Ryde X-Plorer Felgenbremse Vorderrad 28 Zoll Novatec A-141-SB Nabe

Ab 91,50 €*

Marke: Ryde
Verfügbarkeit: Bitte Auswahl treffen
Speichennippelfarbe
In den Warenkorb
Artikel-Nr.: 8248150

Ryde X-Plorer Felgenbremse Vorderrad 28 Zoll Novatec A-141-SB Nabe mit verstärkten Doppeldickendspeichen

Das 28 Zoll Zoll große Vorderrad bietet 100 mm Einbaubreite, eine ETRTO Größe von 19-622 mm und wird im Rennrad, Trekkingbike / Citybike, Bikepacking Bereich eingesetzt. Sein maximal zulässiges Systemgewicht liegt bei bis zu 130 kg. Die verbaute schwarze Ryde X-Plorer schwarz Felge verfügt über eine Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Die schwarze Novatec A141SB schwarz Nabe unterstützt den stabilen Ausbau des Laufrads. Somit sind Sie auf ebenen, aber auch auf rauen Untergründen im Gelände bestens aufgestellt. Es ist ausschließlich auf Räder mit Felgenbremsen ausgelegt und kann bei uns mit 32 schwarzen Speichen erworben werden, um Ihr Rad ideal für den Rennrad, Trekkingbike / Citybike, Bikepacking Bereich auszubauen!


Technische Daten Vorderrad Ryde X-Plorer schwarz mit Nabe Novatec A141SB schwarz

28 Zoll Vorderrad (ETRTO 19-622 mm) mit einem Achsmaß von 5x100 (für Schnellspanner):

  • Felge: Ryde X-Plorer schwarz
  • Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 25 mm / Breite 24 mm
  • Felgenverbindung: gesteckt
  • Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden)
  • Nippelloch: ungeöst
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-55 mm
  • Nabe: Novatec A141SB schwarz
  • Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner
  • Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner)
  • Bremsentyp: für Felgenbremsen
  • 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,2-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,2 und 2,0 mm an den Endbereichen
  • Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern
  • Einsatzbereich: Rennrad, Trekkingbike / Citybike, Bikepacking mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad
  • Gewicht: 1021 g

Lieferumfang

  • Ryde X-Plorer Felgenbremse Vorderrad 28 Zoll Novatec A-141-SB Nabe
  • Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett.
  • ohne Schnellspanner

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll


Produktbeschreibung Ryde X-Plorer Felgenbremse Vorderrad 28 Zoll Novatec A-141-SB Nabe

Speichen: Mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche liefert der belgische Hersteller Sapim eine extra ausgewogene und rostfreie Fahrradspeiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe mit stabilen 2,2 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei sehr hohen 1400 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,2 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für die Anwendung am E-Bike / Pedelec und Trekking und Citybike an.

Nabe: Die schwarze Vorderrad-Nabe A141SB vom Hersteller Novatec ist dank des verbauten Aluminiums sehr robust und stabil, jedoch relativ leicht. Die Novatec A141SB Nabe mit einer Einbaubreite von 100 mm bietet sich an für Bikes mit Felgenbremse bzw. V-Brake. Diese schwarze Vorderrad-Nabe ist für den Einsatzbereich Rennrad, Trekkingbike / Citybike, Bikepacking vorgesehen. Die Nabe können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern erwerben. Befestigt wird die Novatec A141SB an der Gabel mit einem Schnellspanner. Die praktisch wartungsfreie Vorderrad-Nabe A141SB vom US-amerikanischen Hersteller Novatec ist mit zwei gedichteten Industriekugellagern hochwertig gelagert und setzt einen hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Schließlich ist sie langlebig und allwettertauglich und bietet eine zuverlässige Performance.

Felge: Die schwarze 28 Zoll X-Plorer Aluminiumfelge in der Hohlkammerbauweise ist ein einfaches, aber günstiges Produkt des des Herstellers Ryde aus den Niederlanden. Es verfügt über etwa 24 mm Felgenbreite, etwa 25 mm Felgenhöhe und 19 mm Maulweite. Dadurch kann es auch mit Falt- und Drahtreifen mit einem größeren Volumen zwischen 28 und 62 mm Reifenbreite verwendet werden. Die Verwendung ist ausschließlich an City-, Trekking-, Bikepackingbikes und Rennräder mit einer Felgenbremse möglich. Mit einem zugelassenen Systemgewicht von bis zu 130 kg ist die X-Plorer Felge recht stabil. Die ETRTO-Größe liegt bei 19-622 mm.

Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.


Wichtige Informationen & Tipps zu Vorderrädern

Achten Sie beim Kauf eines vorderen Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.


Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Vorderrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder" könnten für Sie interessant sein:

Ähnliche Artikel

Ryde X-Plorer Vorderrad 28 Zoll mit Novatec A-141-SB Nabe
Speichennippelfarbe: Messingnippel silbern
Ryde X-Plorer Vorderrad 28 Zoll mit Novatec A-141-SB Nabe mit Doppeldickendspeichen Das hier angebotene 28 Zoll Vorderrad bietet eine ETRTO Größe von 19-622 mm, 100 mm Einbaubreite und eine Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Es kann an Ihrem Rennrad, Trekkingbike / Citybike verwendet werden und ist passend zu Bikes mit Felgenbremsen im Rennrad, Trekkingbike / Citybike Bereich. Die schwarze Novatec A141SB schwarz Nabe und die schwarze Ryde X-Plorer schwarz Felge sorgen bei dem vorderen Laufrad für Stabilität. Es kann mit einem maximalen Systemgewicht von bis zu 130 kg belastet werden. Sie erhalten das robuste Bauteil bei uns mit 32 schwarzen Speichen. Damit sind Sie gut ausgestattet, um Touren auf ebenen Wegen und auch im unasphaltiertem Gelände sicher fahren zu können! Technische Daten Vorderrad Ryde X-Plorer schwarz mit Nabe Novatec A141SB schwarz 28 Zoll Vorderrad (ETRTO 19-622 mm) mit einem Achsmaß von 5x100 (für Schnellspanner): Felge: Ryde X-Plorer schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 25 mm / Breite 24 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-55 mm Nabe: Novatec A141SB schwarz Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner) Bremsentyp: für Felgenbremsen 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern Einsatzbereich: Rennrad, Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht: 1005 g Lieferumfang Ryde X-Plorer Vorderrad 28 Zoll mit Novatec A-141-SB Nabe Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. ohne Schnellspanner Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Produktbeschreibung Ryde X-Plorer Vorderrad 28 Zoll mit Novatec A-141-SB Nabe Felge: Die schwarze 28 Zoll X-Plorer Aluminiumfelge in der Hohlkammerbauweise ist ein einfaches, aber günstiges Bauteil des niederländischen Herstellers Ryde. Es hat etwa 24 mm Felgenbreite, etwa 25 mm Felgenhöhe und 19 mm Maulweite. Dadurch kann es auch mit Draht- und Faltreifen mit einem größeren Volumen zwischen 28 und 62 mm Reifenbreite verwendet werden. Der Einbau ist speziell an City-, Trekking-, Bikepackingbikes und Rennräder mit einer Felgenbremse möglich. Mit einem zulässigen Systemgewicht von maximal 130 kg ist die X-Plorer Felge recht stabil. Die ETRTO-Größe liegt bei 19-622 mm. Speichen: Mit dieser hochwertigen Edelstahlspeiche liefert der belgische Hersteller Sapim eine besonders leichte und rostfreie Speiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen guten Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für den Einsatz am Rennrad und MTB/Mountainbike an. Nabe: Mit der schwarzen Nabe A141SB hat der amerikanische Hersteller Novatec eine hochwertige Nabe für das Vorderrad für Rennrad, Trekkingbike / Citybike mit Felgenbremse bzw. V-Brakes auf den Markt gebracht. Bei der A141SB mit einer Einbaubreite von 100 mm handelt es sich um eine hochwertig gelagerte Vorderradnabe von Novatec. Die HR-Nabe in der Farbe Schwarz ist nicht nur unempfindlich, stabil und robust, sondern auch dank seiner zwei hochwertigen Industriekugellager sehr langlebig und praktisch wartungsfrei. Die Novatec A141SB Nabe ist überwiegend aus Aluminium gefertigt, von daher ist sie verhältnismäßig leicht. Befestigt wird die A141SB an der Gabel mit einem Schnellspanner. Diese Nabe können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 Speichenlöchern kaufen. Novatec sorgt mit seiner hochentwickelten Technik für viel Vergnügen beim Radeln und setzt mit dieser Nabe für das Vorderrad einen hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert. Warum ist dieses Laufrad mit stabilen Doppeldickendspeichen besonders belastbar? Das Hinterrad ist mit sogenannten Doppeldickendspeichen (auch 2D oder DD genannt) ausgestattet. Diese besonders stabilen und flexiblen Speichen haben nicht nur eine Verstärkung von 2,0 mm im empfindlichen Bogenbereich, sondern auch im Gewindebreich. Der Mittelteil der Speichen, der weniger Belastung ausgesetzt ist, weist einen dünneren Querschnitt von 1,8 mm auf. Dadurch können Sie das Hinterrad mit viel Gepäck oder einem höheren Fahrergewicht höher belasten. Wichtige Informationen & Tipps zu Vorderrädern Achten Sie beim Kauf eines vorderen Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Vorderrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder" könnten für Sie interessant sein: Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Vorderrad richtig nachspannen Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Laufräder zentrieren Was zeichnet ein besonders stabiles Vorderrad aus? Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen?
88,50 €*

Ersatzteile

Novatec Vorderradnabe A141SB
Lochzahl: 32 Loch
A141SB Vorderradnabe von Novatec Novatec hat mit der schwarzen Nabe A141SB eine hochwertige Vorderradnabe auf den Markt gebracht. Da die A141SB HR-Nabe größtenteils aus Aluminium gefertigt ist, ist sie relativ leicht, dafür jedoch langlebig, stabil und robust. Geeignet ist die hochwertig gelagerte Novatec Nabe für Bikes mit einer Felgenbremse bzw. V-Brake. Die Einbaubreite der schwarzen Vorderrad-Nabe Novatec A141SB liegt bei 100 mm. Sie ist für Rennrad Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bikepacking konzipiert. Befestigt wird die Nabe an der Fahrradgabel mit einem Schnellspanner. Die hoch entwickelte Technik von Novatec macht das Radeln zu einem wahren Vergnügen. Der Markenhersteller Novatec aus den USA setzt mit dieser Nabe mit zwei hochwertig gelagerten Industriekugellagern einen hohen Standard bezüglich Funktion, Qualität und Design. Die Nabe Novatec A141SB können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 32 36 Speichenlöchern bestellen. Info: Diese Novatec Vorderradnabe können Sie bei uns auch in einem komplett eingespeichten Vorderrad und auch in einem Laufradsatz kaufen. Technische Daten Novatec Vorderradnabe A141SB Nabe: Novatec A141SB schwarz Nabenart: ohne Nabendynamo Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner) Bremsentyp: für Felgenbremse empfohlene Speichen: 32 36 Speichen mit Stärke 2,0-1,8-2,0 mm 2,2-1,8-2,0 mm 2,3-1,7-2,0 mm 2,34/2 mm Einsatzbereich: Rennrad Mountainbike / MTB Trekkingbike / Citybike Bikepacking Nabenflanschabstand: 70 mm Nabenflanschabstand links: 35 mm / rechts: 35 mm Lochkreisdurchmesser links: 38 mm / rechts: 38 mm Gewicht: 118 g Lieferumfang Novatec Vorderradnabe A141SB ohne Schnellspanner Bestellen Sie weitere Fahrradersatzteile aus dem Bereich Fahrradnaben In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir in der Kategorie Fahrradnaben eine große Anzahl an Naben für Hinterräder und Nabenschaltungen. Infos und Tipps zu Vorderradnaben für Fahrräder Beim Kauf einer neuen Fahrradnabe achten Sie bitte darauf, ob die Nabe für das Vorder- oder Hinterrad gedacht ist. Diese unterscheiden sich bauartbedingt. Anstatt einer "normalen" Vorderradnabe können Sie auch einen entsprechenden Nabendynamo einbauen. Dieser liefert Ihnen als Stromerzeuger unterwegs Energie für die Beleuchtung. Anleitungen & Ratgeber zu Fahrradnaben Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Naben" könnten für Sie interessant sein: Unterschiede Schnellspanner oder Steckachse - Vor- und Nachteile Warum dreht sich ein Nabendynamo in der Hand so extrem schwer? Warum dreht sich mein Shutter Precision Nabendynamo schwer in der Hand? Nabendynamo nachrüsten Bremst ein Nabendynamo mein Fahrrad aus?
29,00 €*
Ryde Felge X-plorer 28 Zoll schwarz 32 Loch
Ryde Felge X-plorer 28 Zoll schwarz 32 Loch Der niederländische Hersteller Ryde hat mit der schwarzen 28 Zoll X-Plorer eine einfache, aber preiswerte Hohlkammerfelge produziert. Sie verfügt über etwa 24 mm Felgenbreite, etwa 25 mm Felgenhöhe und 19 mm Maulweite. Die ETRTO-Größe beträgt 19-622 mm. Mit einem zugelassenen Systemgewicht von bis zu 130 kg ist die Aluminiumfelge stabil und wird an Rennräder, City-, Trekking- und Bikepackingbikes verbaut. Es können sowohl Draht-, als auch Faltreifen mit einem großen Volumen und einer optimalen Reifenbreite zwischen 28 und 62 mm kombiniert werden. Sie ist speziell auf Räder mit einer Felgenbremse ausgelegt. Die Ventillochbohrung beträgt 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Technische Details Felge: Ryde X-Plorer schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 25 mm / Breite 24 mm Material: Aluminium Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit Reifenbreite 28-55 mm Bremsentyp: für Felgenbremsen Lochanzahl: 32 mit einem 4,5 mm Durchmesser Einsatzbereich: Rennrad Trekkingbike / Citybike Bikepacking mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad ERD: 589 mm Gewicht: 660 g Lieferumfang Ryde Felge X-plorer 28 Zoll schwarz 32 Loch Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Passendes Zubehör für Fahrradfelgen gleich mitbestellen Passende günstige Speichen und Speichennippel, Felgenbänder und Naben finden Sie ebenfalls bei uns im Online Shop. Wichtige Informationen und Tipps zu Felgen Achten Sie beim Kauf einer neuen Felge immer auf die ETRTO Größe, da die Felge sonst nicht zum Fahrradreifen passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit die neue Felge zum vorhandenen Schlauch und Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrradfelgen Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Felgen" könnten für Sie interessant sein: Welcher Reifen passt auf welche Felge? Wie spanne ich Speichen richtig nach? Wie kann ich einen Speichenbruch vermeiden/verhindern? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Unterschied zwischen Hohlkammerfelge und Kastenfelge Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
26,50 €*
Sapim Force verstärkte Doppeldickend Speiche schwarz
Anzahl: 1 Stück | Länge: 264 mm
Schwarze Fahrrad Doppeldickendspeiche verstärkt Länge 264, 294, 296, 288, 292 mm Sapim Force Diese verstärkte Doppeldickendspeiche von Sapim Force hat eine Stärke von 2,2-1,8-2,0 mm, ist gewichtsoptimierend und kann nur mit den Sapim Speichennippeln verwendet werden. Die Speiche wird in schwarz geliefert. Technische Daten Sapim Force verstärkte Doppeldickend Speiche schwarz Speichenstärke: 2,2-1,8-2,0 mm Edelstahl stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,2 und 2,0 mm an den Endbereichen Speichenfarbe: schwarz Verwendung nur mit Sapim Speichennippeln Lieferumfang Sapim Force verstärkte Doppeldickend Speiche schwarz Produktbeschreibung Sapim Force verstärkte Doppeldickend Speiche schwarz Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigem Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine extra leichte Fahrradspeiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen guten Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe mit starken 2,2 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der sehr hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1400 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl- Fahrradspeiche mit einem Durchmesser von 2,2 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim Trekkingbike, Citybike, E-Bike und Pedelec zum Einsatz. Reparaturanleitungen und Ratgeber für Laufräder und Speichen Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema Speichen und Laufräder könnten für Sie interessant sein: Welche Ausführungen gibt es bei Fahrradspeichen? Besonderheiten bei der Einspeichung von Laufrädern Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus? Unterschied zwischen Hohlkammerfelge und Kastenfelge Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden/verhindern? Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Laufräder zentrieren
1,30 €*