Wechsel Bremsbeläge Felgenbremse Magura HS11 & HS33

anleitung-wechsel-austausch-magura-hs11-hs33-bremsbelaegeIn der nachfolgenden Anleitung erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Bremsbeläge (Bremsklötze bzw. Bremsbacken) bei der hydraulischen Felgenbremse HS11 und HS33 von Magura wechseln können. Der Austausch der Magura Bremsbeläge erfolgt komplett werkzeuglos und ist mit nur wenigen Handgriffen erledigt. Diese Anleitung gilt gleichermaßen für die Magura Modelle HS11 und HS33. Entweder befolgen Sie die nachfolgend aufgeführten Schritte, wie Sie bei dem Austausch vorgehen sollten oder schauen sich darunter das Video dazu an.

Anleitung: Belagwechsel Magura HS11, HS22 und HS33 & HS66

  • Vor dem Belagswechsel müssen Sie den TPA (Werkzeuglose Belagsverschleiß-Schnellnachstellung) am Bremshebel der Magura unbedingt gegen den Uhrzeigersinn in die Ausgangsstellung zurückdrehen.
  • Um den Belag zu wechseln, öffnen Sie den Schnellspanner der Magura HS11 bzw. HS33.
  • Klipsen Sie den alten abgefahrenen Belag aus und klipsen Sie einfach den neuen Belag ein. Der neue Belag ist korrekt eingesetzt, wenn er hörbar einrastet.
  • Um den Belag auf der gegenüberliegenden Seite zu tauschen haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder bei geöffnetem Schnellspanner das Laufrad ausbauen oder den Adapter durch Lösen der zentralen Befestigungsschrauben (Innensechskant SW 5) abnehmen.
  • Wechseln Sie den Magura Bremsbelag und befestigen Sie den Adapter wieder.
  • Fertig - das war es auch schon. Führen Sie nach dem Wechsel der Bremsbeläge bzw. Bremsbacken unbedingt eine kleine Probefahrt durch und testen Sie ob alles einwandfrei funktioniert.

Video Anleitung: Austausch Bremsbelag bei Magura HS11 & HS33

In dem folgenden Video sehen Sie wie einfach und schnell Sie die Bremsbeläge bei der hydraulischen Felgenbremse HS11 und HS33 wechseln können.