Ratgeber für Fahrradsättel (Kaufberatung)

Den optimalen Sattel zu finden gleicht gefühlt der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Das muss nicht so sein, wenn Sie, mit Hilfe unseres Ratgebers, systematisch vorgehen, werden Sie sicherlich bald fündig. Wir erläutern Ihnen, auf was insbesondere Männer beim Sattelkauf achten sollten.
Als direkte Kontaktfläche zwischen Bike und Fahrer erhält der Sattel eine besondere Bedeutung in punkto Fahrgefühl und -komfort. Insbesondere bei längeren Fahrten kommt an dieser Stelle aber auch noch der gesundheitliche Aspekt hinzu. Lesen Sie nachfolgend, warum ein optimal passender Sitz einige Vorteile bieten kann.
Wer an seinem Fahrrad gewisse Ersatzteile austauschen möchte, muss sich darüber im Klaren sein, dass nicht immer alle angebotenen Teile für alle möglichen Fahrräder geeignet sind. Bei der Auswahl einer passenden Sattelstütze müssen verschieden Maße berücksichtigt werden, damit die neue Stütze auch exakt zum vorhandenen Rahmen passt. Zuerst gilt es die Bauform zu ermitteln.
Bei den Materialien von Fahrradsätteln treffen wir grundlegend zwei verschieden Arten an. Welche die aus Kunststoff und welche die aus Leder bzw. Kernleder gefertigt werden. Nachfolgend schildern wir Ihnen die jeweiligen Vor- und Nachteile, damit Sie sich beim Kauf eines neuen Sattels für eine Variante entscheiden können.