazierfähigem Gummi, Kunststoff oder Gewebeband.

Als Alternative, um ein wenig Gewicht zu sparen, bieten sich kleine Kunststoffstopfen an, die in die Speichenlöcher der Felge gedrückt werden.

Mit speziell abdichtenden Felgenbändern können Sie ein normales Laufrad kostengünstig zu einem schlauchloses System umrüsten.