Fahrradbeleuchtung reparieren - Fehlersuche wenn das Licht nicht funktioniert | Beleuchtung | Anleitungen |

Fahrradbeleuchtung reparieren - Fehlersuche wenn das Licht nicht funktioniert

Fahradbeleuchtung reparieren - Fehlersuche, wenn das Licht nicht funktioniert

Die Fahrradbeleuchtung ist wohl die Komponente am Bike mit der höchsten Anfälligkeit für Störungen. Wenn das Fahrradlicht dauerhaft oder von Zeit zu Zeit ausfällt, sollte man sich so schnell wie möglich auf die Fehlersuche begeben und den Defekt reparieren. Es gibt verschiedene Formen von Ausfällen der Lichtanlage. Dies äußert sich dann darin, dass entweder die komplette Beleuchtung ausfällt, nur der Frontscheinwerfer oder nur die Rückleuchte. Das Zeitalter der LED-Fahrradbeleuchtung macht es uns ein wenig leichter den Defekt aufzuspüren, da heutzutage die LED-Leuchtmittel extrem langlebig und unempfindlich sind. Von daher können wir in den meisten Fällen eines Defekts der Beleuchtung davon ausgehen, dass es nicht an den LEDs liegt. Ganz anders bei den älteren Leuchtmitteln, wie z.B. bei der herkömmlichen Glühlampe oder der Halogenlampe. Hier kommt es deutlich öfter zu Ausfällen. Hitze, Kälte und Erschütterungen führen häufig zu Problemen bei den alten Glühbirnen und Halogenlämpchen. Die LED-Lämpchen sind im Gegensatz extrem robust und unempfindlich.

Unsere kleine Anleitung erklärt Ihnen abschnittsweise wie Sie bei der Fehlersuche vorgehen können. Auch wenn Fehlersuche und   Reparatur selten Spaß machen sind sie doch unerlässlich. Sind Sie bei Dunkelheit oder auch schon bei Dämmerung mit dem Bike mit defekter Beleuchtung unterwegs, wird die Polizei selten Verständnis dafür aufbringen. Es droht ein Verwarngeld. Schlussendlich gehen Sie bei Dunkelheit ohne ausreichende Beleuchtung am Zweirad ein hohes Risiko ein. Sie gefährden sich, aber auch andere Verkehrsteilnehmer. Reparieren Sie also Defekte an der Lichtanlage immer so schnell wie möglich.

Fehlersuche: Ausfall der kompletten Beleuchtung (Frontscheinwerfer und Rückleuchte)

Fallen Front- und Rücklampe gleichzeitig aus ist es eher unwahrscheinlich, dass es an beiden Leuchtmitteln liegt oder dass beide Fahrradlampen gleichzeitig einen Defekt haben. In diesem Fall können Sie davon ausgehen, dass es eher an der Verkabelung oder am Dynamo liegt.

Prüfen Sie also die folgenden Komponenten der Beleuchtung:

  • Dynamo (Nabendynamo oder Seitenläuferdynamo) defekt?
  • Verbindungskabel gerissen oder gebrochen?
  • Kontakte (Flachstecker) korrodiert oder verbogen (Rost mit Schleifpapier entfernen)?
  • Masseleitung (durch Rost) unterbrochen?

Fehlersuche: Ausfall von nur einer Lampe (Frontscheinwerfer oder Rückleuchte)

Ist nur eine der beiden Fahrradlampen ausgefallen scheidet der Dynamo als Fehlerursache schon Mal aus. Hier sollte das Augenmerk auf die Verkabelung, Leuchtmittel (wenn nicht LED) und auf den Lampen liegen. Leuchtet eine der Fahrradlampen nicht, dann können Sie testweise eine andere Lampe anklemmen oder die beiden Lampen (Rücklampe, Frontlampe) tauschen. Haben Sie die Verkabelung in Verdacht, dann tauschen Sie sie testweise gegen ein neues Verbindungskabel (Lichtkabel) aus. So kreisen Sie nach und nach den Fehler ein.

Gehen Sie bei der Fehlersuche wie folgt vor:

  • Leuchtmittel durchgebrannt?
  • Fahrradlampe defekt (Front- oder Rücklampe)?
  • Verbindungskabel (gerissen/gebrochen)?
  • Kontakte (Flachstecker) korrodiert oder verbogen (Rost mit Schleifpapier entfernen)?

 

Was tun wenn sich der Fehler nicht finden lässt?

Kommen Sie bei der Fehlersuche selbst nicht voran, sollten Sie das Bike in eine Fahrradwerkstatt zur Durchsicht und Reparatur bringen.

Passende Artikel
Busch & Müller Seitenstrahler Busch & Müller Seitenstrahler

0,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 31%
- 27%
Busch & Müller LED-Scheinwerfer Lumotec Lyt BN Busch & Müller LED-Scheinwerfer Lumotec Lyt BN

UVP: 19,90 €

14,50 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 38%
Busch und Müller LED Scheinwerfer IQ-X Senso Plus schwarz 100 Lux schwarz eloxiert Busch und Müller LED Scheinwerfer IQ-X Senso Plus schwarz 100 Lux

UVP: 139,90 €

85,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand