Soll man die Spannachse beim SON Nabendynamo fetten?

Zu viel Fett auf der 5-mm-Spannachse kann das Druckausgleichssystem vom SON Nabendynamo verstopfen. Um die Spannachse vor Rost zu schützen, ist aber ein leichter Fett- oder Ölfilm oder noch besser die Behandlung mit Sprühwachs empfehlenswert. Die Auflagefläche am Schraubkopf und das Gewinde sollten Sie aber auf jeden Fall von Zeit zu Zeit fetten. Auch den Nabendynamo von SON können Sie mir einem leichtem Film Sprühwachs überziehen, um diesen vor Umwelteinflüssen wie Wasser und Streusalz (im Winter) zu schützen.

Tags: SON, Nabendynamo