Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock

  • 8255150
  • Ryde
  • Bitte Auswahl treffen

Speichennippelfarbe

98,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge wählen:
Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock mit... mehr

Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock mit Doppeldickendspeichen

Dieses belastbare hintere Laufrad mit der Ryde Andra 30 Felge, einer Ryde Andra 30 Nabe und 32 Speichen in der Größe 28 Zoll ist perfekt für Fahrräder mit Kettenschaltungen einsetzbar.


Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 30 Felgenbremse schwarz und Nabe Shimano FH-M3050 schwarz

  • Felge: Ryde Andra 30 Felgenbremse schwarz
  • Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 20,5 mm / Breite 25 mm
  • Felgenverbindung: gesteckt
  • Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden)
  • Nippelloch: richtungsweisend gebohrt
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-57 mm
  • Nabe: Shimano FH-M3050 schwarz
  • Einbaubreite: 135 mm für 5 mm Schnellspanner
  • Bremsentyp: passend für Centerlock Bremsscheiben und Felgenbremsen
  • passend für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten, jedoch NICHT für 11-fach Rennradkassetten mit Ausnahme von CS-HG700 und CS-HG800 - diese beiden passen
  • passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD
  • passend auch für 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe
  • 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen
  • wahlweise Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern
  • Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad
  • Gewicht: 1337 g

Lieferumfang

  • Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock
  • mit Schnellspanner
  • Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett.

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll

Hier finden Sie die passenden 8-fach, 9-fach, 10-fach und 11-fach Zahnkranzkassetten.


Produktbeschreibung Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock

Felge: Mit der schwarzen Andra 30 Felge in 28 Zoll aus Aluminium hat der renommierte Hersteller Ryde ein sehr robustes Bauteil auf den Markt gebracht, das zum Einsatz an Bikepacking- und Trekkingbikes, sowie an Lastenrädern, E-Cargos, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h geeignet ist. Sie wird speziell an Räder mit einer Felgenbremse verbaut. Durch ihren verstärkten Boden der Felge und die richtungsweisend gebohrten Speichennippellöcher können Laufräder mit der Ryde Andra 30 Felge mit einer hohen Speichenspannung eingespeicht werden. Dadurch wird Ihr Laufrad noch robuster. Die verstärkte Bremsflanke sorgt dafür, dass besonders gut Magura Bremsen in Verbindung genutzt werden können. Mit einem maximalen Systemgewicht von bis zu 150 kg ist sie belastbar. Es können Draht- und Faltreifen von 28 mm bis 57 mm Reifenbreite verwendet werden. Das stabile Bauteil wurde zur Verbindung gesteckt und verfügt über eine ETRTO Größe von 19-622 mm. Bei dieser ineinander Felge steht statt einer tadellosen Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal.

Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine gewichtsoptimierte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Nutzung am Rennrad und MTB/Mountainbike.

Hinterradnabe: Shimano hat mit der schwarzen Nabe Acera FH-M3050 eine hochwertige Hinterradnabe auf den Markt gebracht. Die Acera FH-M3050 ist eine Kassettennabe für 8, 9, 10 und 11-fach Kassetten. Da die Acera FH-M3050 HR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie verhältnismäßig leicht, dafür jedoch langlebig, stabil und robust. Geeignet ist die Shimano Acera FH-M3050 für Bikes mit einer Disc-Brake (Scheibenbremse Centerlock). Die Einbaubreite der schwarzen Shimano Hinterrad-Nabe Acera FH-M3050 aus der M3000 Gruppe liegt bei 135 mm und der Flanschabstand bei mm. Sie ist für Trekkingbike / Citybike konzipiert. Befestigt wird die Nabe ganz komfortabel mit einem Schnellspanner. Die hoch entwickelte Technik von Shimano macht das Fahrradfahren zu einem wahren Vergnügen: Das CBN-feinbearbeitete Lager, die Schleifdichtung, der innen liegender Fettmantel, das hochwertige Konuslager sind nur einige der Highlights dieser Nabe. Der Hersteller Shimano setzt mit dieser Nabe einen hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Die Nabe Acera FH-M3050 können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern erwerben.

Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.


Wichtige Informationen und Tipps zu Hinterrädern

Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Ein Augenmerk sollten Sie auch unbedingt auf das Bremssystem legen. Dieses muss vom neuen Hinterrad auch unbedingt zu Ihrem bisherigen passen. Beim Wechsel eines Hinterrades für Kettenschaltung sollte nach Möglichkeit auch immer gleich das Felgenband erneuert werden. Dieses schützt den Schlauch vor Beschädigung durch das Laufrad bzw. durch die Speichen.


Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Hinterräder für Kettenschaltung

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein:

Fragen zum Produkt
Fragen zum Produkt
Kaufen Sie online günstige Hinterräder (Laufräder) für Kettenschaltung von Ryde für Ihr Fahrrad im Trusted Shop von Kurbelix GmbH - Fahrradteile, Ersatzteile & Fahrradzubehör: Ryde Andra 30 Felgenbremse Hinterrad 28 Zoll mit Shimano Acera FH--M3050 Centerlock. Mit einem hochwertigen Ryde Hinterrad sind Sie mit Ihrem Bike auf Ihrer Fahrradtour, im Gelände und auf asphaltierten Straßen sicherer und schneller unterwegs. Ob Profi- oder Hobbysportler, bei uns im günstigen Online Shop mit schnellem Versand erhalten Sie eine Vielzahl an Hinterrädern bzw. hinteren Laufrädern für viele Einsatzzwecke.
Zuletzt angesehen