Shimano Nexus 8-Gang SG-C6001-8D für Centerlock

150,90 €*

Marke: SHIMANO
Lieferzeit 4-7 Werktage
Artikel-Nr.: 8227787.1

Centerlock 8-Gang SG-C6001-8D Nexus Nabe von Shimano

Der japanische Markenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Staub, Wasser und Dreck gedichtet. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Nabenschaltung einen geringen Wartungsaufwand erfordert. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking, E-SUV mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung liegt bei 307%. Die eng beieinanderliegenden Schaltstufen sorgen für eine angenehme Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf.


Technische Daten Shimano Nexus 8-Gang SG-C6001-8D für Centerlock

  • Nabe: Shimano SG-C6001-8D schwarz
  • Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang
  • Einbaubreite: 135 mm
  • Bremsentyp: für Scheibenbremse Centerlock
  • empfohlene Speichen: 32 Speichen mit Stärke 2,0-1,8-2,0 mm, 2,2-1,8-2,0 mm, 2,3-1,7-2,0 mm, 2,34/2 mm
  • Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking, E-SUV
  • Nabenflanschabstand: 57,3 mm
  • Nabenflanschabstand links: 31,75 mm / rechts: 25,55 mm
  • Lochkreisdurchmesser links: 92,6 mm / rechts: 92,6 mm
  • Gewicht ohne Zubehör: 1745 g

Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht.


Lieferumfang

  • Shimano Nexus 8-Gang SG-C6001-8D für Centerlock

Montageanleitung 8-Gang Nabenschaltung


Bestellen Sie weitere Ersatzteile und Zubehör für Ihr Bike

In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir neben Nabenschaltungen für Fahrräder viele weitere interessante Fahrradteile, Komplett-Hinterräder mit Rohloff Getriebenabe und Fahrradzubehör


Produktbeschreibung Shimano Nexus 8-Gang SG-C6001-8D für Centerlock

Die 8-Gang SG-C6001-8D Nexus Nabe von Shimano ist auf Crossbikes, E-Bikes bis 25 km/h, Lastenräder, City- und Trekkingbikes mit einer Centerlock Scheibenbremse ausgelegt. Ihre Einbaubreite beträgt 135 mm und sie verfügt über eine Vollachse. Die Nabe wiegt etwa 1745 g.

Reparaturanleitungen und Ratgeber für Fahrrad-Nabenschaltungen für Bikes

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Naben und Nabenschaltungen" könnten für Sie interessant sein:

passende Vorderradnabe

Shimano Nabendynamo DH-T4050-1D 1,5 Watt
Shimano Nabendynamo DH-T4050-1D 1,5 Watt Mit dem Nabendynamo Alivio DH-T4050 in der Farbe Schwarz hat der Hersteller Shimano den kleinen Stromerzeuger für die Fahrradbeleuchtung sehr platzsparend in der Vorderradnabe eingebaut. So haben Sie die Stromerzeugung für Ihre Fahrradbeleuchtung (Frontscheinwerfer und Rücklampe) in Form des Nabendynamos Shimano Alivio DH-T4050 immer zur Hand und können bei Dunkelheit und auch schon bei einsetzender Dämmerung jederzeit für ausreichend Beleuchtung der Fahrbahn sorgen. Sie sehen nicht nur, wo Sie hinfahren, sondern werden durch die Beleuchtung und angebrachte Reflektoren an Ihrem Bike auch von anderen Verkehrsteilnehmer frühzeitig wahrgenommen. Der schwarze Shimano Alivio DH-T4050 Nabendynamo mit einer Hohlachse liefert auch bei langsamer Fahrt zuverlässig und ausfallsicher immer viel Licht. Er ist sehr leichtläufig und mit einem Wirkungsgrad von mindestens 30 % (bei 15 kmh) sehr effizient. Er bietet eine Einbaubreite von 100 mm und 51 mm Flanschabstand. Vorgesehen ist er für Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, Crossbike. Wir bieten Ihnen diesen recht leichten schwarzen Nabendynamo vom Hersteller Shimano mit 32 Speichenlöchern, passend für 18-28 Zoll Laufradgrößen und kompatibel zu Scheibenbremse Centerlock (Disc Brake). Technische Daten Shimano Nabendynamo DH-T4050-1D 1,5 Watt Nabendynamo: Shimano DH-T4050 schwarz Nabenart: mit Nabendynamo Einbaubreite: 100 mm für 5 mm Schnellspanner Bremsentyp: für Scheibenbremse Centerlock empfohlene Speichen: 32 Speichen mit Stärke 2 mm, 2,0-1,8-2,0 mm, 2,2-1,8-2,0 mm, 2,34/2 mm Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, Crossbike Nabenflanschabstand: 51 mm Nabenflanschabstand links: 23,6 mm / rechts: 27,4 mm Lochkreisdurchmesser links: 67 mm / rechts: 67 mm StVZO-Zulassung nur in Verbindung mit LED-Beleuchtung Gewicht ohne Zubehör: 562 g Lieferumfang Shimano Nabendynamo DH-T4050-1D 1,5 Watt mit Schnellspannermit Verbindungsstecker Montageanleitung Frontscheinwerfer Dynamobeleuchtung Wie wird der Frontscheinwerfer bei der Nabendynamo-Fahrradbeleuchtung angeschlossen? Informationen und Tipps zur Fahrradbeleuchtung Laut Gesetz (StVZO) in Deutschland kann die Polizei bei fehlendem Tageslicht (also bereits bei Dämmerung) die Weiterfahrt bei fehlender oder unzureichender Leuchtenfunktion am Bike untersagen. Zudem droht eine gebührenpflichtige Verwarnung. Sorgen Sie also unbedingt für eine ausreichende und sichere Fahrradbeleuchtung an Ihrem Bike. Nur so werden Sie bei nächtlicher Dunkelheit und bei schlechten Sichtverhältnissen von anderen Verkehrsteilnehmern (wie z.B. Autofahrer, Motorradfahrer, Fußgänger und andere Fahrradfahrer) gut wahrgenommen und sind so mit Ihrem Bike sicherer unterwegs. Die SHIMANO-Fahrradbeleuchtung erhalten Sie bei uns im Fahrradteile-Online Shop mit unterschiedlichen Leuchtmitteln, Helligkeiten, Brenndauer, Funktionen und Anbaumöglichkeiten, auch von anderen Markenherstellern zu günstigen Preisen. Anleitungen und Ratgeber zur Dynamo-Fahrradbeleuchtung Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "LED Fahrrad-Beleuchtung und Nabendynamos" könnten für Sie interessant sein: Vor- und Nachteile der verschiedenen Dynamoarten Warum dreht sich ein Nabendynamo in der Hand so extrem schwer? Vorteile und Nachteile: Batteriebeleuchtung oder Fahrraddynamo? Vorschriftsmäßige Fahrradbeleuchtung nach StVZO Shimano Nabendynamo nachrüsten Bei einem Mountainbike nachträglich einen Nabendynamo einbauen Wie wird das Rücklicht bei der Nabendynamo-Fahrradbeleuchtung angeschlossen? Wie wird der Frontscheinwerfer bei der Nabendynamo-Fahrradbeleuchtung angeschlossen?
41,90 €*

ist Ersatzteil von

28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang Centerlock
28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang Centerlock mit verstärkten Speichen Mit diesem hochwertigen und robusten 28 Zoll, 29 Zoll Hinterrad mit leichtläufiger Nabenschaltung des Herstellers DT SWISS sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf gut ausgebauten Straßen, aber auch im unwegsamen Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) . Technische Daten Hinterrad DT Swiss 545D Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 21-622 mm): Felge: DT Swiss 545D Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 21-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 19 mm / Breite 27 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 33-58 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 140 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2608 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang Centerlock eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang Centerlock Nabenschaltung: Der japanische Markenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Hinterradnabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive 8-Gang Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Dreck, Nässe und Staub gedichtet. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe einen geringen Wartungsaufwand erfordert. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Trekkingbike / Citybike, E-Trekking mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 307 Prozent. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine angenehme Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf. Felge: Der Schweizer Hersteller DT Swiss hat mit der schwarzen Felge 545D eine extra stabile und sehr robuste Felge aufgelegt. Sie ist nicht nur mit 140 kg maximalem Systemgewicht hochbelastbar, sondern dank des eingesetzten Aluminiums zudem vergleichsweise leicht. Somit hat DT Swiss einen optimalen Mittelweg für Stabilität und Gewicht gefunden. Erreicht wird dieses durch leichte und hochwertige Materialien und durch die spezielle Hohlkammer-Bauweise, die dafür sorgt, dass die DT Swiss 545D auch abseits befestigter Wege, also im Gelände und auf unebenem Waldboden die Belastungen sehr gut wegsteckt. Auf die schwarze DT Swiss Trekkingbike Felge mit den Maßen Maulweite 21 mm, Felgen-Breite 27 mm und Felgen-Höhe 19 mm können Sie problemlos auch großvolumige und breite Reifen aufziehen. Verwendung findet die DT Swiss 545D an Trekkingbike / Citybike, E-Trekking. Vorgesehen ist die DT Swiss 545D für Scheibenbremsen (Disc Brake). Die DT Swiss 545D Felge glänzt aber nicht nur in Punkto Langlebigkeit und Stabilität, sondern auch mit sauberer und guter Verarbeitung und einem schönen Design. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet der Hersteller Sapim aus Belgien diese besonders stabile und robuste Speiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stark ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte sehr haltbare Speiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für die Anwendung am Trekkingbike / Citybike, Tandem, Schwerlastfahrrad und E-Bike bzw. Pedelec geeignet. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
196,50 €*
27,5 Zoll Ryde Andra 321 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad schwarz
27,5 Zoll Ryde Andra 321 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad schwarz mit verstärkten Speichen Das schwarze 27,5 Zoll hinteres Laufrad mit Nabenschaltung von Ryde ist äußerst stabil. Dieses Fahrrad-Hinterrad ist mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) ausgestattet. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 321 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 21-584 mm): Felge: Ryde Andra 321 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 21-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 26,5 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 30-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2619 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 27,5 Zoll Ryde Andra 321 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad schwarz eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 27,5 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 27,5 Zoll Ryde Andra 321 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad schwarz Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Hinterradnabe von Shimano bietet 8 Gänge. Die verbaute Technik ist im Inneren der Nabenschaltung verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Wasser und Staub geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das dicke Material macht sie robust und stabil. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Rädern mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt. Der Gesamtübersetzungsumfang beträgt 307%. Da die Schaltstufen eng beieinanderliegen, ermöglichen sie eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz. Die Einbaubreite der Getriebenabe des japanischen Herstellers aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking ausgerichtet worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Radeln. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Hinterradnabe wird somit leichtgängiger. Das einfache, aber stabile Nexus 8-Gang-System bedarf eines geringen Wartungsaufwands. Felge: Die schwarze Andra 321 Disc Felge des renommierten Herstellers Ryde in der Hohlkammerbauweise hat eine ETRTO von 21-584. Sie wird im Mountainbike-, Bikepacking- und Trekkingbikebereich, sowie an E-Bikes, E-Cargos, E-Trekkingbikes bis 25 km/h und Lastenrädern verwendet. Sie hat eine Zollgröße von 27,5 Zoll. Die Aluminiumfelge ist hochfest und lässt ein maximales Systemgewicht von bis zu 130 kg zu. Sie hat eine Ventillochbohrung mit einem Durchmesser von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) und wurde zur Felgenverbindung gesteckt. Kompatibel mit der Felge sind ausschließlich Bikes mit einer Scheibenbremse. Mit 26,5 mm Breite und 20 mm Höhe lassen sich sowohl Falt- als auch Drahtreifen mit einer Reifenbreite von Drahtreifen, Faltreifen mm aufziehen. Sie hat im Vergleich zum Andra 40 Modell eine geringere Breite. Durch den verstärkten Felgenboden und den richtungsweisend gepunzten Nippelsitz können Räder mit der Ryde Andra 321 Disc Felge mit einer hohen Speichenspannung eingespeicht werden. Das lässt Ihr Laufrad noch langlebiger und stabiler werden. Bei dieser gesteckten Felge steht statt einer einwandfreien Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal. Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders verstärkte, stabile und robuste Fahrradspeiche ab. Sie wurde von Sapim extra für besonders hohe Beanspruchungen entwickelt. Mit einer hohen Festigkeit im Mittelteil von 1.250 N/mm2 bietet sie sich für erhöhte Anforderungen an und weist einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese 2,0 mm Dickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt und steckt dadurch auch größere Belastungen weg. Das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil, der ovale Kopf und das 2-seitige Gewinde machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte sehr tragfähige Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,34 und 2,0 mm bietet sich an für den Einsatz am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
208,00 €*
28-29 Zoll Ryde Andra 40 Shimano SG-C6001-8-Gang Disc
28-29 Zoll Ryde Andra 40 Shimano SG-C6001-8-Gang Disc mit verstärkten Speichen Laufräder mit Nabenschaltung von Ryde sind sehr stabil. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 8,5 mm Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 40 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-622 mm): Felge: Ryde Andra 40 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 25-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 31 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 44-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2830 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28-29 Zoll Ryde Andra 40 Shimano SG-C6001-8-Gang Disc eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 18 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28-29 Zoll Ryde Andra 40 Shimano SG-C6001-8-Gang Disc Felge: Die schwarze Andra 40 Disc Felge aus stabilem Aluminium wurde von dem renommierten niederländischen Fabrikant Ryde auf die Verwendung an Trekking-, Mountainbikes und im Bikepackingbereich ausgelegt. Durch die hohe Belastbarkeit kann sie auch an E-MTBs, E-Cargos und E-Bikes bis 25 km/h verbaut werden. Die Hohlkammerfelge wurde speziell auf Scheibenbremsen ausgerichtet und wird mit Falt-und Drahtreifen mit einem großen Volumen bezogen. Die ideale Reifenbreite liegt bei 40 bis 65 mm. das breite Felgenprofil und der verstärkte Felgenboden sorgen für eine besonders hohe Stabilität, sodass das zulässige Systemgewicht bei 180 kg liegt. Dieses Felgenmodell hat 28 Zoll, 29 Zoll und eine ETRTO Größe von 25-622. Ihre Speichennippellöcher sind richtungsweisend gebohrt und die Ventillochbohrung liegt bei 8,5 mm. Somit können Sie auch abseits befestigter Wege ohne Schwierigkeiten fahren, ohne den Halt zu verlieren. Der Hersteller setzt bei seinen Felgen die größte Priorität auf eine maximale Stabilität. Da es sich um zuverlässige, gesteckte Felgen handelt, kann der Felgenstoß sichtbar sein. Der Reifendruck sollte vier bar nicht überschreiten. Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Nabe für Ihr Hinterrad von Shimano bietet 8 Gänge. Die verbaute Technik in der Nabe ist verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Staub und Wasser geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das starke Material macht sie robust und stabil. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Disc Brakes eingesetzt. Die Entfaltung beträgt über 300 Prozent. Da die Schaltstufen nah beieinanderliegen, sorgen sie für eine gute und komfortable Frequenz beim Treten. Die Einbaubreite der Getriebenabe des japanischen Herstellers aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking ausgerichtet worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Radeln. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Nabe wird somit leichtgängiger. Das einfache, aber stabile Nexus 8-Gang-System bedarf eines geringen Wartungsaufwands. Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders verstärkte, stabile und robuste Fahrradspeiche ab. Sie wurde von Sapim extra für besonders hohe Beanspruchungen entwickelt. Mit einer hohen Festigkeit im Mittelteil von 1.250 N/mm2 bietet sie sich für erhöhte Anforderungen an und weist einen optimalen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese 2,0 mm Dickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders kräftig ausgeführt und ist hoch belastbar. Das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil, der ovale Kopf und das 2-seitige Gewinde machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte sehr tragfähige Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,34 und 2,0 mm bietet sich an für den Einsatz am Trekkingbike / Citybike, Tandem, Schwerlastfahrrad und E-Bike bzw. Pedelec. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
210,90 €*
Laufrad 29 Zoll DT Swiss H 522 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D
Laufrad 29 Zoll DT Swiss H 522 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D mit Doppeldickendspeichen Für alle 28 Zoll, 29 Zoll Fahrräder hat der Hersteller DT SWISS dieses hintere Laufrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst stabil und hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Technische Daten Hinterrad DT Swiss H 522 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-622 mm): Felge: DT Swiss H 522 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 25-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 43-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2524 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Laufrad 29 Zoll DT Swiss H 522 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Laufrad 29 Zoll DT Swiss H 522 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D Felge: Die schwarze DT Swiss E-MTB-Felge H 522 ist eine langlebige, robuste und extra stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell H 522 verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss H 522 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der H 522 Fahrradfelge (Maulweite 25 mm, Höhe 20 mm, Breite 30 mm) können auch breite und großvolumige MTB-Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am vorgesehen. Die DT Swiss H 522 Felge ist für Scheibenbremsen (Disc) konzipiert. Mit bis zu 150 kg Systemgewicht ist die Felge H 522 vom Schweizer Hersteller DT Swiss sehr hoch belastbar und extra stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen werden soll und der Fahrer etwas mehr wiegt. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" geeignet. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch zu benutzen. Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen ausgewogenen Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für den Einsatz am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Nabenschaltung: Mit der schwarze Nexus SG-C6001-8D hat der japanische Markenhersteller Shimano eine robuste Nabenschaltung mit 8 Gängen für mit Disc Brakes konzipiert. Mit 135 Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie einfach und stabil. Wir empfehlen die Nabe nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Getriebenabe stammt aus der Nexus C6000 Gruppe von Shimano. Ihre Technik ist vollständig innenliegend des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Staub und Wasser. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307 Prozent. Die Schaltstufen liegen recht nahe beieinander und wirken somit effizient auf eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der integrierten Schaltkraftservo, welche die Kraft aus der Pedale nutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuschlosen Freilauf der Nabe. Dieser wertet den Fahrkomfort zusätzlich auf. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
237,90 €*
Shimano SG-C6001-8D Hinterrad 28-29 Zoll Ryde Rival 23 Disc
Shimano SG-C6001-8D Hinterrad 28-29 Zoll Ryde Rival 23 Disc mit Doppeldickendspeichen Laufräder mit Nabenschaltung von Ryde sind sehr leichtläufig. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Ventil ist dieses hochwertige Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad Ryde Rival 23 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 23-622 mm): Felge: Ryde Rival 23 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 23-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 27 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2583 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Shimano SG-C6001-8D Hinterrad 28-29 Zoll Ryde Rival 23 Disc eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Shimano SG-C6001-8D Hinterrad 28-29 Zoll Ryde Rival 23 Disc Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive 8-Gang Nabenschaltung konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Staub, Wasser und Dreck geschützt. Das macht sie robust und sorgt zudem dafür, dass die Nabenschaltung mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit Centerlock Scheibenbremsen verwendet werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung liegt bei über 300 Prozent. Die eng beieinanderliegenden Schaltstufen sorgen für eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf. Felge: Die Ryde Rival 23 für Scheibenbremse, für Scheibenbremse Centerlock (ETRTO 23-622) in der Farbe Schwarz ist eine sehr stabile und robuste Hohlkammer-Felge (ETRTO 23-622), gefertigt aus hochwertigem und dickwandigen Aluminium. Das Modell Rival 23 Disc vom Hersteller Ryde aus den Niederlanden verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits gut ausgebauter Straßen. Die saubere und hochwertige Verarbeitung der schwarzen Ryde Rival 23 Disc Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Lebensdauer. Auf der breiten Rival 23 Disc Felge (Maulweite 23,5 mm, Höhe 20 mm, Breite 27 mm) können problemlos auch sehr großvolumige und breite 28 Zoll, 29 Zoll Reifen (Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready) mit einer Reifenbreite von 40-60 mm aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatzzweck Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike vorgesehen. Die Ryde Rival 23 Disc Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Die Felgenverbindung ist gesteckt. Mit bis 130 kg Systemgewicht ist die Ryde Rival 23 Disc hoch belastbar und besonders stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Bike mit viel Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Auch für schwerere Fahrer ist die Rival 23 perfekt geeignet und sorgt aufgrund ihrer sehr hohen Stabilität für eine sehr gute Pannensicherheit. Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Nutzung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
201,90 €*
28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Shimano 8 Gang Hinterrad Centerlock
28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Shimano 8 Gang Hinterrad Centerlock mit Doppeldickendspeichen Für alle 28 Zoll Fahrräder hat der Hersteller DT SWISS dieses Fahrrad-Hinterrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst robust und hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 470 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28 Zoll Hinterrad (ETRTO 20-622 mm): Felge: DT Swiss R 470 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 20-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 24 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-45 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2404 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Shimano 8 Gang Hinterrad Centerlock eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 23 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28 Zoll DT Swiss R 470 Disc Shimano 8 Gang Hinterrad Centerlock Nabenschaltung: Der japanische Hersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen auf den Markt gebracht. Die im Inneren verbaute Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Staub, Nässe und Dreck geschützt. Das macht sie robust und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt über 300 Prozent. Die eng beieinanderliegenden Schaltstufen sorgen für eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Getriebenabe eine Power-Modulator Unit und einen nahezu geräuschlosen Freilauf. Felge: Der Schweizer Hersteller DT Swiss hat mit der schwarzen R 470 DB eine robuste und extra stabile Felge aufgelegt. Sie ist nicht nur mit 120 kg maximalem Systemgewicht hoch belastbar, sondern dank des eingesetzten Aluminiums zudem schön leicht. Somit hat DT Swiss einen optimalen Mittelweg für Stabilität und Gewicht gefunden. Erreicht wird dieses durch leichte und hochwertige Materialien und durch die spezielle Hohlkammer-Bauweise, die dafür sorgt, dass die DT Swiss R 470 DB auch abseits befestigter Straßen und sogar auf unebenem Waldboden die Belastungen gut wegsteckt. Auf die schwarze DT Swiss Felge mit den Maßen Maulweite 20 mm, Felgen-Breite 24 mm und Felgen-Höhe 23 mm können Sie 25-45 mm breite Reifen aufziehen. Eingesetzt wird die DT Swiss R 470 DB an mit Scheibenbremsen. Die DT Swiss R 470 DB Felge glänzt aber nicht nur in Punkto Stabilität und Langlebigkeit, sondern auch mit sauberer und guter Verarbeitung und einer schönen Optik. Diese TLR / Tubeless Ready Felge können Sie, ohne einen Schlauch einzuziehen, auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen benutzen. Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Anwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
209,50 €*
27,5 Zoll Ryde Andra 40 Disc Laufrad Shimano SG-C6001 8-Gang
27,5 Zoll Ryde Andra 40 Disc Laufrad Shimano SG-C6001 8-Gang mit verstärkten Speichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 27,5 Zoll Hinterrad mit leichtläufiger Nabenschaltung des Herstellers Ryde sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf der Straße bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 8,5 mm. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 40 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-584 mm): Felge: Ryde Andra 40 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 25-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 31 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 44-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Bike bis 25 km/h mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2785 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 27,5 Zoll Ryde Andra 40 Disc Laufrad Shimano SG-C6001 8-Gang eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 20 mm und in der Größe 27,5 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 27,5 Zoll Ryde Andra 40 Disc Laufrad Shimano SG-C6001 8-Gang Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Nässe, Dreck und Staub gedichtet. Das macht sie robust und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Trekkingbike / Citybike, Lastenrad mit Disc Brakes verwendet werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung liegt bei über 300 Prozent. Die eng beieinanderliegenden Schaltstufen sorgen für eine komfortable Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Getriebenabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf. Felge: Die zuverlässige Ryde Andra 40 Disc Felge besteht aus dickwandigem Aluminium. Durch die [i#daraus resultierende;hohe] Stabilität kann sie nicht nur an Trekking-, Mountainbikes und im Bikepackingbereich eingesetzt werden, sondern eignet sich auch ideal an E-Cargos, E-MTBs und E-Bikes bis 25 km/h. Dieses Felgenmodell hat eine Zollgröße von 27,5 Zoll und 25-584 ETRTO Größe. Ihre Speichennippellöcher sind richtungsweisend gebohrt und Ventillochbohrung hat einen Durchmesser von 8,5 mm. Mit der leistungsstarken Felge können Sie auch unbefestigte Fahrtwege sicher befahren. Der niederländische Hersteller Ryde hat den Felgenboden des Andra 40 Disc Modells verstärkt und das Felgenprofil so breit ausgebaut, dass auch Reifen mit einem größeren Volumen zwischen 40 bis 65 mm Reifenbreite aufgezogen werden können. Sie ist auf ein hohes Systemgewicht von bis zu 180 kg ausgelegt und ist ausschließlich mit Disc-Bremssystemen. Durch die Vorteile der Ryde Andra 40 Disc Felge sind Sie auch auf unbefestigten Wegen und mit höheren Beladungen problemlos unterwegs! Bei dieser gesteckten Felge steht statt einer einwandfreien Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal. Der Reifendruck sollte vier bar nicht überschreiten. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet die Firma Sapim aus Belgien diese besonders stabile und robuste Fahrradspeiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 steckt sie auch größere Belastungen weg. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte sehr haltbare Fahrradspeiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für die Anwendung am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike geeignet. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
210,50 €*
27,5 Zoll DT Swiss H 522 Disc Laufrad Shimano SG-C6001-8-Gang Centerlock
27,5 Zoll DT Swiss H 522 Disc Laufrad Shimano SG-C6001-8-Gang Centerlock mit verstärkten Speichen Für alle 27,5 Zoll Fahrräder hat der Hersteller DT SWISS dieses hintere Laufrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst belastbar und qualitativ hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm. Technische Daten Hinterrad DT Swiss H 522 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-584 mm): Felge: DT Swiss H 522 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 25-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 43-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: E-SUV mit zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2547 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 27,5 Zoll DT Swiss H 522 Disc Laufrad Shimano SG-C6001-8-Gang Centerlock eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 20 mm und in der Größe 27,5 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 27,5 Zoll DT Swiss H 522 Disc Laufrad Shimano SG-C6001-8-Gang Centerlock Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Getriebenabe von Shimano hat 8 Gänge. Die verbaute Technik ist im Inneren der Nabenschaltung verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Wasser und Staub geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das dicke Material macht sie robust und stabil. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Disc Brakes eingesetzt. Der Gesamtübersetzungsumfang beträgt 307 Prozent. Da die Schaltstufen eng beieinanderliegen, sorgen sie für eine gleichmäßige und komfortable Frequenz beim Treten. Die Einbaubreite der Shimano Getriebenabe aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an E-SUV ausgerichtet worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Radeln. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Hinterradnabe läuft somit leichtgängiger. Das einfache, aber stabile Nexus 8-Gang-System kommt mit einem geringen Wartungsaufwand aus. Felge: Mit der E-MTB-Felge H 522 in der Farbe Schwarz hat der Markenhersteller DT Swiss aus der Schweiz eine stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch recht leicht. Die einfach geösten Nippellöcher und das breite und verstärkte Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze DT Swiss E-MTB-Felge H 522 aus Aluminium ist sauber und hochwertig verarbeitet, was für eine hohe Langlebigkeit und schöne Optik sorgt. Sie können auf diese Fahrradfelge (Maulweite 25 mm, Breite 30 mm und Höhe 20 mm) problemlos auch sehr großvolumige und breite Fahrradreifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen E-SUV. Die DT Swiss H 522 Felge ist für Scheibenbremsen bzw. Disc Brakes konzipiert. Dank der belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge H 522 mit einem Systemgewicht von sehr hohen 150 kg fahren. Somit sind ein schwerer Fahrer und/oder eine schwere Beladung des Bikes für die Felge H 522 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch für Tubeless Ready (TLR) vorgesehen ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Fahrradschlauch einziehen. Speichen: Mit dieser hochwertigen und rostfreien Edelstahlspeiche liefert die belgische Firma Sapim eine besonders stabile und verstärkte Speiche ab. Optimal für erhöhte Anforderungen weist sie einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Bei dieser verstärkten Speiche mit einer Festigkeit im Mittelteil von hohen 1.250 N/mm2 handelt es sich um eine 2,0 mm Dickendspeiche, die im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt ist. Dadurch nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Das 2-seitige Gewinde, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und der ovale Kopf machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte sehr haltbare Speiche aus hochwertigem Edelstahl bietet sich an für den Einsatz am Trekkingbike / Citybike, Tandem, Schwerlastfahrrad und E-Bike bzw. Pedelec. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
240,00 €*
Laufrad 29 Zoll DT Swiss M 462 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D
Laufrad 29 Zoll DT Swiss M 462 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D mit Doppeldickendspeichen Laufräder mit Nabenschaltung von DT SWISS sind sehr stabil. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Laufrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad DT Swiss M 462 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 29 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-622 mm): Felge: DT Swiss M 462 Disc schwarz Felge Größe: 29 Zoll mit ETRTO 25-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 19,5 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Laufrad 29 Zoll DT Swiss M 462 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Laufrad 29 Zoll DT Swiss M 462 Disc schwarz Shimano SG-C6001-8D Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stark ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Anwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Hinterradnabe von Shimano bietet 8 Gänge. Die verbaute Technik ist im Inneren der Nabenschaltung verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Staub und Wasser geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das dicke Material macht sie stabil und robust. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Disc Brakes eingesetzt. Der Gesamtübersetzungsumfang beträgt 307%. Da die Schaltstufen nah beieinanderliegen, sorgen sie für eine gute und komfortable Trittfrequenz. Die Einbaubreite der Shimano Getriebenabe aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Mountainbike / MTB ausgerichtet worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Radeln. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Hinterradnabe wird somit leichtgängiger. Das einfache, aber stabile Nexus 8-Gang-System bedarf eines geringen Wartungsaufwands. Felge: Die schwarze DT Swiss MTB-Felge M 462 ist eine langlebige, robuste und extra stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch relativ leicht. Das Modell M 462 verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss M 462 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der M 462 Felge (Maulweite 25 mm, Höhe 19,5 mm, Breite 30 mm) können auch breite und großvolumige Fahrradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Mountainbike / MTB vorgesehen. Die DT Swiss M 462 Felge ist für Scheibenbremsen (Disc) konzipiert. Mit bis zu 120 kg Systemgewicht ist die Felge M 462 vom Schweizer Hersteller DT Swiss hoch belastbar und extra stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen werden soll. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" konzipiert. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Schlauch zu benutzen. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
227,50 €*
Shimano SG-C6001-8D DT Swiss M 462 27,5 Zoll
Shimano SG-C6001-8D DT Swiss M 462 27,5 Zoll mit Doppeldickendspeichen Mit diesem hochwertigen und robusten 27,5 Zoll Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung des Herstellers DT SWISS sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf Asphalt, aber auch im Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Technische Daten Hinterrad DT Swiss M 462 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-584 mm): Felge: DT Swiss M 462 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 25-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 19,5 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2426 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Shimano SG-C6001-8D DT Swiss M 462 27,5 Zoll eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 27,5 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Shimano SG-C6001-8D DT Swiss M 462 27,5 Zoll Nabenschaltung: Mit der schwarze Nexus SG-C6001-8D hat der japanische Nabenhersteller Shimano eine robuste 8-Gang Nabenschaltung für Mountainbike / MTB mit Centerlock Scheibenbremsen konzipiert. Mit 135 Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie stabil und einfach. Wir empfehlen die Nabe nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Getriebenabe stammt aus der Shimano Nexus C6000 Gruppe. Ihre Technik ist vollständig innenliegend des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Wasser und Staub. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307%. Die Schaltstufen liegen recht nahe beieinander und wirken somit effizient auf eine komfortable und gleichmäßige Frequenz beim Treten hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der verbauten Schaltkraftservo, welche die Kraft aus der Pedale nutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuschfreien Freilauf der Nabe. Dieser wertet das Fahrgefühl zusätzlich auf. Felge: Mit der MTB-Felge M 462 in der Farbe Schwarz hat der Markenhersteller DT Swiss aus der Schweiz eine stabile Hohlkammer-Felge gefertigt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch recht leicht. Die einfach geösten Nippellöcher und das verstärkte und breite Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze DT Swiss MTB Felge M 462 aus Aluminium ist sauber und hochwertig verarbeitet, was für eine schöne Optik und hohe Lebensdauer sorgt. Sie können auf diese Fahrradfelge (Maulweite 25 mm, Breite 30 mm und Höhe 19,5 mm) problemlos auch sehr großvolumige und breite Fahrradreifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen Mountainbike / MTB. Die DT Swiss M 462 Felge ist für Scheibenbremsen bzw. Disc Brakes vorgesehen. Dank der belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge M 462 mit einem Systemgewicht von recht hohen 120 kg fahren. Somit ist eine schwere Beladung des Bikes für die Felge M 462 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch zu Tubeless Ready kompatibel ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Schlauch einziehen. Speichen: Mit dieser hochwertigen Speiche aus Edelstahl liefert die belgische Firma Sapim eine extra gewichtsoptimierte und rostfreie Fahrradspeiche ab. Sie ist speziell für erhöhte Anforderungen und für besonders gewichtsoptimierte Laufräder geeignet. Sie weist einen hervorragenden Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders kritischen bzw. bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm. Das spart Gewicht und die Speiche fängt dank ihrer guten Elastizität Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die Festigkeit am Mittelteil liegt bei hohen 1300 N/mm2. Die endverstärkte und leichte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich für die Nutzung am MTB (Mountainbike) und Rennrad an. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
227,50 €*
DT Swiss E 512 27,5 Zoll Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D
DT Swiss E 512 27,5 Zoll Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D mit Doppeldickendspeichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 27,5 Zoll Fahrrad-Hinterrad mit langlebiger Nabenschaltung des Herstellers DT SWISS sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf gut ausgebauten Straßen, aber auch im unwegsamen Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Technische Daten Hinterrad DT Swiss E 512 DB Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-584 mm): Felge: DT Swiss E 512 DB Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 25-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 30 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2481 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang DT Swiss E 512 27,5 Zoll Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 27,5 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 27 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung DT Swiss E 512 27,5 Zoll Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D Felge: Mit der Felge E 512 in der Farbe Schwarz hat der Hersteller DT Swiss aus der Schweiz eine sehr stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch recht leicht. Die einfach geösten Nippellöcher und das breite und verstärkte Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Enduro-Felge E 512 aus Aluminium ist sauber und hochwertig verarbeitet, was für eine schöne Optik und hohe Lebensdauer sorgt. Sie können auf diese Felge (Maulweite 25 mm, Breite 30 mm und Höhe 21 mm) problemlos auch großvolumige und breite Reifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen Mountainbike / MTB. Die DT Swiss E 512 Felge ist für Scheibenbremsen bzw. Disc Brakes vorgesehen. Dank der hoch belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge E 512 mit einem Systemgewicht von hohen 130 kg fahren. Somit sind schwerere Fahrer und/oder eine schwere Beladung für die Felge E 512 in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch für Tubeless Ready (TLR) vorgesehen ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Schlauch einziehen. Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders gewichtsoptimierte Speiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl-Speiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim Rennrad und MTB/Mountainbike zum Einsatz. Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen konzipiert. Die im Inneren verbaute Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Nässe, Dreck und Staub gedichtet. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie höheren Belastungen stand und kann an Mountainbike / MTB mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung liegt bei über 300 Prozent. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine komfortable und gleichmäßige Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
227,50 €*
Hinterrad Ryde Andra 29 Zoll Disc Shimano SG-C6001-8D
Hinterrad Ryde Andra 29 Zoll Disc Shimano SG-C6001-8D mit verstärkten Speichen Für alle 29 Zoll, 29+ Zoll Fahrräder hat der Hersteller Ryde dieses Hinterrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst stabil und qualitativ hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 8,5 mm. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 29 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz Hinterrad (ETRTO 29-622, 30-622 mm): Felge: Ryde Andra 29 Disc schwarz Felge Größe: 29 Zoll, 29+ Zoll mit ETRTO 29-622, 30-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 35 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 51-69 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Lastenrad mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2917 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Hinterrad Ryde Andra 29 Zoll Disc Shimano SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 29 Zoll, 29+ Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Hinterrad Ryde Andra 29 Zoll Disc Shimano SG-C6001-8D Felge: Die schwarze Andra 29 Disc Felge des bekannten Herstellers Ryde aus der Niederlande wird im Hohlkammerbau produziert und hat eine ETRTO von 29-622, 30-622 mm. Sie wird im Mountainbikebereich, sowie an E-Bikes, E-Cargos, E-SUVs bis 25 km/h und Lastenrädern verbaut. Die Flge bietet 35 mm Breite und 23 mm Höhe und lässt sich sowohl mit Draht- als auch Faltreifen mit einer Reifenbreite von Drahtreifen, Faltreifen mm einsetzen. Da sie sehr breit konzipiert ist, lässt sie sich außerdem optimal an E-MTBs fahren! Die 29 Zoll, 29+ Zoll Aluminiumfelge ist extrem stabil und lässt ein sehr hohes maximales Systemgewicht von schweren 180 kg zu. Ihre Ventillochbohrung hat einen Durchmesser von 8,5 mm. Das Ryde Modell wurde zur Verbindung zusammengesteckt. Es sind speziell Bikes, die mit einer Scheibenbremse ausgestattet sind passend mit der Felge. Durch den verstärkten Felgenboden und richtungsweisend gepunzten Nippelsitz lassen sich Laufräder mit der Ryde Andra 29 Disc Felge mit einer hohen Speichenspannung [einspeichen;fahren], was dem Laufrad noch mehr Stabilität gibt! Der Hersteller setzt bei seinen Felgen seine Priorität auf eine maximale Stabilität. Da es sich um zuverlässige, gesteckte Felgen handelt, kann die Verbindungsstelle, an denen die Felgenenden ineinandergesteckt wurden sichtbar sein. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet die Firma Sapim aus Belgien diese besonders robuste und stabile Fahrradspeiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 steckt sie auch größere Belastungen weg. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte sehr tragfähige Fahrradspeiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für den Gebrauch am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike geeignet. Nabenschaltung: Mit der schwarze Nexus SG-C6001-8D hat der japanische Nabenhersteller Shimano eine robuste Nabenschaltung mit 8 Gängen für Lastenrad mit Disc Brakes konzipiert. Mit 135 Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie einfach und stabil. Wir empfehlen die Nabenschaltung nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Hinterradnabe stammt aus der Shimano Nexus C6000 Gruppe. Ihre Technik ist vollständig im Inneren des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Staub und Wasser. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307 Prozent. Die Schaltstufen liegen recht nahe beieinander und wirken somit effizient auf eine gute und komfortable Frequenz beim Treten hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der verbauten Schaltkraftservo, welche die Pedalkraft nutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuschlosen Freilauf der Nabe. Dieser wertet das Fahrgefühl zusätzlich auf. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
212,50 €*
Ryde Andra 30 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad 28-29 Zoll
Ryde Andra 30 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad 28-29 Zoll mit verstärkten Speichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 28 Zoll, 29 Zoll Hinter-Laufrad mit leichtläufiger Nabenschaltung des Herstellers Ryde sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf der Straße bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden). Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 30 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 19-622 mm): Felge: Ryde Andra 30 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 19-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20,5 mm / Breite 25 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-55 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 150 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2810 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Ryde Andra 30 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad 28-29 Zoll eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Ryde Andra 30 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad 28-29 Zoll Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders stabile, robuste und verstärkte Speiche ab. Sie wurde von Sapim extra für besonders hohe Beanspruchungen entwickelt. Mit einer hohen Festigkeit im Mittelteil von 1.250 N/mm2 bietet sie sich für erhöhte Anforderungen an und weist einen optimalen Kompromiss zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese 2,0 mm Dickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt und steckt dadurch auch größere Belastungen weg. Das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil, der ovale Kopf und das 2-seitige Gewinde machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte extra stabile Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,34 und 2,0 mm bietet sich an für die Anwendung am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike. Nabenschaltung: Mit der schwarze Nexus SG-C6001-8D hat der japanische Nabenhersteller Shimano eine robuste 8-Gang Nabenschaltung für Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking mit Disc Brakes konzipiert. Mit 135 Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie einfach und stabil. Wir empfehlen die Nabe nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Getriebenabe stammt aus der Shimano Nexus C6000 Gruppe. Ihre Technik ist vollständig innenliegend des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Wasser und Staub. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307%. Die Schaltstufen liegen recht nahe beieinander und wirken somit effizient auf eine komfortable und gleichmäßige Frequenz beim Treten hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der verbauten Schaltkraftservo, welche die Kraft aus der Pedale nutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuscharmen Freilauf der Nabe. Dieser wertet das Gefühl beim Fahren zusätzlich auf. Felge: Die schwarze Andra 30 Disc Felge des renommierten Herstellers Ryde im Hohlkammerbau hat eine ETRTO von 19-622. Sie wird im Trekking-, Mountain- und Bikepackingbereich, sowie an Lastenrädern, E-Cargos, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h eingesetzt. Ihre Größe liegt bei 28 Zoll, 29 Zoll. Die Ryde Felge aus Aluminium ist besonders stabil und lässt ein hohes Systemgewicht von höchstens 150 kg zu. Sie hat eine Ventillochbohrung mit einem Durchmesser von 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) und wurde zur Felgenverbindung gesteckt. Kompatibel mit der Felge sind ausschließlich Bikes mit einer Scheibenbremse. Mit 25 mm Breite und 20,5 mm Höhe können sowohl Draht- als auch Faltreifen mit einer Reifenbreite zwischen 33 mm und 57 mm aufgezogen werden. Sie im Vergleich zur Andra 40 Ausführung weniger breit. Durch den verstärkten Felgenboden und die richtungsweisend gebohrten Speichennippellöcher können Laufräder mit der Ryde Andra 30 Disc Felge mit einer hohen Speichenspannung eingespeicht werden. Das lässt Ihr Laufrad noch langlebiger und stabiler werden. Die zusammengesteckte Felge ist zwar auf maximale Stabilität ausgelegt, jedoch nicht auf einwandfreie Optik. So kann der Felgenstoß bei Lieferung durchaus sichtbar sein. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
203,50 €*
DT Swiss 533 Disc Hinterrad 27,5 Zoll mit Shimano SG-C6001-8D
DT Swiss 533 Disc Hinterrad 27,5 Zoll mit Shimano SG-C6001-8D mit Doppeldickendspeichen Laufräder mit Nabenschaltung von DT SWISS sind sehr widerstandsfähig. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Laufrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad DT Swiss 533D Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 22-584 mm): Felge: DT Swiss 533D Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 22-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20,5 mm / Breite 28 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2518 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang DT Swiss 533 Disc Hinterrad 27,5 Zoll mit Shimano SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 27,5 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung DT Swiss 533 Disc Hinterrad 27,5 Zoll mit Shimano SG-C6001-8D Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders gewichtsoptimierte Speiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen guten Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stark ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl-Speiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim Rennrad und MTB/Mountainbike zum Einsatz. Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Hinterradnabe von Shimano bietet 8 Gänge. Die verbaute Technik in der Nabe ist verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Nässe und Verschmutzungen geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das starke Material macht sie stabil und robust. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt. Die Entfaltung beträgt 307%. Da die Schaltstufen eng beieinanderliegen, ermöglichen sie eine gleichmäßige und komfortable Trittfrequenz. Die Einbaubreite der Shimano Getriebenabe aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Mountainbike / MTB produziert worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Fahren. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Nabe läuft somit leichtgängiger. Das einfache, aber robuste Nexus 8-Gang-System kommt mit einem geringen Wartungsaufwand aus. Felge: Mit der Felge 533D in der Farbe Schwarz hat der Hersteller DT Swiss aus der Schweiz eine sehr stabile Hohlkammer-Felge gefertigt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch relativ leicht. Die verwendeten Stahlösen (einfach geöst) und das breite und verstärkte Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Wege entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Enduro-Felge 533D aus Aluminium ist hochwertig und sauber verarbeitet, was für eine hohe Langlebigkeit und schöne Optik sorgt. Sie können auf diese Felge (Maulweite 22 mm, Breite 28 mm und Höhe 20,5 mm) problemlos auch großvolumige und breite Fahrradreifen aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen Mountainbike / MTB. Die DT Swiss 533D Felge ist für Scheibenbremsen bzw. Disc Brakes vorgesehen. Dank der hoch belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge 533D mit einem Systemgewicht von hohen 130 kg fahren. Somit sind eine schwere Beladung und/oder schwerere Fahrer für die Felge 533D in der Regel kein Problem. Da diese Felge auch für Tubeless Ready (TLR) vorgesehen ist, können Sie sie auch mit einem speziellen Tubeless-Ready-Reifen fahren und müssen keinen Schlauch benutzen. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
200,50 €*
27,5 Zoll Ryde Andra 29 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad
27,5 Zoll Ryde Andra 29 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad mit verstärkten Speichen Für alle 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll Fahrräder hat der Hersteller Ryde dieses Fahrrad-Hinterrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst robust und hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 8,5 mm. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 29 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 29-584, 30-584 mm): Felge: Ryde Andra 29 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll mit ETRTO 29-584, 30-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 35 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 51-69 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Lastenrad, E-SUV mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2797 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 27,5 Zoll Ryde Andra 29 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 27,5 Zoll Ryde Andra 29 Disc Shimano SG-C6001-8-Gang Hinterrad Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Getriebenabe von Shimano hat 8 Gänge. Die verbaute Technik in der Nabe ist verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Wasser und Staub geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das starke Material macht sie stabil und robust. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Centerlock Scheibenbremsen eingesetzt. Der Gesamtübersetzungsumfang beträgt 307%. Da die Schaltstufen nah beieinanderliegen, ermöglichen sie eine gute und komfortable Trittfrequenz. Die Einbaubreite der Shimano Getriebenabe aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Lastenrad, E-SUV produziert worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Radeln. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Nabe wird somit leichtgängiger. Das einfache, aber robuste Nexus 8-Gang-System bedarf eines geringen Wartungsaufwands. Felge: Die schwarze 27,5 Zoll, 27,5+ Zoll Andra 29 Disc Hohlkammerfelge aus hochfestem Aluminium von dem bekannten Hersteller Ryde aus der Niederlande hat 35 mm Breite, 23 mm Höhe und eine ETRTO Größe von 29-584, 30-584. Sie ist auf Mountainbikes, E-Bikes, E-Cargos, E-SUVs bis 25 km/h und Lastenrädern mit Scheibenbremsen ausgerichtet. Außerdem eignet sie sich durch die starke Breite perfekt an E-MTBs und kann mit Draht- und Faltreifen zwischen 55 mm und 75 mm Reifenbreite bezogen werden. Zur Verbindung wurde dieses Modell gesteckt. Mit einem zugelassenen Systemgewicht von maximal 180 kg lässt sich die Ryde Andra 29 Disc sehr hoch belasten. Der verstärkte Boden der Felge und ihre richtungsweisend gebohrten Speichennippellöcherermöglichen den Laufrädern mit diesem extrem stabilen Felgenmodell das Einspeichen mit einer hohen Speichenspannung. So ist auch auf unebenen Untergründen für noch mehr Stabilität und Langlebigkeit Ihres Laufrades gesorgt. Die gesteckte Felge ist zwar auf maximale Stabilität ausgelegt, jedoch nicht auf ideale Optik. So kann die Verbindungsstelle, an denen die Felgenenden ineinandergesteckt wurden bei Lieferung durchaus sichtbar sein. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet der Hersteller Sapim aus Belgien diese besonders stabile und robuste Speiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders kräftig ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 steckt sie auch größere Belastungen weg. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage sicher und einfach. Die endverstärkte extra stabile Speiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für die Anwendung am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike geeignet. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
212,00 €*
28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad
28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad mit verstärkten Doppeldickendspeichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 28 Zoll, 29 Zoll Hinter-Laufrad mit langlebiger Nabenschaltung des Herstellers DT SWISS sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf Asphalt, aber auch im Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) . Technische Daten Hinterrad DT Swiss 545D Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 21-622 mm): Felge: DT Swiss 545D Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 21-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 19 mm / Breite 27 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm (inkl. 6,5 mm Adapter für dünne Ventile) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 33-58 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl - besoders stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,7 mm im Mittelteil und 2,3 und 2 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 140 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2541 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28-29 Zoll DT Swiss 545 Disc Shimano SG-C6001-8D Hinterrad Felge: Die schwarze DT Swiss Trekking/Citybike-Felge 545D ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Fahrradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch recht leicht. Das Modell 545D verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein verstärktes und breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss 545D Aluminium-Felge sorgt zudem für eine sehr hohe Langlebigkeit. Auf der 545D Felge (Maulweite 21 mm, Höhe 19 mm, Breite 27 mm) können problemlos auch breite Reifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Trekkingbike / Citybike, E-Trekking vorgesehen. Die DT Swiss 545D Felge ist für Scheibenbremsen (Disc) konzipiert. Mit bis zu 140 kg Systemgewicht ist die Felge 545D vom Schweizer Markenhersteller DT Swiss hoch belastbar und extrem stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Bike mit viel Gewicht (z.B. in den Fahrradtaschen) beladen wird. Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte, aber sehr stabile Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an, aber auch für E-Bike Laufräder. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit sehr hohen 1530 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm bietet sich an für die Nutzung am Trekkingbike / Citybike, E-Trekking. Nabenschaltung: Mit der schwarze Nexus SG-C6001-8D hat der japanische Nabenhersteller Shimano eine robuste 8-Gang Nabenschaltung für Trekkingbike / Citybike, E-Trekking mit Centerlock Scheibenbremsen konzipiert. Mit 135 Einbaubreite und einem Nabenkörper aus Aluminium ist sie einfach und stabil. Wir empfehlen die Nabenschaltung nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Hinterradnabe stammt aus der Nexus C6000 Gruppe von Shimano. Ihre Technik ist vollständig im Inneren des Gehäuses verbaut und somit gut gedichtet vor Verschmutzungen von außen. Der Gesamtübersetzungsumfang, also die Entfaltung beträgt 307 Prozent. Die Schaltstufen liegen recht nahe beieinander und wirken somit effizient auf eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz hin. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der integrierten Schaltkraftservo, welche die Pedalkraft nutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Ein Power-Modulator sorgt für einen geräuscharmen Freilauf der Nabe. Dieser wertet das Gefühl beim Fahren zusätzlich auf. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
202,50 €*
Laufrad 27,5 Zoll DT Swiss 466D Disc Shimano SG-C6001-8
Laufrad 27,5 Zoll DT Swiss 466D Disc Shimano SG-C6001-8 mit Doppeldickendspeichen Laufräder mit Nabenschaltung von DT SWISS sind sehr robust. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad DT Swiss 466D Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 19-584 mm): Felge: DT Swiss 466D Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 19-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 19 mm / Breite 24,5 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 28-55 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2455 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Laufrad 27,5 Zoll DT Swiss 466D Disc Shimano SG-C6001-8 eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 22 mm und in der Größe 27,5 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Laufrad 27,5 Zoll DT Swiss 466D Disc Shimano SG-C6001-8 Felge: Mit der Felge 466D in der Farbe Schwarz hat der Markenhersteller DT Swiss aus der Schweiz eine extra stabile Hohlkammer-Felge aufgelegt. Sie ist sehr robust, dank des verbauten Aluminiums jedoch relativ leicht. Die verwendeten Stahlösen (einfach geöst) und das verstärkte und breite Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Wege entlanggeht. Die schwarze DT Swiss Trekking-Felge 466D aus Aluminium ist sauber und hochwertig verarbeitet, was für eine schöne Optik und hohe Lebensdauer sorgt. Sie können auf diese Fahrradfelge (Maulweite 19 mm, Breite 24,5 mm und Höhe 19 mm) problemlos auch großvolumige und breite Reifen aufziehen. Ihr Verwendungszweck liegt in den Bereichen Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike. Die DT Swiss 466D Fahrradfelge ist für Scheibenbremsen bzw. Disc Brakes konzipiert. Dank der hoch belastbaren Hohlkammer-Bauweise können Sie die Felge 466D mit einem Systemgewicht von hohen 120 kg fahren. Somit sind eine schwere Beladung und/oder schwerere Fahrer für die Fahrradfelge 466D in der Regel kein Problem. Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Getriebenabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive 8-Gang Nabenschaltung konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Staub, Wasser und Dreck geschützt. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Nabenschaltung mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit Disc Brakes eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 307%. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine komfortable und gleichmäßige Trittfrequenz. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen nahezu geräuschlosen Freilauf. Speichen: Der Markenhersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders leichte Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Verwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
200,90 €*
28 Zoll Ryde DP 16 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang SG-C6001-8D
28 Zoll Ryde DP 16 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang SG-C6001-8D mit Doppeldickendspeichen Mit diesem stabilen und hochwertigen 28 Zoll Fahrrad-Hinterrad mit langlebiger Nabenschaltung des Herstellers Ryde sind Sie für sämtliche Fahrradtouren auf gut ausgebauten Straßen, aber auch im unwegsamen Gelände bestens ausgestattet. Die Ventillochbohrung der schwarzen Felge beträgt 6,5 mm. Technische Daten Hinterrad Ryde DP 16 Disc und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28 Zoll Hinterrad (ETRTO 16-622 mm): Felge: Ryde DP 16 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 16-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 28 mm / Breite 21,3 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 20-28 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen zulässigem Systemgewicht von 120 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2505 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28 Zoll Ryde DP 16 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang SG-C6001-8D eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 18 mm und in der Größe 28 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28 Zoll Ryde DP 16 Disc Hinterrad Shimano 8-Gang SG-C6001-8D Speichen: Der Hersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine schön leichte Fahrradspeiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders verstärkt ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Fahrradspeiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für den Einsatz am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Nabenschaltung: Der japanische Nabenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Hinterradnabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Nässe, Dreck und Staub gedichtet. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie höheren Belastungen stand und kann an mit Disc Brakes verwendet werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 307%. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine komfortable und gleichmäßige Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Getriebenabe eine Power-Modulator Unit und einen nahezu geräuschlosen Freilauf. Felge: Die Ryde DP 16 für Scheibenbremse, für Scheibenbremse Centerlock (ETRTO 16-622) in der Farbe Schwarz ist eine sehr extra stabile und robuste Hohlkammer-Fahrradfelge (ETRTO 16-622), gefertigt aus hochwertigem und dickwandigen Aluminium. Das Modell DP 16 vom Hersteller Ryde aus den Niederlanden verwendet ungeöste Nippellöcher mit einem verstärkten Felgenboden und weist ein stabile Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits gut ausgebauter Straßen. Die saubere und hochwertige Verarbeitung der schwarzen Ryde DP 16 Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Lebensdauer. Auf der DP 16 Felge (Maulweite 16 mm, Höhe 28 mm, Breite 21,3 mm) können 28 Zoll Fahrradreifen (Drahtreifen, Faltreifen) mit einer Reifenbreite von 20-28 mm aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatzzweck vorgesehen. Die Ryde DP 16 Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Die Felgenverbindung ist gesteckt. Mit bis zu sehr hohen 120 kg Systemgewicht ist die Ryde DP 16 hoch belastbar und besonders stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit viel Gewicht (z.B. in den Fahrradtaschen) beladen wird. Auch für schwerere Fahrer ist die DP 16 perfekt geeignet und sorgt aufgrund ihrer sehr hohen Stabilität für eine sehr gute Pannensicherheit. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
193,90 €*
27,5 Zoll Ryde Rival 23 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz
27,5 Zoll Ryde Rival 23 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz mit Doppeldickendspeichen Laufräder mit Nabenschaltung von Ryde sind sehr stabil und leichtläufig. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 8,5 mm Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Fahrrad-Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad Ryde Rival 23 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 27,5 Zoll Hinterrad (ETRTO 23-584 mm): Felge: Ryde Rival 23 Disc schwarz Felge Größe: 27,5 Zoll mit ETRTO 23-584 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 27 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: einfach geöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 40-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen Einsatzbereich: Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2543 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 27,5 Zoll Ryde Rival 23 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 27,5 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 27,5 Zoll Ryde Rival 23 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz Speichen: Der Hersteller Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine besonders leichte Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an und weist einen guten Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht auf. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,8 mm, was in Summe einiges an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm bietet sich an für die Verwendung am MTB (Mountainbike) und Rennrad. Nabenschaltung: Der japanische Hersteller Shimano hat mit der schwarzen Hinterradnabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive Nabenschaltung mit 8 Gängen konzipiert. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Dreck, Nässe und Staub geschützt. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe mit einem geringen Wartungsaufwand auskommt. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie höheren Belastungen stand und kann an Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike mit Disc Brakes verwendet werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 307 Prozent. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine angenehme Frequenz beim Treten. Durch die Schaltkraftservo wird die Kraft aus den Pedalen genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen nahezu geräuschlosen Freilauf. Felge: Mit der schwarzen Felge Rival 23 Disc hat der niederländische Hersteller Ryde eine sehr stabile Hohlkammer-Felge (ETRTO 23-584) aufgelegt. Sie ist sehr robust und aus dickwandigem und hochwertigen Aluminium gefertigt. Die einfach geösten Nippellöcher im verstärkten Felgenboden und das breite Profil sorgen für hohe Stabilität, auch wenn es mal abseits befestigter Straßen entlanggeht. Die schwarze Ryde Rival 23 Disc aus Aluminium ist sauber und hochwertig verarbeitet, was für eine hohe Langlebigkeit und schöne Optik sorgt. Sie können auf diese Fahrradfelge (Maulweite 23,5 mm, Höhe 20 mm und Breite 27 mm) problemlos auch breite und großvolumige Fahrradreifen (Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready) mit 27,5 Zoll und 40-60 mm Reifenbreite aufziehen. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Mountainbike / MTB, Trekkingbike / Citybike. Die Rival 23 Disc Fahrradfelge ist vom Hersteller Ryde für Fahrräder mit einer Scheibenbremse vorgesehen. Die Felgenverbindung ist gesteckt. Dank der hoch belastbaren Bauweise können Sie die Felge mit einem Systemgewicht von sehr hohen 130 kg fahren. Somit sind schwerere Fahrer mit einem recht hohen Körpergewicht und/oder eine schwere Beladung für diese Fahrradfelge in der Regel kein Problem. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
192,90 €*
28-29 Zoll Ryde Andra 321 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz
28-29 Zoll Ryde Andra 321 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz mit verstärkten Speichen Laufräder mit Nabenschaltung von Ryde sind sehr leichtläufig. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Hinterrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 321 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 21-622 mm): Felge: Ryde Andra 321 Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 21-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 20 mm / Breite 26,5 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 6,5 mm (darf auf 8,5 mm aufgebohrt werden) Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 30-60 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking mit zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2686 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang 28-29 Zoll Ryde Andra 321 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung 28-29 Zoll Ryde Andra 321 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8D schwarz Speichen: Mit dieser hochwertigen und rostfreien Speiche aus Edelstahl liefert der belgische Markenhersteller Sapim eine besonders verstärkte und stabile Speiche ab. Optimal für erhöhte Anforderungen weist sie einen perfekten Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität auf. Bei dieser verstärkten Speiche mit einer Festigkeit im Mittelteil von hohen 1.250 N/mm2 handelt es sich um eine 2,0 mm Dickendspeiche, die im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders stabil ausgeführt ist. Dadurch nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Das 2-seitige Gewinde, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und der ovale Kopf machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte hochbelastbare Speiche aus hochwertigem Edelstahl bietet sich an für den Gebrauch am Trekkingbike / Citybike, Tandem, Schwerlastfahrrad und E-Bike bzw. Pedelec. Nabenschaltung: Die schwarze Nexus SG-C6001-8D Getriebenabe von Shimano bietet 8 Gänge. Die verbaute Technik ist im Inneren der Nabenschaltung verkapselt und wird dadurch so gut wie möglich vor Wasser und Staub geschützt. Der Nabenkörper besteht aus Aluminium. Das dicke Material macht sie robust und stabil. Die Shimano SG-C6001-8D wird an Fahrrädern mit Disc Brakes eingesetzt. Der Gesamtübersetzungsumfang beträgt über 300 Prozent. Da die Schaltstufen nah beieinanderliegen, sorgen sie für eine gute und komfortable Trittfrequenz. Die Einbaubreite der Shimano Getriebenabe aus der Nexus C6000 Gruppe beträgt 135 und ist für den Einsatz an Trekkingbike / Citybike, Lastenrad, E-Trekking produziert worden. Wir empfehlen sie nicht für E-Bikes mit einem sehr hohen Drehmoment. Der geräuschlose Freilauf und die Power-Modulator Unit von Shimano unterstützen sie beim Tritt in die Pedale und verbessern das Komfortgefühl beim Fahren. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um das Zurückschalten zu unterstützen. Die Hinterradnabe läuft somit leichtgängiger. Das einfache, aber stabile Nexus 8-Gang-System kommt mit einem geringen Wartungsaufwand aus. Felge: Mit der schwarzen Andra 321 Disc Felge in 28 Zoll, 29 Zoll aus Aluminium hat der bekannte Hersteller Ryde ein sehr robustes Bauteil konzipiert, das an Bikepacking-, Trekking- und Mountainbikes, sowie an Lastenrädern, E-Cargos, E-Trekkingbikes und E-Bikes bis 25 km/h geeignet zum Einsatz kommt. Es eignen sich speziell Räder mit einer Disc Brake zur Verwendung mit der Felge. Durch die richtungsweisend gebohrten Speichennippellöcher und den verstärkten Felgenboden lassen sich Laufräder mit einer verbauten Ryde Andra 321 Disc mit einer hohen Speichenspannung einspeichen werden. Das macht Ihr Laufrad insgesamt noch stabiler. Mit einem maximalen Systemgewicht von bis zu 130 kg ist sie sehr belastbar. Das stabile Bauteil wurde zur Verbindung zusammengesteckt und verfügt über eine ETRTO Größe von 21-622 mm. Zum Aufziehen sind Draht- und Faltreifen zwischen 40 mm und 60 mm Reifenbreite geeignet. Der Hersteller setzt bei seinen Felgen die größte Priorität auf eine maximale Stabilität. Da es sich um zuverlässige, gesteckte Felgen handelt, kann die Verbindungsstelle, an denen die Felgenenden ineinandergesteckt wurden sichtbar sein. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
208,50 €*
Ryde Andra 40 Shimano Nexus 8-Gang 20 Zoll Hinterrad Disc
Ryde Andra 40 Shimano Nexus 8-Gang 20 Zoll Hinterrad Disc mit verstärkten Speichen Laufräder mit Nabenschaltung von Ryde sind sehr stabil und leichtläufig. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich. Für Fahrradschläuche mit einem 8,5 mm Ventil ist dieses qualitativ hochwertige Laufrad mit integrierter Nabenschaltung optimal. Technische Daten Hinterrad Ryde Andra 40 Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 20 Zoll Hinterrad (ETRTO 25-406 mm): Felge: Ryde Andra 40 Disc schwarz Felge Größe: 20 Zoll mit ETRTO 25-406 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 21 mm / Breite 31 mm Felgenverbindung: gesteckt Ventillochbohrung: 8,5 mm Nippelloch: richtungsweisend gebohrt für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit empfohlener Reifenbreite 44-65 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,34/2,0 mm Edelstahl verstärkt - besonders stabile und verstärkte Dickendspeiche mit 2,34 mm Durchmesser im kritischen Bereich der Nabe Einsatzbereich: Lastenrad mit zulässigem Systemgewicht von 180 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2453 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang Ryde Andra 40 Shimano Nexus 8-Gang 20 Zoll Hinterrad Disc eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Produktionsbedingt sind eventuell kleinere Abdrücke auf dem Felgenhorn der Felge seitens des Herstellers vorhanden. Diese verschwinden nach Aufziehen des Reifens weitgehend oder sogar komplett. Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 20 Zoll Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung Ryde Andra 40 Shimano Nexus 8-Gang 20 Zoll Hinterrad Disc Felge: Die zuverlässige Ryde Andra 40 Disc Felge besteht aus massiven Aluminium. Durch die [i#daraus resultierende;hohe] Stabilität kann sie nicht nur an Trekking-, Mountainbikes und im Bikepackingbereich eingesetzt werden, sondern eignet sich auch optimal an E-Cargos, E-MTBs und E-Bikes bis 25 km/h. Dieses Felgenmodell hat eine Zollgröße von 20 Zoll und 25-406 ETRTO Größe. Ihre Speichennippellöcher sind richtungsweisend gebohrt und Ventillochbohrung hat einen Durchmesser von 8,5 mm. Mit der leistungsstarken Felge können Sie auch unbefestigte Wege problemlos befahren. Der niederländische Hersteller Ryde hat den Felgenboden des Andra 40 Disc Modells verstärkt und das Felgenprofil so breit ausgebaut, dass auch Reifen mit einem größeren Volumen zwischen 40 und 65 mm Reifenbreite aufgezogen werden können. Sie ist auf ein hohes Systemgewicht von bis zu 180 kg ausgelegt und ist ausschließlich mit Scheibenbremsen. Durch die Vorteile ,die die Ryde Andra 40 Disc Felge mitbringt, sind Sie auch auf unbefestigten Wegen und mit höheren Beladungen sorgenfrei unterwegs! Bei dieser ineinander Felge steht statt einer einwandfreien Optik die Qualität in Form von maximaler Stabilität im Vordergrund. Daher ist ein sichtbarer Felgenstoß hier völlig normal. Der Reifendruck sollte vier bar nicht überschreiten. Nabenschaltung: Der japanische Markenhersteller Shimano hat mit der schwarzen Hinterradnabe Nexus SG-C6001-8D eine einfache, aber massive 8-Gang Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Die innenliegende Technik der Shimano Nexus SG-C6001-8D ist gut vor Nässe, Dreck und Staub gedichtet. Das macht sie stabil und sorgt zudem dafür, dass die Getriebenabe einen geringen Wartungsaufwand erfordert. Da der Nabenkörper der Nexus Nabe mit 135 Einbaubreite aus Aluminium gefertigt ist, hält sie größeren Belastungen stand und kann an Lastenrad mit Disc Brakes eingesetzt werden. Wir empfehlen sie nicht für den Einsatz an E-Bikes mit einem besonders hohen Drehmoment. Die Gesamtübersetzung beträgt 307%. Die nah beieinander positionierten Schaltstufen sorgen für eine angenehme Trittfrequenz. Durch die Schaltkraftservo wird die Pedalkraft genutzt, um den Vorgang des Zurückschaltens zu unterstützen. Außerdem bietet die Hinterradnabe eine Power-Modulator Unit und einen geräuscharmen Freilauf. Speichen: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Standardspeiche mit durchgehend 2 mm Durchmesser stattet der Hersteller Sapim aus Belgien diese besonders robuste und stabile Speiche mit einem verstärkten Ende (zur Nabe hin) aus. Gerade diese Stelle ist besonders bruchgefährdet. Ist eine klassische Speiche normal durchgehend 2 mm stark, so ist diese im kritischen Bereich der Nabe mit 2,34 mm besonders verstärkt ausgeführt. Dank der hohen Festigkeit im Mittelteil von 1250 N/mm2 nimmt sie es auch mit größeren Belastungen auf. Optimal also für erhöhte Anforderungen. Der ovale Kopf, das selbstverriegelnde System, das Anti-Rotationsteil und das 2-seitige Gewinde machen die Montage einfach und sicher. Die endverstärkte extra stabile Speiche aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl ist für die Verwendung am E-Bike bzw. Pedelec, Schwerlastfahrrad, Tandem und Trekkingbike / Citybike geeignet. Falls Sie sich fragen, was es mit der Übersetzung und Entfaltung bei Nabenschaltungen auf sich hat, finden Sie hier eine beispielhafte Übersicht. Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt. Anleitungen und Ratgeber zu Fahrrad-Laufrädern Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: Wie warte ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung? Wie stelle ich eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung richtig ein? Fahrradfelgen - gelocht, gepunzt, einfach oder doppelt geöst - Unterschiede, Vor- und Nachteile Speichen am Fahrrad richtig nachspannen Hinterrad bei Fahrrad mit Nabenschaltung ausbauen Vorteile einer Nabenschaltung bei Fahrrädern Wie kann man einen Speichenbruch beim Fahrrad vermeiden? Was zeichnet ein besonders stabiles Laufrad aus?
207,90 €*
DT Swiss R 500 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8 Gang Centerlock 28 Zoll
DT Swiss R 500 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8 Gang Centerlock 28 Zoll mit Doppeldickendspeichen Für alle 28 Zoll, 29 Zoll Fahrräder hat der Hersteller DT SWISS dieses Hinterrad mit Nabenschaltung auf den Markt gebracht. Es ist äußerst robust und qualitativ hochwertig verarbeitet. Die Felge ist in der Farbe schwarz erhältlich mit einer Ventillochbohrung von 6,5 mm. Technische Daten Hinterrad DT Swiss R 500 DB Disc schwarz und Nabe Shimano SG-C6001-8D schwarz 28/29 Zoll Hinterrad (ETRTO 22-622 mm): Felge: DT Swiss R 500 DB Disc schwarz Felge Größe: 28 Zoll, 29 Zoll mit ETRTO 22-622 mm (Innenmaß/Durchmesser) Felge Maße: Höhe 23 mm / Breite 26 mm Felgenverbindung: gepresst Ventillochbohrung: 6,5 mm Nippelloch: ungeöst für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen, Tubeless Ready (nur mit passendem Felgenband) mit empfohlener Reifenbreite 25-50 mm Nabenschaltung: Shimano SG-C6001-8D schwarz Nabenart: Nabenschaltung 8 Gang Einbaubreite: 135 mm mit Vollachse Bremsentyp: für Centerlock Bremsscheiben 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen zulässigem Systemgewicht von 130 kg - extra stabiles Laufrad Gewicht ohne Zubehör: 2456 g Technische Daten Schaltgriff (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Technische Daten Schalthebel (optional) System: 8 Gang kompatibel zu: Shimano Nabenschaltung Ausstattung: 2-Way- Release, Optische Ganganzeige, Schaltzugeinstellung, inklusive Innenzug und Hülle Lieferumfang DT Swiss R 500 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8 Gang Centerlock 28 Zoll eine Schalteinheit mit Muttern und Drehmomentscheiben für ein Standardausfallende (optional) ein Shimano 19 Zähne Zahnkranz gekröpft (optional) ein passendes Felgenband (optional) ein Shimano Nexus Schaltgriff Farbe schwarz oder Schalthebel Farbe schwarz (optional) Das Hinterrad ist komplett eingespeicht und zentriert Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm und hier das passende Tubeless Ventil Montageanleitung Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen Produktbeschreibung DT Swiss R 500 Disc Hinterrad Shimano SG-C6001-8 Gang Centerlock 28 Zoll Felge: Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 DB ist eine langlebige, robuste und extra stabile Hohlkammer-Rennradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch relativ leicht. Das Modell R 500 DB verwendet ungeöste Nippellöcher und weist ein verstärktes und breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss R 500 D