Sind die Gewinde für die Pedalen gleich?

Bei einem Knacken im Bereich der Kurbel, liegt der Gedanke oft nah, dass das Lager der Pedale defekt ist. Im Handumdrehen ist ein neues Pedal-Paar bestellt / gekauft. Doch woran ist zu erkennen, welche Pedale auf wecher Seite zu montieren ist, oder sind die Pedalen gleich? Die Pedale haben ein Links-/sowie ein Rechtsgewinde. Dies ist am Gewinde gekennzeichnet durch ein „L“ oder ein „R“. Die jeweilige Seite wird betrachtet in Fahrtrichtung. Rechts ist somit die Seite, bei der die Kurbelgarnitur die Zahnkränze hat. Pedalen sollten leicht gefettet eingesetzt werden. Nach einigen gefahrenen Kilometern ist das Nachziehen der Fahrradpedalen sehr wichtig, da sich das Gewinde „setzen“ kann. Sofern die Pedalen nicht nachgezogen werden, könnte die Pedalen aus dem Gewinde heraus brechen und das Gewinde in der Fahrradkurbelgarnitur zerstören.

Tags: Pedale