Nachfolgend erläutern wir Ihnen aufschlussreich, wie der alte Lenker schnell und einfach entfernt und der neue Lenkerbügel – zum Beispiel aus dem Hause Ergotec – fix und in kurzer Zeit befestigt wird. Diese Anleitung können Sie für jedes Fahrradmodell nutzen: Ob Mountain- oder Trekkingbike, Rennrad oder auch Hollandrad – im Prinzip sind alle Räder ähnlich vom Aufbau her.
Wenn man während einer schönen Fahrradtour auf einmal einen kaputten Reifen hat, ist der Ausflug ganz schnell und unschön beendet. Das ist sehr schade – vor allem, wenn es sich hierbei um eine schon länger geplante und herbeigesehnte Tour handelt. Was auch immer geschehen ist – ein platter Reifen ist meist einer der häufigsten Gründe für Fahrradpannen – und leider ein zeitraubendes Ärgernis.
Für die meisten Fahrradbesitzer ist es ganz normal, dass ihr Bike einen montierten Seitenständer hat – so kann man sein Fahrrad schnell und einfach abstellen, ohne Gefahr zu laufen, dass es umkippt bzw. man es hinlegen muss. Der Seitenständer ist somit immer sinnvoll und nützlich – ob beim täglichen Einkauf, Radtour zur Arbeit oder während einem spontanen Ausflug in die Natur.
Mit einem Zweibeinständer steht Ihr Fahrrad extrem sicher und kann praktisch nicht umfallen,auch wenn es schwer beladen ist. Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung wie Sie einen Zweibeinständer vom Hersteller Hebie an Ihrem Fahrrad montieren können.
Nachfolgend erläutern wir Ihnen step by step, wie der Seitenständer vom Hersteller Hebieganz einfach und mit nur wenig Werkzeug am Fahrrad befestigt wird:
Jeder Fahrradfahrer kennt es wohl: Am Fahrrad den Reifen oder einen Schlauch zu wechseln, kommt relativ häufig vor. Auch wenn Qualität und Material vom Fahrradreifen bzw. Fahrradschlauch z.B. aus dem Hause Schwalbe natürlich sehr hochwertig sind, kommt irgendwann der Zahn der Zeit und nagt im Laufe der Jahre am Material, das Reifenprofil ist abgefahren oder aufgrund zu niedrigem Luftdruck sind die Reifen porös geworden – irgendwann ist dann eine Erneuerung nötig.
Normal wird an einen Nabendynamo am Fahrrad die Verbindung mit einem Kabel und einem Stecker hergestellt. SON hat sich da aber eine elegante Lösung einfallen lassen und zwar eine steckerlose (Selbstkontaktierung SL) Version. Hierbei muss aber der Nabendynamo, wie auch die Gabel entsprechende Kontaktstellen aufweisen.
Sie möchten sich über die Vor- und Nachteile eines Teilkettenschutzes sowie dessen Montage an Ihrem Zweirad informieren? Hier finden Sie nützliche Hinweise dazu.
Bei Fahrten mit dem Mountainbike im steinigen Gelände kann es schnell einmal passieren, dass der Schlauch beschädigt wird und man um einen Austausch nicht herumkommt. Dafür müssen Sie kein Profi sein! Hier erfahren Sie, wie sich der Mountainbikeschlauch schnell und ohne teures Werkzeug auch in der heimischen Werkstatt wechseln lässt.
Tags: Schlauch, MTB

E-Bike Kette austauschen

Sie sind stolzer Besitzer eines Elektrofahrrades und möchten sich nun darüber informieren, wann und wie genau die Fahrradkette bei einem E-Bike ausgewechselt wird. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, auf was Sie beim Kettenwechsel achten sollten und welches Werkzeug Sie hierfür benötigen.
Tags: E-Bike, Pedelec, Kette
Die alten Pedale an Ihrem Kinder- bzw. Jugendbike sind in die Jahre gekommen und Sie möchten diese selbständig austauschen? In der nachfolgenden Anleitung beschreiben wir Ihnen ausführlich, welches Werkzeug Sie für die Montage benötigen und auf was Sie unbedingt achten sollten.
Tags: Pedale, Montage
In der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihren neuen Fahrradsattel am Rennrad oder MTB in kürzester Zeit montieren können.
Sie möchten Ihr Fahrrad verkehrssicherer machen und verschiedene Leuchtreflektoren anbringen? In der nachfolgenden Anleitung geben wir Ihnen einen kurzen Überblick zu den unterschiedlichen Modellen und deren Montage.
Auch bei guter Pflege kann es vorkommen, dass die Nabenschaltung an Ihrem Fahrrad ausgetauscht werden muss. Wie das geht und was Sie bei der Montage beachten sollten, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung. Außerdem finden Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks für einen reibungslosen Einbau.
Sie möchten die Schaltanlage an Ihrem Bike eigenständig warten und benötigen Informationen zum Austausch der Schalteinheit? In der nachfolgenden Anleitung zeigen wir Ihnen praxisnah, in welcher Reihenfolge Sie die Kleinteile an Ihrem Fahrrad montieren sollten, damit die Schaltung später reibungslos funktioniert.
Viele schrecken vor dem selbständigen Einbau einer scheinbar komplizierten Fahrrad-Nabenschaltung zurück. Dabei ist es mit der nachfolgenden Anleitung auch für Nichtprofis schnell und ohne großes Fachwissen möglich, diese 8-fach Schaltung am Bike zu montieren.
Sie möchten sich über die Vorteile von Hinterradständern informieren? In der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie, warum ein am hinteren Laufrad montierter Seitenständer wesentlich stabiler ist als ein Mittelbauständer und für welche Fahrräder sich dieser besonders eignet. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie den Seitenständer schnell und einfach an Ihrem Bike anbringen.
Sie wissen noch nicht genau, ob einfach zu handhabende Steckschutzbleche oder doch lieber fest montierte Radschützer für Sie infrage kommen? Informationen zu den jeweiligen Vor- und Nachteilen der entsprechenden Modelle finden Sie hier. Ferner zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie dauerhafte Schutzbleche schnell und einfach an Ihrem Bike montieren können.
Wie weit ist eigentlich die Reichweite eines E-Bike Akku? Langt ein vollgeladener Akku für 50 km oder eventuell sogar 120? Für die Entscheidung beim E-Bike-Kauf ist durchaus die Reichweite des Akkus entscheidend. Daher geben die Hersteller schon möglichst realitätsnah an, welche Entfernung maximal mit einer kompletten Akkuladung möglich sein könnte. Jedoch sollte man nicht enttäuscht sein, wenn die genannte KM-Anzahl doch nicht erreicht wird.
Tags: Akku, E-Bike
Ein Akku ist nicht unendlich lange haltbar – dies ist mittlerweile weitläufig bekannt; ob Akku vom Fotoapparat, Handy oder auch vom E-Bike. Viele Marken geben an die 1.000 Ladezyklen an. Jedoch ist diese Zahl darauf bezogen, dass immer ein komplett leerer Akku aufgeladen wird, was ja in der Praxis eher selten so vorkommt. Dies bedeutet in der Praxis, dass man deutlich häufiger einen Akku auflädt, bevor er dann nicht mehr funktioniert.
Tags: Akku, E-Bike
Für jedes Bike gibt es die passende Parkstütze. Die Auswahl reicht vom stabilen Zweibeinständer bis hin zum seitlich montierten Mittel- bzw. Hinterbauständer. In der folgenden Anleitung geht es um den Anbau eines leicht zu bedienenden Seitenständers (auch Mittelbauständer genannt). Hierzu erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks.
Mit beidseitig am Hinterrad montierten Mantelschonern schützen Sie Ihre Kleidung und Gepäckstücke sicher vor dem Verhaken in den Speichen. Wie Sie diese schnell und einfach an Ihrem Fahrrad montieren, beschreiben wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung.
Wenn Sie mit Ihrem E-Bike eine längere Tour planen, sollten Sie immer einen Ersatz-Akku dabeihaben oder sich vorab informieren, ob es unterwegs Ladestationen gibt, an denen der Akku wieder aufgeladen werden kann.
Tags: Akku, E-Bike
Elektrofahrräder wie Pedelecs und E-Bikes ohne Typengenehmigung werden aufgrund ihrer Beschaffenheit als Elektrogeräte eingeordnet. Sie dürfen am Ende ihrer Lebensdauer – genauso wie die eingebauten Akkus – nicht im Hausabfall entsorgt werden. Aber wohin mit dem alten ausgedienten Akku? Wir erklären es Ihnen.
Tags: Akku, E-Bike
Die Befestigung eines praktischen Transportkorbes - eng- oder weitmaschig - ist schnell und ohne großen Zeitaufwand zu bewerkstelligen. Wie dies im Einzelnen geht, zeigen wir Ihnen beispielhaft an einem handelsüblichen Schultaschenkorb. Ferner erfahren Sie in der nachfolgenden Anleitung, welche Unterschiede es gibt und auf was Sie schon beim Kauf achten sollten.
Viele Menschen erledigen die täglichen Wege – ob zur Arbeit oder zum Erledigen von Terminen und Einkäufen – mit dem Fahrrad – so werden diese Fahrten umweltfreundlich, gesund und kostensparend durchgeführt im Gegensatz zum Autoeinsatz als Beispiel. Jedoch stellt sich die Frage, ob der Drahtesel auch für den Großeinkauf taugt. Nachfolgend stellen wir verschiedene Transportmöglichkeiten für das Fahrrad vor: Satteltaschen, Fahrradkorb, Fahrradanhänger und Lastenrad.
Die Montage eines vorderen Gepäckträgers ist an nahezu allen Fahrradtypen durchführbar. Nachfolgend erfahren Sie, was Sie schon vor dem Kauf unbedingt beachten sollten und welche unterschiedlichen Befestigungsarten es bei Vorderrad-Lastenträgern gibt.
Sie möchten an Ihrem Fahrrad praktische Schutzbleche zum flexiblen Einstecken montieren? In der nachfolgenden Anleitung beschreiben wir Ihnen die durchzuführenden Arbeiten beispielhaft anhand der sportlichen Mountainbike-Steckschutzbleche des Herstellers SKS.
Je nach Fahrradtyp und Einsatzzweck sind unterschiedlich umfangreiche Ersatzteile und Werkzeuge nötig. Nachfolgend eine sinnvolle Zusammenstellung mit praktischen Aspekten als auch unter Berücksichtigung von niedrigem Gewicht.
Sie möchten den jetzigen Seitenständer an Ihrem Fahrrad durch einen stabilen Doppelständer ersetzen? Nachfolgend erfahren Sie etwas über die Vorteile eines Zweifachständers und wie dieser schnell und einfach mit nur wenig Werkzeug an Ihrem Bike befestigt wird.
Tags: Ständer, Montage
Fahrraddiebe arbeiten mit vielen unterschiedlichen Methoden, um an neues Diebesgut zu kommen. Kein Fahrradschloss bietet leider hundertprozentige Sicherheit gegen Langfinger. Doch kann man es ihnen sehr schwer machen – ein wichtiger Faktor ist dazu die Abschreckung.
Mit der richtigen Akku-Pflege Ihres E-Bikes bzw. Pedelecs sorgen Sie dafür, dass sich die Lebensdauer verlängert. Wir geben Ihnen 10 tolle Tipps, was Sie beachten sollten, um den Akku zu schonen und zudem auch noch die Reichweite Ihres elektrischen Fahrrads verlängern.
Tags: Akku, Pflege
Nicht nur Erwachsene, auch Kinder lieben es, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein und die Welt zu erkunden – ob in näherer Umgebung oder auch mal weitere Strecken. Ganz wichtig ist generell die richtige Größe des Fahrrades natürlich. Speziell bei Kinderfahrrädern sollte man beim Kauf auf die korrekte Größe achten. Ist das Bike zu groß, kann der Nachwuchs die Lenkung nicht richtig kontrollieren und es wird schnell gefährlich.

Montage Fahrradspiegel

Mit einem seitlich montierten Fahrradspiegel können Sie sich im täglichen Stadtverkehr komfortabler und deutlich sicherer bewegen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, was Sie bei der Montage von Seitenspiegeln unbedingt beachten sollten und welche Unterschiede es hinsichtlich der Befestigungsart gibt.
Tags: Spiegel, Montage
Sie möchten einen neuen Fahrradkorb erwerben und brauchen Hilfestellung bei der Montage am Bike? In dieser Anleitung geben wir Ihnen einen kurzen Überblick zu den diversen Unterschieden bei Lenkerkörben und auf was Sie schon beim Kauf achten sollten. Darüber hinaus erfahren Sie, wie der Transportkorb samt Halterung am einfachsten montiert wird.
Sie möchten an Ihrem Bike eine moderne Fahrradglocke montieren? In dieser Anleitung erfahren Sie, auf welche Dinge Sie schon vor dem Kauf achten sollten und wie Ihnen der Einbau der Fahrradklingel problemlos gelingt.
Die Entscheidung, ob seitliche Stützräder am Kinderfahrrad sinnvoll sind oder nicht, können wir Ihnen nicht abnehmen. Sollten Sie sich aber für die Montage von Hilfsrädern entschieden haben, so finden Sie in dieser Anleitung ein paar hilfreiche Tipps, damit der Einbau schnell und vor allem sicher gelingt.
Ist Ihnen der alte Fahrradlenker nicht mehr sportlich genug oder möchten Sie einfach einen komfortableren Lenkerbügel mit mehr Platz für andere Zubehörteile an Ihrem Fahrrad montieren? Der Einbau eines neuen Lenkers ist in der Regel ohne viel Zeitaufwand und mit nur wenig Werkzeug durchführbar. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die alte Lenkerstange ganz einfach demontieren und den neuen Lenker passgenau ausrichten können.
Tags: Lenker, Montage
Wenn der Nachwuchs zum Schulkind wird, sollten Sie sich bewusstmachen, dass nun die Zeit kommt, in der Ihr Kind auch alleine den Weg zur Schule und zurück beschreiten kann. Dies ist ein wichtiges Thema, das nicht nur Kindergärten und Schulen betrifft, sondern in erster Linie die Eltern. Die richtige Verkehrserziehung soll die künftigen Schulkinder auf das korrekte Verhalten im Straßenverkehr und auch auf die sichere Bewegung vorbereiten – egal, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Bus.
Wer einen Hund besitzt, möchte am liebsten jede freie Minute mit ihm zusammen sein. So ist zum Beispiel eine gemeinsame Fahrradtour mit dem vierbeinigen Freund die ideale Möglichkeit gemeinsam die Natur zu genießen, dem Tier den nötigen Auslauf – auch mit mehr Tempo – zu geben und sich dazu auch noch selber zu bewegen. Ob Sie eher gemütlich oder doch flott und sportlich unterwegs sind mit Ihrem Fahrrad bleibt ganz Ihnen überlassen. Es gibt ein paar Dinge auf die man unbedingt achten sollte, damit Sie und Ihr treuer Freund viel Spaß auf der Radtour haben.
Tags: Hund, Hundekorb
1 von 15