Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln | Bremsen | Anleitungen |

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln

Fast jedes MTB und sogar einige Trekking-Räder vertrauen heute auf moderne Scheibenbremsen. Sie bieten viele Vorteile, gerade bei schlechter Witterung und halten auch dauerhaft hohen Belastungen stand ohne weitere Bauteile am Rad (wie bei der Felgenbremse) abzunutzen. Die vielen Vorteile der Scheibenbremse stehen nur wenigen Nachteilen gegenüber. In erster Linie ist der Bremsbelagwechsel etwas umständlicher als bei Felgenbremsen. Es wird zumindest etwas Werkzeug und eine trockene Umgebung benötigt. Mit etwas Geschick ist der Wechsel der Bremsbacken bei einer Fahrradscheibenbremse aber auch für den Anfänger eine gut zu bewältigende Aufgabe. Sind Sie sich allerdings unsicher, dann lassen Sie die Wartung und den Wechsel der Bremsbeläge besser von einem Fachmann (Fahrradwerkstatt etc.) durchführen. Die Bremsen sind am Fahrrad eines der wichtigsten Bauteile und sollten auf jeden Fall immer zuverlässig und sicher funktionieren. 

Folgendes benötigen Sie, um Bremsbeläge bei Scheibenbremsen zu erneuern

  • neue Bremsbeläge
  • Innensechskantschlüssel
  • Bremszange
  • eventuell Schraubschlüssel SW15
  • sauberes Tuch zum Reinigen

Anleitung: Scheibenbremsbeläge tauschen, wechseln bzw. erneuen (Aus- und Einbau)

Zunächst muss das Vorderrad ausgebaut werden. Ist dieses mit einem Schnellspanner verbaut, lösen Sie diesen. Andernfalls müssen Sie das Laufrad mit einem Schraubschlüssel SW15 lösen und ausbauen. Dann wird der Sicherungssplint der Bremsbeläge an der Bremszange gezogen.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Anschließend wird mit einem Innensechskantschlüssel der Splint herausgedreht, um die Bremsbeläge nach vorne aus der Bremszange herausschieben zu können.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Achten Sie bitte beim Herausnehmen darauf, dass die Halteklammer nicht verloren geht.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Legen Sie nun die alten Bremsbeläge beiseite. Dann sollten Sie zunächst die Bremsscheibe mit Bremsenreiniger gründlich reinigen.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Anschließend reinigen Sie die Bremsbelagauflage in der Bremszange.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Setzen Sie die neuen Bremsbeläge bzw. Bremsklötze mit der Halteklammer in den Bremssattel ein. Schrauben Sie den Splint wieder fest und sichern Sie ihn mit der Halterklammer.

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln

Bremsbeläge bei Scheibenbremsen wechseln 

Wie Sie sehen ist das Erneuern und Wechseln der Bremsklötze (Bremsbeläge) an Fahrradscheibenbremsen mit einer guten Schritt-für-Schritt Anleitung mit Fotos, auch für den Laien, in relativ kurzer Zeit selbständig durchzuführen.